9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

Diskutiere 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich bitte zu verzeihen, wenn es dieses Thema schon geben sollte, habe nach längerem Suchen, nicht das passende gefunden. Ich bin...

  1. #1 Gastro.Kind, 29.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2012
    Gastro.Kind

    Gastro.Kind Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bitte zu verzeihen, wenn es dieses Thema schon geben sollte, habe nach längerem Suchen, nicht das passende gefunden.

    Ich bin ein relativer Neuling und auf dem Weg zum Hobby-Barista.
    Nun meine Frage:

    Ich besitze die KitchenAid Artisan Espresso und habe eine LaPavoni Jolly Dosato Mühle, die ich schon so fein eingestellt habe, dass sie sich nicht mehr mahlt, bis zum Anschlag sind es auch nur noch 4 klicks nach links, als gehe ich davon aus, dass ich schon sehr fein mahle.

    Auch mein Anpressdruck mit Concept-Art 58mm Tamper ist mit ca 20kg relativ hoch, oder?

    Auf jedefall bekomme ich auch einen gut schmeckenden Espresso raus, mit einer normal farbigen Crema, die allerdings recht schnell verschwindet!

    Die Durchlaufzeit beträgt allerdings nur 9 Sekunden und der Espresso fließt in einem dicken Strahl heraus und nicht, wie hier des öfteren beschrieben
    in 25 Sekunden in einem dünnen Strahl.

    Gilt hier das Sprichwort: never change a running system?

    Ich würde es aber gerne richtig machen können.
    Ich freue mich über Eure Ratschläge und Erfahrungen.

    Grüße aus Wesel
     
  2. #2 asphalt, 29.02.2012
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    28
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    Willkommen im Forum,

    was für Kaffee benutzt du und wie alt ist er ?

    Gruß Jens
     
  3. #3 Gastro.Kind, 29.02.2012
    Gastro.Kind

    Gastro.Kind Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    Hallo Jens,

    danke fürs Willkommen heißen. Das ging ja schnell.

    Ich benutze Imping´s Espresso Bohne, die neue Tüte habe ich erst am Samstag aufgemacht.

    Gruß Niko
     
  4. #4 diggeler, 29.02.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    6
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    Hi, was genau meinst du damit?

    Dein Problem ist höchstwahrscheinlich, dass du nicht fein genug mahlst....
    Die Skala einer Mühle ist oft ab Werk relativ willkürlich eingestellt und mann kann gegebenenfalls eine Begrenzerschraube neu justieren..:
    http://www.kaffee-netz.de/grunds-tzliches/17882-zu-kurze-durchlaufzeit-again.html

    Ziel ist: Stelle die Mühle so fein ein, dass du die scheiben schleifen hörst. Dann wieder einen Tick gröber. Damit solltest du in einem Bereich sein, wo du eine sehr lange Durchlaufzeit hast oder evtl gar nichts rauskommt. Dann stufenweise gröber stellen.

    Und wie gesagt: Die feinste Stufe auf der Skala heisst noch lange nicht, dass hier bei deiner Mühle Schluß ist.

    Gruss
    diggeler
     
  5. #5 Bialettine.., 29.02.2012
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid


    ..irgendein "Geröstet am..." oder "Haltbar bis..." steht nicht auf der Tüte?

    Gruß,
    Tine, die dennoch auch die Mühle, die grobe, in Verdacht hat ;-)
     
  6. #6 Gastro.Kind, 29.02.2012
    Gastro.Kind

    Gastro.Kind Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    Hey Giggeler,

    die Skala habe ich völig aussen vor gelassen, es geht einfach nicht feiner zu stellen, das heißt, die Mühlenliegen schon so fest aufeinander, dass es der Motor nicht mehr schafft sie zu drehen, dann musste ich um vier Stufen wieder gröber stellen, damit ich überhaupt Kaffeepulver bekomme, diesen nutze ich und habe dennoch so eine kurze Durchlaufzeit.
     
  7. #7 plempel, 29.02.2012
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.398
    Zustimmungen:
    4.516
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    Vielleicht hat die Maschine ja irgendeine Art von Cremasiebträger oder -einsatz?

    Gruss
    Plempel
     
  8. #8 Gastro.Kind, 29.02.2012
    Gastro.Kind

    Gastro.Kind Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid


    MHD 14.09.2013
    09:24
    12270

    das steht noch dadrauf
    also MHD kenn ich, mit den anderen Daten kann ich leider nichts anfangen.
     
  9. #9 Gastro.Kind, 29.02.2012
    Gastro.Kind

    Gastro.Kind Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid


    Hey Plempel,

    wie kann ich denn so Siebe unterscheiden?
     
  10. #10 plempel, 29.02.2012
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.398
    Zustimmungen:
    4.516
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    Irgendwelche doppelte Böden, Gummieinlagen, Kunststoffkonstruktionen?

    Die Maschine hat doch Gaggiatechnik und die haben doch neuerdings so Siebe ...

    Gruss
    Plempel

    Bin aber kein Cremasiebspezialist! :)
     
  11. #11 diggeler, 29.02.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    6
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    Hehe...Giggeler..... so heisst bei uns ein Hahn ;-)

    Ok, dann sieht die Sache natürlich anders aus.
    - Entweder hat Tine recht, und die Mühle ist einfach per se nicht espressotauglich (ich kenne die Mühle nicht)...ist sie gebraucht? Alter der Mahlscheiben?

    - Die Bohnen zu alt, wie Jens bereits gefragt hat. Wobei man eigentlich, vorausgesetzt die Mühle ist i.O. selbst aus altem Kaffee bessere Durchlaufzeiten rausmahlen können sollte.

    -Hat die Maschine einen normalen Siebträger oder eines dieser Cremamembrandinger?

    Grüße
    diggeler

    edit: oh ich sehe Plempel war schneller.
     
  12. #12 Bialettine.., 29.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2012
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid


    ..hmm, okay.
    Viele Klein(st)röster geben 12 Monate ab Röstung Zeit, um die Bohnen zu verbrauchen (manche sogar eher 6 Monate), das wäre in deinem Fall ein Röstdatum im September 2012, was eine Sensation wäre! ;-)
    Imping scheint aber ein größerer Laden zu sein.

    Wäre das MHD jedoch..
    18 Monate = März 2012 geröstet / zurück aus der Zukunft?! ;)

    24 Monate = September 2011 geröstet / alt und für viele KaffeeNetz-User schon nicht mehr interessant und geschweige denn trinkbar


    plempels Tipp mit den Cremasieben (andere Maschine, aber ein Unterschied ist gut erkennbar) ist auch nicht schlecht.
    Dennoch denke ich, dass, wenn die Bohnen im Sep. 2011 geröstet wurden, die Dinger einfach ihre beste Zeit schon hinter sich haben.
     
  13. #13 Gastro.Kind, 29.02.2012
    Gastro.Kind

    Gastro.Kind Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    ... Leider nein, auch das kann nicht der Grund sein, Siebträger und Einsatz sind völlig ok - Sorry
     
  14. #14 Gastro.Kind, 29.02.2012
    Gastro.Kind

    Gastro.Kind Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid


    Hey DIGGELER,
    entschuldige bitte, jetzt fang ich schon an, beim Schreiben zu stottern.

    Ja die Mühle ist gebraucht, vielleicht muss ich dann mal eine neue intakte mir anschaffen, wenn es so aussieht, dass die Mühle der Übertäter ist. Wobei das Pulver gut aussieht.

    Grüße Niko
     
  15. #15 diggeler, 29.02.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    6
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    Wie heisst sie denn genau? Weil wenn ich nach deinen Angaben suche, finde ich gar nichts... es gibt eine "jolly" dosato.

    Irgendwie kann ich mir gar nicht vorstellen, dass Pavoni eine Mühle verkauft, die kategorisch nicht espressotauglich ist... hmmm
    Besteht die Möglichkeit, dass sie einen Defekt hat? Unrund läuft z.B.? Oder dass die Mahlscheiben einfach durch langen starken gebrauch einfach mal erneuert werden müssen? Mehr fällt mir sonst leider nicht dazu ein..

    Schönen Gruß
     
  16. #16 Bialettine.., 29.02.2012
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    ..kannst du mal ein Foto des Pulvers hochladen?
    Das Hochladen geht sehr gut und selbsterklärend über picr.de .

    Und sollten die Mahlscheiben im Eimer sein (was sein kann,ich kenne den Benutzungsgrad nicht) und die Mühle generell espressofein mahlen können (hast du dich vertippt? Ich fand nur eine Jolly Dosato), dann benötigst du ledigl. neue Mahlscheiben, keine neue Mühle. :)
     
  17. #17 Gastro.Kind, 29.02.2012
    Gastro.Kind

    Gastro.Kind Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    La Pavoni Jolly Dosato, ist richtig!

    ... wie gesagt, ich stottere beim Schreiben.
     
  18. #18 ElPresso, 29.02.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    47
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    Wenn Du nicht feiner mahlen kannst, musst Du mehr Kaffeemehl ins Sieb geben. Oder bist Du da auch schon am Anschlag?
     
  19. #19 asphalt, 29.02.2012
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    28
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

    Welches Sieb (Einer, Doppel), wieviel Mehl ?
     
  20. #20 Gastro.Kind, 29.02.2012
    Gastro.Kind

    Gastro.Kind Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: 9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid


    Benutze 7g im Einzelsieb und 14g im Doppelsieb.
    Habe mit Digitalwage nachgewogen, da ich der Dosiereinheit der Mühle nicht vertraut habe. Passt aber recht genau.

    Platz habe ich noch im Einsatz, aber kann das die richtige Lösung sein, wo doch 7 bzw 14g die richtige Menge ist?

    Gruß Niko
     
Thema:

9 Sekunden Durchlaufzeit zu kurz - KitchenAid

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden