1 Maschine muss weg...aber welche?

Diskutiere 1 Maschine muss weg...aber welche? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo zusammen, gestern ist es passiert: Ich habe einen neuen Röster bestellt, als ich das meiner Frau mitteilte, dachte sie ich will ihn in...

  1. #1 Alpina1306, 30.03.2010
    Alpina1306

    Alpina1306 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    213
    Hallo zusammen,

    gestern ist es passiert:

    Ich habe einen neuen Röster bestellt, als ich das meiner Frau mitteilte, dachte sie ich will ihn in die Küche stellen.

    Dort stehen 2 Mühlen (die werden akzeptiert) und eine Isomac Millenium und eine Futurema La Perla. Diese Kombination hat sich nach dem Testlauf / Restauration der La Perla so ergeben.
    Anfags sagte ich: Eine kommt bald wieder weg, dann hast du deinen Platz wieder.
    Es leider bei dem Vorsatz geblieben. Jetzt habe ich meine Interpretation einer Zweigruppigen Haushaltsmaschine in der Küche etabliert.

    Gestern dann die Forderung: Nach den Feiertagen steht da nur noch eine Maschine.

    Ich weiß beim bestem Willen nicht, welche der beiden gehen soll.
    Fest steht:
    -meine Frau bleibt (das hat andere Gründe)
    -Küche kann nicht vergrößert werden
    -ein Ferienhaus zu kaufen ist ausgeschlossen

    Ich kann doch nicht eine Maschine in den Keller verbannen (als Reserve), oder alle 4 Wochen wechseln?

    Ich bin ratlos...
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Warum nicht? Das gäb dir zumindest etwas Zeit zum Nachdenken.
     
  3. #3 Barista, 30.03.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.117
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Du bist der einzige, der beide Maschine im täglichen Betrieb kennt, insofern kann Dir da eigentlich niemand einen guten Rat geben.
    Ich würde keine verklaufen, sonder eine einmotten und man muss die ja nicht alle zwei Wochen austauschen.
     
  4. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Deine Frau will dich in der horizontalen Ausbreitung deiner Espressoleidenschaft beschränken? Dann weich doch einfach in die Vertikale aus...

    Die kleinere Maschine muss irgendwie über der anderen angebracht werden. So, dass sie sich mit einem kleinen Hocker o. ä. noch bedienen lässt. :lol:

    So ähnlich wie im 3. Post des Nur-Bilder-Threads.

    Gruß
    Sebbe
     
  5. #5 derBruno, 30.03.2010
    derBruno

    derBruno Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    4
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Sorry, falls OT ... aber ich hab' mich in letzter Zeit selten so amüsiert :lol:
     
  6. Shrike

    Shrike Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    8
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Ich würde auch auf jeden Fall auf Zeit spielen. :-D
     
  7. #7 Alpina1306, 30.03.2010
    Alpina1306

    Alpina1306 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    213
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Das Einmotten ist wohl der Weisheit letzter Schluß.

    Ich kenne nur das Problem:
    Ich habe ein paar alte Autos - man kann ja auch immer nur eins fahren - wenn man dann eins einmottet, verschwindet es aus dem Dunstkreis meiner Begierde und läuft Gefahr zu verrotten.

    Mein Hirn wird ja auch schon wieder von Upgradegedanken geplagt (Dualboiler mit PID) - das reduziert die Maschinenzahl von allein.
    Aber das liegt in weiter Ferne.

    Zu den Maschinen kann ich nur sagen - es ist wie mit Kindern - eigentlich reicht eins (wenn man eins hat), zwei sind perfekt (falls mal eins krank ist) und jedes hat Eigenarten die Liebswert sind.
    Ich stelle doch niemals ein Kind in den Keller wenn beide spielen wollen.
    (Man verzeihe mir die Ironie in diesem Beispiel)
     
  8. #8 Barista, 30.03.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.117
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Kauf eine dreigruppige und stell die als Ersatz für die zwei eingruppigen auf, dann hast du recht schnell wieder die Genehmigung für zwei Maschinen.
     
  9. #9 gets26, 30.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.03.2010
    gets26

    gets26 Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Flaschenzug an die Decke und xyz dranhängen. Dann ist wieder Platz in der Küche!
    Das xyz stammt von mir, das Originalwort wäre etwas feindlich gewesen. Gruß Holger
     
  10. #10 Walter_, 30.03.2010
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Bei uns steht die Eingruppige in der Küche und die Zweigruppige stand im Wohnzimmer oder am Balkon - seit unser Filius ausgezogen ist, steht sie allerdings im "Kaffeezimmer"

    Nur so als Idee... ;-)
     
  11. #11 Bohnenheld, 30.03.2010
    Bohnenheld

    Bohnenheld Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    6
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Werter Alpina,

    ich beneide Dich ob Deiner Probleme.

    Habe nur eine Kaffeemaschine und auch nur ein altes Auto - und selbst das ist einfach nur alt geworden, wahrscheinlich jünger als Dein jüngstes und kein Objekt irgendwelcher Begierden...

    Nun frage ich mich: Ist Dir zu helfen und welche Rolle könnte ich dabei spielen? :cool:

    Beste Grüße vom Bohnenheld,

    der auch unbedingt mal ein altes Cabriolet haben möchte, wenn er groß ist...
     
  12. #12 asphalt, 30.03.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    29
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Büroklammer ins Entlüftungsventil. Überrascht und entnervt tun und dabei erklären: Zum Glück haben WIR eine Ersatzmaschine.
    Das Ganze natürlich kurz vor den Feiertagen. Vielleicht überzeugt sie das.

    Sonst auf der Gefühlsebene:Ich kann mich nicht entscheiden, welche weg soll.
    Bitte zwing mich nicht zu soeiner schrecklichen Entscheidung.

    Wenn das alles nicht hilft kann ich dir für die Millenium eine Bialetti anbieten. Dann hast du immernoch zwei Maschinen,aber die eine kannst du im Schrank parken.

    Gruß Jens
     
  13. #13 Alpina1306, 30.03.2010
    Alpina1306

    Alpina1306 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    213
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    @ Walter

    Ein Kaffeezimmer - unser kleiner ist erst 1,5Jahre - ich will ihn nicht zum Auszug drängen

    @ Bohnenheld

    meine Probleme wünsche ich Dir nicht.
    Ich habe auch nicht vor alle anderweitigen Probleme hier zu auszusprechen;-)
    Ich bin eine Semi Messi, ich kann mich von nichts trennen und bilde mir ein alles gebrauchen zu können.

    Ich erwäge nach Walters Anregung zwar kein Kaffeezimmer, aber in der Sommersaison könnte man doch eine Maschine auf die Terasse stellen.
    Das versuche ich mal meiner Frau zu "verkaufen".

    Ich habe die Frage hier im Forum gestellt, da ich vermutet habe, daß hier ein derartiges Problem schon mal aufgetaucht und gelöst worden ist, ohne den Spleen zuweit zurückstellen zu müssen.
    Das 2 Maschinen zuviel sind, ist unter gewissen rationalen Betrachtungsweisen zu vermuten, daher muss eine unkonventionelle, schnelle und mich befriedigende Lösung her.
    Meine Frau hat so eine: Der Erlös einer Maschine könnte in Schuhe reinvestiert werden! Ist das rational? Sie hat auch nur 2 Füße!
     
  14. #14 silverhour, 30.03.2010
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.944
    Zustimmungen:
    5.526
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Also die Terassen-Taktik erscheint mir auch der beste Mittelweg zu sein. Lässig ist so ein Outdoor Cafe-allemal.
    (irgendwann baue ich eine Maschine samt Mühle auf eine Schubkarre um sie schnell und bequem von Terasse zu Terasse bewegen zu können, was man da so auf Gartenparties an Kaffee vorgesetzt bekommt ist nicht zum aushalten...)

    Die Idee mit dem vorgespielten Defekt ist aber auch gut: Eine Maschine über Ostern verleihen, parallel an der verbleibenden einen Defekt simulieren und einen kalten Koffeinentzug verursachen. Die Notwendigkeit einer Zweitmaschine wird sofort offensichtlich! Das steigert die Akzeptanz zur Terassen-Maschine.

    Grüße, Olli
     
  15. #15 Walter_, 30.03.2010
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Okay, das sind etwas andere Voraussetzungen, unser "Kleiner" hat knapp zwei Meter und wird heuer 25...

    http://www.kaffee-netz.de/grunds-tzliches/13966-wie-sieht-eure-kaffee-ecke-aus-39.html#post205371

    P.S.: Ich hatte zwischendurch einen 2-Kilo Röster im Wohnzimmer ... ab da war die zweite Kaffeemaschine kein Thema... :lol:
     
  16. #16 Alpina1306, 30.03.2010
    Alpina1306

    Alpina1306 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    213
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    Für den Röster im Wohnzimmer ist unsere Ehe noch zu jung, oder auch schon zu alt (die anfängliche Toleranzbereitschaft ist bereits etwas abgeebbt)
    Das Freiluftcafe ich in Planung, ich habe bereits in der Metro 2 kanarische Dattelpalmen und Olivenbäume gekauft, die etwas mediteranes Flair versprühen (sollen).
    Die Frage ist noch ein Tisch o. ä. worauf Mühle und Maschine stehen sollen.

    So meine Planung steht, jetzt ruf ich mal meine Frau an.

    Die La Perla bleibt in der Küche (schnelleres aufheizen) und die Mille kommt auf die Terasse!

    Ich sollte nach der Arbeit noch einen Strauß Blumen kaufen!
     
  17. nilsi

    nilsi Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    und wenn ich asyl anbieten würde - deiner maschine natürlich ? :lol: einmal die woche gibts einen briefumschlag mit original kaffeeflecken als lebenszeichen...
     
  18. #18 wusaldusal, 30.03.2010
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    246
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    also ich würde (wenn ich dein problem hätte) beide maschinchen abstoßen und mir eine zweigruppige holen! da kann die madame doch nix mehr sagen...

    *muuhahahahahahahaaaa* (böser lacher)
     
  19. #19 Alpina1306, 30.03.2010
    Alpina1306

    Alpina1306 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    213
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    keine schlechte Idee, aber ich werde es mit der Terasse versuchen, sollte es nicht klappen, melde ich mich.
    (muss ich Dir dann eigentlich eine Strom und Wasserpauschale zahlen = Kaffeetaxe?)
     
  20. #20 gunnar0815, 30.03.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: 1 Maschine muss weg...aber welche?

    @Alpina1306 wenn er schon 1,5 Jahre ist geht er doch in einem Jahr in den Kindergarten und kann dort auch einziehen. :lol:
    Ich sehen es aber auch er wie bohnenschorsch. Wenn du dich schon selbst als Messie bezeichnest würde ich eine auf jeden Fall abgeben. Das sind ja auch Maschinen die man überall wieder bekommt.
    Und wohl auch nicht deine Letzten. (Dualboiler, Handhebel, Gastro)
    Dann hast du auch wieder Platz für was Neues.
    Gunnar
     
Thema:

1 Maschine muss weg...aber welche?

Die Seite wird geladen...

1 Maschine muss weg...aber welche? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Nuova Simonelli Oscar 1

    Nuova Simonelli Oscar 1: Aufgrund eines Downgrades oder besser gesagt wechsel zu einer Thermoblock Maschine möchte ich meine sehr gepflegte Nuova Simonelli Oscar 1...
  2. Rancilio Sylvia: Neue Kessel auf alte Maschine?

    Rancilio Sylvia: Neue Kessel auf alte Maschine?: Hallo Zusammen weisst jemand ob der neue Kessel mt berschaubten Heizspirale auf eine alte Rancilio Sylvia passt? sind sie noch kompatibel? Meine...
  3. ECM Elektronika 1 Bauteilbezeichnung

    ECM Elektronika 1 Bauteilbezeichnung: Hallo liebe Community, Überhole gerade meine gebraucht und sanierungsbedürftig erworbene Elektronika 1. Beim Ausbau der Ulka-Pumpe ist leider...
  4. Ich hab Mist gebaut... neue Maschine?

    Ich hab Mist gebaut... neue Maschine?: Hallo liebe Kaffeethusiasten. Meine geliebte Espressomaschine, eine Bazzar A2, fing nach fast 15 Jahren im Einsatz an, Ärger zu machen. Es fing...
  5. 53mm Sieb > Ratio 1:2/1:3 > Espresso Doppio 60ml - passt nicht!?

    53mm Sieb > Ratio 1:2/1:3 > Espresso Doppio 60ml - passt nicht!?: Hi. Ich hab meine Mini Vivaldi II von La Speziale ja schon ne Weile und schraube seitdem hin & her & vor & zurück um die "ideale Einstellung"...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden