02 - Hilfe für Italien - Corona (Problemsammlung)

Diskutiere 02 - Hilfe für Italien - Corona (Problemsammlung) im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; @Iskanda sag einfach Bescheid, wenn die von dir organisierten Masken nicht den mehrheitlichen Wünschen deiner Spender entsprechen (weil nur...

  1. #21 espressionistin, 26.03.2020
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.425
    Zustimmungen:
    6.593
    @Iskanda sag einfach Bescheid, wenn die von dir organisierten Masken nicht den mehrheitlichen Wünschen deiner Spender entsprechen (weil nur Standard- MNS), ich vermittle dir dann hierzulande Krankenhäuser, die sie gerne nehmen.
     
    norschtein gefällt das.
  2. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.113
    Zustimmungen:
    4.001
    Rückmeldung der Ärztin: FFP2 oder 3. LG
     
    Iskanda, NiTo, Ländlesachse und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Pozza

    Pozza Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    34
    Ich sehe hier eigentlich nur 2 Probleme
    1. Die einwandfreie Deklarierung und Zertifizierung der Ware.
    2. Transport der Ware insbesondere der Empfänger sollte einen guten Kontakt zur örtlichen Behörde haben

    zu 1. Zertifizierung ist zum Beispiel in Deutschland ein so gen. Ursprungszeugnis von der IHK, ähnliches benötigen wir vom chinesischen Absender/Hersteller
    zu 2. Kann ich bei meinem Luftfrachtagenten anfragen sobald der Empfänger geklärt ist.

    Alle anderen Punkte bleiben ein Risiko in der jetzigen Situation
     
  4. #24 carkoch, 26.03.2020
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    754
  5. #25 Iskanda, 26.03.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.452
    Zustimmungen:
    9.948
    OK, konzentrieren wir uns darauf. Wollen wir jeweils 1 Thread dazu aufmachen ?
     
  6. Pozza

    Pozza Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    34
    Weitere Threads wären m. E. zu unübersichtlich...

    Punkt 1 wäre die Grundlage um weitere Schritte für den Transport und die Bezahlung der Ware abzuklären/einzuleiten

    Bezahlung absichen geht im internationalen Warenverkehr über einen L/C (letter of credit), wird im Normalfall für Schwellenländer oder, wie im diesen Fall, bei einem Neulieferanten gerne gemacht.
    Wichtig wäre aber, wie bereits oben gen. die Deklaration der Ware damit wir auch eine Zolltarifnummer ermitteln können.

    Folgende Angaben benötigen wir

    Deklaration der Ware
    Zertifikat für die Ware -> certificat of origin (CoO)
    Packmasse (L, H,B) + kg
    Absender/Empfänger -> am Besten im Handelsregister eingetragene Firmenadressen

    Damit kann ich dann eine konkrete Anfrage zum Transport machen
     
    Caruso, NiTo, blu und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #27 Iskanda, 26.03.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.452
    Zustimmungen:
    9.948
    Ich kümmere mich seit einigen Minuten darum

    Packmaße habe ich schon abgefragt: 48*40*43cm bei 8,2 Kilo pro Karton, 1 Karton = 2000 Masken

    Eine mögliche Empfänger-Adresse wäre:
    Provincia di Como
    Servizio Protezione Civile
    Sede Legale: via Borgo Vico, 148, 22100, Como (CO)
    Sede Operativa: Centro Polifunzionale di Emergenza del Lambrone, via Pian dei Resinelli, s.n.c., 22036, Erba (CO)

    Möglicherweise hilft auch unser Produzent.

    @blu hat direkt ein Krankenhaus. Das wäre vll. noch besser.

    Das Problem bei diesen Adressen ist vll. der direkte Import aus China. Die werden alle keine EORI-Nummer haben was u U zum Problem am Flughafen in IT wird. Ich kläre das genauer. Insgesamt heißt es dazu in der jüngsten Mail:

    The Civil Protection will inform us about the destinations of all of them.
    Only one request, we need your specification those masks are FOR FREE – EMERGENCY CORONAVIRUS in order not to have problems with costums or Italian bureaucracy.
    I would like to deeply thank you for this noble and really usefull action.

    (Der Dank geht an uns alle).
     
    Caruso, Ländlesachse, blu und 2 anderen gefällt das.
  8. Pozza

    Pozza Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    34
    Ja das sind noch diverse Hürden welche wir dann mit den konkreten Angaben abklären können
     
    Caruso gefällt das.
  9. #29 Iskanda, 26.03.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.452
    Zustimmungen:
    9.948
    Es kann sein, dass es sogar 'ohne' geht. Kann ich jemand beauftragen, das für uns zu klären ? Da müsste auch @blu befragt werden.

    Ich bin ja mit der Zertifikatssache beschäftigt.
     
    Caruso gefällt das.
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.234
    Zustimmungen:
    3.604
    @Iskanda: Du hast ja sicher bereits eine EORI. Die gilt dann auch in Italien, falls du als Importeur auftreten möchtest.
    Privatpersonen, die nur gelegentlich importieren, benötigen gar keine EORI:
    "Eine Privatperson (Person, die kein Wirtschaftsbeteiligter im Sinne von Artikel 5 Nr. 5 UZK ist) benötigt grundsätzlich keine EORI-Nummer. Dies gilt jedoch nicht, wenn nicht nur gelegentlich Zollanmeldungen abgegeben werden (Artikel 6 UZK-DA). Als gelegentlich wird die Abgabe von weniger als zehn Zollanmeldungen pro Jahr angesehen." Quelle Zoll online - Fragen und Antworten

    Die zu beliefernde Klinik / Organisation / Person könnte auch heute noch online eine EORI Nummer beantragen, und diese morgen telefonisch erfragen. Zumindest ging das bei mir (in Deutschland) so.
     
    Caruso gefällt das.
  11. #31 Iskanda, 26.03.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.452
    Zustimmungen:
    9.948
    ok, danke für die Recherche. Das bringt uns ein Stück weiter.
     
    Caruso gefällt das.
  12. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1.001
    Wer verkauft die Masken?
    Welche Lieferzeit "garantiert" der Verkäufer?
     
  13. #33 Iskanda, 26.03.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.452
    Zustimmungen:
    9.948
    Ich bekomme den direkten Kontakt. Man muss dann mal schauen, ob das ein Händler ist oder eine Firma, die mal schnell auf Masken umgestellt hat. Am liebsten wäre mir ein Produzent, der sowas schon immer macht.

    Die garantieren nichts. Gestern hieß es: 10 000 sind (noch) da und wenn jetzt überwiesen wird, dann sind sie 'unsere'. Man darf sich aber nicht stressen lassen. Nach Aussage meiner Kontaktperson sind die Maskenpreise rückläufig - im Vergleich zu vor 1 Woche.
     
    Caruso gefällt das.
  14. #34 onluxtex, 26.03.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.475
    Zustimmungen:
    3.919
    sollte bis morgen Abend keine Bankverbindung oder PayPal bekannt gegeben werden, ziehe ich mein "ja" zurück und überweise sofort und direkt an ein Krankenhaus in Norditalien. Entsprechende Überweisungsdaten liegen vor.
     
  15. #35 Iskanda, 26.03.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.452
    Zustimmungen:
    9.948
    Wenn es darum geht das hier anzutreiben, weil du meinst, dass es nicht schnell genug geht, dann gäbe es auch andere Möglichkeiten. Ich habe durchaus schon erklärt, dass ich zusätzlich Hilfe durch einzelne Mitglieder gerne sehen würde. Ich muss das auch nicht 'anführen' denn ich habe schon recht viel im Vorfeld und nebenbei erarbeitet und mache das nicht als Zeitfüller. Ich habe seit Wochen mehr als sonst zu tun.

    Denk drüber nach und wenn du gerne was losgelöst tun möchtest, dann musst du bis morgen nicht warten. Ich denke bis morgen ist dieser Punkt nicht auf den Weg gebracht.
     
    Caruso, Ländlesachse, swimmer und 2 anderen gefällt das.
  16. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.234
    Zustimmungen:
    3.604
    Wobei wird konkret weitere Hilfe benötigt, nachdem du dich um 1. kümmerst, und @Pozza um 2.? Wenn das bekannt ist, kann ich (und können andere) schauen, ob etwas davon unter die jeweilige Kompetenz fällt.
     
  17. #37 Iskanda, 26.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.452
    Zustimmungen:
    9.948
    Ja, erkläre ich. Ich bin soweit durch was die Masken angeht und wir können nachdenken, wie sicher das ist.

    Das ist die Firma:
    爱的家(深圳)医疗器械防护科技有限公司_工商注册信息_企业工商信息查询_百度企业信用
    upload_2020-3-26_14-26-28.png

    Immerhin zum ersten Mal kein Zwischenhändler, der auch alles andere vertickt.

    Ich habe auch das/ein Zertifikat:
    upload_2020-3-26_14-28-27.png
    Als Link: www.xenia.coffee/maskenhersteller.pdf

    Erinnerung weil auch zu prüfen: Die sind als OP-Masken angegeben worden.

    Meine Kontaktperson sagt mir, dass eine Inspektion zur Sicherung möglich sei. Nicht sie macht das, aber eine Freundin. Die Frau ist zuverlässig - vermutlich die Freundin auch.

    Soweit ich sehe, ist die Firma nicht auf alibaba vertreten. Damit gäbe es auch keine Ausfallgarantie bei Zahlung über alibaba.

    Unsere Absprache ist, dass ich Montag die Summe sage und sie den besten Preis für uns heraushandelt. Sie denkt, das er fallen wird/kann.

    Auch wenn die Frau vertrauenswürdig ist: Könnt ihr mal versuchen den Laden mit den Infos zu verifizieren?
     
  18. #38 Iskanda, 26.03.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.452
    Zustimmungen:
    9.948
    Oh, ich sehe gerade:
    upload_2020-3-26_15-33-12.png

    Ist aber sehr neu....
     
  19. #39 carkoch, 26.03.2020
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    754
    Hmm,
    das Gründungsdatum besagter Firma ist der 27.02.2020, d.h. besagte Firma ist stand heute 4 Wochen alt !?! Euer Ernst?

    Die geben das - im lustigen Hintergrundbild (Wasserzeichen) - mit "Family Mask" an. Das chineische Zertifikat kann hier vermutlich keiner prüfen, zumindest sind das definitiv nicht die benötigten FFP 2 bzw. FFP 3 Masken für KH / Sani Personal.

    Unterm Strich würde ich bei einer in China vor 4 Wochen am 27.02.2020 gegründeten Firma, die Vorkasse für Mundschütze in der heutigen Zeit haben möchte, sagen: Da wird vermutlich nichts ankommen, ausser evtl das Geld bei denen...

    VORSICHT Leute, auch an guten Taten will so manch einer Geld verdienen.

    Unserer Bundesregierung sind die Tage gerade 6 Millionen Masken in Kenia weggekommen, schlimm genug, wenn auch da ohne Vorkasse.

    BTW, ich hatte weiter oben bereits einen aktuellen Spiegel Artikel zur Maskenbeschaffung verlinkt.
     
    Iskanda gefällt das.
  20. #40 Iskanda, 26.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.452
    Zustimmungen:
    9.948
    Ja, hatte ich 4 min vorher auch entdeckt.

    Hektik und Panik lassen sowas lukrativ werden.
     
Thema:

02 - Hilfe für Italien - Corona (Problemsammlung)

Die Seite wird geladen...

02 - Hilfe für Italien - Corona (Problemsammlung) - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Corona-Harvey von Quijote als Osterangebot

    Corona-Harvey von Quijote als Osterangebot: [IMG] Der Hase sagt DANKE! Nicht nur wegen Ostern. Daher gibt es bis Ostern das Kilo "Oh Harvey" für 20,- Euro statt 23,- Euro. Danke an euch,...
  2. Nuova Simonelli Oscar: Totalschaden nach drei Jahren ? Brauche Hilfe

    Nuova Simonelli Oscar: Totalschaden nach drei Jahren ? Brauche Hilfe: Hallo miteinander, ich bin gerade todunglücklich. Ich habe gestern ein zischendes Geräusch wahrgenommen beim Oscar und er wurde sehr sehr heiß....
  3. Bitte um Hilfe: Ascaso Steel Uno-3 bioler, prof,BJ 2013 auf ESE pads umbauen

    Bitte um Hilfe: Ascaso Steel Uno-3 bioler, prof,BJ 2013 auf ESE pads umbauen: Guten Tag zusammen, Nach der Recherche im Forum (es gibt eine lange Diskussion im Forum angefangen in 2012) bin ich leider nicht klüger geworden,...
  4. Umstieg auf Handmühle...HILFE

    Umstieg auf Handmühle...HILFE: Hallo, Bisher nutze ich für Brühkaffee( chemex, Hario v60, selten frenchpress) meine gute alte graef cm80. Da ich den Platz einsparen möchte, habe...
  5. Hilfe für Italien - Corona (Teil 2)

    Hilfe für Italien - Corona (Teil 2): Wir hatten vor eine Sachspende in Form von Masken nach Italien zu senden. Wie wir in diesen 6 Tagen gemerkt haben, geht das nicht so einfach ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden