Acaia - eine Brühkaffeewaage

Diskutiere Acaia - eine Brühkaffeewaage im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; o_O Laut infos aus Lunar Base The Lunar Base is a fortified replacement base for the Acaia Lunar for heavy or commercial additional protection is...

  1. navier

    navier Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    8
    o_O Laut infos aus Lunar Base
     
  2. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    293
    Ja, das habe ich auch schon gelesen. Ich brauche das Ding aber nicht für Heavy Use, sondern allein für das spezielle Tropfgitter. Bis jetzt weiss ich, dass sowohl der Ausschnitt des Tropfgitters die Masse von 110mm x 110mm hat (habe an meiner eigenen gemessen) und das selbe Mass hat auch die "Base". Entweder geht sie also genau rein oder sie geht eben gerade nicht rein.
     
  3. navier

    navier Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    8
    Sorry ich kapiere das nicht... du willst die Pantechnicondesign-Rahmen und die Acaia Base zusammen nutzen? o_O
     
  4. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    293
    Nein. Entweder oder ! :)

    Die "Base" finde ich aber viel schöner:
     
  5. navier

    navier Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    8
    Willst du die Tropfgitter umbauen und die Base fixieren?
     
  6. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    293
    La Marzocco bietet für die Linea Mini ein spezielles Tropfgitter an. Exakt für die Lunar. Diese Tropfgitter habe ich bereits und auch die Lunar. Da die Waage aber immer vorne, hinten, links oder rechts an diesem Tropfgitter anstösst, ist sie in der Funktion stark behindert. Man muss die Waage also immer ganz genau in der Mitte platzieren. Das Problem wird doch entweder durch die Base oder durch den Pantechnicondesign-Rahmen gelöst.
     
  7. navier

    navier Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    8
    Ich kenne nur das modifizierte Tropfgitter von Pantechnicondesign. Welches hast du denn?
     
  8. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    293
    Bildschirmfoto 2019-05-24 um 22.39.24.png
     
  9. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    293
    Mir ist jetzt nicht bekannt, ob dieses Tropfgitter von La Marzocco oder einem anderen Anbieter stammt. Es wurde mir eigentlich als Teil von La Marzocco verkauft.
     
  10. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    293
    Hier übrigens die Web-Seite des Schweizer Importeurs:

    https://shop.kialoa.ch/saas/web/kialoa/Artikeldetails.aspx?WPParams=50C9D4C6C5D2E6BDA5A98196A399

    Interessant, dass es nur noch limitierte Modelle zu, alten Preis gibt. Die schwarze beispielsweise ist als Model 2 gelabeled und hat einen neuen Preis!! Der einzige Unterschied zur vorherigen ist, dass die Dampflanze jetzt "cold tough" ist. Jedenfalls ist auf dieser Seite das Tropfblech für die Waage aufgeführt, aber ohne den Pantechnicon Rahmen. Allerdings gibt es in diesem Shop die "Base". Werde dort mal nachfragen.
     
  11. navier

    navier Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    8
    Achsoooo jetzt kapiere ich es... es ist nicht die original Tropfgitter von LM sondern einen Nachbau mit einer Verprägung...

    Ich wollte eigentlich den Rahmen (ohne Tropfgitter) von pantechnicondesign kaufen, aber die verlangen $132 für den Versand o_O

    Vielleicht kann mann eine Sammelbestellung organisieren... :p
     
  12. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    293
    Woher hat denn der CH-Importeur das Blech her? Es gibt offenbar einen Lieferanten.

    Und noch: mit dem flachen Blech brauchst du doch keine Umrandung für die Waage.

    Zum Preis: Pantechnicon Design verlang $ 187 für Blech inkl. dem Kunstoffteil plus dann die 132, wie du schreibst. Zusammen sind das $320. In der Schweiz habe ich für das Blech allen CHF 290.- bezahlt (siehe auf der Seite des CH-Importeurs CIALOA). Dann ist Pantechnicon geradezu ein Schnäppchen.
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.038
    Nicht wenn man in Deutschland noch Einfuhrumsatzsteuer und Zoll zahlen muß...
     
    navier gefällt das.
  14. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    293
    Ja, das stimmt.
     
  15. #295 mahlmalmaik, 22.01.2020
    mahlmalmaik

    mahlmalmaik Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    440
    hey eine kurze frage an die besitzer der pearl. da ich jetzt vermehrt filter trinke, unter anderem auch in der arbeit, möchte ich gerne die pearl erwerben. da ich diese dann täglich zur arbeit transportiere: gibt es jemanden der einen case empfehlen kann für den transport? finde den von acaia selber für 58€ doch recht teuer und würde den nur ungerne nehmen.
     
  16. eXiTe

    eXiTe Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    16
    Hey Zusammen,
    ich verbringe aktuell viel Zeit mit Datenanalysen. Dabei kam mir die Idee die Daten der Acaia zu einem Datenset zusammenzufassen. Da ich derzeit erst bei ca. 30 Aufzeichnungen bin wollte ich mal anfragen ob jemand seine Daten mit mir (bzw. den Gesamten Datensatz mit der Community) teilen will?

    Ich nehm für meine Messungen die Acaia Brewmaster App. Hier gibt es unter den Einstellungen einen Punkt "Export" über den man sich seine Daten gezippt im CSV-Format schicken lassen kann. Leider fehlen dabei die Daten wie 'Bean' oder 'Ratio' aber für den Anfang sollte es reichen.

    Sinn dahinter wäre es solche hübschen Daten zu generieren, analysieren und auszuwerten.

    Scale.png

    Die Grafik zeigt übrigens die Relation zwischen Zeit und Gesamtgewischt (Wasser). Die Farbdarstellung ergibt sich aus den Clicks meiner Comandante und die Größe der Kreise zeigt die durchschnittliche Flow Rate des Rezepts.

    Also wenn jemand Lust hat mitzuhelfen oder weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
     
  17. #297 oldsbastel, 15.02.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    776
  18. chwecgn

    chwecgn Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    21
    Sagt mal habe ich bei meiner lunar die Möglichkeit ein brew Profil aufzuspielen und über die App „nachzubrüten“?

    ich meine bei der Pearl war das ganz am Anfang mal im gesprach.
     
  19. #299 GAJANANAM, 13.04.2020
    GAJANANAM

    GAJANANAM Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin geschockt!
    Meine Acaia Lunar die ich im November 2018 gekauft habe zeigte vor zwei Wochen ein merkwürdiges Verhalten.
    Sie stellte sich beim Einschalten einfach nicht mehr auf Null.
    Nach langwierigen Versuchen schaffte ich es dann doch die Waage neu zu kalibrieren.
    Danach funktionierte sie bis gestern morgen.
    Dann das selbe Spiel erneut . Nur dieses Mal klappte die Kalibrierung nicht mehr .
    Ich habe dann die Waage erstmal weggelegt und am Nachmittag wollte ich erneut nach dem Fehler suchen.
    Nun zeigte die Waage nur noch eine gestrichelte Linie und als Kalibrierungsgewicht 5000g anstatt der üblichen 100g.
    Zu allem Übel sah ich dann, dass der Spalt zwischen Boden und Oberseite auf einer Seite viel größer war.

    Bei meiner Recherche im Netz fand Fotos von einem aufgeblähtem Akku.
    Ichhabe darauf hin die Waage aufgeschraubt Acaia empfiehlt das sogar in diesem Fall.

    Der Anblick der sich mir bot, macht mir Angst.
    Was für einen gefährlichen Akku verbauen die?
    Könnt ihr mir sagen, wie ich den am sichersten entsorgt bekomme?
    Ich habe den Akku über Nacht in einem Schraubglas auf dem Balkon gelagert.

    Was kann ich tun damit er sich nicht entzündet?

    Weiß von euch einer wo ich Ersatz bekomme?
    Acaia habe ich angeschrieben, aber natürlich noch keine Antwort bekommen. Ist ja Ostern.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Matthias

    IMAG5207~2.jpg IMAG5215.jpg IMAG5216~2.jpg
     
  20. #300 Aeropress, 13.04.2020
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    5.657
Thema:

Acaia - eine Brühkaffeewaage

Die Seite wird geladen...

Acaia - eine Brühkaffeewaage - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Acaia Lunar

    Acaia Lunar: Ich Köcher meine Waage abgeben da ich sie zu selten nutze. Waage inkl Ladekabel 180€
  2. [Zubehör] Acaia Lunar

    Acaia Lunar: Hallo Suche eine ACAIA Lunar. Falls jemand seine abgeben mag, gern schreiben. Freue mich über Angebote
  3. [Zubehör] ACAIA lunar

    ACAIA lunar: Suche eine ACAIA Lunar. Falls jemand eine abgeben mag, gern schreiben. Freue mich über jedes Angebot
  4. Erfahrungen mit 2-Scale Drip Stand & Acaia Brewbar App

    Erfahrungen mit 2-Scale Drip Stand & Acaia Brewbar App: Angelehnt an den Acaia Atlas Dripstand habe ich einen Drip Stand gebaut (Fotos bei Gelegenheit im Bastel-Thread). Als Besitzer einer Acaia Pearl...
  5. [Erledigt] ! Verkauft! Etzinger etzMax MediumW

    ! Verkauft! Etzinger etzMax MediumW: Hallo liebe Gemeinde :) Auch in dieser Kuriosen Zeit, hat mein wechsel Drang Bestand :rolleyes: Biete euch meine etzmax mediumW im Industrie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden