1er Sieb Rocket vs 2er Sieb

Diskutiere 1er Sieb Rocket vs 2er Sieb im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Ich habe eine Rocket Giotto.Da auch natürlich das 1er Sieb, das wie ein Trichter aussieht. Ich mache in dieses immer 13g und bekomme gute...

?

Welches Sieb benutzt ihr?

  1. 1er

    1 Stimme(n)
    14,3%
  2. 2er

    3 Stimme(n)
    42,9%
  3. Anderes

    3 Stimme(n)
    42,9%
  1. Dirki

    Dirki Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!

    Ich habe eine Rocket Giotto.Da auch natürlich das 1er Sieb, das wie ein Trichter aussieht. Ich mache in dieses immer 13g und bekomme gute Ergebnisse. Mit dem 2er Sieb nehme ich 18g.

    Jetzt meine Fragen:

    1. Ich merke fast keinen Unterschied zwischen zweier und einser Sieb. Ausser, dass ich beim zweier Sieb immer den anderen Espresso wegschütte. Was sagt ihr dazu? Gibt's von euch jemanden, der mit den 1er Sieben gute Ergebnisse erzielt? Ich lese immer wieder, dass 1er Siebnutzer es nicht verstanden haben..

    2. Gibt es ein nicht- trichterförmiges Sieb für 10-13g Kaffeemehl? Ausser dem La Marzocca oder wie das heisst?

    Koffeinhaltige Grüsse!

    Dirk
     
  2. domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2.919
    So habe ich das noch nicht gelesen.
    Zu 2. Ja, es gibt auch eines von IMS, mit 42, x mm wird es halt etwas weniger Auswahl bei Zubehör wie Tamper und Einfüllhilfe.
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    2.421
    Verschwendung ;)
     
    Geschmackssinn gefällt das.
  4. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    216
    Ich nutze das normale 2er und für das einer habe ich mir gerade das 12/14g von IMS gekauft. Im IMS habe ich 15g und im 2er bin ich auch bei 19-20g

    Grüße
     
  5. #5 cbr-ps, 16.05.2019 um 19:58 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2019 um 07:56 Uhr
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.275
    Zustimmungen:
    6.724
    Dann ist doch alles gut, das klingt doch wie es soll. Was ist dann eigentlich den Problem oder deine Frage?
     
  6. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    2.421
    Warum hast du dir kein IMS 6/9 g Sieb als 1er angeschafft?
     
  7. Benek

    Benek Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    591
    Verträgst Du keine 40g Espresso oder schmeckt er nicht so?
    Mir wäre der Aufwand zu hoch um nur 15-25g Espresso zuzubereiten.
    Bei mir ist einser eben aus dem zweier also ca. 35-40g Espresso.
    Sowohl für Espresso als auch für Cappuccino.
    Natürlich ist die Extraktion im zweier Sieb gleichmäßiger, je nach Sorte schmeckt aber sehr ähnlich.
    Einser Sieb benutze ich aber nur bei Einstellung der Mühle um Verluste zu minimieren.
    Nicht umsonst benutzt man bei der Weltmeisterschaft 20g Sieb :)
     
  8. #8 Mirre, 16.05.2019 um 21:54 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2019 um 22:44 Uhr
    Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    216
    Gute Frage, glaube das gab es bei Tidika gerade nicht.
    Oder meinst Du: The Single, dass habe ich auch, aber noch nicht genutzt. Wird morgen früh gleich mal ausprobiert.
     
  9. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    85
    Für mich wäräre auch noch. eine Gewichtskombination von 1er und 2er wichtig, bei der ich die Mühle nicht verstellen müsste. Ich habe ja nur 1 Mühle.
     
  10. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    216
    Das realisiere ich mit dem Timer meiner Mühle. Klappt sehr gut, da die Specialita recht Konstante Ergebnisse produziert.
     
  11. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    2.421
    Nein.
     
  12. #12 cbr-ps, 17.05.2019 um 07:28 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2019 um 07:54 Uhr
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.275
    Zustimmungen:
    6.724
    Klassische Antwort: LM1 und LM2, was der TE nicht will. Solltest Du eigentlich bei deiner neuen Maschine dabei haben. Oder hast Du schon das neue verschlimmbesserte LM1?
     
  13. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    216
    Guten Morgen,
    Habe heute morgen auf die Schnelle mal das The Single genommen mit 9g, allerdings erwies sich das Sieb etwas zickig.
    Es wollte sich kein richtiger Strahl bilden. Habe dann auf das normale Rocket einer gewechselt und es lief wie gewohnt gut und der Geschmack war auch super.
     
  14. Dirki

    Dirki Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Ich habe heute auch das 1er verwendet. War leider nicht gut. 2er mit 18g war dann super. Dann werde ich Zukunft doppelte trinken wieviele kann man denn da am Tag trinken ohne zu zittern?
     
  15. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    85
    Beider Maschine (LMLM) dabei war ein LM1 so wie dasjenige, das ich vor Jahren bei Tidaka gekauft habe. Alsoich wurde von Verschlimmbesserung verschont :).
    Was wäre denn das LM2? Neben dem LM1 (41mm Tamper) habe ich das 17g, das 14g und ein 21g ( ev. 22g? Bin nicht zu hause und kann nicht schauen)
     
  16. #16 helalwi, 17.05.2019 um 10:55 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2019 um 11:12 Uhr
    helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    85
    Und musst du denn den Feinheitsgrad nicht verstellen, wenn du vom 7g Sieb zum 17g wechselst? Hast du dann im ersten Fall deinen Einerespresso in X Sekunden und im 17g Sieb deinen Zweier-Espresso mit dem selben Volumen in den 2 Tassen ebenfalls in den selben X Sekunden? Selber Feinheitsgrad nur andere Mahlzeit vom Timer?

    Was ich möchte: Ich habe das LM1 und verwende es mit etwa 7,5g Pulver. Nun experimentiere ich mit dem 17g Sieb und dem 14g mit dem Ziel, ohne die Mühle zu verstellen (nur die Mahldauer natürlich), um eine Single oder einen doppelten Espresso in der gleichen Qualität zubekommen. Rein logisch würde ich annehmen, dass wenn ich im LM1 7,5g habe müsste ich in einem "grossen" Sieb (entweder 14g- oder 17g-Sieb) die doppelte Menge, also 15g füllen müssen. Da ist aber den Flow ganz anders als im LM1. Also braucht es im Zweier-Sieb nicht einfach eine Verdoppelung der Menge.
     
  17. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    216
    Ich nutze 1er und 2er (Originale) bei gleichen Mahlgrad und das funktioniert sehr gut. Bezugszeit ist eine Ratio von 1/3, da mir das besser schmeckt. Allerdings möchte ich das original 1er gegen das Bodenlose mit IMS Sieb 14g oder das The Single ersetzen und da habe ich aktuell noch Schwierigkeiten in Bezug auf Menge und ggf. Mahlgrad. Ist für mich aber eher eine Einstellung des Timers und daraus resultierende Menge Kaffeemehl im Sieb.

    EDIT: Evtl. muss ich das 2er auch mit einem IMS bestücken, um die unterschiedlich benötigten Mahlgrade zu eliminieren.

    Grüße
     
  18. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    85
    Danke.
     
  19. #19 cbr-ps, 17.05.2019 um 11:32 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2019 um 12:28 Uhr
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.275
    Zustimmungen:
    6.724
    Ich habe das 7g und 14g LM Strada, mit denen ich mit 8g bzw. 18g Füllung ganz gut hinkomme ohne Mahlgradverstellung. Möglicherweise nicht 100% perfekt (bin ich eh nicht;)) in beiden Varianten, aber für mich hinreichend gut.
    Dass bei dem 21er der Mahlgrad noch synchron zu halten ist bezweifele ich, das wird dann vermutlich zu speziell.
     
  20. domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2.919
    Unterscheide bitte auch beim Schreiben zwischen Siebträger und Sieb. Ein bodenloses Sieb kann man sich sparen.
    Das Verwenden unterschiedlicher Siebträger funktioniert natürlich ohne Einfluss auf den Mahlgrad.
     
Thema:

1er Sieb Rocket vs 2er Sieb

Die Seite wird geladen...

1er Sieb Rocket vs 2er Sieb - Ähnliche Themen

  1. Rocket Giotto Ventil

    Rocket Giotto Ventil: Ich habe mich endlich getraut meine Rocket aufzumachen. Ich habe ein ständiges Zischen und wollte der Sache nachgehen. Nun ist sie offen und das...
  2. LM 1 er Sieb --- Probleme

    LM 1 er Sieb --- Probleme: Ich bräuchte bitte Hilfe .. .kämpfe seit Tagen … folgendes Problem … 7 Gramm Kaffeepuler im 1-er LM Sieb …. mit 41 er Tamper getampert...
  3. Rocket-Pumpe stoppt trotz vollem Tank

    Rocket-Pumpe stoppt trotz vollem Tank: Hallo liebe Community, ich dachte, ich lasse euch mal teilhaben an meiner Erfahrung bzgl. der Beseitigung des obigen Problems. Warum stoppt die...
  4. [Erledigt] LM1 Sieb & Bottom Less Siebträger für Quick Mill 0820

    LM1 Sieb & Bottom Less Siebträger für Quick Mill 0820: Verkauf hier ein "handgedängeltes" LM1 Sieb für die Quick Mill 0820. Handgedängelt, da der Rand des Siebes für die Quickmill platt sein muss. Ist...
  5. [Zubehör] [S] Zubehör für Profitec Pro 300 / Siebe / Siebträger / Tamper

    [S] Zubehör für Profitec Pro 300 / Siebe / Siebträger / Tamper: Hallo ihr Lieben, ich suche aktuell Zubehör, die mit der Pro 300 kompatibel sind. Besonders suche ich: - Bodenloser ST - LM 1 (kein schlechter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden