1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

Dieses Thema im Forum "Vorschläge" wurde erstellt von zypa, 5. November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zypa Mitglied

    Beiträge:
    624
    Jeder User hat oben rechts in seinen Posts ein grünes/rotes Symbol.

    Da steht
    1) "x zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit"
    2) "x befindet sich auf einem aufstrebenden Ast"

    Ich denke mal, dass das 1 heißt, dass man mal verwarnt wurde und 2), dass man noch nciht verwarnt wurde.

    Kann man hier den Text nicht umändern. Ich habe mich immer gefragt, was "auf einem aufstrebenden Ast" bedeutet. Und "zeigte ein beschämendes Verhalten" ist doch echt krass.
    Ein Mod darf entscheiden, dass ein User den Butten *beschämendes Verhalten" bekommt. Das ist aber ein harter Schlag. ich weiß eh nicht genau, warum jedem User angezeigt werden soll, warum ein User mal verwarnt wurde, aber das ist wohl eher ne andere Sache.
    Mir geht es hier primär um die Texte 1&2.
    (Vielleicht gibt es ja noch ein gelbes Symbol "x war auch mal scheiße, aber noch nicht gigantisch doof")
  2. Bluemountain2 Mitglied

    Beiträge:
    870
    Ort:
    Bern / Schweiz
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Hallo Zypa

    Über den Text kann man sicher diskutieren, aber die Info aus Punkt 1 ist nun mal nötig. Wenn z.B. jemand verwarnt wird, weil er ständig Werbung in eigener Sache betreibt ist es durchaus angebracht, dass man dessen Beiträge nur mit Vorsicht geniesst.

    Die Anzeige "Aufstrebender Ast" erschliesst sich durch die Aktivität (Anzahl Beiträge), dies wird IMHO aber durch die Forums-Software erledigt und evaluiert nicht, ob die Beiträge auch sinnvoll sind.

    Du kannst also 100 Beiträge lang deine Traummaschine suchen und nach dem Kauf als "Erfahrener Benutzer" fragen, wie man die Maschine in Betrieb nimmt... ;-)


    Gruss
    BM
  3. Dolomiti Mitglied

    Beiträge:
    684
    Ort:
    Obergünzburg, Lkrs. OAL
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Na sowas, jetzt hab´ich wieder was dazugelernt!

    Jürgen:shock:
  4. Gandalf2904 Mitglied

    Beiträge:
    1.603
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Ich dachte, das zeigt an ob man online idt oder nicht....

    Und hab da nie nach geguckt! ^^
  5. Gregorthom Mitglied

    Beiträge:
    2.137
    Ort:
    Saarland
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Ob man online ist oder nicht, wird durch den "Punkt" direkt hinter dem Usernamen angezeigt.

    Gruß
    Gregor
  6. Gandalf2904 Mitglied

    Beiträge:
    1.603
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    stimmt, das war ja auch grün und rot! ^^
  7. zypa Mitglied

    Beiträge:
    624
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Ich kenne keine Regeln, wann der rote Punkt verteilt wird. Wenn es da einheitliche Regeln gibt, dann ist die Sache ja OK. Es stört mich nicht der Punkt an sich sondern, ich habe das Gefühl, dass der willkürlich gesetzt wird.

    Dann ist der rote Punkt nämlich total nutzlos. Da bekommt ihn einer, weil der bunshole zu einem gesagt hat, da hat ihn einer, weil der gerne in Großbuchstaben schreibt, da hat ihn einer weil er Werbung verbreitet.
    Zudem ist der Punkt nicht allgemein bekannt. Das haben wir ja auch in diesem Thread gesehen.

    Mein Fazit: Er bringt den meisten nichts und für die, die die Intention verstehen ist er auch für den &%§!, da man ja nicht weiß wofür es den roten Karton gab.

    Wenn es feste Regeln gibt, dann habe ich die nicht so richtig gefunden. Da würde ich mich über einen Link freuen.


    Zum Text: Den sollte man wirklich ändern. Es ist doch so nett hier. Nur weil einer mal kacke baut muss er nicht den "beschämend" Button bekommen.
    Beschämend... jemand ein beschämendes Verhalten vorzuwerfen ist (für mich) sehr, sehr hart. Beschämend ist es, wenn man Texte aus dem Internet koiert und als seine eigenen ausgibt. Beschämend ist es, wenn man alten Omas nutzlose Sachen verkauft... Aber nicht, weil man MAL SCHREIT!

    Zu guter letzt. Ich bin auch insgesamt gg den Button.
    Was bringt der denn? Wenn mir als Spammer ein Account mit dem roten Karten vermiest wird, dann erstelle ich mir eben einen neuen. Ein paar Posts im Offtopic und schon habe ich auch wieder einen nicht neu aussehenden Account.
    Das geht auch noch automatisiert mit XRumer oder Konsorten.
  8. nacktKULTUR Mitglied

    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    So, liebe Forumskolleg/innen. Die Sache hat inzwischen auch mich interessiert, und somit habe ich ein wenig in der Hilfe gestöbert, sowie in diversen Foren, die sich mit vBulletin und dessen Konfiguration beschäftigen, u.a. vBulletin-Germany.

    Also: das Renommee (vBulletin-Original: reputation) kommt durch einen demokratischen Prozeß zustande. Jedes Thema und jeder Beitrag kann durch einen angemeldeten User bewertet werden. Die Summe der Fremdbewertungen ergibt den Text, welcher hinter diesem grünen oder roten Knubbel hinterlegt ist. Hier im Kaffee-Netz sind offenbar nur diese Texte in Verwendung:
    Benutzer wird schon bald berühmt werden
    Benutzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Benutzer zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
    Benutzer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
    Gemäss meinen Abklärungen wären weitaus mehr Bewertungen möglich:
    Benutzer ist in Verruf geraten, -999999
    Benutzer kann nur auf Besserung hoffen, -50
    Benutzer zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit, -10
    Benutzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt, 0
    Benutzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast, 10
    Benutzer wird schon bald berühmt werden, 50
    Benutzer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre, 150
    Benutzer ist ein sehr geschätzer Mensch, 250
    Benutzer ist einfach richtig nett, 350
    Benutzer ist ein Lichtblick, 450
    Benutzer ist jedem bekannt, 550
    Benutzer ist ein wunderbarer Anblick, 650
    Benutzer kann auf vieles stolz sein, 1000
    Benutzer hat eine strahlende Zukunft, 1500
    Benutzer genießt hohes Ansehen, 2000
    Wie kommt nun diese Bewertung zustande? In der Titelzeile steht eine Menuposition "Thema bewerten", und bei jedem Beitrag ist oben rechts ein Symbol einer Justizia-Waage. Wenn man da draufklickt, kann man einen Beitrag bewerten.

    Wenn Ihr wissen wollt, wie man die minimalen und maximalen Bewertungen abrufen kann: In den Benutzerliste (Community) kann man auf den Spaltentitel (ganz rechts) klicken, und dann wird entweder auf- oder absteigend sortiert.

    Zur Wortwahl des Renommees: Ich stoße mich ebenso wie zypa an der Wortwahl Benutzer zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit. Ich denke jedoch, dass man im Auge behalten sollte, in welchem Umfeld diese Sätze entstanden sind. Die vBulletin-Foren werden vorwiegend von Interessengruppen benutzt, deren Durchschnittsalter erheblich jünger ist als der Schnitt unserer Gemeinschaft. Mit anderen Worten, wir sollten das nicht zu eng sehen, der Begriff beschämendes Verhalten ist mithin cum grano salis aufzufassen.

    nK
    Wasu und KlausMic gefällt das.
  9. KlausMic Mitglied

    Beiträge:
    2.768
    Ort:
    Bad Vilbel
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Ah, endlich etwas Licht im Dunkel. Danke für die Recherche. Kann es dann auch sei, dass die Anzahl der grünen und roten Punkte variiert? In der Art: +100 = 3xgrün?

    Viele Grüße

    Klaus
  10. nacktKULTUR Mitglied

    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Nein, soweit ich das feststellen konnte, zeigt vBulletin "ab Werk" nur ein grünes Symbol für ein neutrales oder positives Renommee, und ein rotes für eine negatives Renommee. Es sind aber add-ons erhältlich, die z.B. ein Balkendiagramm zeigen. Ich halte von diesen Gemeinschafts-Interaktionen herzlich wenig, weshalb ich auch keine Bewertungen vornehme.

    nK
  11. mahlwerkk Mitglied

    Beiträge:
    142
    Ort:
    Eschbach
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Nun hats mich auch erwischt - Ich war aber artig??? Oder abartig?
    Blumenhummer gefällt das.
  12. Blumenhummer Mitglied

    Beiträge:
    92
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Abartig artig?
  13. mahlwerkk Mitglied

    Beiträge:
    142
    Ort:
    Eschbach
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    So wirds wohl gewesen sein Herr Blumenhummer... Bei Gelegenheit wüsste ich gerne mal, wie du auf diesen Namen gekommen bist:lol: Das kommt mir nämlich "asisch" vor...
  14. Blumenhummer Mitglied

    Beiträge:
    92
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Den Spitznamen haben mir die Mitglieder eines anderen sehr ehrenwerten Internetforums verpasst. Die Bezeichnung geht ursächlich auf Vorfälle beim Kringeldrehen auf einer französischen (und mithin keineswegs "asischen") Rennstrecke zurück. Im Laufe der Zeit sind auf diese Weise einige Pseudonyme zusammengekommen. Spontan vermag ich mich beispielsweise noch lebhaft an Flowervhalley, Fleckviehmieze, Renzo und Humbug zu erinnern. Irgendwie hat sich letztendlich jedoch der Blumenhummer durchgesetzt...
  15. mahlwerkk Mitglied

    Beiträge:
    142
    Ort:
    Eschbach
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Ich hätte die Fleckviehziege gewählt:lol:
  16. Blumenhummer Mitglied

    Beiträge:
    92
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    [​IMG]
  17. Holger Schmitz Moderator

    Beiträge:
    9.630
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Hallo zusammen,

    die Funktion wurde von Heiko nach Rücksprache im Moderatorenkreis deaktiviert.
    Gruß
    Holger
  18. macmaxx Mitglied

    Beiträge:
    157
    Ort:
    Essen / Borbeck
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Ich war einer der finalisierten "Opfer" der Renomee-Atacke.
    Danke an Holger für die Initiierung der Abschaffung dieser Schwachsinns-Funktion, die m.E. nur dann Sinn gemacht hätte, wenn nebst der Personalisierung des Bewertenden / Verfassers auch eine plausible Begründung mit Gegencheck durch die Mods modifiziert worden wäre.
    Wobei die zuletzt genannten wahrscheinlich eher besseres zu tun haben..;-)

    Nun heißt´s: Flagge zeigen! :-D

    [​IMG]
  19. gunnar0815 Mitglied

    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Dortmund
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    @Holger ist wohl besser so. So Bewertungen können auch ins öffentliche Mobbing gehen. Und das wollen wir hier ja nun nicht.
    Gunnar
  20. plempel Mitglied

    Beiträge:
    6.959
    Ort:
    München
    AW: x zeigte ein beschämendes Verhalten oder ist auf einem aufstrebenden Ast.

    Mist. Gerade jetzt, wo ich "bald berühmt" geworden wäre ... :cry:

    Gruss :)
    Plempel
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen