3er Siebträger gabs ja schon aber was ist das?

Diskutiere 3er Siebträger gabs ja schon aber was ist das? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Den hier kennen die meisten sicherlich: http://www.youtube.com/watch?v=YGnjBfpfpNk Aber was ist das? http://www.tasteit.at/vibiemme.html...

  1. #1 toposophic, 23.06.2007
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    13
  2. #2 Largomops, 23.06.2007
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    18.432
    Zustimmungen:
    6.354
    ....ist aber doch nur ein Auslauf dran. Wie macht er das dann mit den 6 Tassen?
     
  3. #3 DonPhilippe, 23.06.2007
    DonPhilippe

    DonPhilippe Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    53
    Erst dacht ich da sind Löcher im Rohr, so dass man 6 Tassen in einer Reihe drunterstellt.
    Macht aber wenig Sinn, da würde ja nicht überall gleich viel ankommen, klar.
    Denke dass dieser Auslauf schwenkbar ist, und man so mehrere Tassen befüllen kann.
    Wäre dann aber auch Schwachsinn, Inhaltsstoffe nehmen ja im Verlauf des Bezugs ab.
    Würd ich nur machen wenn jemand unter den Gästen ist den ich nicht mag :D

    Ansonsten mahle und tampe und beziehe ich lieber dreimal, die 250 Flocken kann ich woanders um einiges besser gebrauchen...
     
  4. #4 koffeinschock, 23.06.2007
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    ah..die adresse hats verraten... - der 6er-st von "schmeck-es" ;) ich gehe mal davon aus, daß das eben nicht in einzelne tassen gefüllt wird, sondern erst in ein kännchen und dann in die einzelnen tassen umgefüllt wird...
     
  5. #5 Largomops, 23.06.2007
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    18.432
    Zustimmungen:
    6.354
    genau, da wird solange umgefüllt, bis er kalt ist. :wink:
     
  6. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    der preis ist imo ne unverschämtheit - aber sicher ganz praktisch, wenn man mal große mengen tiramisu oder ähnliches macht. ein sixpresso am morgen wird einen sicherlich auch ganz weit nach vorne bringen... :D
     
  7. #7 DonPhilippe, 23.06.2007
    DonPhilippe

    DonPhilippe Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    53
    Apropos Umfüllen:
    Ich hab das letzte Woche in unserem neu eröffneten "Black Bean" erlebt.

    Ich bin rein und sage als erstes zum Barista "Oh, schöne E61 habt ihr hier. Find ich gut!", um etwas smalltalk zu betreiben.
    Antwort:"Was haben wir??"
    "Äh, nix, ich rede von der Maschine hier..." "Ach so..."

    Gut, ich hätt dann gern nen Espresso.

    Er hängt den ST unter den Mahlkönig (ich bin ja so neidisch...), braucht dann gerade mal drei Versuche
    bis er den ST eingespannt hat und tampt vorher nochmal nach.

    Dann lässt er den Espresso in ein Metallkännchen laufen (??), nach dem Bezug schwenkt er den Espresso im Kännchen,
    damit auch jeder Anflug von Crema vernichtet wird, und gießt mir den Espresso in die Tasse...

    Als ich ihn gefragt hab warum er das macht sagt er es sei ihm so gelernt worden...
     
  8. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    das ist mir mal in amsterdam passiert - in diesem fall war es eine miragevon kees van der westen... :?
     
  9. creal

    creal Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    sakrieleg... :?²

    @don: und wie hat's geschmeckt :wink:?

    mfg,
    swen
     
  10. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    ich frag mich schon, was einen veritablen Espresso Händler zu solchen Aussagen bringt. Etwas mehr Identifikation mit den verkaufen Produkten und der erzielbaren Qualität wäre wirklich wünschenswert.

    Gruß
    Peter
     
  11. #11 DonPhilippe, 24.06.2007
    DonPhilippe

    DonPhilippe Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    53
    @pefro: Das denk ich mir auch oft. Kommt mir so vor als ob viele Läden inzwischen gedankenlos alles in ihren Shop stellen und gutheißen was ihnen der Einkauf anschleppt...

    @creal: Frag lieber nicht. Abgesehen davon dass ich von diesem Umschütt-Erlebnis schon so negativ beeinflusst war dass der Kaffee gar nicht schmecken konnte -
    er hätte auch direkt in der Tasse nicht geschmeckt. War mein erstes und letztes Mal da.
    Ich hab überlegt ob ich mal mit dem Chef rede und ihm anbiete seine Maschine und Mühle einzustellen,
    aber ich glaub er würde 1. nicht auf mich hören (was will ein Kunde schon besser können als ich als Besitzer) und
    2. mich wahrscheinlich gar nicht ranlassen dürfen weil BlackBean als Kette doch sicherlich Richtlinien hat, wer für die Einstellung der Maschinen zuständig ist...
     
  12. #12 wildcat, 24.06.2007
    wildcat

    wildcat Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    sechs Espressi sind ja schon ganz ok, aber kein Vergleich hierzu:

    http://www.brasilia.it/en/industrial/kilo.htm

    Nur mal so zusammengefasst:
    - nix mit 14 g für 50 ml in 30 sec sondern 1 kg für 50 l in 30 sec!
    - 18 l Boilerinhalt
    - 18 kW Anschlusswert
    - 3 Pumpen

    Das nenne ich 'ne Espressomaschine

    Gruss
    Joachim
     
  13. #13 Largomops, 24.06.2007
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    18.432
    Zustimmungen:
    6.354
    Mir wird schlecht, wenn ich dran denke das alles trinken zu müssen. :wink:
     
  14. #14 koffeinschock, 24.06.2007
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9

    *g* die war schon vor jahren das gesprächsthema hier ;)
    nicht zu vergessen, daß jede heizzone extra regelbar ist....
     
  15. edzard

    edzard Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    so wurde es mir mal erklärt als ich das Ding staunend aus dem Regal meines Maschinen Schraubers nahm :shock: .
     
  16. #16 langbein, 25.06.2007
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.350
    Zustimmungen:
    3.128
    Na ja, aber es gibt doch zumindest einen ernsthaften Anwendungsfall: Wenn gerade mal 6 Latte Macchiato (i?) bestellt werden. Da ist der Espresso sowieso erst zum Schluss zu ergänzen und Crema wird auch nicht verlangt gewschweige dann, dass man da irgendiwie die Qualität des Espressos rausschmecken würde, vielleicht ist das Wahnsinns-Gerät ja da einzusetzen...
     
Thema:

3er Siebträger gabs ja schon aber was ist das?

Die Seite wird geladen...

3er Siebträger gabs ja schon aber was ist das? - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Siebträger verfärbt

    Rancilio Siebträger verfärbt: Hallo zusammen, Ich habe mit letzte Woche meine erste Siebträgermaschine gekauft und es ist eine Silvia geworden. Die Maschine wurde quasi 1 Jahr...
  2. Schon mal jemand eine Espressomühle selbst gebastelt?

    Schon mal jemand eine Espressomühle selbst gebastelt?: Ich repariere des öfteren mal Schaerer/WMF Vollautomaten und über die Zeit haben sich da zig Mühlen angesammelt. Mir ist nun gestern mal...
  3. Set Siebträger/Mühle - 90% Espresso/Americano - 10% andere Getränke - ca. 2.000€

    Set Siebträger/Mühle - 90% Espresso/Americano - 10% andere Getränke - ca. 2.000€: Servus! Unser Nivona KVA liefert, für einen KVA, sehr gute Ergebnisse. Da wir aber "aufsteigen" wollen, möchten wir uns gerne einen Siebträger...
  4. 1er Siebträger macht es mir schwer

    1er Siebträger macht es mir schwer: Liebe Community, Bei meiner Rocket Giotto Ev. habe ich ein Problem: Espresso mit dem 1er Siebträger will nicht gelingen. (MIt dem doppelten...
  5. Ungleichmäßige Extraktion (Gaggia New Classic)

    Ungleichmäßige Extraktion (Gaggia New Classic): Hallo miteinander, wie der Titel schon sagt, vermute ich, dass bei meiner Gaggia New Classic in Kombination mit der Eureka Specilita die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden