Abdeckung des Rocket 2er Siebträgers

Diskutiere Abdeckung des Rocket 2er Siebträgers im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Mich wundert etwas, dass ich hier nichts dazu gefunden habe, deswegen neuer Thread: Der Rocket 2er Siebträger hat ja über dem Auslass so eine...

  1. #1 Espressogenießer, 04.12.2016
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    160
    Mich wundert etwas, dass ich hier nichts dazu gefunden habe, deswegen neuer Thread:

    Der Rocket 2er Siebträger hat ja über dem Auslass so eine Abdeckung, bei vielen anderen ST ist der Auslass aber nach oben offen und man sieht, wie der Kaffee dort entlang fließt.

    Welche Funktion erfüllt diese Abdeckung und was spricht dagegen die abzumontieren? (Mein Gedanke ist, dass da drunter einiges an Kaffeerückständen sein dürfte und man den Teil ohne Abdeckung viel leichter reinigen könnte.)
     
  2. #2 Espressogenießer, 04.12.2016
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    160
    Kann es sein, dass die Abdeckung nur da ist, da Rocket nicht wusste, wie man das Loch für den Auslauf hinbekommt, ohne auch durch die andere Seite des Auslaufes zu bohren? :D
    Die Schraube hat einen riesigen Durchmesser, ziemlich sicher, da Rocket das Auslaufloch bohrt, während andere das vermutlich beim Gießen des Teiles bereits berücksichtigen? Man müsste also selbst wenn man die Abdeckung demontiert die Schraube wieder verwenden, da sonst der Espresso zwischen den Tassen landet.
     
  3. Benek

    Benek Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    598
    Gar keine , der Auslauf von sich ist schon richtig schlecht.
    Bei mir lief der Espresso sehr nach Innen, hat gerade so in die etwas dickere Tassen getroffen.
    Kaufe Di für 6?€ ein Auslauf was offen ist, habe ich und finde viel besser.
     
    Espressogenießer gefällt das.
  4. #4 Espressogenießer, 04.12.2016
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    160
    Du meinst nur den Auslauf, den ich dann an den Siebträger schrauben kann? Interessanter Gedanke, bisher dachte ich immer ich muss den ganzen Siebträger kaufen.

    Ist das nach innen laufen nicht der typische Mäuseschwanz? Das fand ich bisher nicht problematisch, allerdings sind meine Tassen auch nicht so dick. Ich habe mehr den Eindruck, dass es nach "hinten", also Richtung Maschine läuft. Aber das liegt vielleicht daran, dass die Maschine minimal schräg steht oder an Dreck am Auslauf - für letzteres spricht, dass das nur manchmal auftritt.

    Ich schaue gleich mal nach einem Auslauf :)

    Edit: Da gibt es ja enorme Preisunterschiede ohne ersichtlichen Unterschied beim Auslauf und leider ohne Beschreibung auf dieser Website. Aber sehr interessant ist der 3fache Auslauf. Das sehe ich zum ersten Mal. ^^ https://www.espressomaschinendoctor....html?XTCsid=7751adc8c655353295ecaf199146ea64
     
  5. Benek

    Benek Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    598
    Schon aber nicht so, dass die nicht in die Tassen treffen...
    Meine so ein, problemlos zu wechseln.
    [​IMG]DSC05308kl by Benek62, auf Flickr
     
  6. #6 Espressogenießer, 04.12.2016
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    160
    Vollkommen egal welchen, richtig?

    Damit kann man dann auch endlich so ein wunderschönes Foto machen :)
     
    Benek gefällt das.
  7. Benek

    Benek Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    598
    Egal nicht, der muss ja schon passen.
    Suche in dem Thread "Ich trinke gerade diesen Espresso....
    Nach Auslauf, dort wurde mir ein empfohlen.
    Du kanns auch einen Händler fragen was bei Dir passt.
     
  8. #8 Espressogenießer, 05.12.2016
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    160
    Gefunden, danke: https://www.kaffeenudel.de/2-Weg-Auslauf

    Ich lese das so, dass du auch eine Rocket hast? Auf der Seite steht nichts von Rocket, aber da 3/8" das verbreitetste Maß ist, passt der hoffentlich auch da. Ich habe bei Google keine Angaben zur Rocket finden können.
     
  9. Benek

    Benek Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    598
    Ja, ich habe die R58.
     
  10. #10 Espressogenießer, 06.12.2016
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    160
    Danke - schon bestellt + ein paar Bohnen (bisschen blöd, bisher wollte ich immer in den versandkostenfreien Bereich kommen, aber diesmal hab ich mir gedacht, dass das eigentlich wenig Sinn macht, da ich dann etwa 5 kg Bohnen auf einmal bestellen müsste. Die liegen dann etwas lang herum.)
     
  11. #11 Espressogenießer, 07.12.2016
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    160
    Wie hast du den Auslauf abgeschraubt? Bei mir dreht sich da gar nichts. Also wäre jetzt der nächste Schritt eine Zange oder Schraubstock ... Oder ist der mit irgendwas festgeklebt? Soll ich den neuen nur festschrauben oder auch mit irgendwas fixieren?
     
  12. Benek

    Benek Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    598
    Mit bloße Hand geht wahrscheinlich schwer.
    Mit Lappen oder Pappe geschützt in den Schaubstock stecken, dann überlegen in welche Richtung drehen, fertig.
    Den neuen nur festschrauben, das reicht. Es ist fest genug.
     
  13. #13 Espressogenießer, 07.12.2016
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    160
    Herzlichen Dank - ging dann sogar ohne fest einspannen mit etwas mehr Druck und mein Siebträger ist jetzt endlich auch so schön wie die Maschine :)
     
  14. #14 rocketPilot, 08.12.2016
    rocketPilot

    rocketPilot Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    44
    Inspiriert von diesen Thread, hab ich mir vorgestern auch den Auslauf von Kaffeenudel bestellt.

    Sieht echt Klasse aus, Vielen Dank für den Tipp. Hab jetzt nur noch Probleme damit den alten abzubekommen... Am WE habe ich Zugriff auf einen Schraubstock, vielleicht ist das des Rätsels Lösung...
    Vielleicht war ich bisher auch nur zu zaghaft.
     
  15. #15 Espressogenießer, 08.12.2016
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    160
    Also bei mir hab ich den mit dem Auslauf in den Schraubstock gelegt (nur einen kleinen Teil des Auslaufs, das was tiefer liegt als der Teil mit dem Gewinde -hoffe das ist verständlich ^^), den Schraubstock dann aber gar nicht fest gezogen, sondern einfach den Siebträger gedreht und dabei Gegendruck aufgebaut indem jeweils einer der Ausläufe gegen eine der Schraubstockbacken gedrückt hat. Damit ging es dann mit etwas Kraft recht leicht. Du musst also nur irgendeinen Spalt von ~1cm Breite finden, der als "Gegenlager" dient.
     
  16. #16 rocketPilot, 08.12.2016
    rocketPilot

    rocketPilot Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    44
    Klasse Tipp! Ein dicker Holzstamm mit einer 1cm Fuge hat's dann gebracht!
    Als ich schon am Zweifeln war, ob es vielleicht doch ein Rechtsgewinde ist, hat es sich dann doch bewegt. ;-)

    Die zweiten Zweifel kamen, als ich den Neuen Auslauf montieren wollte und der um 180 Grad verdreht war. Aber wieder nochmal mehr Kraft an das Ding rangesetzt und tadaaa!
     
  17. #17 Espressogenießer, 08.12.2016
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    160
    Haha genau die gleichen Gedanken hatte ich gestern auch. ;) Ich hab den dann sogar in die Rocket eingespannt und mir überlegt, ob das so gedacht ist - aber da wäre sehr wenig Spielraum für die Tassen gewesen bevor sie runterfallen... Also dann noch etwas weitergedreht in der Hoffnung nichts zu zerstören. Aber der alte saß ja auch recht fest :)
     
Thema:

Abdeckung des Rocket 2er Siebträgers

Die Seite wird geladen...

Abdeckung des Rocket 2er Siebträgers - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] bottomless Siebträger GS3 gesucht

    bottomless Siebträger GS3 gesucht: Suche einen gebrauchten, originalen bottomless Siebträger für eine Marzocco GS3 zum günstigen Preis. Suche auch noch Seitenteile aus Glas.
  2. Rocket Mozzafiato

    Rocket Mozzafiato: Bin noch am optimieren meiner Bezüge mit meiner neuen Rocket: Mein Problem: Nehme bereits 20 Gramm im 2er-Sieb,aber es kommt doch recht viel...
  3. Rocket Mozzafiato Wassertank

    Rocket Mozzafiato Wassertank: Bin stolzer Besitzer einer Rocket Mozz.evo R.Ich muss den Wassertank benutzen und habe die Befürchtung,dass beim Befüllen Wasser neben dem Tank in...
  4. [Verkaufe] Bodenloser Siebträger La Marzocco

    Bodenloser Siebträger La Marzocco: Da ich auf eine Slayer gewechselt habe verkaufe ich meinen bodenlosen original La Marzocco Siebträger. Wie auf den Bildern zu sehen ist er in...
  5. Rocket Appartmento automatischer Standby ausschalten

    Rocket Appartmento automatischer Standby ausschalten: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand helfen, ich bin dankbar für jeden Tip: Meine neue Rocket Apartmento ist mit dem Zwangs- Standby nach EU...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden