1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WEGA COMBINOVA

Dieses Thema im Forum "Reparatur und Wartung" wurde erstellt von hubeltrubel, 21. Dezember 2009.

  1. Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich bin ganz neu in diesem Forum, bzw. habe mich erst neu registriert lese aber schon länger die oft sehr interessanten Beiträge. Nun habe ich aber leider selber ein Problem und wende mich hoffnungsvoll an euch.
    Ich baue gerade eine restaurierte (gereinigt und entkalkt) WEGA COMBINOVA EVD.1 zusammen.
    Also eine Maschine mit integrierter Kaffemühle und elktronischer Mengensteuerung. Ich bräuchte zur Vollendung dringend einen
    Schaltplan oder eine schematische Darstellung der Funktion damit ich die offenen Anschlüsse der Verkabelung wieder richtig anstecken kann.
    Der Elektronikblock ist nicht das Problem, da waren die Anschlüsse ausreichend gekennzeichnet. Es sind die banaleren Dinge, wie die zwei roten Kippschalter (einer gehört wohl zur Mühle), eine grüne Anzeigenlampe und der Kesselfüllstandsensor, die mich etwas ratlos machen.
    Ich habe in den Beiträgen von "Espreesofix" die gleiche Maschine erkannt, allderings sieht die Verkabelung dor etwas anders aus.
    Ich bin für jede Art Hilfe, Unterlagen, ...alles was ich über diese Maschine bekommen kann dankbar!!

    Grüße,
    Thomas
  2. caffe e ricambio Mitglied

    AW: WEGA COMBINOVA

    leider gibt es von wega keine schaltpläne, aber du erkennst die kabel an der führung im kabelbaum.
    die kabel für die mühle gehen direkt zur mühle und der zweite rote schalter ist für die manuelle betätigung gruppenventil und geht direkt in den strang zum ventilmagneten.
    den livello (fühlstandsgeber) musst du nur direkt auf den die sonde stecken.

Diese Seite empfehlen