3. Mühle gesucht

Diskutiere 3. Mühle gesucht im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, ich brauche mal Tips für unsere dritte Mühle. Für meinen Espresso habe ich die M68 von Kinu, dazu gerade die Tchibo Mühle für die Chemex...

  1. _YGYG_

    _YGYG_ Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    12
    Moin,

    ich brauche mal Tips für unsere dritte Mühle. Für meinen Espresso habe ich die M68 von Kinu, dazu gerade die Tchibo Mühle für die Chemex bestellt. Jetzt brauche ich noch eine elektrische Mühle für meine Frau. Die Mühle sollte einen Timer und/oder eine Waage haben. Sie möchte halt nicht vorher wiegen und halt möglichst unkomplizert. Sie trinkt eher helle Röstungen. Ist aber nur so für 1 Espresso pro Tag, meist dann auch noch als Cappu. Richtig Highend muss also wirklich nicht sein. Budget habe ich nicht wirklich festgelegt, aber unter 400€ sollte das schon möglichst sein.

    Danke, Gruß Jörn
     
  2. #2 quick-lu, 02.08.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.599
    Zustimmungen:
    9.813
    Es könnte sein, dass selbst bei den empfehlenswertesten konventionellen Mühlen beim ersten Bezug nicht immer die optimale Menge ausgeworfen wird, da durch den Totraum sich Mehl anstaut und haften bleibt und somit der Output nicht dem des zweiten und dritten Bezugs entspricht. Vor allem, wenn fast 24h Zeit zwischen den Bezügen vergeht.
    Bei einem derart geringen Durchsatz sollte man die ausgeworfene Menge trotzdem kontrollieren, dass kann gerne mal um 2-3g variieren, aber selbst eine Streuung von +/- 0,5 wäre mir bei Espresso zu viel.

    Informiert euch mal zunächst zur Eureka Mignon Silenzio, vergleichsweise kleiner Totraum, sehr empfehlenswert, nicht unbedingt perfekt für hellere Röstungen, aber auch alles andere als ungeeignet.
     
    gunnar0815 gefällt das.
  3. _YGYG_

    _YGYG_ Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    12
    Noch mal nach wiegen ist nicht drin (ich wiege vorher auf +/- 0,1 g ab) :) Sonst würde ich eh vorher wiegen und dann die Kinu nehmen, aber darauf hat Sie keine Lust. ST drunter Taste drücken und fertig ist gewünscht. Die Eureka stand auch schon auf meiner Liste. Wollte nur noch nichts sagen um Ergebnis offen zu fragen ;)
     
  4. #4 quick-lu, 02.08.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.599
    Zustimmungen:
    9.813
    Das müßt ihr dann für euch so akzeptieren, es hängt natürlich auch von der Bohne und dem Mahlgrad ab.
    Aber ich hatte bisher noch keine konventionelle Mühle, die die ersten drei Bezüge durch die Bank konsistent hinbekommen hätte.
    Mal fällt beim ersten Bezug mehr heraus, mal bleibt mehr in der Mühle hängen.
    Aber wenn, dann sollte die Eureka eher weniger Schwankungen aufweisen, da vergleichsweise geringer Torraum und somit weniger Mehl, dass hängen bleibt und stören könnte.
     
    gunnar0815 gefällt das.
  5. _YGYG_

    _YGYG_ Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    12
    hat die Specialita das gleiche Gehäuse? Ist wohl nur mehr Elektronik drin oder? Sprich keinen Vorteil für uns...
     
  6. #6 quick-lu, 02.08.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.599
    Zustimmungen:
    9.813
    Sie hätte auch noch 5mm größere Mahlscheiben.
    Da würde ich aber keine Bewertung abgeben wollen, wie groß der geschmackliche Qualitätsunterschied zu den kleineren Scheiben sein könnte.
     
  7. _YGYG_

    _YGYG_ Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    12
    denke nicht das Sie den Unterschied merkt, wäre nur interessant ob da der Totraum vielleicht kleiner ist oder die mit dem dig. Timer genauer ist. Alternativ müsste ich dann vielleicht eher nach einer Waage schauen die eine Waage hat und keinen Timer...
     
  8. #8 quick-lu, 02.08.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.599
    Zustimmungen:
    9.813
    ?
    Waagen mit Timer sind doch eh die Ausnahme? Aber vermutlich verstehe ich das jetzt nicht so, wie es gemeint ist?
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15.500
    Zustimmungen:
    15.781
    Da gibt es aktuell nur zwei Optionen:
    Sette 270 Wi - laut und anfällig (könnte bei dem Durchsatz ev. verkraftbar sein)
    Etzmax - gut und teuer
     
  10. _YGYG_

    _YGYG_ Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    12
    meinte natürlich "nach einer Mühle die eine Waage hat"...

    die beiden kenne ich noch nicht. Schaue ich mir mal an, danke
     
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15.500
    Zustimmungen:
    15.781
    eine dritte gibt es noch, ebenfalls über Budget: Mahlkönig E65s GbW
     
  12. _YGYG_

    _YGYG_ Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    12
    wirklich nette Mühe; wie auch die Etzmax, aber das liegt preislich doch sehr weit von meinem Budget entfernt. Die Sette 270 Wi finde ich sehr interessant. Da lese ich mich auch mal ein... danke
     
Thema:

3. Mühle gesucht

Die Seite wird geladen...

3. Mühle gesucht - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung (Dualboiler + Mühle)

    Kaufberatung (Dualboiler + Mühle): Schönen Abend allerseits, Ich bin bis nun an stiller Mitleser dieses Forums gewesen, und habe mir damit immer wieder einmal meinen Wissensdurst...
  2. Mühle für French Press und später für Siebträger

    Mühle für French Press und später für Siebträger: Guten Tag zusammen aktuell habe ich noch einen Vollautomaten möchte mir aber nächstes Jahr einen Siebträger besorgen. Da ich sehr gerne Cold brew...
  3. Kaufberatung: Siebträger und Mühle für Anfänger

    Kaufberatung: Siebträger und Mühle für Anfänger: Hallo liebes Forum, da mir unsere WMF 10 geschmacklich nicht mehr genügt, ich mir aber auch keinen Vollautomaten holen will (haben im Büro eine...
  4. Leise Mühlen

    Leise Mühlen: Was ist wohl die leiseste Mühle < 500€? Ich möchte mir eine neue Mühle gönnen ...
  5. Hellere Röstung für Aeropress / Cold Drip gesucht

    Hellere Röstung für Aeropress / Cold Drip gesucht: Hallo, ich bestelle meine Bohnen mittlerweile fast nur noch bei Quijote. Für den Espresso bin ich da auch recht glücklich, für Cold Drip und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden