1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Silvia & Vario & klappt nicht ;)

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von turbotobixxl, 20. Dezember 2012.

  1. turbotobixxl Mitglied

    Beiträge:
    36
    Hallo!

    Eben stand der Postbote vor der Tür und hat meine Silvia mit der Vario Mühle geliefert und ebenso kam das Probepaket von Fausto an.... passte also alles.
    Nun, ich als Vollanfänger bin gleich dran und habe versucht, einen halbwegs brauchbaren Fausto Peru hin zu bekommen, aber das wollte nicht so richtig. Ich habe 3 Siebe zur Auswahl - ein ganz kleines, ein 2 Tassen Sieb (denke ich mal) und ein Bodenloses Sieb, war bei der Silvia Editionsmodell dabei. Die einzigen Versuche, die halbwegs trinkbar waren, war das Bodenlose Sieb und Vario auf Stufe 3/10... nur minimalst angepresst. Das 2 Tassen Sieb ging ähnlich, aber mit dem ganz kleines Sieb war echt gar nichts möglich! es tröpfelte nur durch, als wäre zu stark gepresst, jedoch auch ohne pressen (tampern) wurde es nicht besser.
    Könnt Ihr bestätigen, das das kleine Sieb am schwersten zu händeln ist?
    Wer von Euch hat die selbe Kombi und kann mir fürs "Grobe" ne gute mittlere Einstellung sagen, für ganz frischen Kaffee?... die ersten 250g sind nämlich alleine nur für die noch nicht abgeschlossenen Versuche drauf gegangen. :-|

    .... aber hab mich ja auf Verluste eingestellt :lol:

    Danke und Gruß Tobi
  2. domimü Mitglied

    Beiträge:
    3.647
    AW: Silvia & Vario & klappt nicht ;)

    Das kleinste Sieb ist nicht unbedingt schwieriger zu händeln als die größeren, persönlich komme ich mit dem aktuellen Rancilio 1er auch besser zu Rande als mit dem "gewöhnlichen" LM1er. Aber jedes deiner Siebe braucht einen anderen Mahlgrad. Versuch also rauszufinden, welcher Espresso dir mit welchem Sieb am besten schmeckt. Nenn dein "Bodenloses Sieb" aber lieber 3-Tassen-Sieb.
  3. turbotobixxl Mitglied

    Beiträge:
    36
    AW: Silvia & Vario & klappt nicht ;)

    hmmmm.... soll ich denn das Mahlgut noch gröber stellen? Ich habe aber selbst auf 3/+ max kaum crema. Der Espresso sieht auch nicht "dickflüssig" aus, sondern plätschert wie dünnes wasser aus dem Auslauf. Sind die Bohnen evtl. zu frisch?

    Tobi
  4. domimü Mitglied

    Beiträge:
    3.647
    AW: Silvia & Vario & klappt nicht ;)

    Ich hasse Crema.
    Wichtiger ist doch, dass du das richtige Verhältnis Kaffeemehl/Bezugsmenge findest bei der richtigen Bezugszeit, z.B. 25s. Darüber schreibst du nichts konkretes.
    Bei dunklen Röstungen liegst du mit z.B. 8g/25g (1er) 16g/50g (2er) oder 24g/75g (3er) ganz gut.
    Solltest aber erst mal versuchen, mit einem Sieb gute Ergebnise hinzubekommen und erst dann die anderen Siebe ausprobieren, weil du dort wie schon geschrieben unter anderem einen andern Mahlgrad brauchen wirst, der wiederum nicht gleich beim nächsten Mahlvorgang ausgegeben wird.
  5. posmanet Mitglied

    Beiträge:
    245
    AW: Silvia & Vario & klappt nicht ;)

    Hallo,
    viele Leute kommen mit dem Rancilio 2-Tassen-Sieb am besten klar: Randvoll machen, glatt abstreichen, "normal" tampern.

    "Durchplätschern" hört sich nach viel zu grobem Mahlgrad an. Zu fein isser, wenn die Pumpe nicht mehr durchkommt oder nur ein paar Tropfen durchquetscht. Richtig ist er, wenn Du in 25s 25ml produzierst. Hast Du dabei das 2-er Sieb benutzt, sollten in 25s 50ml 'rumkommen - ein "doppio" bzw. zwei Espressi. (Siehe auch: Espresso )

    Gruß
  6. turbotobixxl Mitglied

    Beiträge:
    36
    AW: Silvia & Vario & klappt nicht ;)

    ahhh...danke ihr beiden :) werde das mit den 25s / 25ml mal morgen testen.
  7. turbotobixxl Mitglied

    Beiträge:
    36
    AW: Silvia & Vario & klappt nicht ;)

    Hallo nochmal!

    ich habe heute eine neue Probepackung aufgemacht und zwar den Fausto Monaco. Der ist auf Anhieb geglückt! Habe nichts weiter verstellt.... scheint so, als läge es an der Espressobohne. Der Monaco schmeckt mir übrigens sehr lecker !!

    Gruß Tobi

Diese Seite empfehlen