100% Robusta Espresso gesucht

Diskutiere 100% Robusta Espresso gesucht im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Roen caffe Mokaflor dolce forte Caffe Gioia cremoso uvm

  1. mohflo

    mohflo Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2021
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    38
    Roen caffe
    Mokaflor dolce forte
    Caffe Gioia cremoso
    uvm
     
  2. swimmer

    swimmer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    735
    Anna's Kaffeerösterei Power
    Hätte nie gedacht daß ich sowas mal in den Mund nehme - war aber ein Geschenk und ist trotz der unglaublichen Koffeinkeule überraschend schmackhaft ;)
     
  3. #143 Dale B. Cooper, 16.10.2021
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.452
    Zustimmungen:
    3.220
    Sogar ganz gut, wie ich finde. Hab mal einen im Laden getrunken. War in der Tat überrascht, wie wenig schlecht der gemundet hat. :D
     
  4. muemmel

    muemmel Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2020
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    157
    Conillon aus Brasilien, Rösterei Roy Halle:
    Single Origins
    Ist auch sehr gut pur zu trinken.
     
  5. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    2.498
    Wie denn sonst?
     
  6. #146 ZwergNase, 20.10.2021
    ZwergNase

    ZwergNase Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2020
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    235
    Der Anker von Leuchtfeuer schmeckt echt gut als Cappuccino.
     
  7. muemmel

    muemmel Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2020
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    157
    Als einen Anteil in einem Blend. Oder eben als Basisespresso für einen Cappuccino.
     
  8. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    2.498
    Ja, dann sind wir aber nicht mehr beim Titel des Fadens :D
    /hust/
    100% Robusta Espresso gesucht
     
  9. #149 Kaffee_Eumel, 20.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2021
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    822
    Aber auch als Espresso, bei weitem weniger erdig/röstig wie so manche 20-50% Robusta Barschlampe, sehr cremig schokoladig.
     
    jani80k gefällt das.
  10. jani80k

    jani80k Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    566
    Richtig. Sehr clean auch und der "Gummireifen" Geschmack, den Italoröstungen im Abgang oft haben, fehlt komplett.
     
    Lancer und Kaffee_Eumel gefällt das.
  11. muemmel

    muemmel Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2020
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    157
    Als altes DDR-Kind, das unter Robusta nur die vietnamesischen Billig-Sorten die in der DDR dann zu Kosta, Rondo, Mona und Mockafix "veredelt" wurden kennt war mein Weg zu Robusta kein ganz gerader. Es hat mich nicht gerade dahin gedrängt. Aber es gibt wirklich Sorten die gut schmecken. Und letztlich ist ja auch in Italien fast immer ein Robustaanteil dabei. In Norditalien meist um die 30% und auf Sizilien eher um die 60% bis mehr. Den brasilianischen Conillon kann ich auf alle Fälle mit bestem Gewissen empfehlen.
     
    Lancer und jani80k gefällt das.
  12. jani80k

    jani80k Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    566
    Hast Du mal einen Specialty Robusta wie den von Leuchtfeuer probiert und mit deinen altbekannten Sorten verglichen?
     
    Kaffee_Eumel gefällt das.
  13. #153 wernerscc, 21.10.2021
    wernerscc

    wernerscc Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    278
    Für selbströstende Robusta-Interessierte kann ich den Canephora aus Ecuador von quijotekaffee empfehlen, auch wenn der TO das möglicherweise anders sieht.
     
  14. jani80k

    jani80k Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    566
    Der klingt richtig gut! Aromen: Zimt, Rohrzucker, Lakritz, Orange, gebrannte Mandel <-- und das bei Robusta o_O
     
  15. #155 Kaffe-Affe, 01.11.2021
    Kaffe-Affe

    Kaffe-Affe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1.321
    …aber nur wenn man ihn ungeröstet trinkt:)
     
  16. #156 Kolbenkalle, 07.11.2021
    Kolbenkalle

    Kolbenkalle Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    5
    Also, ich werfe mal den Berserker aus Fürth in den Raum.
     
    Lancer gefällt das.
  17. #157 Florian301, 07.11.2021
    Florian301

    Florian301 Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    172
    Lancer gefällt das.
Thema:

100% Robusta Espresso gesucht

Die Seite wird geladen...

100% Robusta Espresso gesucht - Ähnliche Themen

  1. 100% Robusta-Espresso gesucht

    100% Robusta-Espresso gesucht: Hallo zusammen, mir wird immer klarer, dass ich eigentlich einen 100%-Robusta-Espresso suche. Oder eine sehr Robusta-lastige Mischung. Grund ist...
  2. Handaufguss mit 100% Robusta

    Handaufguss mit 100% Robusta: Guuten Tach, auch! Ich bin der Neue hier. Schon seid 100 Jahren trinken wir handgebrühten Kaffee. Immer nach "frei Schnautze". So wie es fast...
  3. Umgang mit 100% Robusta?

    Umgang mit 100% Robusta?: Hallo in die Runde, nachdem ich über den Aschaffenburger Partner-Canephora Bio auf den Geschmack für einen reinen Robusta-Espresso gekommen bin,...
  4. Erfahrung mit 100% Robusta-Mischungen

    Erfahrung mit 100% Robusta-Mischungen: Hallo liebe Community, ich hätte mal eine Frage an Euch: Ich selbst stehe total auf kräftige Robusta-Mischungen (70/30 oder 50/50). Jetzt habe...
  5. [Verkaufe] Genieße den Unterschied - 100% Robusta - Hope Coffee Uganda

    Genieße den Unterschied - 100% Robusta - Hope Coffee Uganda: Traditionell muss die Robusta-Bohne ständig gegen das Klischee ankämpfen, erdig oder holzig zu schmecken und durch ihre Bitterkeit sowie ihren...