1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Solis 166 - Mahlscheiben stumpf?

Dieses Thema im Forum "Mühlen" wurde erstellt von dsuper, 15. Dezember 2012.

  1. dsuper

    dsuper Mitglied

    Beiträge:
    97
    Ort:
    Lübeck
    Hallo,

    für unseren Filterkaffee hat die Solis 166 bislang gute Dienste geleistet. Jetzt scheinen die Mahlscheiben stumpf zu sein
    - Mahlen dauert länger
    - läuft scheinbar leer durch
    - weniger Kaffeemehl als üblich

    Kann man die Mahlscheiben kaufen und selbst wechseln? Wer hat Erfahrung damit?

    Wer hat als Alternative ggf. mit der DeLonghi KG89/KG79 Erfahrungen - für Filterkaffee/Preßstempelkanne?
     
  2. Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Beiträge:
    1.602
    Ort:
    Bochum
    AW: Solis 166 - Mahlscheiben stumpf?

    Ich hatte, wg. eines anderen Ersatzteiles mal bei Solis in der Schweiz angefragt und dann von fritzsches-kaffeewelt.de/ eine Antwort erhalten. Es scheint so, dass die den Servis in der BRD abwickeln.
    Da könntest Du ja mal anfragen, wie es mit Mahlscheiben aussieht.
     
  3. dsuper

    dsuper Mitglied

    Beiträge:
    97
    Ort:
    Lübeck
    AW: Solis 166 - Mahlscheiben stumpf?

    Ein sogenannter Mahlring ist bestellt, der Mahlkegel ist nicht austauschbar. Mal sehen wie es weiter geht.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen