1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USA - Bloomfield Hills, Michigan

Dieses Thema im Forum "Weltweit" wurde erstellt von la_fusch, 7. Oktober 2004.

  1. la_fusch

    la_fusch Mitglied

    Beiträge:
    180
    Ort:
    Wolfsburg
    Es gibt ihn doch in den USA, den wohlschmeckenden Espresso. Getrunken habe ich ihn bei THE GREAT LAKES COFFEE ROASTING COMPANY. :;):

    hier die hompage

    Ich wollte dort deren selbstgeroesteten Espresso kaufen. Leider gibt´s den erst ab naechsten Monat. Stattdessen habe ich dann 1 Kilo Lavazza ESPRESSO TOP CLASS Gran Gusto fuer 21 $ mitgenommen. Ich war ziemlich spaet abends da und eigentlich hatten die schon zu. Ich bin mit dem Chef (der seine "Espressoausbildung in Italien gemacht hat) ins Gespraech gekommen und er hat mir die ganze Firma gezeigt. Zum Abschluss hat er uns dann noch 2 Espressi gemacht. Maschine: 3 gruppige La Cimbali, Muehle Mazzer. Die Siebtraeger waren natuerlich eingespannt, die Tassen wurden natuerlich vorgewaermt. Getampert wurde mit einem Hebeltamper, sehr interessant! Der Espresso sah entsprechend gut aus und hat auch so geschmeckt. Lavazza war´s. Sowie ich den selbstgeroesteten verkostet habe, melde ich mich wieder.

    Gruss, Markus
     
  2. la_fusch

    la_fusch Mitglied

    Beiträge:
    180
    Ort:
    Wolfsburg
    Nachdem ich schon fast 3 Monate nicht mehr in Michigan lebe, wird es langsam Zeit fuer ein Update.

    Den eigenen Espresso gab es tatsaechlich erst ab Ende April 2005. Die Mischung heisst "Hydro Espresso" und ist eher hell geroestet. Wenn ich nicht selbts geroestet habe, gab's prakitisch nur diesen.

    Mittlerweile roestet James (der Roestmeister) auch eine 2te Mischung namens "Dark Horse". Wie der Name schon sagt, dunkel geroestet.

    Schmecken tun sie beide gut. Auf der neuen homepage (ich habe den link im obenstehenden Beitrag erneuert) kann man sich ein genaueres Bild machen. Der Espresso wird inzwischen auch von einigen Cafes und Bars ausgeschenkt.

    Auf der Detroit Motorshow Anfang des Jahres hat die THE GREAT LAKES COFFEE ROASTING COMPANY das Kaffee Catering gemacht und das war nach James Aussage ein voller Erfolg.

    Sollte jemand mal dort in die Gegend ziehen, der selbst roestet: James verkauft den Kaffee auch ungeroestet.

    Gruss aus Kalifornien,

    Markus
     

Diese Seite empfehlen