3rd Wave Röster und Röstungen

Diskutiere 3rd Wave Röster und Röstungen im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; [MEDIA] EIn Loring funktioniert anders als Traditionelle Trommelröster, das video zeigt es ganz gut!

  1. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    688


    EIn Loring funktioniert anders als Traditionelle Trommelröster, das video zeigt es ganz gut!
     
    jazzadelic, brewno und embrya gefällt das.
  2. embrya

    embrya Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    454
    Vielen Dank!
    Also wie ein Air Fryer mit Wärmerückgewinnung...
    ;-)
    Wohl bessere bzw. gleichmässigere Wärmeverteilung als Trommelröster
     
  3. #2703 braindumped, 19.01.2020
    braindumped

    braindumped Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    757
    Gibs Mahlefitz eigentlich noch? Die Seite sieht etwas verwahrlost aus. Online bestellen scheint nicht zu klappen. Auf IG ist ausserdem auf einem Foto von 2017 ein Giesen Röster zu sehen.
    Weiß da wer was?
     
  4. Tolga

    Tolga Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    269
    Nicht mehr. Soweit ich weiß, steht der Lohnring irgendwo eingemottet in München.
     
    dergitarrist und braindumped gefällt das.
  5. Mala21

    Mala21 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    136
    Hat jemand Erfahrung mit Coffee Collective Filterroasts als Espresso ziehen? Geht das relativ unproblematisch oder sind die Röstungen zu hell bzw. zu zickig?
     
  6. zarmomin

    zarmomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    90
    Wenn du PI machen kannst geht's super! Ich kann aus dem Kopf Halo und Kieni wärmstens empfehlen (weiss allerdings nicht ob die aktuell im Programm sind).
    Generell sind ihre Espressoröstungen auch einigermaßen hell und schmecken bei typischen Espressoparametern hervorragend.
     
    braindumped gefällt das.
  7. Mala21

    Mala21 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    136
    Vielen
     
  8. Mala21

    Mala21 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    136
    Vielen Dank für die schnelle und erfreuliche Rückmeldung! Da PI geht, werde ich mal nur Filter bestelle
     
  9. JohnHW

    JohnHW Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    16
    Klappt sogar mit der Standard E61 PI wunderbar.
     
    braindumped gefällt das.
  10. #2710 Luke85, 14.02.2020 um 12:14 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2020 um 13:21 Uhr
    Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    688
    Heute mal wieder einen hervorragenden La Cabra. Ich hatte zwar noch keinen kaffee von denen, an dem ich irgendwas auszusetzen hätte, aber der hier ist wirklich nennenswert.
    Noch etwas zu frisch, dennoch schon beeindruckend.

    Origin: Brazil, Fazenda Bonfim
    Anbauhöhe: 1150masl
    Varietät: Mundo Novo
    Aufbereitung: natural
    Ernte: Juli 2019
    Preis: 14,05€/250g
    Röstdatum: 3.2.20

    Bezugsparameter: Espresso, 19g im VST20, 95°C
    Sanfte PI 20 sekunden bei 2 Bar bis zum ersten Tropfen, 15 Sekunden 6,5 Bar, dann 12 sekunden langsamer rampdown auf 4 bar. 43g Out nach insgesamt 47 Sekunden.
    Brühwasser im SCA Optimal bereich (TDS etwas über 150ppm, GH 85ppm, Alkalinität 40ppm, pH 7,0)

    Nase: Intensive Vollmilchschokolade, getrocknete Frucht (Richtung Steinfrucht, Feige)
    Mundgefühl: Vollmundig, cremig, dicht, samtig, kein bisschen trocken.
    Geschmack: sehr intensive Süße, mittlere Säure (gut eingebunden, nicht spitz), schön balanciert. Einigermaßen clean, aber nicht atemberaubend.
    Aroma: Zarte helle Milchschokolade, ohne jede spur von Bitterkeit, und - ganz deutlich - Rosinen. Selten ein so klares eindeutiges Aroma gehabt.

    Da soll mir mal einer sagen man brauche für cremige schokoladige Espressi dunkle Röstungen. Der hier ist weit weg von einem Espresso Roast, und trotzdem etwas, das ich sorgenfrei fans italienischer Espressi anbieten würde. Klare Empfehlung!

    Keine Fotos, weil kein attraktiver Espresso :D
     
    daniel_w, Oldenborough, MUC und 13 anderen gefällt das.
  11. hecke

    hecke Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    111
    @Luke85 Klingt sehr gut. Welche Espressomaschine nutzt du?
     
  12. dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    1.592
    Ja, Bombenbrasilien... kam bei uns bisher auch echt gut weg.

    Tasting Notes: Vanilleschnecke/ Quarktasche. ;)
     
    Luke85 gefällt das.
  13. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    688
    eine R58 älteren Modells mit dem Paddle-Mod. Hab also nicht direkt den Druck geregelt, aber bei sehr langsamem flow den shot gestartet und das paddle fast auf 0 gedreht um die 2 bar zu halten.
     
    hecke gefällt das.
  14. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    688
    Wow, das trifft es 100% auf den Punkt. Hatte - gerade beim Cupping - noch das gefühl von einem Konditroei-Bäckerei-mäßigen Geschmack, irgendwie etwas vanillig, aber vanilleschnecke ist es!
     
    hecke und dergitarrist gefällt das.
  15. geri0712

    geri0712 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    102
    Hab mir grad die homepage von La Cabra angeschaut, die Beschreibung der verschiedenen Röstungen mit den dazugehörigen Bildern der Geschmacksnoten ist ja wirklich genial gemacht. Schon rein optisch ein Leckerbissen! ;-)
     
    WernerFrisur, hecke, Luke85 und einer weiteren Person gefällt das.
  16. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    688
    Ja, das haben die wirklich drauf. Die 250g päckchen kommen in kleinen Schachteln mit dem Logo usw. Ich habe die Kilo subscription von denen (rund 44€ inkl Versand für eine Kilopacking im Monat), was bezüglich Preis/Leistung super ist. Der Beutel ist aber weniger attraktiv und hat keinen Ziplock, das stört mich etwas. Aber bei unserem Verbrauch kein großes Thema. Für mich einer der besten europäischen Röster.
     
    WernerFrisur, geri0712, hecke und einer weiteren Person gefällt das.
  17. WernerFrisur

    WernerFrisur Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    141
    Das ist ein guter Tipp danke! Bezahle momentan 40€ für die subscription bei the barn und könnte mir bei dem Preis auch eine la cabra subscription vorstellen.
     
    whereiscrumble gefällt das.
  18. #2718 Moogie, 18.02.2020 um 06:01 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2020 um 06:14 Uhr
    Moogie

    Moogie Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    32
    Espresso mit Bohnen von Populus/Berlin
    Die habe ich bei einer Berlin Café Tour gefunden und war absolut begeistert.
    Da sie jetzt einen Webshop haben habe ich einen Kenianer und einen aus Costa Rica bestellt.
    Der Kenianer ist seit längerem mal wieder ein sehr klarer,leckerer Espresso mit großem Sweetspot. Viele der Röster die ich in letzter Zeit probierte habe ich nicht geschafft ohne ein Rauschen /Bitterkeit zu ziehen. Das geht mir vor allem bei meiner Barn Subscription so.
    Jetzt ist’s top.
    Parameter:
    GS3/EK RedSpeed
    17/40
    8 sec Pi langsam auf 2 bar.
    Dann 4 bar bis zum Schluss
    94 grad
     

    Anhänge:

    Oldenborough, antony, mahlmalmaik und 7 anderen gefällt das.
  19. geri0712

    geri0712 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    102
    du beziehst mit 4bar??
     
  20. #2720 Moogie, 18.02.2020 um 12:17 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2020 um 12:30 Uhr
    Moogie

    Moogie Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    32
    Ja :)
    Ich sehe da für mich nur Vorteile...
     
    WernerFrisur, braindumped und Zuvca gefällt das.
Thema:

3rd Wave Röster und Röstungen

Die Seite wird geladen...

3rd Wave Röster und Röstungen - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Hario V60-01, Kalita Wave 155 und 185 Edelstahl

    Hario V60-01, Kalita Wave 155 und 185 Edelstahl: Ich versuche gerade Platz für neues Equipment zu schaffen und verkaufe, was ich schon seit langem nicht mehr nutze, oder doppelt habe, wie das...
  2. [Verkaufe] Gene Röster

    Gene Röster: Verkaufe Gebrauchten abgebe Röster. VHB 350€
  3. Samples Rösten

    Samples Rösten: Hallo zusammen, ich habe ein hochwertigen Jemenitischen Kaffee (250g) bekommen und möchte ich der Kaffee rösten. Normalerweise ich röste meinen...
  4. Fluid Bed Röster

    Fluid Bed Röster: Nach dem der Popcorn Popper langsam den Spieltrieb nicht mehr erfüllt, würde ich gerne auf einen Röster mit mehr Kontrolle umsteigen. Bin dann...
  5. Neuer Röster in Tirschenreuth, nördliche Oberpfalz

    Neuer Röster in Tirschenreuth, nördliche Oberpfalz: In Tirschenreuth gibt es eine an eine Druckerei angeschlossene Rösterei, die "Kaffeedruckderei" von Wolfgang und Christine Kohl. Blends und Single...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden