2 tassen espresso in bialetti für 6 tassen kochen?

Diskutiere 2 tassen espresso in bialetti für 6 tassen kochen? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, als Espresso-Neuling habe ich mal eine Frage an die Profis. Ich möchte mir gern einen Espressokocher wie den Klassiker von Bialetti...

  1. jensss

    jensss Gast

    Hallo,

    als Espresso-Neuling habe ich mal eine Frage an die Profis.
    Ich möchte mir gern einen Espressokocher wie den Klassiker von Bialetti zulegen. Die Dinger gibt es ja in verschiedenen Größen.
    Mal angenommen, ich kaufe den für 6 Tassen, kann ich darin auch kleinere Mengen, z.B. 2 Tassen, zubereiten? Oder funktioniert das Prinzip dann nicht mehr?
    Würde mir dann natürlich lieber einen größeren holen, damit ich für den Fall der Fälle, wenn ich größere Mengen brauche, gerüstet bin, aber wenn ich ihn allein benutze, reichen halt 2 Tassen....

    Sorry, wenn einige von euch jetzt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, aber ich hab bisher keine Ahnung von der Materie....

    Danke für eure Antworten :)

    Ciao
    jens
     
  2. #2 Holger Schmitz, 04.10.2004
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    Hallo Jens,

    ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine bei den Original Bialettis klappt das nicht. Man muß das Sieb immer so mit Kaffeepulver füllen daß es locker eingefüllt das Sieb komplett füllt.
    Bei einigen "Maschinen" dieser Art habe ich auch schon Einsätze gesehen die in das Sieb gelegt werden oder durch einfaches Umdrehen des Siebes die "Kaffeekammer" (so nenne ich das jetzt mal) verkleinert wird.

    Vielleicht schaust Du mal nach einer alternativen aus Edelstahl, dort korrodiert das Alu nicht so sehr welches ja im Verdacht steht recht ungesund zu sein - allerdings frage ich mich warum die Italiener so alt werden...

    Gruß
    Holger
     
  3. jensss

    jensss Gast

    Hallo Holger,

    danke für Deine Antwort :)

    Das Problem ist, dass ich scharf bin auf eine Bialetti Easy, das ist im Prinzip eine klassische aus Alu mit eingebautem Wasserkocher, was ich ziemlich genial finde!

    So gesehen kaufe ich mir dann wohl lieber die für 3 Tassen......

    Gruß
    jens
     
  4. #4 mokkataesschen, 04.10.2004
    mokkataesschen

    mokkataesschen Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    [color=#000080:post_uid0]Hallo Jenss,

    habe die Bialetti moka easy für 6 Tassen, aber sie war ein glatter Fehlkauf... ich hätte auch besser die für 3 Tassen nehmen sollen. Es hat schon seinen Grund, warum es die in in verschiedenen Größen gibt (nicht nur die easy). Koch lieber 2mal hintereinander, wenn erforderlich, wenn du die meiste Zeit nicht mehr als drei Tassen brauchst. Abgesehen von der Tatsache, dass der Siebträger" in der Bialetti gefüllt sein muss, damit das Wasser da ordentlich durchgedrückt wird und nicht einfach so vor sich hinblubbert (man hat dann so eine richtig schöne Pampe da drin und so wie der "Puck" der ja keiner in dem Fall ist aussieht, schmeckt auch das Ergebnis), kann man meines Wissens die Sache aber auch nicht austricksen, in dem man so eine Art Blindstopfen mit hineingibt. Die Höhe des angebrachten Ventils liegt auch genau in der Relation zum eingefüllten Wasser, und wenn du mit zu wenig Wasser arbeitest funktioniert die Sache mit dem Druck nicht richtig. Eine Freundin von mir hat genau auf diese Art die Easy zum Erliegen gebracht.

    LG
    Birgit
     
  5. sebsei

    sebsei Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    9
    [quote:post_uid0]eine Bialetti Easy, das ist im Prinzip eine klassische aus Alu mit eingebautem Wasserkocher[/quote:post_uid0]

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, nach welchem Prinzip die Bialetti Easy funktioniert, ist aus den Abbildungen auch nicht genau zu ersehen;
    Im Fall dessen, dass es sich dabei aber um eine Art druntergeschraubte „Herdplatte“ handelt, und davon gehe ich eher aus, als dass es ein „Kocher“ ist, hätte ich Vorbehalte gegen die Easy.

    Der Trick bei der Kaffezubereitung mit dem Mokapot ist nämlich, gleich nach dem erste Blubbern, das heißt, nachdem die ersten Tropfen Kaffee in der oberen Kanne ankommen, die Cafetiera von der Herdplatte zu nehemen, oder, wenn man in der glücklichen Lage ist, einen Gasherd zu haben, die Flamme ganz klein zu drehen.

    Eine herkömmliche Herdplatte heizt zu sehr nach. Ergebnis ist ein sehr scharfer Kaffe, der obendrein verbrannt schmeckt.

    Wie gesagt, ich weiß nicht, wie die Bialettty Easy funktioniert. Sollte sich dort die Hitzezufuhr direkt abbrechen lassen, wäre alles ok, ansonsten rate ich zur klassischen Cafetiera/Bialetti.

    Grüße,
    Sebastian.
     
  6. jensss

    jensss Gast

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Antworten :)

    Habe mir nun (weil die Ungeduld mich nicht losließ) eine Bialetti bestellt, allerdings keine "Easy", sondern eine "Kaliffa", die mit einem Druckventil arbeitet und das Wasser erst bei einem Druck von ca. 6 bar durch das Pulver schießt. Klingt doch nicht ganz schlecht.... nur dass ich sie halt normal auf dem Herd benutzen muss.

    Hoffen wir mal, dass ich (der ich bisher absolut keinen Kaffee trinke) damit glücklich werde...

    Auf den Geschmack gekommen bin ich erst, als ich vor einigen Monaten In Spanien war, da gab es sooo leckeren Espresso, das war einfach klasse! Und entgegen all meiner Grundsätze hab ich den da quasi ständig getrunken....

    Viele Grüße
    Jens



    Edited By jensss on 1096959602
     
  7. #7 feuervogel, 05.10.2004
    feuervogel

    feuervogel Gast

    ....:) also ich würde mir eine mühle kaufen und dann lieber mit ganz fein gemahlenen kaffe mir die choce grieschich brühen- da kommt auch crema und wenn der kaffe gut ist und das wasser 92 grad hat, schmeckts ganz gut!

    ich habe auc diesen bialittis immer nur verbrannten kaffe getrunken.

    trotzdem: der folgende tip hat sich bewährt: kaffe eher grob (!!!) mahlen, damit das wasser schnell und zeitig genug durchkann. so hält man die verbrennung im unteren bereich.
    man ist ja geneigt zum zwecke der "druckerhöhung" fein zu mahlen-aber das verbrennt nur!
    lieber wenig crema aber gute aromanoten, als verbrannte bittere espressi....

    so oder so- grundlage JEDES guten kaffes ist nach den guten bohnen die gute mühle um frisch zu mahlen!
    lg matthias
     
  8. jensss

    jensss Gast

    Hallo Matthias,

    Du hast natürlich recht, man sollte schon auf den Geschmack den meisten Wert legen.
    Zum Thema "Mühle": da bin ich noch nicht schlüssig.
    Da ich bisher kein Kaffeetrinker war und mit dem Espresso quasi gerade erst anfange, sehe ich es nicht wirklich als notwendig an, mir eine Mühle für hunderte von Euros zu kaufen. Tendiere da zu einer günstigeren Lösung, wie z.B. Solis Maestro 167, die liegt gerade noch in meinem Budget....
    Zumal ich die Befürchtung habe, dass ICH das sowieso am Ende nicht merke..... :O

    Oder hat jemand noch einen guten Mühlentipp für unter 100,- EUR?

    Danke.

    Gruß
    jens
     
  9. #9 coffeedope, 05.10.2004
    coffeedope

    coffeedope Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jens,

    neben meiner Bezzera zuhause habe ich für Reisen eine Bialetti Brikka, die meines Wissens wie die Kaliffa arbeitet. Wichtig ist dazu aber wirklich eine gute Mühle und die Bohnen - wie schon erwähnt. Immer ziemlich grob mahlen..dann wird das Ergebnis als Urlaubsalternative akzeptabel.

    Ohne Mühle weiß ich allerdings nicht, ob's eine wirklich gute Lösung ist.

    Und wenn Du diesen genialen Espresso in Spanien getrunken hast, dann verrate mir bitte mal wo, weil die Spanier (zumindest die, bei denen ich Kaffee trank) eigentlich nicht wirklich so den Durchblick beim Espressozubereiten haben ;-))

    ....für den Anfang auf alle Fälle ist das kleine Bialetti-Schmuckstück besser als jede normale Kaffeemaschine.....

    Dope
     
  10. jensss

    jensss Gast

    Hi Dope,

    das war in Bilbao... insbesondere das Café Boulevard, das älteste und schönste der Stadt, hat einen traumhaften Espresso...
    WOBEI ich natürlich gleich dazu sagen muss, dass ich, der absolut (noch) keine Ahnung von der Materie hat, vielleicht gut und schlecht nicht sooo unterscheiden kann, wie das ein Profi macht.....
    Von daher "Angabe ohne Gewähr" ;-)

    ciao
    jens
     
  11. #11 mokkataesschen, 05.10.2004
    mokkataesschen

    mokkataesschen Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    [color=#000080:post_uid0]@ Sebsei ...nur zur Info

    Die easy funktioniert nach dem Prinzip eines sich selbstabstellenden kabellosen WasserKochers. Sobald es also Blubbert, stellt sie sich ab. Also keine Herdplatte, die nachheizt.

    @ jenss

    mit einer Mühle und frischgemahlenen Bohnen kannst du auch aus so einem Kännchen geschmacklich ganz ordentlich was rausholen. Auch wenn du jetzt glaubst, du würdest das nicht schmecken. Mach es einmal, und du wirst erstaunt sein. Habe es auch nicht glauben wollen und möchte jetzt meine Mühle nicht mehr hergeben.

    LG
    Birgit



    Lg
    Birgit
     
  12. sebsei

    sebsei Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    9
    [quote:post_uid0]Die easy funktioniert nach dem Prinzip eines sich selbstabstellenden kabellosen WasserKochers. Sobald es also Blubbert, stellt sie sich ab. Also keine Herdplatte, die nachheizt.
    [/quote:post_uid0]

    Aha, Danke für Info! Das lässt die Easy ja in einem ganz anderen Licht erscheinen. Und qualifiziert sie sogar für künftige Urlaubsreisen in „Kaffeeentwicklungsländer“.

    Einen schönen Tag,
    Sebastian.
     
  13. #13 coffeedope, 06.10.2004
    coffeedope

    coffeedope Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Wobei allerdings immer noch das Problem der Mühle bleibt..

    Du kannst eigentlich kaum irgendwie so grob gemahlenes Pulver kaufen, welches sich für den Gebrauch einer Bialetti als optimal herausgestellt hat. Wenn Du die Bohnen zuhause vormahlst, hast Du natürlich ebenfalls wieder einen extremen Geschmacksverlust bei Urlaubsaufenthalten.

    Irgendjemand sollte doch mal eine Reisemühle erfinden. Klein, handlich, praktisch, stufenlos verstellbar, robust, bezahlbar .........

    Das genau fehlt nämlich noch in unserer Kaffeewelt für die ganz Extremen, die auch im Urlaub nicht auf genialen Kaffee verzichten wollen und neben Italien auch noch andere Plätze der Welt sehen wollen.......... ;-)))

    Grüße von Dope
     
  14. jensss

    jensss Gast

    tja, und jetzt schocke ich euch alle mal ;-)

    Habe mir gestern eine schicke Tchibo-Kaffeemühle bestellt, kostet nur 29.90 EUR und sollte für den Anfang reichen - zumal sie ja grob mahlen soll....

    Bin mal gespannt, wie "lecker" die Kombination Bialetti Kaliffa/Tchibo-Mühle wird.....

    aber bedenkt: ich bin absoluter Anfänger....

    Grüßle
    jens
     
  15. jensss

    jensss Gast

    ... Doppeleintrag gelöscht ...



    Edited By jensss on 1097050505
     
Thema:

2 tassen espresso in bialetti für 6 tassen kochen?

Die Seite wird geladen...

2 tassen espresso in bialetti für 6 tassen kochen? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Rocket Espresso Shot Timer!

    Rocket Espresso Shot Timer!: Nach langer abstinenz mach ich hier auch mal wieder ein wenig Werbung! [IMG] presentiert die neuen Rocket Espresso Geräte mit Shottimer. Kurzer...
  2. [Mühlen] Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso

    Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso: Hallo! Ich verkaufe meine Mahlkönig Pro M Espresso in Originalverpackung und allem Zubehör inkl. einem weiteren, etwas kleinerem Hopper der...
  3. Hilfegesuch Feintuning Espresso anhand Flying Pingo :)

    Hilfegesuch Feintuning Espresso anhand Flying Pingo :): Hey liebe Kaffee-Netz Community, ich habe mich jetzt ein wenig in die Unendlichkeit der Espressozubereitung "eingefuchst" und bin jetzt...
  4. Suche Aip oder Nuova Point Espresso Tassen

    Suche Aip oder Nuova Point Espresso Tassen: Hi, ich suche Weiße Espresso Tassen von Nuova Point oder Aip. 6 Stück sollten es sein.
  5. [Verkaufe] Favorite 2 A - überholt und alignt

    Favorite 2 A - überholt und alignt: Eine geht noch: [ATTACH] [ATTACH] Original Favorite Kaffeemühle Typ 2A in einem hervorragenden Erhaltungszustand mit minimalen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden