80er Gaggia Coffee Austausch der Pumpe / Ulka H53 > Ulka EX5

Diskutiere 80er Gaggia Coffee Austausch der Pumpe / Ulka H53 > Ulka EX5 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin zusammen, ich bin neu hier und habe da gleich mal ein Anliegen. Ich hatte damals schon mal eine Gaggia Classic, diese leider wieder...

  1. #1 A.Schwarz, 20.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2020
    A.Schwarz

    A.Schwarz Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Moin zusammen,

    ich bin neu hier und habe da gleich mal ein Anliegen.

    Ich hatte damals schon mal eine Gaggia Classic, diese leider wieder verkauft und nun habe ich eine schöne optisch sehr ähnliche Gaggia Coffee von meiner Mutter geerbt, bei der ich sehr gerne die Pumpe austauschen möchte. Ich habe dafür schon die Ulka EX5 bereitliegen.

    Das Problem:

    Die neue Ulka hat andere elektrische Anschlüsse als die alte. Ich weiß nun nicht, wo ich das Kabel für die Erdung anbringe und wo ich nun die beiden anderen grau/ weißen Kabel genau anbringen soll, die vorher direkt in der Ulka Pumpe verschwunden sind. Ich habe euch ein paar Fotos gemacht, damit ihr einen Einblick bekommt. Die beiden weißen Kabel kommen aus einem "Lüsterklemmen konvolut" direkt beim Stromkabel Einlass hinten am Gehäuse.
    Auf den Fotos seht Ihr, die noch angeschlossene alte Ulka Pumpe, die aufgeschraubte Gaggia Espresso, einen Schaltplan der aktuellen (?) Gaggia Classic, dass ich im Internet gefunden habe und dann noch details der neuen Ulka Pumpe:
    IMG-5631.JPG IMG-5634.JPG IMG-5630.JPG Gaggia 220V Wiring Diagram.png IMG-5632.JPG IMG-5633.JPG

    - Das Thema ist hoffentlich hier richtig. Ansonsten entschuldige ich mich und bitte höflich darum, dass es verschoben wird.
    - Das Thema ist bestimmt schon einmal aufgetaucht, doch leider konnte ich die finale Lösung auch mit der Suchfunktion nicht ausfindig machen und würde mich sehr freuen, wenn mir jemand in dem Fall auf die Sprünge helfen kann und so freundlich ist mir einen helfenden Link zur Verfügung zu stellen.

    Ich freue mich auf Anregungen und Hinweise und bedanke mich schon einmal recht herzlich dafür.

    Viele Grüße
    A. Schwarz
     
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    530
    Das Erdungskabel (grün/gelb) brauchst du an der neuen Pumpe nicht, du könntest es aber unter die Schraube klemmen damit es seinen Platz hat.

    Um die neue Pumpe anzuschließen musst du Kabelschuhe an die alten Kabel crimpen, oder neue Kabel verlegen die schon Kabelschuhe haben.

    Die Gummi Befestigung der alten Pumpe passt nicht zur Neuen, die Pumpe wird daher hüpfen und ziemlich laut sein. Die Befestigung der Pumpe der Gaggia Classic sollte aber passen.

    Der Schaltplan der Classic passt nicht zur Coffee 86!
     
  3. #3 A.Schwarz, 21.10.2020
    A.Schwarz

    A.Schwarz Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Hi -Dune-

    danke für die Tips.
    Also ich habe nun mal einfach die Erdung weggelassen und die beiden grauen Kabel willkürlich an die beiden Anschlüsse angeschlossen.
    Die Pumpe regt sich leider nicht.
    Hat jemand noch einen Hinweis?

    Grüße
    A. Schwarz
     
  4. #4 Whecker, 21.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2020
    Whecker

    Whecker Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    41
    Guten Tag,
    wahrscheinlich ist in der Zuleitung zur Pumpe eine Diode verbaut. Bei der neuen Pumpe ist die Diode schon eingebaut. (Nun hast Du 2 Dioden die jeweils eine Richtung sperren, also kein Stromfluß)
    Du kannst entweder die Diode aus der Leitung entfernen (besser) oder einfach die beiden Kabel umpolen.
    Funktioniert auch mit 2 Dioden in Reihe.
    Gruß

    Nachtrag: die Diode sitzt wahrscheinlich zwischen den beiden Lüsterklemmen auf Deinem 2. Bild
    Diode.jpg
     
    florenz-k gefällt das.
  5. #5 A.Schwarz, 21.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2020
    A.Schwarz

    A.Schwarz Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Danke für den Hinweis. Die Umpolung hat geholfen. Nun funktioniert alles. Ich habe mit ein paar Kabelbindern und der alten Pumpenhalterung improvisiert und die Pumpe scheint nun fest am Platz zu sitzen - was natürlich zu beobachten wäre. Einzige noch etwas kritische Stelle ist der Wasserschlaucheingang unten an der Pumpe, der ist ganz leicht gekickt. Hier könnte es eventuell zu einem unschönen Nadelöhr kommen. Ich beobachte das mal. Die Wassermenge beim Durchlauf scheint meiner Recherche nach aber zu stimmen. Hier mal ein (unscharfes) Beweisfoto meines ersten halb verzehrten Espressos:

    Bildschirmfoto 2020-10-21 um 11.26.18.png

    Vielen Dank nochmal für euren Support und viele Grüße!

    A.Schwarz
     
    florenz-k und -Dune- gefällt das.
Thema:

80er Gaggia Coffee Austausch der Pumpe / Ulka H53 > Ulka EX5

Die Seite wird geladen...

80er Gaggia Coffee Austausch der Pumpe / Ulka H53 > Ulka EX5 - Ähnliche Themen

  1. Restaurierung Gaggia America

    Restaurierung Gaggia America: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Moin, ich möchte gerne das Schmuckstück bestmöglich im...
  2. [Veranstaltung] Black Coffee Weekend bei Guguti (bis zu 30% Rabatt)

    Black Coffee Weekend bei Guguti (bis zu 30% Rabatt): Hallo Kaffee-Netz, auf www.guguti.de gibt es dieses (Black Coffee) Wochenende bis zu 30% Rabatt auf Equipment von top Marken! Nur um einige zu...
  3. Gaggia Classic RI9303/11 erzeugt Kurzschluss

    Gaggia Classic RI9303/11 erzeugt Kurzschluss: Hallo Leute, hab meiner Gaggia einen neuen Kessel spendiert (spendieren müssen! ;)) und dabei wohl beim zurückanstecken irgendwas vertauscht?...
  4. Gaggia New Classic Vorsicht beim Kauf

    Gaggia New Classic Vorsicht beim Kauf: Ich war immer ein Fan der Gaggia Classic, aber mit dem 2018er Modell gibt es Probleme. Ich habe im Oktober 2020 die Espressomaschine „Gaggia New...
  5. Gaggia Classic Kurzschluss und Schmelzsicherung defekt?

    Gaggia Classic Kurzschluss und Schmelzsicherung defekt?: Hallo Leute, vor ein paar Wochen kam bei mir kein Wasser mehr aus der Brühgruppe, sondern nur noch aus dem Dampfbezug. Damals hatte ich mich dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden