5 x Huky 500 - aufbauen, rösten, Spieltrieb ausleben

Diskutiere 5 x Huky 500 - aufbauen, rösten, Spieltrieb ausleben im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Wie zuvor geschrieben verändere ich am Luftstrom erst ab Einsetzen des FCs etwas. Versuch macht klug. Danke dir. Nach dem FC dann auf volle Pulle?

  1. #821 onluxtex, 03.03.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    5.926
    Versuch macht klug. Danke dir.
    Nach dem FC dann auf volle Pulle?
     
  2. #822 be.an.animal, 05.03.2021
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    836
    Ich würde mit der Einwurftemperatur noch 20 Grad tiefer gehen. Auch wegen der 333g. Aber das ist Philosophie.
    Ansonsten passt das doch.
     
    onluxtex gefällt das.
  3. #823 be.an.animal, 21.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2021
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    836
    Hat hier noch jemand Interesse daran den Lüfter zu automatisieren?
    Oder eben über die Buttons in Artisan zu steuern?

    Ich habe von damals abgespeichert, dass das Layout der Platine frei zugänglich abgespeichert war.(Github....).
    Und dass man die Platine dann auch problemlos drucken lassen kann. Wäre halt schöner, wenn so 5 - 10 Platinen zusammenkommen.

    Die Bestückung zusammensuchen und kaufen wäre dann die nächste Runde. Das wäre aber zumindest kein Neuland für mich. :oops:

    @secuspec, @phischmi
    Das ist doch so, dass bei euch das Layout so wie damals ordentlich weiter gelaufen ist?

    Gruß Peter
     
    onluxtex gefällt das.
  4. #824 onluxtex, 21.03.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    5.926
    Die Bestückung habe ich bereits zusammengestellt.
    Teilweise musste ich Systembedingt mehr bestellen.
    Ich habe die Variante mit nem Steckbrett gewählt.
    Jetzt suche ich jemanden der mir alles verdrahtet.
    Besteelt habe ich hier.
    Develektro
    Danny Werner
    Schillerstr. 19
    01993 Schipkau
    Dort gab es alles. Kosten inkl. UPS €64,00

    10 Stk MULTICOMP PRO MCFYU6104Z6 KONDENSATOR, 0.1æF, 50V, Y5V
    5 Stk OHMITE OX103KE KERAMIKWIDERSTAND, 10K, 10%, 1W, AXIAL
    2 Stk MICROCHIP ATTINY85-20PU AVR MCU, 8K FLASH, 512B RAM, SPI
    5 Stk VISHAY 1N4002-E3/54 GLEICHRICHTER, 1FACH, 1A, 100V, DO-204AL
    4 Stk KEMET C320C334M5U5TA KONDENSATOR, 0.33æF, 50V, 20%, Z5U
    3 Stk STMICROELECTRONICS L7805ACV-DG LIN. SPANNUNGSREGLER 5V 1.5A, TO-220-3
    3 Stk STMICROELECTRONICS L7805ABV-DG LIN. SPANNUNGSREGLER 5V 1.5A, TO-220-3
    5 Stk MULTICOMP PRO MCNP16V105M5X11 KONDENSATOR, 1æF, 16V, 20%
    10 Stk CAMDENBOSS CTB5202/5 TERMINALBLOCK, PCB, 5KONT, 5MM
    10 Stk TE CONNECTIVITY FSM10JH TASTER, MIKRO, FSM10J H=7.3MM, BEDRAHTET
    1 Stk GLOBAL SPECIALTIES GS-830 STECKPLATINE UND STREIFENLEITER
     
  5. #825 onluxtex, 21.03.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    5.926
    Hier der Schaltplan
    [​IMG]
     
  6. #826 be.an.animal, 21.03.2021
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    836
    Kann das sein, dass unter "hier" ein Link sein sollte, den ich nicht sehe?

    Wo ich das so lese fällt mir auf, dass das mit dem Steckbrett vielleicht keine gute Idee ist.
    Damals hat Philipp die Schaltung lange in einem Elektroniker-Forum diskutiert. Da ging es um Signalweglängen und Masseleitungen.. :eek:

    Wenn ich das nicht mit etwas anderem verwechsele ....
     
  7. #827 onluxtex, 21.03.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    5.926
    habe ich gerade eingefügt.
     
  8. #828 be.an.animal, 21.03.2021
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    836
    .... So langsam kommt die Erinnerung wieder:
    @phischmi hat damals monatelang mit "Geistereffekten" gekämpft. Driftende Spannungspotentiale, nicht-reproduzierende Störsignale,...
    Die Lernkurve willst nicht nachvollziehen. :eek: Da müßte es auch hier im Thema vor 3 Jahren etwas dazu geben....

    Die Platinen müßten im Vergleich zu den Bauteilen richtig billig sein. Alles auf Gedachtnis-Basis - bei einem alten Mann halt :oops:.
    Falls wir zum durchzählen kommen, hätte ich Interesse an 3 Platinen: eine zum Lernen und 2 für meine Hukys.
    Ich komme aber gerade nicht dazu zu recherchieren. Die spontanen Zusatzarbeiten vermehren sich zur Zeit wie die Meerschweinchen.
     
    phischmi gefällt das.
  9. #829 onluxtex, 22.03.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    5.926
    dieser Phidgets 1000_0 wird für die Ventilatorsteuerung benötigt. Ich verkaufe einen neuen in der Rubrik Zubehör.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #830 phischmi, 23.03.2021
    phischmi

    phischmi Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    212
    Hallo zusammen,

    @be.an.animal schmeißt hier ein wenig was durcheinander ;)
    Die hier oben diskutierte Schaltung ist ebenfalls von mir und frei zugänglich. Die erfüllt ihren Job bei mir weiterhin zur vollsten Zufriedenheit. Die komplette Entstehung habe ich damals tatsächlich im Roboter-Netz diskutiert, da das auch für mich komplettes Neuland war - mit einer sehr steilen Lernkurve...:rolleyes:
    Die Platine lässt sich jedenfalls easy nachdrucken und kostet nicht die Welt. Ebenso die Komponenten.

    Das Thema mit den "Geistereffekten" war mein erster Ansatz. Der ursprüngliche Plan war, auf die Phidgets verzichten zu können und ein Shield für den Arduino zu entwerfen, welches neben der Steuerung des Lüfters auch die Messung der Temperatur übernimmt. Die verfügbaren Bauteile sind aber extrem anfällig und somit habe ich mich gegen diese Lösung für eine einfache Lüftersteuerung entschieden :)

    phischmi/HukyAutomation
     
    be.an.animal gefällt das.
  11. #831 onluxtex, 23.03.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    5.926
    ich habe jetzt alle Teile der Stückliste beisammen inkl. einem Steckbrett.
    Leider bin ich zu blöd um Schaltungen zu lesen und suche jemanden, dem ich die Teile übersenden kann und der sie mir zusammendängelt und testet und zurückschickt. Natürlich nicht umsonst oder er kann die Teile die übrig bleiben aus der Stückliste gem. Beitrag 824 behalten.
     
  12. #832 be.an.animal, 23.03.2021
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    836
    Dafür dass es doch schon eine Zeitlang her, hab ich mich doch an das meiste erinnert :), nur halt der zeitliche Zusammenhang :rolleyes:.

    Ich habe letztens schon mal geschaut, finde / erkenne aber keine Layout Datei, die man zu einem Print-Dienst schicken könnte. :oops:

    @phischmi :
    Ist das bei dieser letzten Version so, dass das Layout relevant ist, oder glaubst du, dass es das Steckbrett auch tun würde. Ohne Geistererscheinungen.

    Gruß Peter - war interessant :)
     
  13. #833 phischmi, 23.03.2021
    phischmi

    phischmi Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    212
    Die .fzz-Datei im Git ist eine Fritzig-Datei. Diese kann direkt aus Fritzing an einen Print-Dienst verschickt werden :)

    Grundsätzlich sollte es natürlich auch ein Steckbrett tun. Geistererscheinungen sollten bei korrektem Aufbau keine auftreten.

    Ich kann die Vorlage heute Abend aber noch einmal als etchable PDF bzw. die gepackten Gerber-Files im Git hochladen.
     
    be.an.animal gefällt das.
  14. #834 be.an.animal, 23.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2021
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    836
    Ein großes Danke Schön!
    Habe gerade per stöbern gelernt, dass die Gerber-Files genau der gängigsten Standard sind. :cool:
    Ich werde dann zum Wochenende bei PCBShopper mal sehen wie es weiter geht :)
    .... Gerne auch mit "Copyleft by Phischmi" ;)
     
    onluxtex und phischmi gefällt das.
  15. #835 phischmi, 23.03.2021
    phischmi

    phischmi Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    212
    Habe das Archiv mit den Gerber-Dateien soeben hochgeladen.
    Viel Spaß beim Basteln :)
     
    be.an.animal gefällt das.
  16. #836 onluxtex, 29.03.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    5.926
    In der Zeichnung ist ein Widerstand mit 10kOhm dargestellt.
    Auf der Platine sind aber 3 Stück je 10kOhm verbaut.. Kann jemand was zur Verdrahtung sagen?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. #837 be.an.animal, 29.03.2021
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    836
    Hast du ein Bild von der Unterseite der Platine?
     
  18. #838 be.an.animal, 29.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2021
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    836
    onluxtex gefällt das.
  19. #839 onluxtex, 29.03.2021
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    5.926
    nee, habe sie noch nicht zurück. Mache ich dann...
     
  20. #840 be.an.animal, 29.03.2021
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    836
    Also :
    Der dritte Widerstand ist ein pull-up, also von Pin 5 auf 5V, anstatt der direkten Verbindung von Pin 5 auf die 5V vom Reset Taster.
    Das ist auf Seite 5 im Roboternetz beschrieben.
    Da sind auch Bilder von unterschiedlichen Ansichten der Platine, die beim Verständnis viel helfen.

    Der Schaltplan hier oben entspricht nicht der Revision 2 des Schaltplan, = letzte Version, entsprechend Seite 7 im Roboternetz.
     
    onluxtex gefällt das.
Thema:

5 x Huky 500 - aufbauen, rösten, Spieltrieb ausleben

Die Seite wird geladen...

5 x Huky 500 - aufbauen, rösten, Spieltrieb ausleben - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Huky 500

    Huky 500: Guten Tag, zwecks Wechsel auf einen größeren Röster verkaufe ich meinen Huky 500. Dieser befindet sich in einem technisch einwandfreien Zustand....
  2. [Erledigt] Huky 500 T (optimiert) Komplettes System

    Huky 500 T (optimiert) Komplettes System: Ich trenne mich schweren Herzens von meinem Huky 500 T, den ich 2016 gekauft habe. Der Huky hat die Solid Drum verbaut. Das ganze System wurde von...
  3. [Erledigt] HUKY 500T KOMPLETTPAKET

    HUKY 500T KOMPLETTPAKET: Hallo zusammen, wegen baulicher Veränderung verkaufe ich meinen HUKY 500T vom Juni 2019 in Top Zustand als Komplettpaket mit sämtlichen Zubehör!...
  4. Huky - Reinigung und Wartung

    Huky - Reinigung und Wartung: Moin zusammen, seit ein paar Monaten bin ich im Besitz eines Huky 500 (Baujahr 2014), den ich gebraucht erworben habe. Nun stellt sich mir die...
  5. Import/Einfuhr Huky 500T

    Import/Einfuhr Huky 500T: Hallo zusammen, habe das Forum mal nach dem Suchbegriff durchsucht, aber nix gefunden. Daher hier mal die Frage: Hat jemand Erfahrungen mit dem...