1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tinte mit Kaffeeduft?

Dieses Thema im Forum "Was ich unbedingt noch sagen wollte..." wurde erstellt von Becherlein, 19. Juni 2012.

  1. Becherlein Gast

    Guten morgen ihr Lieben Kaffee-Trinker :-D

    meine Schwester und ich sind Kaffeesüchtig ;-)
    Da sie in den USA lebt und wir uns nicht oft sehen schreiben wir uns regelmäßig Briefe. Natürlich auch e-mails aber eben auch Briefe.
    Jetzt habe ich ein DinA4 Blatt super schön gestaltet, Kaffeebohnen drauf gedruckt und Schnörkeleien.
    Nun fehlt nur noch der Kaffeeduft.

    Weiß jemand ob eine Druckerei duftende Druckerfarbe besitzt?
    Weiß nicht wie ichs erklären soll....also das die Druckerei meinen Text in Kaffeduft druckt.
    Als Kind hatte ich einen Kugelschreiber, der roch nach Erdbeere. Dann dachte ich, wenn es vor 20 Jahren solche duftenden Kullis gab, dann muss eine Druckerei doch auch duftende Tinte haben, oder nicht?

    Herzliche Grüße
    Becherlein
  2. nacktKULTUR Mitglied

    AW: Tinte mit Kaffeeduft?

    Klick.

    nK
  3. domimü Mitglied

    Beiträge:
    3.548
    AW: Tinte mit Kaffeeduft?

    Ich bitte zu bedenken, dass man damit Kaffeeliebhaber möglicherweise vergrätzt, verglichen mit diesen Tinten riecht selbst vorgemahlener Melitta vorzüglich. :roll:
  4. Augschburger Mitglied

    Beiträge:
    4.566
    Ort:
    Augsburg
    AW: Tinte mit Kaffeeduft?

    Nimm einen Füllfederhalter in die Hand und schreib' den Brief mit Jansens Tinte.
  5. silverhour Mitglied

    Beiträge:
    5.764
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Tinte mit Kaffeeduft?

    Ach, warum so kompliziert? Einfach einen Teelöffel Kaffepulver mit in den Umschlag geschüttet und gut ist das.
  6. Covre Gast

    AW: Tinte mit Kaffeeduft?

    Also ich bin in nem Künstlerforum weil ich selbst ganz gerne mal zum Stift greife. DA habe ich letzthin ein Gemälde gesehen dass mit Kaffee gemalt war. Supergenial war das!
    Klar ich denke dass früher oder später der Duft verschwindet aber ich denke für den Zweck genügt es - sprich Brief schreiben und schicken. Wäre halt natürlicher wie der Duftlack aus einer Druckerei. Diese Druckerei bietet diverse Düfte an (auch echt perverse) - wenn du nicht selbst kreativ sein willst wäre das sicher was.
    Aber ich würde eben auf künstliches Zeug verzichten!

    Covre

Diese Seite empfehlen