220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

Diskutiere 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich betreibe seit dem Jahr 2010 einen PID mit dem ich meinen Wasserkocher für Brühkaffee steuere. Das ganze funktioniert auch wirklich...

  1. #1 ChristianK, 07.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2013
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    ich betreibe seit dem Jahr 2010 einen PID mit dem ich meinen Wasserkocher für Brühkaffee steuere. Das ganze funktioniert auch wirklich super!

    Heute morgen gab es dann leider einen Ausfall. Ich würde sagen ich bin an einem Gerätebrand vorbeigeschliddert. Ein Kabel hat sich wohl aus der Lüsterklemme gelöst und
    durch den schlechten Kontakt ordentlich Hitze erzeugt.
    Die Enden der Kabel waren verzinnt damit die Litzen beim Zusammenpressen nicht nachgeben.

    So nun meine Frage: Wie kann ich meine eigentlich einfache Konstruktion so zusammenbauen damit mir nicht mal die Bude abbrennt? Wie verbinden Profis ihre Kabel?

    [​IMG]

    [​IMG]


    Vielen Dank
    Gruß
    Christian
     
  2. #2 betateilchen, 07.12.2013
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Kabelenden verzinnen ist nicht umsonst verboten.

    Nimm Crimp-Verbinder aus dem KFZ-Bereich, die sind am einfachsten zu bekommen und sehr sicher.

    [​IMG]

    http://www.conrad.de/ce/de/product/852109/50tlg-Quetschverbinder-Sortiment?ref=searchDetail

    Vorzugsweise die beiden Typen links im Bild. Der rechts oben ist übrigens das Gegenstück zu dem links oben abgebildeten Stecker, falls Du die Verbindung trennbar machen willst.
     
  3. Hermo

    Hermo Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    104
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Aderendhülsen verwenden statt verzinnen...

    Aderendhülse

    Gruß, Hermann
     
  4. #4 ChristianK, 07.12.2013
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Danke Betateilchen.

    Ich habe gerade im Internet geguckt was das ist. Solche Röhrchen zum verpessen habe ich.
    Aber Y-Verbindungen bekomme ich damit nicht hin. Zumindest mit meinen nicht, die sind zu dünn.
     
  5. #5 betateilchen, 07.12.2013
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    deshalb gibts die in verschiedenen Farben = verschiedene Querschnitte ;)
     
  6. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.923
    Zustimmungen:
    3.461
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Hi,
    die gibt es in vielen Durchmessern, je nach Querschnitt passen dir auch 2 Kabel rein.
    LG blu
     
  7. #7 Melitta, 07.12.2013
    Melitta

    Melitta Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    204
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Bei Litze Endhülse verpressen, bei Ader ein Stück abisolieren, umknicken und dann in die Lüsterklemme schieben. Wichtig ist, dass so wenig "Luft" wie möglich in der Klemme bleibt. Ordentlich fest anschrauben auch.
     
  8. #8 ChristianK, 07.12.2013
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Ich danke Euch! Ich werde mir bei Amazon ein größers Sortiment bestellen und auch eine gescheite Zange dazu.
    Viele Grüße
     
  9. H - P

    H - P Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    65
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Lüsterklemmen habe ich schon lange verbannt.
    Nun gibt es das
    Installationsklemmen | WAGO
    sowohl für Draht als auch für Litzen.
    Es gibt unterschiedliche Versionen - Achtung!
     
  10. #10 S.Bresseau, 07.12.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.573
    Zustimmungen:
    5.365
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Es gibt auch Kabelschuhe mit Abzweig, auf dem Bild links:

    [​IMG]
    Früher habe ich Litzen gelötet, das ist aber auch nicht mehr VDE-Norm-gerecht. Ich würde auch zu Aderendhülsen raten. Ein Set aus Zange + Hülsen kostet ca. 15 Euro.

    Lüsterklemmen gibt es auch mit Keramik- statt Plastikummantelung.
     
  11. #11 Iskanda, 07.12.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    8.952
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Ich stand letztens vor der gleichen Frage und habe anstelle des Kabelschuhs mit Abzweig welche mit größerem Durchmesser gewählt. Grund: die Abzweige sind nicht isoliert.

    Was Beratung und Preise angeht kann ich die sehr folgenden Shop empfehlen: GS Vertrieb | Heinrich - Hertz - Strae 28 | D- 40699 Erkrath - Unterfeldhaus | +49 (0) 211 - 210 320 78 | E-Mail: [email protected] | Vertrieb von elektronischen Komponenten fr den Schaltschrank und Maschinenbau

    Der Firmenbesitzer, Hr. Gerber, hat mich mich sehr gut beraten und preislich was es ebenfalls gut.
     
  12. #12 ChristianK, 07.12.2013
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    @Iskanda, der Shop sieht gut aus. Da gucke ich mal in Ruhe.

    Mal zum Verständnis. Adernhülsen kommen in Lüsterklemmen oder kommen die später in die Stoßverbinder?

    Ich hatte gedacht die Kabel kommen gleich in die Stoßverbinder (in Betateilchens Foto ganz links).
     
  13. #13 S.Bresseau, 07.12.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.573
    Zustimmungen:
    5.365
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Doppelt gemoppelt macht keinen Sinn und geht vermutich auch gar nicht, die Endhülsen umschließen ja auch die Isolierung, die dann nicht mehr in den Kabelschuh passen dürften.

    ich würde Dein Problem mit Endhülsen + neuer Lüsterklemme lösen, Kabelschuhe machen an dieser Stelle meiner Meinung nach keinen Sinn.
     
  14. #14 betateilchen, 07.12.2013
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Das kommt aber auf die verwendeten Endhülsen an.

    Und in die von mir weiter oben gezeigten Steckverbinder kommen die Kabel immer OHNE Endhülsen.
     
  15. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.277
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Es spricht hier nichts gegen Aderendhuelsen mit Luesterklemmen.
     
  16. #16 Iskanda, 07.12.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    8.952
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Du kannst da auch anrufen und Hr. Gerber kann gut beraten. Bei mir war das jedenfalls so und am Ende hatte er auch verstanden was ich wollte. Ansonsten kannst du ihm einen Gruß sagen (von Holger Dreissig) und dass du zum Teil die gleiche Anforderung wie ich hast.
     
  17. #17 Gandalph, 07.12.2013
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    9.429
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Die vorher verlinkten Wago`s sind super! Mein Elektriker nimmt die, oder etwas in der Art auch her - nichts anderes mehr!

    grüße...
     
  18. #18 christof1977, 08.12.2013
    christof1977

    christof1977 Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Lass einen Elektriker ran. Wenn dir die Bude abbrennt, zahlt keine Versicherung.
     
  19. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.277
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Diesen Kommentar muesstest Du in einem Grossteil der Bastelthreads geben, ist also wenig hilfreich. Das ist keine Raketenwissenschaft und dass der Threadstarter technisch nicht unbedarft ist, sieht man am Eingangsposting.

    Ein Elektriker wuerde vermutlich fuer Eigenbauloesungen auch weniger seine Hand ins Feuer legen bzw. seine Versicherung.
     
  20. #20 mr.peterbuilt, 08.12.2013
    mr.peterbuilt

    mr.peterbuilt Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    143
    AW: 220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

    Nimm die Wagos aus der Serie 222!
    Sind für Litze und Massiv geeignet.
    Kann man fast nix falsch machen.
    Gruß
    Sascha
     
Thema:

220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand

Die Seite wird geladen...

220V Stromverbindungen - mein Kabelbrand - Ähnliche Themen

  1. Verkabelung einer alten Drehstrom Mühle (220V / 380V)

    Verkabelung einer alten Drehstrom Mühle (220V / 380V): Hallo zusammen, ich bin gerade etwas verzweifelt und evtl. kann mir jemand von euch helfen: Ich wollte heute vom Elektriker meine vom mechanist...
  2. Carimali Beta E 9 von 400V auf 220V

    Carimali Beta E 9 von 400V auf 220V: Hallo hab eine Carimali Beta E9 die mit 400 Drestrohm leuft, sie wurde auf 220V umgestellt aber leider die Heizung noch nicht. Hier einige Bilder....
  3. Umbau MAZZER Super Jolly Timer - US Gerät

    Umbau MAZZER Super Jolly Timer - US Gerät: Ich habe in den USA sehr günstig eine gebrauchte MAZZER Super Jolly Timer mit einem US-Stecker gekauft. 110 Volt 60 Hz Phase 1 AMPS 5.0 Ist ein...
  4. [Erledigt] Vibiemme Kometa, 1gruppiger Zweikreiser, 220V, abzugeben!!

    Vibiemme Kometa, 1gruppiger Zweikreiser, 220V, abzugeben!!: Mahlzeit!! Ich hab hier ne schicke VIBIEMME KOMETA, die auf ein neues Zuhause hofft........ Schwarz ist sie, gut erhalten, humpelt allerdings,...
  5. Ulka Pumpe 230V oder 220V? Was macht den Unterschied?

    Ulka Pumpe 230V oder 220V? Was macht den Unterschied?: Hallo, meine Pumpe in der BZ10 ist hin und habe eine neue bestellt. Bestellt hatte ich 230V. Geliefert wurde aber leider 220V. Weiß jemand warum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden