1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasserstandsanzeige kaputt DC Mini

Dieses Thema im Forum "Reparatur und Wartung" wurde erstellt von leajulia, 12. November 2010.

  1. leajulia Mitglied

    Beiträge:
    590
    Ort:
    Muc
    Heute Morgen beim ersten Espresso ist die Maschine ohne Warnung leer gelaufen! Offenbar ist der Druckschalter auf dem der Tank steht kaputt, denn wenn ich letzteren hochhebe, fangen die Lichter nicht an zu blinken, obwohl der Schalter hörbar auslöst. Was jetzt? Selber machen, wie? Weggeben, wohin?

    Julia, traurig.
  2. tsim Mitglied

    Beiträge:
    24
    AW: Wasserstandsanzeige kaputt DC Mini

    habe bei meiner mini ein aehnliches problem. die wasserstandskontrolle schaltet nur, wenn man den tank heraushebt. aber schon ein leerer tank vermag den schalter runterzudruecken.

    ich fuelle einfach wasser nach, wenn die tropfschale wieder mal voll ist, das ist auch eine art kontrolle :cool:

    aber bei dir klingt das eher nach einem elektrischen defekt, stecker abgerutscht vielleicht oder der schalter oxidiert. mal mit dem messgeraet auf durchgang pruefen...
  3. Bubikopf Mitglied

    Beiträge:
    8.268
    Ort:
    Hamm/ Westf.
    AW: Wasserstandsanzeige kaputt DC Mini

    @ Tsim
    Man kann den Schaltpunkt der Tankwaage etwas kalibrieren, indem man das Blech auf dem der Tank steht etwas hoch oder runter biegt.
    Gruss Roger
    @ Julia
    Erstmal den Schalter messen ( ob er öffnet + schliesst ). Wenn der Schalter i.O. ist, liegt das Problem auf der Steuerplatine => zurück an den Händler. Wenn der Schalter defekt ist ( nicht öffnet+schliesst ) einen neuen anforden und wechseln.
    Gruss Roger

Diese Seite empfehlen