3rd Wave Röster und Röstungen

Diskutiere 3rd Wave Röster und Röstungen im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; der nano challa ist für mich insgesamt wenig geschmacksintensiv Ja das Problem hatte ich auch, er schmeckte immer irgendwie ein bisschen...

  1. Insider

    Insider Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    77
    Ja das Problem hatte ich auch, er schmeckte immer irgendwie ein bisschen "wässrig" aber sonst halt ganz nett. Ich hatte nur mit deutlich Schlimmerem gerechnet, daher die Nachfrage
     
  2. #3442 Zuvca, 20.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2022
    Zuvca

    Zuvca Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    1.820
    ja ich glaub bin schon sehr picky. aber zitat „fresh season“ und dann im vergleich der mehrfach abgestandene DAK der besser ist in allen dimensionen, das ist schon schwach. was mich noch alles gestört hat, hab ich grad krine zeit zum beschreiben….
     
  3. Sven349

    Sven349 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2022
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    31
    Fjord hat gerade 20% off in deren Summer Sale. FYI.
     
    portafilter gefällt das.
  4. #3444 portafilter, 26.06.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    410
    Cool danke, sehe das endet Mitternacht?
     
    Sven349 gefällt das.
  5. Ju_Kol

    Ju_Kol Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    105
    Schau auf jeden Fall (wenn du aktuell nicht schon wieder zurück sein solltest, habe den Beitrag eben erst gelesen) wie geplant bei Friedhats vorbei.
    War vergangene Woche auch dort! Sehr nette Leute, angenehme Atmosphäre und wie natürlich bekannt, super Kaffee. Lass dir auf jeden mal einen Espresso aus der EG1 zubereiten - wollte dort mal den direkten Vergleich zu den mir bekannten Indonesian Frinsa aus meiner Specialita testen... liegen schon Welten zwischen den Ergebnissen :D
     
  6. mtm1508

    mtm1508 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2017
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    454
    Am Ende ist es in Amsterdam Uncommon und in Den Haag Filtro geworden. Als Mitbringsel El Vergel Colombia Gesha. Bei Filtro gab es Bohnen von DAK. Leider nur die Espresso Röstungen im Ausschank /Verkauf.
     
  7. GorchT

    GorchT Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2021
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    168
    Hab bei DAK mal bestellt, mal schauen ob sie mir "hell" genug sind. Positiv erwähnen muss ich, dass sie gesagt haben, dass sie mit einer Charge der Bohnen nicht glücklich waren und mir direkt Ersatz angeboten haben. Der Service jedenfalls per Mail war sehr nett.
     
  8. #3448 Saxaddict, 28.06.2022
    Saxaddict

    Saxaddict Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2020
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    254
    Ein strasbourger Café featured quartalsweise wechselnde Röster, diesmal ist es Friedhats und dort habe ich am Wochenende eine Dose mitgenommen: Pink Bourbon und dann auch noch anaerob - da interessiert mich gar nicht was die an Aromen draufschreiben :oops::D

    Erster Filter ist gebrüht - der darf noch einen Klick gröber beim nächsten Mal, aber schonmal sehr lecker, auch mit dem erwarteten Funk in der Tasse :cool:

    Wie vom Bild zu erahnen, definitiv nicht dunkel - es ginge wahrscheinlich noch einen Ticken heller ins Grüne; für mich passt es aber ziehmlich gut.

    Edit: Vielleicht zu spät
     

    Anhänge:

    Kaffee_Eumel, Ju_Kol, Lancer und einer weiteren Person gefällt das.
  9. Ju_Kol

    Ju_Kol Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    105
    Bei Friedhats macht man meiner Meinung nach generell wenig falsch - bis auf die "klassischen" Ethiopier hat mich da fast alles wirklich gut abgeholt - sei es Espresso oder die Filter. Den Kenya-Filter fand ich auch herausragend!
     
  10. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    2.898
    Deren Filterröstungen finde ich hell genug für Espresso ;)
     
    braindumped und osugi gefällt das.
  11. GorchT

    GorchT Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2021
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    168
    Die wurden auch für Espresso bestellt :D
     
    Silas gefällt das.
  12. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    2.898
    So gehört sich das ;) Beim Lemon Cream musste ich arg in der Temperatur runter gehen, um ihn zitronig zu bekommen, aber sonst hab ich keine Beschwerden. Hatte auch mal vor längerem einen Espresso von DAK, der angeblich ziemlich funky sein sollte, mich aber nicht so überzeugt hatte (fand ihn eher beliebig).
     
  13. #3453 Krillseeka, 28.06.2022
    Krillseeka

    Krillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    65
    Wo wir erst bei Angeboten von Berliner Röstern waren: 19grams gibt bis Freitag 10% Rabatt mit dem Code „HITZEFREI“. Quelle: Insta
    Ich hab da eine Weile nicht mehr bestellt, aber die hatten eigentlich immer sehr interessante Röstungen mit einem recht weiten Spektrum von Röstgraden.
     
    Chefkoch874, Kaffee_Eumel und Ju_Kol gefällt das.
  14. GorchT

    GorchT Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2021
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    168
    So hab momentan den Fluffy peach drin. An sich von der Handhabung her schonmal nicht sehr zickig. Für meinen Geschmack noch ein paar zu viele Röstaromen, aber ich werde das Rezept noch ein wenig anpassen. Trotzdem der Geschmack hat die leichte Pfirsichnote die ich liebe und der Kaffee schmeckt nach "Da kann man noch was rausholen". Was die Temperatur angeht bin ich gefühlt schon ziemlich weit unten zwischen 82 und 86°C. Zuerst wird mal die Ratio von 1:2.3 noch ein wenig reduziert und dann eventuell nochmal die Temperatur angegangen. Wobei ich bei der Brühtemperatur mittlerweile sehr verwirrt bin, da die meisten US Decent Nutzer helle Bohnen irgendwo bei 94°C zubereiten und mir ist er bei 86 teilweise zu bitter.
     
    Zuvca gefällt das.
  15. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    2.898
    Ja, entweder die rösten da ganz anders oder es gibt unterschiedliche regionale Geschmacksvorlieben. Ich komme mit vielem geschmacklich nicht so klar, was in der Diaspora bejubelt wird. Glaube, ist eher Geschmacksache als Röstung denn skandinavische Röster sind ja hier wie dort beliebt.
     
    Krillseeka gefällt das.
  16. Zuvca

    Zuvca Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    1.820
    ich war da auch sehr verwirrt bis ich mich mit mir selbst politisch unkorrekt drauf geeinigt hab, dass die einfach keine ahnung haben.
    das ist übrigens meine kurve für den aktuellen drop kenianer. reinster johannisbeersaft, rot. es ist also noch weiterhin luft nach unten.
    sogar süsser als die beeren vom markt die ich zum vergleich gegessen hab.

     
  17. #3457 Krillseeka, 02.07.2022
    Krillseeka

    Krillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    65
    Grundsätzlich stimme ich euch bei der Temperaturfragen zu, aber zumindest einen kleinen Teil der hohen Temperaturen kann man auch auf die Vorbereitung zurückführen. Zwischen kalter Siebträger und Siebträger so lange vorheizen bis der Griff warm wird gibt es ja ein breites Spektrum an Praktiken. Bei mir sind das teilweise 2°C Unterschied wenn ich mit Siebträger auf Raumtemperatur starte. Das wurde in der Diaspora ja auch ausführlich diskutiert. Im Visualizer wird ja recht deutlich das viele aber tatsächlich bei 94° und mehr extrahieren und das nicht nur in den Staaten.
     
    GorchT und Silas gefällt das.
  18. #3458 calm_under_pressure, 03.07.2022
    calm_under_pressure

    calm_under_pressure Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2017
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    343
    Hat jemand schon mal von euch bei Rumbaba aus Amsterdam bestellt?

    Haben ne relativ große Auswahl an Röstungen.

    Überlege da mal ne Order aufzugeben, nur würde ich gerne wissen wie hell die rösten?
     
  19. #3459 Zuvca, 03.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2022
    Zuvca

    Zuvca Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    1.820
    kumpel hat dort bestellt. der trinkt ähnlich wie ich. einer war ihm zu dunkel, der andere war ganz gut aber nicht richtig geil. werde dort nicht bestellen.
     
  20. #3460 calm_under_pressure, 03.07.2022
    calm_under_pressure

    calm_under_pressure Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2017
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    343
    @Zuvca thx für die schnelle Antwort.

    Ich glaube ich riskiere mal eine Bestellung.
    Gebe dann mal Feedback wenn ich sie durchprobiert habe..
     
    lomolta, braindumped und Zuvca gefällt das.
Thema:

3rd Wave Röster und Röstungen

Die Seite wird geladen...

3rd Wave Röster und Röstungen - Ähnliche Themen

  1. 4th Wave Röster und Röstungen

    4th Wave Röster und Röstungen: Na dann bin ich meiner Zeit mal ganz weit voraus und fang das Thema hier schon an. :lol: Bei Olga Home » Die Kaffee - Privatrösterei hab ich...
  2. 3rd Wave Röstereien Italien und Sardinien

    3rd Wave Röstereien Italien und Sardinien: Hallo zusammen, Kennt jemand 3rd Wave Röstereien in Italien und im speziellen in Sardinien? Ich kann nicht soviel Kaffee mitnehmen wie ich...
  3. Third Wave Enthusiast(en) für angehendes Rösterei-Projekt in der Zentralschweiz gesucht

    Third Wave Enthusiast(en) für angehendes Rösterei-Projekt in der Zentralschweiz gesucht: Hallo zusammen Ich weiss nicht genau, wo ich meinen Post am besten publizieren soll und versuche es deshalb nun einfach mal in der Sparte...
  4. 3rd Wave Röster in Deutschland

    3rd Wave Röster in Deutschland: Hallo an alle Freunde der fruchtigen Bohnen, durch diesen Thread http://www.kaffee-netz.de/threads/3rd-wave-roester-in-berlin.89253/ ist mir...
  5. (3rd-Wave) Röster in Berlin?

    (3rd-Wave) Röster in Berlin?: Liebe Berliner, ich wollte mal die 3rd-Wave Röstereien in Berlin sammeln. Da mich das Thema noch nicht so lange interessiert, bin ich ziemlich...