Abmahnungen wg. falscher Preisangaben

Diskutiere Abmahnungen wg. falscher Preisangaben im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Da nur wenige (der kleinen) Röstereien im Onlinegeschäft es fehlerfrei hinbekommen, hier ein wenig Lektüre. Ein gelangweilter Abmahnverein ist...

  1. #1 Blubb, 20.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2020
    Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    588
    Da nur wenige (der kleinen) Röstereien im Onlinegeschäft es fehlerfrei hinbekommen, hier ein wenig Lektüre. Ein gelangweilter Abmahnverein ist gerade recht aktiv:

    Diese Fehler bei der Preisangabe sind eine Abmahngarantie

    Der IDO-Verband ist gerade aktiv mit Abmahnungen rund um Preisangaben.

    Wie Preise gegenüber Verbrauchern angegeben werden müssen, schreibt die Preisangabenverordnung fest.
    Dabei kommt es bei der Umsetzung im eigenen Shop oder auf Marktplätzen immer wieder zu Fehlern, die teuer werden können.
    In dieser Woche hat Onlinehändler-News drei Abmahnungen zusammen gesucht, die zeigen, welche Fehler Händler vermeiden können.

    Abgemahnt werden aktuell folgende Fehler:

    - „Versand auf Nachfrage“
    - Fehlender Grundpreis
    - Fehlender Mehrwertsteuer-Hinweis

    Und noch eine Info speziell zu Grundpreisen:

    Abmahnklassiker Grundpreise – das müssen Sie beachten
     
    The Rolling Stone gefällt das.
  2. #2 benötigt, 20.03.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    3.116
    Es ist meiner Ansicht nach sehr aufschlussreich über das deutsche Rechtssystem, womit Juristen in Deutschland Geld verdienen können. Da fallen Abmahnungsvereine genauso drunter, wie Verfassungsklagen zur Freilassung von Mördern.
     
    joost gefällt das.
  3. #3 Gregorthom, 20.03.2020
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    1.477
    Genau in die Falle bin ich getappt. Ich möchte dabei anmerken, dass ich die Preisangabeverordnung kenne und auch die Fall stricke. Weshalb wurde ich dann abgemahnt?

    - Shop neu aufgebaut
    - Bei der Kontrolle übersehen, dass in der Artikelauflistung(!) einer Kategorie der Grundpreis fehlte, was erst wieder in der Detailansicht sichtbar

    3 Wochen hat es nach Eröffnung des erneuerten Shops gedauert, bis ich ein Einschreiben vom IDO bekam. Ende vom Lied ist, dass ich mich schweren Herzens entschieden habe nach 10 Jahren meinen Ersatzteil- und Kaffeeshop zu schließen, auch wenn der Shop von Jahr zu Jahr umsatzstärker wurde. Als Einzelunternehmer ohne entsprechendes Finanzpolster wird es immer schwerer die Bürokratie und rechtlichen Vorschriften einzuhalten und zu kontrollieren. Schon die Jahresgebühr des Händlerbund von knapp 600€ muss man erst mal verdienen, das hat mir zumindest eine gute Rechtsberatung beschert.

    Was ich mir gewünscht hätte, wäre eine Rechtssprechung, die erst das Recht zur Nachbesserung MIT FRIST vorschreibt und nicht direkt Unterlassungserklärung, 232€ Bearbeitungsgebühr und Androhung einer 4-stelligen Vertragsstrafe. Kein Wunder, dass immer weniger Menschen den Sprung in die Selbstständigkeit wagen.
     
    NiTo und joost gefällt das.
  4. #4 benötigt, 20.03.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    3.116
    In anderen juristischen Dingen wird immer zwischen Vorsatz und Fahrlässigkeit unterschieden. Hier offensichtlich nicht.

    Was hingegen viel zu wenig passiert, ist ein konsequentes Vorgehen gegen Fake-Shops. Weil die Täter dabei im Ausland sitzen, bietet das zu wenig Profitabilität.

    Keine Lösung, aber zumindest gewisse Genugtuung bringt das Vertrauen darauf, dass den nichtsnutzigen und unmoralischen Abmahnern irgendwann das schlechte Karma gewaltig das Leben versauen wird.
     
    utzb_ und joost gefällt das.
  5. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    588
    Derartige Abmahnungen erfolgen übrigens nicht wg. der eher geringen Gebühr.
    Es soll die Unterlassungserklärung unterschrieben werden um dann später - bei zu erwartenden erneuten Verstoß - die Vertragsstrafe zu kassieren.

    Insofern niemals die UE unterschreiben sondern im Zweifen (bei berechtigter Abmahnung) eine eigene UE erstellen. Diesen 3-Zeiler kann man im Netz meist kostenlos runterladen.
    Wer aktuell so ein Problem hat, kann auch mich anfunken.
     
    utzb_, joost und benötigt gefällt das.
  6. #6 StSDijle, 20.03.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    425
    Diese abmahnwesen gehört abgeschafft. Das gibt es so ja nur in D. Zum Anwalt gehen lohnt sich wohl aber. Eine befreundete Anwältin meinte neulich, dass die meisten Abmahnungen so fehlerhaft sind, dass oft genug nicht viel übrig bleibt. Da ging es aber eher um angebliche Urheberrechtsverstöße.
     
Thema:

Abmahnungen wg. falscher Preisangaben

Die Seite wird geladen...

Abmahnungen wg. falscher Preisangaben - Ähnliche Themen

  1. zur Info: Schluss mit den Forumsabmahnungen

    zur Info: Schluss mit den Forumsabmahnungen: SPIEGEL ONLINE - Nachrichten Hoffnung für Forumsbetreiber: Künftig wird es wahrscheinlich nicht mehr so einfach sein, sie wegen...
  2. Miss Silvia: Expansionsventil nach Kesseltausch in falscher Stellung

    Miss Silvia: Expansionsventil nach Kesseltausch in falscher Stellung: Hallo zusammen, bedingt durch einen Kurzschluss meiner treuen Miss Silvia (Baujahr 2006) habe ich diese das erste Mal seit ihrem langen Leben bei...
  3. Dampfaustritt an falscher Stelle - La Piccola Sara Vapore

    Dampfaustritt an falscher Stelle - La Piccola Sara Vapore: Nachdem nach einigen Jahren die Dampfleistung meiner La Piccola abgenommen hat habe ich die Maschine heute früh entkalkt. Keine gute Idee........
  4. Falscher Entkalker?

    Falscher Entkalker?: Hallo! Restauriere grade meine alte Gaggia Paros und ich fürchte, ich hab einen nicht ganz so geeigneten Entkalker genommen: [IMG]...
  5. Eureka Mignon MCI - falscher Aufkleber!?

    Eureka Mignon MCI - falscher Aufkleber!?: Hallo, heute wurde endlich meine Eureka Mignon MCI geliefert. Nach dem Auspacken musste ich feststellen, dass auf der Mühle ein Aufkleber der...