1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zu einer PDF Datei Seiten hinzufügen

Dieses Thema im Forum "Was ich unbedingt noch sagen wollte..." wurde erstellt von Bialetti, 27. Juni 2012.

  1. Bialetti Mitglied

    Hallo,
    wie kann man zu einer erstellten PDF Datei nachträglich Seiten hinzufügen bzw. entfernen?
    Ich habe die Freeware Programme PDFSam und PDFCreator installiert.
    Vielen Dank für eure Hilfe.
  2. Augschburger Mitglied

    Ich kenne die beiden nicht, ich nutze nur FreePDF. Da gibt's den Knopf "Multidoc" damit kann man mehrere Dokumente nacheinander in ein pdf drucken. Zum Entfernen würde ich auch einfach Drucken, z. B. Seiten 1-6, 9-20, 25-30.

    Viele Grüße,
    Hans-Jörg
  3. gustavo Mitglied

    AW: Zu einer PDF Datei Seiten hinzufügen

    Hi,

    ich arbeite mit dem PDC Creator.

    Wenn du mehrere Dokumente zu "einer großen PDF" machen möchtest:
    Mehrere Datein in den Creator hinzufügen. Wichtig: nach der ersten geladenen Datei "Sammeln/Warten" klicken.
    (Weiss nicht ob das die allgemeingültige Vorgehensweise ist, bei mir klappt es auf jeden Fall so :))

    Wenn du eine PDF "kürzen" möchtest:
    einfach die PDF öffnen und PDF Creator als Drucker anklicken. Dann einfach die Seiten auswählen, die du haben möchtest.

    Ich hoffe das hilft! :)

    Gruß
  4. Bialetti Mitglied

    AW: Zu einer PDF Datei Seiten hinzufügen

    Danke, es hat geklappt!! [​IMG]
  5. meister eder Mitglied

    AW: Zu einer PDF Datei Seiten hinzufügen

    pdfsam solle auch gehen, das benutze ich meistens. zum zusammenfügen einfach unter "merge" den beinhaltenden ordner der dateien wählen, die dateien in die richtige reihenfolge bringen, ausgabenamen wählen und ausführen. um seiten mitten im dokument einzufügen, muss man wahrscheinlich erstmal das bestehende dokument aufspalten. das solte unter "split" gehen, habe ich aber noch nicht gebraucht. ich nutze das programm allerdings unter linux, da ist es eins der standard-tools.

    gruß, max

Diese Seite empfehlen