1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trifecta MB - wie anschließen?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von floi, 29. Dezember 2012.

  1. floi

    floi Mitglied

    Beiträge:
    469
    Ort:
    Hamburg, Sankt Pauli
    Hallo,

    spiele gerade mit dem Gedanken, mir eine Trifecta MB zu bestellen.

    Weiß jemand von euch was ich elektro-technisch berücksichtigen muss, damit das Gerät im deutschen Stromnetz funktioniert?

    Im Manual habe ich die folgenden Angaben gefunden:

    - 120 volts ac
    - 12 amps
    - 60 Hz
    - 1450 Watt Heizung

    Heißt das, dass ich einen größeren Spannungswandler, wie z.B. diesen hier einsetzen muss:

    Universal Wandler 220-240VAC -> 110-120VAC 2000 Watt - Artikeldetailansicht - USA Spannungswandler 230 - 110/120 - 230 Volt für alle Länder der Welt zu fairen Preisen

    Ich habe von sowas leider gar keine Ahnung und freue mich über jeden Hinweis und Tipps!


    Greetz
    Florian
     
  2. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Beiträge:
    3.486
    Ort:
    nähe Wiesbaden
    AW: Trifecta MB - wie anschließen?

    Hi

    sollte funktionieren: Leistung (Dauer) ist lt. Datenblatt wohl ausreichend...

    "Fritzz"
     
  3. floi

    floi Mitglied

    Beiträge:
    469
    Ort:
    Hamburg, Sankt Pauli
    AW: Trifecta MB - wie anschließen?

    Ok, danke...

    Das wären ja dann doch gut 800 Euro für den Spaß... na mal gucken... ;-)

    Cheers
    Florian
     
  4. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Beiträge:
    3.486
    Ort:
    nähe Wiesbaden
    AW: Trifecta MB - wie anschließen?

    Hi

    800 Euronen ist schon heftig: ob das der Spaß wert ist? (will Dir das Gerät nicht verleiden!)
    Gibt's nix ähnliches EU-kompatibel? (240 V)

    "Fritzz"
     
  5. secuspec

    secuspec Mitglied

    Beiträge:
    746
    Ort:
    Hessen
    AW: Trifecta MB - wie anschließen?

    Leider bislang noch nicht. Es kann sein dass BUNN die Trifecta MB zukünftig auch für 240V/50Hz auslegt - sicher ist das aber nach meiner letzten Information noch nicht.

    Würde es das Teil in Deutschland geben, würde ich selbst nicht zögern - ich kenne ja die großen Trifectas - interessante Sache !

    Mit Spannungswandler könnte das tatsächlich funktionieren. Vielleicht wissen wir im Juni (nach der World of Coffee in Nizza) mehr.
     
  6. floi

    floi Mitglied

    Beiträge:
    469
    Ort:
    Hamburg, Sankt Pauli
    AW: Trifecta MB - wie anschließen?

    Moin, frohes Neues!

    Ja, das fände ich auch besser...

    Gibt es denn für die großen Trifectas einen Vertrieb oder Handel in Deutschland? Im Elbgold steht (oder stand) mal eine, da habe ich immer gedacht, sowas müsste es auch für Zuhause geben...

    ;-)

    Cheers,
    Florian
     

Diese Seite empfehlen