1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WILD CAFE

Dieses Thema im Forum "Berlin, Brandenburg" wurde erstellt von jazzadelic, 20. Mai 2013.

  1. jazzadelic Mitglied

    Das WILD CAFE (wild caffè | Fairer Kaffee. Feine Kost.) ist die Entdeckung abseits vom Hype der Mitte-Bezirke. Ich war heute zum ersten Mal im Wild Cafe in Berlin Friedenau, welches meiner Vorstellung einer Lieblings-Kaffee-Bar erschreckend nahe kommt. Unser Boardie "awild" ist ein echter Kaffeeenthusiast und äußerst sympathischer Gastgeber, der in einer sehr angenehmen, legeren Wohnzimmeratmosphäre mit seiner wunderbaren Bosco absolut erstklassigen Kaffee zubereitet und angesichts der Arroganz mancher 3rd Wave Jungs wohltuend entspannt ist. Das strahlt auf die Gäste ab! Ich hatte das große Vergnügen, die Bosco-Hebel schwingen zu dürfen und mit Andreas über Kesselsäufer und Mühlen zu diskutieren. In der Tasse gab es doppelten RED PHOENIX als Cappu - perfekt also - meine derzeitige Nr. 1 in Berlin. Grüße, Mathias
  2. solothurner Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Hallo Mathias

    Besten Dank für Deinen kleinen Bericht und das macht Lust, mal vorbei zu gehen... Ok, wohne nicht gerade in der Nähe von Berlin aber ab dem 12. Juni bin ich ein paar Tage in Berlin und da weiss ich ja, wo ich eigentlich auch noch hin will... Habe ja die Threads von Andreas immer mit Interesse verfolgt und dachte immer, da will ich hin...

    Achtung Andreas, ich komme... :)

    Grüsse
    Thomas
  3. bohnenschorsch Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Der "offizielle" Thread zum wild caffé ist hier:
    http://www.kaffee-netz.de/marktplatz/59450-bosco-handarbeit-aus-neapel.html
    Ich schreib´ das nur, weil dort auch Öffnungszeiten und Urlaubsankündigungen zu finden sind. Davon abgesehen hat es das Cafe natürlich verdient, Lobeshymnen im ganzen KN, wenn nicht im WorldWideWeb, zu verstreuen. Der Beitrag von Mathias drückt in wenigen Worten wirklich sehr treffend aus, was das wild caffé so besonders macht. Ich muss unbedingt auch mal wieder hin!
  4. manno02 Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Moin ich schließe mich vollumfänglich den Hymnen an. Sehr lecker, sehr nett. Und eine wunderschöne Bosco . (M) ein Traum. Schade dass ich nicht in Berlin wohne.
    Vg
    Manno02
  5. awild Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Danke für die sehr freundlichen Berichte :oops: und Eure überaus netten Besuche!
    Das hat Spaß gemacht! :-D

    LG Andreas

    PS: Der Phoenix RED ist jetzt aber wirklich restlos alle...
  6. Luftikuss Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Hallo Andreas....
    Wirklich restlos???
    und wir hatten vor, jetzt am WE mal vorbeizuschauen, da wir sowieso in B sind....
    Dürfen wir trotzdem mal vorbeikommen?? Wie ist denn am WE geöffnet??
    Gruß.. Jürgen
  7. awild Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Tutto completo! Aber Ihr könnt vermutlich zwischen einem sehr robustem Halleluja (100%) aus Kamerun, einem honey processed Limu aus Äthiopien und Quijotes Flying Pingo wählen...

    Aber gern!

    Di - So 11 - 19 Uhr. Freu mich auf Euch!

    LG Andreas

    PS: Was hebelt Ihr denn zuhause aus Eurer Bosco?
  8. Niffi Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Oh wirklich? Das ist ja eine ganz tolle Empfehlung. Da war ich noch nie! Muss ich am Wochenende sofort ausprobierne, das Wild Cafe. Super!!!
  9. yoshi005 Mitglied

  10. awild Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Hi yoshi,

    hatte ich gelesen und direkt Mr. Hoban kontaktiert, der leider bis Ende des Monats im Urlaub ist. Aber dann wird dringend probiert!

    LG Andreas
  11. DeF Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Vielen Dank für den Tipp, yoshi. Werde ich auch ordern.
    Zu Andreas und seinem hervorragenden Espresso ist ja bereits alles gesagt worden. Für mich ein Pflichtbesuch, wenn ich im Kiez bin.
  12. flazsen Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Wir haben am gestrigen Samstag einige sehr gemütliche Stunden im Wild Cafe verbracht und wurden dabei von Andreas großartig bewirtet: Sehr familiäre Atmosphäre, Handhebel-Künste, Kaffee-Talk, und guter Kaffee :)

    Danke und Grüße
  13. brosme Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Ich war heute auch mal da und kann mich den positiven Meinungen nur anschließen. Hat mir sehr, sehr gut gefallen. Netter Plausch und eine gemeinsame "Bekannte". Leider zu weit weg zum regelmäßig einkehren. Bohnen habe ich auch noch mitgenommen: Dantes Inferno und Halleluja.

    Grüße.
  14. mat76 Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Ich habe es letzte Woche auch endlich mal geschafft bei Andreas vorbeizuschauen. Wir sind mit Freunden dahin und alle waren sehr angetan. Ein wirklich sehr liebvoll eingerichtetes Cafe mit viel Liebe für Details. Dazu natürlich einen exellenten Kaffee genossen und jeder einen ausgesprochenen leckeren Kuchen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden definitiv wieder vorbeikommen.
  15. hubbabubba Mitglied

    AW: WILD CAFE

    +1!!!
    ...oder auch plus 4. Ich war mit Freunden am Sonntag dort. Der Knüller: Meine Freunde wohnen 10Min Gehweg von dort und wir sind erst mal quer durch die Stadt um leckeren Espresso zu trinken. :roll:

    Ich habe alle drei Sorten Espresso probiert. Die sehr fruchtigen Noten der ersten beiden (sorry, bin nicht gut mit Namen) war erst einmal ungewohnt - ich komme aus NRW. Aber auch sehr lecker.
    Beim 100% Robusta dagegen habe ich mich sofort "zuhause" gefühlt. Super rundes Aroma - mein Favorit.
    Geschlafen hab ich dann nicht mehr so gut - aber das war's wert! :wink:

    Die Suppe und der Kuchen sind übrigens auch absolut empfehlenswert!
  16. blu Mitglied

    AW: WILD CAFE

    Hi,

    für Kaffee und Suppe von mir auch ein klare Empfehlung, wobei ich den 100% Robusta ausgelassen habe. Die Maschine ist aber ein Traum und das Cafe in jedem Fall einen Besuch wert.
    lg blu

Diese Seite empfehlen