A new Boys Toy

Diskutiere A new Boys Toy im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, seit gestern hat meine Silvia einen neuen Besitzer. Aber die Nachfolgerin ist noch nicht da. Sie ist schon unterwegs und wird wohl...

  1. #1 VolkerS, 29.01.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    Hallo,

    seit gestern hat meine Silvia einen neuen Besitzer. Aber die Nachfolgerin ist noch nicht da.
    Sie ist schon unterwegs und wird wohl morgen eintreffen. Falls das so sein sollte, heisst das, Samstag morgen von der Post abholen.

    Die Nachfolgerin, auf die ich nun gespannt warte, wird eine B.F.C. Ela.

    Bis dahin heisst es, Filterkaffee trinken :D.

    To be continued ...

    Volker
     
  2. Novize

    Novize Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    AW: A new Boys Toy

    Hallo Volker,

    Glückwunsch, viel Spaß damit, das ist ne suuuupergeile Maschine! Welche Mühle hast Du denn dazu?

    Gruß,Christopher
     
  3. #3 VolkerS, 29.01.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: A new Boys Toy

    Hallo Christopher,

    Mühle ist und bleibt vorerst meine Demoka M-203.

    Gruß,
    Volker
     
  4. #4 VolkerS, 30.01.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: A new Boys Toy

    Hallo,

    heute war der Abholschein von DHL im Postkasten und da es noch früh genug war, habe ich mich voller Vorfreude auf den Weg zur Post gemacht.
    Die Post-Beamtin holte das Paket und schob es durch den Schalterraum. Sie fragte mich, ob ich wüßte, was das sei und ob ich das Auto vor der Tür hätte. Auf dem Paket stand was von 31kg. Ich war natürlich per Pedes unterwegs; sind ja nur ca. 200-300m.
    Puh, das war eine schöne Plackerei, bis das Paket zu Hause war.

    Zu Hause angekommen, nach einer kurzen Erholungspause, habe ich die Ela ausgepackt, aufgestellt und angeschlossen. Was für ein Bild.

    Nun geht es daran, den Mahlgrad anzupassen und mich an das neue Aufschäumverhalten zu gewöhnen.

    Soviel kann ich schon sagen: Die Drehknäufe für Dampf und Heisswasser bzw. die Ventile dahinter sind eine Klasse für sich. Da muß man keine Angst haben, etwas zu überdrehen. Einfach zudrehen und fertig.

    [​IMG]

    Gruß,
    Volker
     
  5. Steve

    Steve Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    17
    AW: A new Boys Toy

    Sehr schöne Maschine, bloss das Handtuch zerstört das Gesamtbild irgendwie total ;)

    Viel Spaß damit!
     
  6. Ubunux

    Ubunux Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: A new Boys Toy

    was ist das für ein edler Handtuchhalter rechts neben der Demoka? :p
     
  7. #7 Largomops, 30.01.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: A new Boys Toy

    Ihr seid unverbesserliche Ignoranten. Die ELA ist doch wirklich ein wunderschönes Stück, ob mit oder ohne den Lappen darüber.
     
  8. #8 sunnyecki, 30.01.2009
    sunnyecki

    sunnyecki Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: A new Boys Toy

    Hi Volker,

    auch von mir "Herzlichen Glückwunsch" zu dieser super schönen Maschine. Viel besser finde ich aber noch die Waage auf Deiner Demoka :lol:. Die ist ja genau richtig in der Größe. Was ist es für eine ?

    Gruß
    sunnyecki
     
  9. #9 VolkerS, 30.01.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: A new Boys Toy

    Hi,

    das Handtuch war ein Test, ob die Tassen warm werden. Optisch gefiel es mir auch nicht.
    Nun ist ein kleiner gefaltetes Geschirrtusch auf den Tassen.

    Der erste gelungene Espresso ist nun auch geschafft :).
    8g im 1er-Sieb. Mit 7g läßt es sich nicht ordentlich tampern, der Puck wird matschig und der Espresso schmeckt nicht.
    Ich habe zwar noch ein LM 1er, aber derzeit keinen 41mm-Tamper.

    Gruß,
    Volker
     
  10. #10 VolkerS, 30.01.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: A new Boys Toy

    Danke, danke.

    Die Waage passt gut, ist aber ein Drecksding. Das Zuwiegen funktioniert nicht richtig und die Waage geht während der Mahlvorgangs auf Error. Die Tomopol-Waagen funktionieren besser.
    Meine Tomopol nutze ich allerdings zur Auflagekraftmessung am Plattenspieler und möchte sie daher nicht mit Kaffeepulver einsauen. Werde mir demnächst in der Bucht noch eine Tomopol-Waage besorgen.

    Gruß,
    Volker
     
  11. #11 sunnyecki, 30.01.2009
    sunnyecki

    sunnyecki Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: A new Boys Toy

    OK.
    Die Tomopol hatte ich mir auch gestern angesehen und werde dann mal ein ordern.
    Danke

    sunnyecki
     
  12. #12 VolkerS, 01.02.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: A new Boys Toy

    Hallo,

    so langsam wirds was.

    Hatte gerade den ersten Cappu, der geschmacklich an den herankam, den ich mit der Silvia gemacht habe. Schön schokoladig.
    Der Mahlgrad passt nun mit dem orig. Einersieb. Füllmenge 8g. Der Espresso lief in einem schönen dünnen Strahl in die Tasse. Extraktionzeit ca. 30s.
    Die Crema wird dunkler als bei der Silvia. Ich denke, das liegt am anderen Mahlgrad, dem verminderten Brühdruck und am anderen Sieb.
    An die Zweilochdüse der Ela muß ich mich noch etwas gewöhnen. Der Milchschaum wird schon ganz gut und es geht schneller als mit der Einlochdüse der Silvia.

    Gruß,
    Volker
     
  13. rkumcs

    rkumcs Gast

    AW: A new Boys Toy

    Hi,

    schöne Maschine, wo hast Du sie den gekauft?

    Ralf
     
  14. #14 VolkerS, 01.02.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: A new Boys Toy

    Du hast PN.

    Gruß,
    Volker
     
  15. #15 Hidalgo, 01.02.2009
    Hidalgo

    Hidalgo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    4
    AW: A new Boys Toy

    Hallo Volker,

    warum PN? Ist das ein so großes Geheimnis?

    Grüsse
    Tom
     
  16. #16 VolkerS, 01.02.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: A new Boys Toy

    Hallo,

    da jetzt schon mehrere Anfragen kamen:

    Ich habe die Ela bei Marcus (nobbi-4711) bestellt. Er hat sie auch gleich brühdruckoptimiert.

    Gruß,
    Volker
     
  17. #17 VolkerS, 08.02.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: A new Boys Toy

    Hallo,

    so, nach rund einer Woche mit der Ela kann ich sagen, daß ich von der Maschine restlos begeistert bin. Sowohl von der Optik als auch von der Haptik ein echter Genuß.

    Allein die beiden Knäufe für Dampf und heisses Wasser sind eine Klasse für sich. Nichts mehr mit vorsichtig schliessen, damit man auch ja nichts überdreht. Einfach zudrehen und fertig.

    Die Dampfdüse mit ihren zwei Öffnungen ist perfekt an den Dampfpower der Maschine angepasst. Damit gelingt LA-Schaum super.

    Die Caffe-Ergebnisse sind auch konstant. Er gelingt besser als mit der Silvia. Dies möchte ich aber nicht unbedingt der Maschine anlasten. Die Silvia war nicht brühdruckoptimiert, so daß ein direkter Vergleich nicht möglich ist. Erfreulich ist, daß auch das mitgelieferte 1er-Sieb der Ela funktioniert.

    Das Handling beim Cappu machen ist deutlich angenehmer als mit der Silvia. Angefangen von solchen Kleinigkeiten wie dem Reinigen der Dampflanze. Die Lanze der Ela ist glatter, so daß sich der Lappen nicht verheddert. Und die Küche wird nicht mehr in ein Dampfbad verwandelt, da das Entlüften wegfällt. Durch den anderen Aufbau der Ela komme ich auch mit dem Milchkännchen besser unter die Dampflanze.

    Bei der Silvia habe ich immer mit einem zusätzlichen Gefäß hantiert (Abblasen, Entlüften), um nicht die kleine Ablaufschale überzustrapazieren. Dies fällt nun auch weg.

    Alles in allem bin ich mit der Ela rundrum zufrieden.

    Gruß,
    Volker
     
  18. #18 VolkerS, 28.03.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: A new Boys Toy

    So, nach ein paar Wochen mit der Ela mußte ich feststellen, daß die Duschplatte doch recht schnell zusifft, was zu Lasten des Caffè-Geschmacks geht.
    Schon nach gut einer Woche hat sich auf der Duschplatte eine schöne Kaffeefettschicht gebildet, welche sich trotz täglichen Rückspülens mit klarem Wasser nicht verhindern läßt.
    D.h. einmal wöchentlich Duschsieb runter, samt Dichtung reinigen und Duschplatte abwischen.
    So schnell war die Duschplatte bei der Silvia nicht verdreckt.
    Ist zum Glück kein großer Aufwand und da das Duschsieb nur aufgesteckt ist, dauert die ganze Prozedur gerade mal 10 Minuten.

    Gruß,
    Volker
     
  19. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    434
    AW: A new Boys Toy

    Mit Wasser kannst du nur die wasserlöslichen Reste entfernen, aber nicht die fetthaltigen, die irgendwann richtig grauslich ranzig werden.

    Beim Rückspülen mit Kaffeefettlöser (einer Lauge) werden die fetten Bestandteile verseift und dadurch wasserlöslich. Da ist sonst kein giftiges Zeug drinnen, über das du dir Gedanken machen musst. Je nach Gebrauch solltest du vielleicht doch wöchentlich oder alle 14 Tage mit "Chemie" spülen, da du so die Dichtung nicht so oft ausbauen musst. Das sollte gut für ihre Lebensdauer sein.
     
    dharbott gefällt das.
  20. #20 VolkerS, 29.03.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: A new Boys Toy

    Hi Caruso,

    ist schon klar.
    Ich habe hier 'ne Bütte JoeGlo rumstehen und benutze es auch von Zeit zu Zeit.
    Da bei der Ela das Duschsieb samt Dichtung aber so leicht rausgeht, wische ich lieber öfter mit einem feuchten Läppchen über die Duschplatte. Das geht fix und spart Chemie.

    Gruß,
    Volker
     
Thema:

A new Boys Toy

Die Seite wird geladen...

A new Boys Toy - Ähnliche Themen

  1. Gaggia New Baby

    Gaggia New Baby: Hallo Habe eine alte Gaggia New Baby 1 von 2002 geschenkt bekommen sie stand 10 Jahre im Keller. Dichtungen hab ich alle ersetzt . Meine frage...
  2. [Erledigt] Favorite 2 A - überholt und alignt

    Favorite 2 A - überholt und alignt: Eine geht noch: [ATTACH] [ATTACH] Original Favorite Kaffeemühle Typ 2A in einem hervorragenden Erhaltungszustand mit minimalen...
  3. [Zubehör] Espressotassen im Villeroy&Boch New Wave Stil

    Espressotassen im Villeroy&Boch New Wave Stil: Hallo, bin derzeit auf der Suche nach Espressotassen im V&B New Wave Stil. Ein entfernter bekannter hat die gleichen Tassen, nur von einem...
  4. Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ?

    Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ?: Hallo Kaffee-Netz-Community, ich bin am Überlegen ob ich mir den neuen Röster von Kaldi bestellen soll. Link zur Prdoukt: KALDI New WIDE Coffee...
  5. Gaggia New Classic Instandhaltung

    Gaggia New Classic Instandhaltung: Hallo allerseits Im Laufe dieser Woche werde ich erstmals Kaffee mit einer Siebträgermaschine machen. Ich habe mir eine Gaggia New Classic und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden