5 x Huky 500 - aufbauen, rösten, Spieltrieb ausleben

Diskutiere 5 x Huky 500 - aufbauen, rösten, Spieltrieb ausleben im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Mein Spieltrieb und ich: Ich habe ja mit den Huky einigen elektronischen Zubehör erworben. Alles was zur Lüftersteuerung gehörte läuft nach...

  1. #801 secuspec, 20.02.2021
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    249
    Hi Ronald,

    Arduino ist schon dabei - da ist ein Mini mit beigepackt. Funktioniert identisch. Du kannst aber auch einen UNO nutzen, klar.
    Ich schaue mal, dass sich Dir die Scripte sende, dann kannst du das ausprobieren.

    Viele Grüße,
    Steffen
     
    onluxtex gefällt das.
  2. #802 onluxtex, 20.02.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.023
    Zustimmungen:
    5.209
    den Arduino habe ich nicht mehr gefunden, wahrscheinlich auf die Schnelle entsorgt:(
    Habe jetzt den Arduino Uno bestellt. Dann wären die Teile fast zusammen bzw. sind bestellt.
    Jetzt brauche ich als PC-Dummy wieder eure Hilfe zum Thema Gassteuerung über Stepmotor.
    Wie pflege ich das jetzt bei Artisan an. Was muss wo bei der Konfiguration eingepflegt werden??????

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. #803 secuspec, 20.02.2021
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    249
    Ich schicke Dir die Scripte die ich für den Stepperdriver angepasst habe. Der Rest ist relativ einfach und gut im Ami Forum beschrieben.

    Viele Grüße,
    Steffen
     
    onluxtex gefällt das.
  4. #804 Piezo, 20.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2021
    Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    3.175
    Hallo Ronald,
    ich will dir jetzt sicherlich nicht den Spass am Röster mindern, aber hinsichtlich dem Lernprozess am Rösten, ist so ne Automatisierung nicht wirklich hilfreich.
    Wenn du es weiter rein manuell nutzen willst, um dann auch gleich ne Aufzeichnung der Gas-Events zu bekommen, so kann man das machen. Eine vollkommene Automatisierung im Sinne von Kurven nachfahren solltest du aber nicht vor haben. Dies ist leider ein äusserst schwieriges Unterfangen ...
     
    onluxtex, honsl, silverhour und 3 anderen gefällt das.
  5. #805 secuspec, 20.02.2021
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    249
    Das sage ich ja auch, aber wenn man den Spieltrieb hat, why not. Es geht auch vielleicht weniger um Automatisierung, als eher darum, die Gasstellung exakt aufzuzeichnen. Ich hätte es am Anfang halt per Knöpfe in Artisan gemacht,
    die ich dann drücke, wenn ich das Gas auf einen bestimmten Wert stelle. Habe ich schon bei meinem Toper so gemacht ind bin 4 Jahre gut damit gefahren.
     
    turriga, onluxtex und Piezo gefällt das.
  6. #806 onluxtex, 20.02.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.023
    Zustimmungen:
    5.209
    Ich werde auch weiter mit Hilfe von Ohr, Auge und Nase üben.
    Im Moment fällt mir die Decke auf den Kopf. Ich brauche was zum Tüfteln und Basteln.
     
    Piezo gefällt das.
  7. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    3.175
    Ok, wenn‘s dir langweilig ist, dann hier nochmals ne sehr coole Lösung zum Thema...
    Exploring North Gas Roaster Automation: Part 1
     
  8. #808 onluxtex, 21.02.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.023
    Zustimmungen:
    5.209
    sorry, da komm ich einfach nicht mehr mit.
    Steffen hat mit gerade ein paar Scripte geschickt. Für mich absolut zu hoch angesiedelt. Bin mit der Materie halt nicht groß geworden.
    Verdrahtet habe ich soweit alles, nur beim Ausfüllen im Menü Ereignisse, Tasten und Regler da hapert es. Da brauche ich Hilfe.
    Wie ich den Ventilator stufenlos regeln kann, so möchte ich das auch mit dem Gas versuchen. Mehr nicht. Stufenlos oder schrittweise.
    Die Befehle aus HomeBarista funktionieren nicht.

    [​IMG]
     
  9. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    3.175
    Das kann dir so wahrscheinlich keiner beantworten. Dazu müsste man sowohl deine Hardware, die Arduino-Programmierung und die Python Skripte kennen und das ganze Zusammenspiel verstehen. Da wirds mit der Ferndiagnose schwer.
    Ich hab schon Einiges selbst nachgebastelt, aber letzendlich hats immer erst dann funktioniert als ich es selbst verstanden hatte ...
     
  10. #810 secuspec, 21.02.2021
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    249
    Hi Ronald,

    nah, nicht aufgeben. Lies Dich im Ami Forum mal in den Faden so ab Seite 4 ein. Da ist das alles en Detail beschrieben. Es ist wirklich nicht schwer.
    Allerdings, bringt es wenig jetzt Pfade wie unter Windows einzutragen, da wird Artisan nämlich nichts finden, denn wir arbeiten ja mit einem Mac - der sind ja auch die Scripte für den Stepper angepasst, sonst könntest Du einfach die Scripte nehmen wie sie im Ami Forum beschrieben sind und 1:1 in Windows installieren.

    Die Kommandos die Du eingetragen hast sind doch okay, allerdings muss Du eben bei Dir gucken, bei welcher Reglerstellung Du z.B. 3.5 auf dem Manometer stehen hast. Das kann beim einen 83 sein, bei Dir aber vielleicht nur 79 oder auch 95 - das ist eben verschieden. Es geht nur darum die Grundstellung einzustellen - das musst Du ab und zu machen, damit Du einen definierten Nullpunkt hast, bei dem der Brenner minimale Leistung hat, aber dabei nicht ausgeht.

    Wenn Du dann später die Knöpfe drückst, dann macht das nix anderes, als den Regler auf die entsprechende Position schieben un der Stepper fährt die Position an. Das passt meist dannn ganz gut, oder Du musst halt manuell ein klein wenig über den Regler nachjustieren, wenn er das nicht ganz genau trifft - das ist aber sogar bei Röstern wie dem Giesen - und der hat ein echtes modulierendes Gasventil. Auch da fahre ich an und merke, dass das dann so um ein paar Punkte nicht ganz genau getroffen wird, weil die Temperatur eben nicht ganz so genau wie im vorherigen Batch getroffen wird - dann regle ich per Hand (manuell, an der Steuerung) etwas nach. Genaso funktionierts dann mit dem Steppermotor. Die Knöpfe sind nur da, um definierte Gasstufen schnell anzufahren - Feinjustiereung passiert immer über den Regler - das kann Dir keine noch so gute Regelung abnehmen.

    Daher, wie ich Anfangs sagte - Eines nach dem Anderen und nicht zuviel auf einmal. Der Spieltrieb in Ehren, aber die Gefahr sich zu verzetteln ist sehr hoch.

    Per Hand regeln und sich ein paar Knöpfe für die Gasstellungen definieren, auf die man dann jeweils fürs Logging drückt, wenn man was verändert, erfüllen, gerade am Anfang, wesentlich besser ihren Zweck.


    Viele Grüße,

    Steffen
     
    onluxtex und silverhour gefällt das.
  11. #811 secuspec, 21.02.2021
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    249
    Nicht wirklich - habe ich am Toper ausprobiert. Also entweder ein gescheites modulierendes Ventil, oder eben einen Stepper am Drehregler.
     
    Piezo gefällt das.
  12. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    3.175
    Hi Steffen, hast du diesbzgl einen entsprechenden Link?
     
  13. #813 secuspec, 21.02.2021
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    249
    be.an.animal, onluxtex und Piezo gefällt das.
  14. #814 onluxtex, 24.02.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.023
    Zustimmungen:
    5.209
    Nachdem de Huky jetzt an seinem endgültigen Platz steht, möchte ich dass das Manometer senkrecht steht.
    Dazu benötige ich eine Verlängerung.
    Weiß jemand ob diese passt?
    Reduzierstück lang G 1/4" RH I x 1/4" LH A (E21)
     
  15. #815 onluxtex, 25.02.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.023
    Zustimmungen:
    5.209
    ich beantworte meine Frage selber:
    passt nicht, es muss beidseitig ein Rechtsgewinde sein.
     
    be.an.animal gefällt das.
  16. #816 onluxtex, 03.03.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.023
    Zustimmungen:
    5.209
    Der Reduzierungen stammt aus dem Auto-Zubehörhandel.
    Der Spriralschlauch vom Campingausstatter.
    Das ist jetzt eine vernünftige, stabile und schnell demontierbare Lösung.
    [​IMG]
     
  17. #817 onluxtex, 03.03.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.023
    Zustimmungen:
    5.209
    Inzwischen habe 6 verschieden Bohnensorten je 333g geröstet.
    Die Einfülltemperatur lag immer zw. 190 und 200°C.
    Tiefpunkt BT immer nur zw. 125 und 113°C. ET zw. 160 und 175°C.
    Die Gaszufuhr stelle ich beim Einfüllen ganz ab. Lüfter 25%
    Mache ich da was falsch?
     
  18. #818 silverhour, 03.03.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.852
    Zustimmungen:
    8.953
    Das liest sich recht normal. Die relativ hohen Tiefpunkttemperaturen dürften an den "nur" 333gr liegen. Bei 400gr Befüllungen dürfte es in die Größenordnung 100° gehen. Welche ET Temperatur hast Du denn ebim Befüllen?
     
    onluxtex und Piezo gefällt das.
  19. #819 onluxtex, 03.03.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.023
    Zustimmungen:
    5.209
    zwischen 195 und 205°C.
    Ich habe jetzt 5 kg Rohbohnen als Probierpaket aus Holland bestellt. Alles unterschiedliche Sorten.
    Soll ich die kg-Pakete mal in 2x500g rösten?
     
  20. #820 phischmi, 03.03.2021
    phischmi

    phischmi Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    187
    Versuch den Lüfter mal auf 60% laufen zu lassen.
    Wie zuvor geschrieben verändere ich am Luftstrom erst ab Einsetzen des FCs etwas.

    VG Philipp
     
    onluxtex gefällt das.
Thema:

5 x Huky 500 - aufbauen, rösten, Spieltrieb ausleben

Die Seite wird geladen...

5 x Huky 500 - aufbauen, rösten, Spieltrieb ausleben - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Huky 500

    Huky 500: Guten Tag, zwecks Wechsel auf einen größeren Röster verkaufe ich meinen Huky 500. Dieser befindet sich in einem technisch einwandfreien Zustand....
  2. [Erledigt] Huky 500 T (optimiert) Komplettes System

    Huky 500 T (optimiert) Komplettes System: Ich trenne mich schweren Herzens von meinem Huky 500 T, den ich 2016 gekauft habe. Der Huky hat die Solid Drum verbaut. Das ganze System wurde von...
  3. [Erledigt] HUKY 500T KOMPLETTPAKET

    HUKY 500T KOMPLETTPAKET: Hallo zusammen, wegen baulicher Veränderung verkaufe ich meinen HUKY 500T vom Juni 2019 in Top Zustand als Komplettpaket mit sämtlichen Zubehör!...
  4. Huky - Reinigung und Wartung

    Huky - Reinigung und Wartung: Moin zusammen, seit ein paar Monaten bin ich im Besitz eines Huky 500 (Baujahr 2014), den ich gebraucht erworben habe. Nun stellt sich mir die...
  5. Import/Einfuhr Huky 500T

    Import/Einfuhr Huky 500T: Hallo zusammen, habe das Forum mal nach dem Suchbegriff durchsucht, aber nix gefunden. Daher hier mal die Frage: Hat jemand Erfahrungen mit dem...