25 Sek. ab Preinfusion?

Diskutiere 25 Sek. ab Preinfusion? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, kurze Frage, ich lese immer davon, dass der Espresso ca. 25 Sek. Durchlaufzeit haben sollte. Ich habe eine La Pavoni Pro. Da...

  1. #1 sebaskaffee, 22.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    kurze Frage, ich lese immer davon, dass der Espresso ca. 25 Sek. Durchlaufzeit haben sollte.

    Ich habe eine La Pavoni Pro. Da zähle ich doch ab Preinfusion, oder?

    Danke!
    Sebastian
     
  2. #2 sebaskaffee, 22.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    ich brauch nur ein kurzes ja oder nein...

    Danke.
    Sebastian
     
  3. #3 quattroporte, 22.08.2008
    quattroporte

    quattroporte Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Hallo,
    die herrschende Meinung zählt die 25 sec ab dem ersten Tropfen, d.h. die Präinfusion zählt nicht dazu. Ein guter Espresso der inkl. Präinfusion "nur" 25 sec gelaufen ist ist jedoch dennoch vorstellbar. ;-)
     
  4. lukask

    lukask Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    2
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Ich glaube, das war noch nie ausdiskutiert und wird es wohl auch nie sein. Man kann beides tun.
     
  5. #5 sebaskaffee, 22.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Alles klar, Danke!
     
  6. #6 mr.smith, 22.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.611
    Zustimmungen:
    711
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Wenn du bei der Pavoni die 20 sek Preinfusion dazu zählst -
    hast du einen 5 sek Espresso - hmmm ..- gschmackig ;-)
    Da darfst du aber die Bohnen nicht mahlen.

    Nein - ab 1. Tropfen !

    Jürgen
     
  7. #7 gunnar0815, 22.08.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Sehe ich auch so ab ersten Tropfen. Bei langer Preinfusion 20 bis 60 Sek. dürfen es dann auch rüg nur 20 Sek. Bezug sein. Musst du dann nach deinen Geschmack entscheiden.
    Gunnar
     
  8. #8 sebaskaffee, 23.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Macht Ihr immer so lange Preinfusionen? Ich hab immer so bis 10 gezählt. Allerdings hab ich auch noch keinen wirklich guten raus bekommen.

    Was passiert mit dem Kaffee bei 60 sek. Preinfusion?

    Verstehe ich das richtig, dass ich einfach so langsam drücke, dass die 25 Sek. um sind, auch wenn es schneller gehen könnte? Oder muss ich so mahlen und tampen, dass es mit meiner Power gar nicht schneller gehen würde als 25 Sek.?

    Kann mir wer eine Grbeinstellung geben für meine Demoka 207? Ich fische bei den ganzen Parametern ordentlich im Dunkeln. Alle bekannte Freds hab ich aber schon durch.

    z. B. wie viel Umdrehungen vom feinsten Grad in Richtung grob, oder so, dass ich erstmal in die Nähe des richtigen Mahlgrades komme.

    Nochwas: wie viele Espressos kann ich mit meiner Pavoni testen damit mir die Überhitzung nicht wieder alles versaut? Hab ne Pro.

    Danke!
    Sebastian
     
  9. #9 mr.smith, 23.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.611
    Zustimmungen:
    711
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    NEIN !!! - war sicher ein Scherz.
    10-20 sek. - je nach Geschmack.

    Wenn du den richtigen Mahlgrad hast - dann brauchst du auch ca. 25sek um den Hebel nach unten zu bekommen.

    Sollte es wirklich leicht u. schneller gehen - bist du zu grob !
    Dann kommt auch nix gescheites raus.
    Tampern - richtig fest !!!
    Erst wenn du schönen festen wiederstand hast - spuckt die Pavoni was gutes aus.

    4 Espressi/os (od. wie auch immer) müssten auf alle Fälle gehen.
    Wenn du den Druck auf 0,8 absenkst mehr. (wenn du nur Espresso trinkst reicht das)

    Gruß
    Jürgen
     
  10. #10 ramundo, 24.08.2008
    ramundo

    ramundo Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Hallo,

    ich glaube nicht, dass das mit den 60 sek. ein Scherz von gunnar war. So viel ich weiss experimentiert Gunnar sehr häufig mit der Präinfusion (hat ja extra einen Schalter dazu in der Maschine eingebaut). Daher kann es schon sein, dass die 60 sek. mal zustande gekommen sind. Wie's geschmeckt hat, kann nur Gunnar sagen...;-)

    Gruss

    ramundo:)
     
  11. #11 sebaskaffee, 25.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Momentan mahle ich auf feinste Stufe mit meiner Demoka 207.

    Tampen auch ganz fest. Die 25 Sek. bekomme ich ganz gut hin, allerdings ist mir die Crema zu dünn.

    Manchmal sind dann auch noch größere Blasen drauf, sieht grauenhaft aus.

    Muss ich jetzt den Mahlgrad etwas gröber machen, um die Crema zu tunen? Der Geschmack ist ganz gut, schön stark aber nicht bitter.

    Taste ich mich da umdrehungsweise vor oder max. immer ne 1/4-Umdrehung, oder wie jetzt? :shock:

    Danke und Gruß
    Sebastian
     
  12. #12 mr.smith, 25.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.611
    Zustimmungen:
    711
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Ich habe jetzt wieder mal mitgestoppt.
    25 sek mit der Pavoni bekomm ich schwer hin (sind meist mehr)
    meistens 30-35 - wenn ich es übertreib auch mehr (45sek) -
    aber mit viel Kraft u. ohne zu Tropfen !!! (immer schöner dünner Strahl)

    Das geht eben nur mit Bodenlosen ST !!!
    Crema ist damit auch automatisch mehr - u. ohne Blasen!
    Also runter mit dem Boden - macht sie unten herum nackig -
    traut euch (hat noch keiner bereut) ;-)

    Gruß
    Jürgen
     
  13. #13 gunnar0815, 25.08.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Ne war kein Scherz mit den 60 Sek. Geht wohl aber auch nur wenn du den konstanten Druck des Festwassers hast (1,5-2,5 Bar) Bei der Pavoni wird wohl irgendwann der Druck im Boiler weg sein so das du so lange Preinfusionszeiten nicht verwirklichen kannst.
    Preinfusionszeiten von 5 bis 60 Sek. sind möglich. Unter 5 Sek. ist der Effekt kaum noch da über 60 Sek. kühlt die Brühgruppe wohl zu stark aus. Man sollte aber 10 bis 15 Sek. anpeilen. Die ausgeprägtste Preinfusion ist immer bis der erste Tropfen kommt. Früher ist die Preinfusion-Effekt geringer länger wird es dann auch nicht mehr so.
    Also Optimal Erster Tropfen in 10 bis 15 Sek.
    @sebaskaffee bei der Pavoni passt wohl schon 10 bis 15 Sek. Preinfusion
    @ramundo hab den Schalter wieder raus und die Preinfusion über Brühkopfmagnetventil und Leitungsdruck in die BlackBox integriert. Bezug für 2 Espressos ist jetzt Preinfusion (Magnetventil auf) und ein großer oder Zwei nehme ich für den Bezug mit Pumpe.
    Gunnar
     
  14. #14 gunnar0815, 25.08.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Ach auf dem Boardtreffen gestern hab ich, da ich kein Festwasser hatte und so auch keinen Leitungsdruck, die Preinfusion dann mit Boilerdruck so 10 bis 15 Sek. laufen lassen.
    Ist nicht so schön wie mit Leitungsdruck und geht auch nicht bis zum ersten Topfen aber besser als gar keine.
    Gunnar
     
  15. #15 sebaskaffee, 25.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Nochmal hochschieb:

    Muss ich jetzt den Mahlgrad etwas gröber machen, um die Crema zu tunen? Der Geschmack ist ganz gut, schön stark aber nicht bitter.

    Taste ich mich da umdrehungsweise vor oder max. immer ne 1/4-Umdrehung, oder wie jetzt? :shock:

    Danke und Gruß
    Sebastian
     
  16. #16 gunnar0815, 25.08.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Wenn der Geschmack passt lass Crema doch Crema sein. Mancher Kaffee hat eben nicht so viel. Sonst durch leichte Veränderung optimieren.
    Gunnar
     
  17. #17 mr.smith, 25.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.611
    Zustimmungen:
    711
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Wichtiger ist wie viel Kraft du bei 25 sek aufwendest !
    Bei zu wenig Kraft - auch keine Crema - kein Geschmack !

    Wie gesagt - ich arbeite mich gerade von 40 sek (mit einiger Kraft) runter auf 30 = gröber - Crema wird immer besser !
    Aber wenn du gerade auf 25 sek stehst - bei mittelmäßiger Kraft - auf keinem fall gröber !!! - eher feiner.

    Jürgen
     
  18. #18 sebaskaffee, 26.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Ok, dann werd ich mal so weitermachen....

    Besten Dank.

    Wo bekommt man den mal so Probepackungen von guten Kaffeebohnen her? :cool:

    Grüße
    Seb
     
  19. #19 mr.smith, 26.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.611
    Zustimmungen:
    711
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    Ich habe einmal bei - Suchan Kaffee - angefragt.
    Der hat mir kostenlos alle 4 od. 5 Sorten (a 100g) als Probepaket geschickt.
    Der Palermo ist nach wie vor mein Favorit (kostet aber leider 22,- Mäuse)
    Also nur was für die Feiertage :-?

    Das ist aber in Österreich !
    Keine Ahnung ob er noch immer kostenlos Proben verschickt - u. ob. nach Deutschland ... ???
    (am besten mal anrufen - fragen)

    Gruß
    Jürgen
     
  20. #20 sebaskaffee, 26.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: 25 Sek. ab Preinfusion?

    @mr.smith: Soll man durchgehend mit gleicher Power drücken, auch wenn man meint man drückt gegen ne Wand, oder drücken, Druck aufbauen und wenn man merkt dass der Druck durch den auslaufenden Espresso nachgibt wieder mehr drücken?

    Grüße
    Sebastian :roll:
     
Thema:

25 Sek. ab Preinfusion?

Die Seite wird geladen...

25 Sek. ab Preinfusion? - Ähnliche Themen

  1. Motta Milchkännchen in schwarz: Blättert das ab?

    Motta Milchkännchen in schwarz: Blättert das ab?: Liebe Foristen, die farbigen Versionen der Motta-Milchkännchen Europa gefallen mir sehr gut, aber ich hörte von Qualitätsproblemen: Die (in diesem...
  2. BFC Elite Preinfusion zu schnell?

    BFC Elite Preinfusion zu schnell?: Hallo liebes Kaffee-Netz-Forum, im Februar habe ich mir mein Update von der Gaggia CC zur BFC Elite gegönnt. Beim Bezug des Espressos ist mir...
  3. Reinigung mit Blindsieb - Pumpe schaltet ab

    Reinigung mit Blindsieb - Pumpe schaltet ab: Hallo zusammen, ich habe eine ECM Mechanika IV und habe heute die Brühgruppe mit dem Blindsieb gereinigt. Jetzt schaltete die Pumpe bei 11 bar...
  4. Elektra Microcasa SX Heizung schaltet nicht ab

    Elektra Microcasa SX Heizung schaltet nicht ab: Hallo zusammen Ich besitze seit 10 Jahren diese Maschine und bin sehr zufrieden. Jetzt habe ich leider zwei kleine Probleme. Zum Einen schaltet...
  5. Bosch B 25 (KVA) mahlt nicht,

    Bosch B 25 (KVA) mahlt nicht,: Hallo liebe Forumfreunde, meine B25 lässt mich in Stich. Mahlwerk mahlt nicht, keine Spannung vorhanden. Mikroschalter am Kurvenrad vom Antrieb...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden