Absoluter Neuling

Diskutiere Absoluter Neuling im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich wollte weg vom ewigen Kapselmassaker und habe mir eine De Longhi EC685 zugelegt. Ich bin kein ausschließlicher Espressotrinker und tendiere...

  1. #1 Roland1968, 13.07.2019
    Roland1968

    Roland1968 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte weg vom ewigen Kapselmassaker und habe mir eine De Longhi EC685 zugelegt. Ich bin kein ausschließlicher Espressotrinker und tendiere eher zum normalen Kaffee (americano). Allerdings begehe ich eventuell grobe Anfängerfehler, die zur Folge haben, dass ich eine eher wässrige, fade, nichtsagende Brühe erhalte. Gibt es hier vielleicht jemanden, der mir sagen kann, was ich tun kann, um das Ergebnis zu verbessern?
     
  2. #2 hennerjordan, 13.07.2019
    hennerjordan

    hennerjordan Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    27
    Hieŕ gibt's genügend Leute die dazu schon ausführlich was gesagt haben. Einfach mal ein bisschen stöbern und noch offene Fragen konkret stellen.
     
    cbr-ps gefällt das.
  3. #3 cbr-ps, 13.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.366
    Zustimmungen:
    10.823
    Solange Du keinerlei Angaben zu Bohnen, Mühle, Mengen und Bezugsparamtern machst, kann ich nur @sokrates618 zitieren:
    Grundsatzfrage: Wenn Du eh nur „normalen Kaffee“ trinkst und keinen Espresso, warum kaufst Du einen Siebträger und machst keinen Brühkaffee oder nimmst zur Not einen KVA?
     
  4. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.175
    Zustimmungen:
    4.669
    ... was womöglich etwas vorschnell war. Kauf nach Recherche kann so einigen Ärger ersparen.

    Guck mal hier ->
    Siebträger Dedica E685 deLonghi
    ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger?
    [Maschinen] - Delonghi Dedica EC 685
    Umstieg von Nespresso auf Vollautomaten oder Siebträger
    undsoweiter....

    Da solltest Du dann erkennen, dass ohne gute Mühle, röstfrische Bohne und Einwandsiebe gar nix geht.
     
    hennerjordan und cbr-ps gefällt das.
  5. #5 Aeropress, 13.07.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.001
    Zustimmungen:
    5.363
    gibt bessere Ideen

    Was ist daran normal?, sowas ist nur ein Ersatz für Filterkaffee, falls du damit normal meinst, dann hättest du viel Geld sparen können und dir z.B. ne Aeropress für weniger als 30 EUR zulegen können und damit um Längen besseren "normalen" Kaffee machen können. Für das Geld der De Longhi hättest Du dir dafür eine gute Handmühle zulegen können und wärst jetzt wahrscheinlich viel glücklicher ;), (natürlich gehört auch guter Kaffee dazu).
     
    joost, hennerjordan und cbr-ps gefällt das.
  6. #6 Roland1968, 13.07.2019
    Roland1968

    Roland1968 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten. PS. Mit "normalem Kaffee" meinte ich den Kaffee, der in unseren Breiten am häufigsten getrunken wird.
     
  7. #7 Aeropress, 13.07.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.001
    Zustimmungen:
    5.363
    Definiert es zwar immer noch nicht, aber du meinst eben wohl tatsächlich Filterkaffee. Tja damit gilt das oben von mir gesagte was du immer noch machen könntest. Der De Longhi fehlt es an Temperaturstabilität und Potenz um mit soviel Wasser brauchbar arbeiten zu können, die Werkssiebe die einen Pseudoespresso ohne viel Aufwand produzieren sollen sind da eh ungeeignet, mal abgesehen davon, daß ein Americano nie an einen wirklich guten Filterkaffee heranreichen wird. Schmecken kann es trotzdem brauchbaren Siebträger und geeigneten Kaffee vorausgesetzt. Da fehlt es wahrscheinlich bei dir an beidem, an der passenden Maschine in jedem Fall.
     
  8. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.856
    Zustimmungen:
    3.254
    Das ist Filterkaffee (kein Americano), meistens mit einer Filter-Kaffee-Maschine zubereitet, die bessere Variante per Handfilter. Weshalb kaufst du dir für Filterkaffee eine Espressomaschine?
     
    Oseki, cbr-ps und joost gefällt das.
  9. abacab

    abacab Gast

    Dem kann ich nur zustimmen.
    Wenn schon eine Espressomaschine - dann auch eine Espressokaffemühle (mindestens 90 EUR).
    Und wenn schon DeLonghi Dedica - dann entweder die vorhandenen Siebe durchbohren oder abschneiden, oder neue kaufen (ab ca 22 EUR).
    Und einen Tamper brauchst du eigentlich auch.
     
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.856
    Zustimmungen:
    3.254
    Echt jetzt? :rolleyes:
     
  11. abacab

    abacab Gast

    Woran liegt es, dass mir immer so schnell die Lust vergeht, hier etwas zu schreiben? Möge die vornehme Gesellschaft weiter unter sich bleiben.
     
  12. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    1.698
    Tja, die Fülle und der Tiefgang Deiner bisherigen Beiträge lassen die Lustlosigkeit förmlich spüren.
     
    cbr-ps, brrrt, Senftl und einer weiteren Person gefällt das.
  13. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.856
    Zustimmungen:
    3.254
    An dir, auch wenn die Frage dann vermutlich mit "An wem" und nicht mit "Woran" hätte beginnen müssen.
     
  14. #14 cbr-ps, 14.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.366
    Zustimmungen:
    10.823
    Filter doch einfach die üblichen patzigen Kommentare aus, ist halt nicht jeder wie es einem gefällt in einer so großen Community. Wenn Du dann noch ein bisschen konkretere Statements abgibst und die vielleicht ein bisschen kooperativer formulierst (ich spreche hier nicht von Sprachperfektion, falls Du nicht Muttersprachler bist, finde ich dein Deutsch sehr gut), wird das schon mit dem Miteinander.
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.366
    Zustimmungen:
    10.823
    Das war früher sicher der klassische Filterkaffee mit auch aktuell wieder steigender Beliebtheit, zwischenzeitlich war aber im Privatbereich wohl Vollautomaten (KVA) Kaffee auf dem Weg zum Mainstream zunehmend verdrängt von dem Marketingclou Nespresso. In der Gastro teilt es sich - aus meiner Sicht aus Bequemlichkeitsgründen bzw. „Wirtschaftlichkeit“ - zwischen KVA, Mengenbrüher und Schümli aus dem ggf. schon vorhandenen Siebträger auf.
    Mein privater P/L und Geschmackssieger ist ganz klar klassischer Filterkaffee aus guten, frisch gemahlenen Bohnen.
     
Thema:

Absoluter Neuling

Die Seite wird geladen...

Absoluter Neuling - Ähnliche Themen

  1. Neuling sucht Kaffeemaschine

    Neuling sucht Kaffeemaschine: Guten Tag liebe Kaffee-Gemeinde, Wir haben bisher einen Kaffeevollautomaten von DeLonghi gehabt, der für uns Banausen völlig ausreichte, aber nun...
  2. Von Dedica 680 zu Silvia Rancilio. Absolute Anfängerin sucht Hilfe!

    Von Dedica 680 zu Silvia Rancilio. Absolute Anfängerin sucht Hilfe!: Hallo Baristas, heute Morgen habe ich eine furchtbare Erfahrung gemacht: meine DEDICA 680 von Delonghi bereitet keinen trinkbaren Kaffee mehr....
  3. absolutes ital. Kultvideo übersetzt: Neapolitaner spricht über Kaffee (1954)

    absolutes ital. Kultvideo übersetzt: Neapolitaner spricht über Kaffee (1954): Hallo, Ich habe schon länger überlegt, diesem tollen neapolitanischen Kultvideo einen deutschen Untertitel zu verleihen, aber es nie...
  4. Neuling sucht die erste Siebträgermaschnine

    Neuling sucht die erste Siebträgermaschnine: Hallo zusammen, mein Name ist Thorsten. Ich bin 41 Jahre alt und komme aus der schönen Eifel (NRW). Ich bin schon lange Kaffeegenießer, aber...
  5. [Mühlen] Mahlkönig EK43S in schwarz, absolut neuwertig

    Mahlkönig EK43S in schwarz, absolut neuwertig: Hallo zusammen, verkaufe eine schwarze EK43S in neuwertigem Zustand. Die Mühle hat max. 5kg gemahlen. Herstellung ist 12.2018, Kauf war Anfang...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden