1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

(V) WMF-Quick-Mill-Omre Mühle aus den 60ern mit Glas-Bohnen-Behälter

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von berliner-milch-mädchen, 15. Dezember 2012.

  1. berliner-milch-mädchen

    berliner-milch-mädchen Mitglied

    Beiträge:
    14
    verkauft


    Längst vergessene und nicht wieder bringbare italienische Profi – Espressomühle
    „QuickMill “ mit einem Bohnenbehälter aus Glas.
    [​IMG]
    .hier verkaufe ich im Namen meines Mannes (berlino) eine QuickMill, gelabelt für WMF .
    (er muß mal wieder für einige Zeit ins Krankenhaus) und kann sich deshalb nicht um den Verkauf kümmern.
    [​IMG]
    QuickMill war und ist einer der angesehnsten Marke im kommerziellen Gastro-Bereich
    [​IMG]
    Die Verarbeitungsqualität der Quickmill ist legendär.
    Es ist eine ausgereifte Mühle in bewährter Qualität - langlebig und zuverlässig.
    Die WMF-Quickmill ist Baujahr: 1974 und völlig gereinigt (keine verklebten und verharzten Kaffeereste)
    [​IMG]
    Alle kaffeeführenden Teile sind komplett auseinander gebaut und gereinigt worden.
    [​IMG]
    Neue 54er Mahlscheiben
    Motor läuft sehr ruhig und sehr leise.
    Gehäuse ist komplett verchromt.
    Ganz ganz ganz wenige Fehlstellen.
    Alle Chromteile wurden poliert, nichts wurde neu verchromt.
    230V.
    Elektrik erneuert.
    Sehr schwer (ca. 12 kg), dadurch sehr gute Standfestigkeit.
    Kaffeemenge im Dosierer ist natürlich einstellbar. [​IMG]
    Selbst das kleine Tellerchen (zum Auffangen des Kaffeemehls) ist noch vorhanden.
    [​IMG]
    [TABLE="width: 816"]
    [TR]
    [TD="width: 808"]Aber am schönsten ist, das der Glas-Bohnen-Behälter noch vorhanden ist.
    Dieser ist durch das eingeschliffene Motiv von Kaffeebohnen besonders wertvoll
    Sehr dezent, aber wunderschön.

    VB 700€







    [/TD]
    [TD="width: 4"][/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]







     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2012

Diese Seite empfehlen