1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Solis Master Top kommt nicht mehr aus dem Standby

Dieses Thema im Forum "Reparatur und Wartung" wurde erstellt von hurzilurz, 31. Oktober 2010.

  1. hurzilurz Gast

    Hallo Kaffeefreunde,

    bin neu hier, da meine SMP noch keine Pobleme gemacht hat und ich rundum zufrieden bin.

    Hab schon die Such-Funktion bemüht, aber leider nichts zu meinenm Problem gefunden.

    Also: Nach dem Einschalten leuchtet die Standby Lampe und nach drücken des On-Schalters erwacht die Maschine nicht mehr, sprich sie bootet nicht wie normal. Die einzige Taste die noch Lampen zum Erleuchten bringt ist die Memory, aber es sind keine Einstellungen möglich.

    Wie wecke ich das Baby wieder auf. :cry:

    Vorab vielen Dank für jeden hilfreichen Beitrag.
  2. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.477
    Ort:
    JO31fd
  3. hurzilurz Gast

    AW: Solis Master Top kommt nicht mehr aus dem Standby

    Hallo betateilchen,

    da hab ich mich wohl ein bischen dusselig angestellt mit dem Suchen.

    Also liegt mein defekt auf der Platine, wenn ich die Beiträge richtig verstehe.

    Leider hab ich null Ahnung, wie man dies praktisch löst, bin eben nur Kaufmann, kein Techniker.

    Das ausbauen nach Anleiung, die es im Forum bestimmt auch gibt, würde ich mir zutrauen, aber löten usw. ist gar nicht meins.

    Kann ich dir die Platine zuschicken? Komme natürlich für alle Kosten auf.
  4. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.477
    Ort:
    JO31fd
    AW: Solis Master Top kommt nicht mehr aus dem Standby

    Wenn Du in Mannheim wohnst, wie von Dir angegeben, kannst Du mit Deiner kompletten Maschine einfach bei mir vorbeikommen, ich wohne ein paar km südlich von Heidelberg. Schick mir einfach eine email hier über das Forum.
  5. hurzilurz Gast

  6. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.477
    Ort:
    JO31fd
    AW: Solis Master Top kommt nicht mehr aus dem Standby

    Das sind doch nur Gehäuseoberteile mit dem Bedienteil einer Solis Master Pro - ich hab keine Ahnung, was Du damit an Deiner Master Top willst.

    Übrigens - ich kenne den Laden in Mannheim schon ziemlich lange. Deine Mail hab ich bekommen, Antwort kommt noch.
  7. fazzyx Mitglied

    Beiträge:
    6
    AW: Solis Master Top kommt nicht mehr aus dem Standby

    Hallo,

    ich recherchiere ebenfalls gerade in Richtung Steuerplatine als Fehlerquelle und bin auch über das o.g. Angebot gestolpert.
    Es gibt ja zwei Platinen, eine direkt an den Bedienelementen und direkt dahinter die eigentliche Steuerplatine (Ist die Bezeichnung korrekt ?).
    Ich gehe mal davon aus, dass sich die hier im Forum beschriebenen Lösungen hinsichtlich der Platine immer auf die Steuerplatine beziehen.
    Die Angebote (wie das o.g) können da schnell irreführend sein. Es gibt z.Z. ein weiteres Angebot (nur Platine) mit der Bezeichnung "Steuerelektronik Steuerplatine". Das Bild zeigt aber lediglich die Platine die hinter den Bedienelementen sitzt. Das ist doch falsch Bezeichnet, oder ? Wie lauten die genauen Bezeichnungen der Platinen ?

    Grüße Claus
  8. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.477
    Ort:
    JO31fd
    AW: Solis Master Top kommt nicht mehr aus dem Standby

    Die Steuerplatine sitzt im Maschinenchassis. Dort sind alle Komponenten der Maschine angeschlossen.

    Das Bedienteil im Gehäusedeckel hat logischerweise auch eine Platine, irgendwie müssen ja die Taster befestigt sein. Die Platine des Bedienteils ist aber nicht einzeln erhältlich und enthält auch keinerlei aktive Bauelemente, sondern lediglich 4 ICs mit Schieberegistern sowie ein paar Taster und LEDs. Das Bedienteil arbeitet völlig passiv. Der Prozessor der Steuerplatine liest bzw. beschreibt die Schieberegister in zyklischen Abständen, um Tastendruck zu erkennen (SR lesen) bzw. die LEDs an- und auszuschalten (SR schreiben). Diese Bedienteilplatine geht eigentlich nur dadurch kaputt, dass sich beim unvorsichtigen bzw. unwissenden Basteln die beiden Rückseiten der Platinen bei eingeschalteter Maschine berühren.

    Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass es bei speziellen Ausführungen der Maschine auch Bedienteile mit einer eigener CPU gibt, aber das sind Maschinentypen die für bestimmte Firmen gefertigt wurden, z.B. für
    Cup&Cino. Die CPU im Bedienteil hat dabei lediglich die Aufgabe, den definierten Abrechnungsmodus abzuwickeln und z.B. vorhanden LED Zählwerke im Bedienteil anzusteuern.

    Dass einige Händler - vor allem bei ebay - natürlich darauf spekulieren, dass der Anwender das nicht so genau weiss, ist zwar unfair aber leider inzwischen gängige Praxis. Sie versuchen halt, auch ihren Gehäuseschrott noch loszuwerden. Wenn es sein muß eben auch mit irreführenden Bezeichnungen. Die Händler, bei denen mir das schon aufgefallen ist, wissen das auch alle sehr genau - das ist das eigentlich Schlimme daran.

    [offtopic]
    Die Maschine von hurzilurz funktioniert übrigens seit einer Woche wieder ;)
    [/offtopic]
  9. hurzilurz Gast

    AW: Solis Master Top kommt nicht mehr aus dem Standby

    Hallo betateilchen,

    und sie läuft und läuft und läuft...

    Hipp, hipp, hurra.

    Vielen Dank nochmal für die schnelle und nette Hilfe.
  10. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.477
    Ort:
    JO31fd
    AW: Solis Master Top kommt nicht mehr aus dem Standby

    @hurzilurz Du solltest mal Deine Signatur korrigieren - Deine Maschine ist eine Pro, keine Top ;)
  11. hurzilurz Gast

    AW: Solis Master Top kommt nicht mehr aus dem Standby

    Korrigiert.

    Welche Pumpe empfiehlst du nochmal?

    Hätte es mir notieren sollen!!!
  12. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.477
    Ort:
    JO31fd
    AW: Solis Master Top kommt nicht mehr aus dem Standby

    Suche einfach bei ebay nach "Ulka 24V"

Diese Seite empfehlen