Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

Diskutiere Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, hier im Forum ist ja schon mehrfach über die Unverträglichkeit von Alu und Kaffeefettlösern wie Cafiza² oder Pulycaff...

  1. #1 Sirblackadder, 22.04.2007
    Sirblackadder

    Sirblackadder Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,

    hier im Forum ist ja schon mehrfach über die Unverträglichkeit von Alu und Kaffeefettlösern wie Cafiza² oder Pulycaff geschrieben worden. Deshalb wurde davon abgeraten, den Reiniger mit der Gaggia Classic einzusetzen, bei der ja im Brühkopf eine Aludusche installiert ist.

    Mit der Bildung eines Schmierfilms habe ich selbst nach mehrfacher Benutzung von Cafiza² bei meiner Gaggia Classic noch keine Probleme gehabt (möglicherweise aufgrund der hohen Alkalizität des hiesigen Wassers), allerdings ist mir vorhin beim Reinigen der Gaggia Classic aus einem anderen Grund fast die Espressotasse aus der Hand gefallen.

    Ich hatte die Duschplatte abgeschraubt, um darunter ordentlich sauber zu machen, bevor ich das Ding bei meiner Freundin aufstelle. Dabei musste ich feststellen, dass eine ganze Reihe von Cafiza² Körnern zwischen Duschplatte und Brühkopf hängengeblieben waren. Wohlgemerkt, die letzte Reinigung mit Cafiza² ist bestimmt 40 Bezüge her! Das Brühwasser ist also die ganze Zeit durch nicht unerhebliche Mengen von Kaffeefettlöser gelaufen, bevor ich den Espresso dann getrunken habe. Übel.

    Deshalb meine dringende Empfehlung an alle Gaggia Classic-Benutzer, die mit Cafiza² reinigen: Immer die Duschplatte abschrauben und ohne das Teil rückspülen!

    Malte.
     
  2. #2 KingCole, 22.04.2007
    KingCole

    KingCole Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Wie reinigt man am besten eine abgeschraubte Alu Dusche ohne Kaffeereiniger?? Mit einer harten Bürste und klaren Wasser mache ich es, aber ob es das Optimale ist weiss ich nicht...?
    Hat da jemand Erfahrungen, Vorschläge?

    Gruss, Alexander
     
  3. #3 gunnar0815, 22.04.2007
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.028
    Zustimmungen:
    833
    Hast wohl etwas zu viel Kaffeefettlöser genommen. Ist mir auch schon passiert. Hab es aber geschmeckt und danach die Maschine ordentlich nach gespült.
    Man sollte ihn auch erst etwas im Siebträger an lösen lassen.

    Gunnar
     
  4. #4 meister eder, 22.04.2007
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    23
    spülmittel, schwamm, wattestäbchen und zahnstocher, damit geht das meiste runter und der rest beeinträchtigt weder den geschmack noch die durchflusseigenschaften. optimal isses auch nicht...
    gruß , max
     
  5. #5 KingCole, 22.04.2007
    KingCole

    KingCole Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Spülmittel hab ich Angst, dass es mir die Crema später zerhaut?? Ja, anders mach ichs sonst auch nicht.......

    Ach ja, eine Lösung hätte ich noch: Upgrade auf ne BFC, beispielsweise :D

    Gruss, Alexander
     
  6. #6 Sirblackadder, 23.04.2007
    Sirblackadder

    Sirblackadder Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1

    Hab ich auch zuerst gedacht, dann aber festgestellt, dass es am Cafiza² liegt. Auch bei nur wenig Pulver im Blindsieb inklusive Hin- und Herschwenken und Lösenlassen gibt es immer einzelne Körner, die intakt bleiben und sich nicht so schnell auflösen. Diese Körner bleiben dann gerne mal unter der Duschplatte hängen.

    Grüße,
    Malte.
     
  7. #7 plongeur, 05.07.2007
    plongeur

    plongeur Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Alu Dusche ohne Kaffeereiniger??

    ich habe meine Gaggia seit Mai - bei täglich 2 Espresso oder mehr. Ich habe ohne Blindsieb den Duschsieb(Verteiler) bzw. den Siebkopf/Alu/Guss? ausgebaut und per Hand mit Spülschwamm gereinigt. Reicht das ??!!

    Bzw. wie gefährlich sind die Kaffeefettlöser in Verbindung mit Alu spez. beim Siebkopf besteht dieser aus Alu.
    PS: "Nobbi-4711" verweist auf die richtigen Reiniger/Entkalker in Verbindung mit Alumaterial. (Guss ist das gleiche?)

    Ich bedanke mich im Voraus, auf Eurer Antwort.
     
  8. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    729
    Ist kein Problem. Trotz mehrerer Jahre Gaggia Paros und Kaffeefettlöser lebe ich noch... :lol:


    Gruss
    Stefan
     
  9. #9 katerman007, 28.01.2014
    katerman007

    katerman007 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

    Hallo, gib es denn nicht einfach eine Duschplatte aus Edelstahl zum nachrüsten ? Ist denn wirklich nur die Duschplatte aus Alu?
     
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.855
    Zustimmungen:
    3.254
    AW: Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

    Es gibt welche aus Messing, z.B.:
    https://www.espressomaschinendoctor....html?XTCsid=cffd875b98c7a738183cfa1dd7d159f1
    Wasserverteiler / Duschplatte für Gaggia Haushaltsmaschinen aus Messing-d066

    Nein, das Kesselchen ebenfalls.

    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  11. #11 katerman007, 28.01.2014
    katerman007

    katerman007 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

    Kommt beim Reinigen mit Fettlöser auch Reiniger in den Kessel? Falls nicht wäre eine Rutine Reinigung mit Blindsieb, nach dem Umbau auf Messing-Duschplatte, bedenkenlos?
     
  12. #12 S.Bresseau, 28.01.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.191
    Zustimmungen:
    6.073
    AW: Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

    Ich weiß nicht ob das noch stimmt, aber die Platte vom Doc macht Probleme bei manchen Sieben. Die Platte von Tim ist wohl geometrisch identisch zum Original.
    Wasserverteiler / Duschplatte für Gaggia Haushaltsmaschinen aus Messing-d066

    Übrigens sinkt die Wasser-Temperatur beim Bezug mit einer Messingplatte um ca. 2°, was bei der Auswahl der Bohnen von Bedeutung sein kann.
     
  13. #13 katerman007, 28.01.2014
    katerman007

    katerman007 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

    Ich denke ein Umbau bei vorhandener Garantie ist vorerst nicht empfehlenswert... Aber danke für die Links. Gibt Gaggia überhautp Garantie? Oder gilt nur die Gewährleistng des Händlers?
     
  14. #14 HHarlekin, 28.01.2014
    HHarlekin

    HHarlekin Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    545
    AW: Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

    Es gilt bei neuen Gaggias generell die Philips-Garantie.

    Der Umbau ist kein Problem. Du schraubst ja nur ein Teil ab und ein anderes dran, das wars.
    D. h.: Falls mal der Kundendienst während der Garantiezeit nötig werden sollte, und du Sorge hast, Probleme zu bekommen (was ich nicht glaube), könntest du einfach die Duschplatte gegen das Alu-Original austauschen:

    Duschsiebschraube lösen, Duschsieb abnehmen, 2 Imbusschrauben raus, Platte austauschen, Imbusschrauben rein, Duschsieb festschrauben, schon erledigt.

    Unsere Messingplatte ist ein Stück dicker als die Aluplatte, es gab aber noch nie ein Problem mit den Sieben, auch nicht mit dem Blindsieb.
    Unser "Kaffeefettlöser" (Soda ;-)) greift die eloxierte Aluduschplatte in der kurzen Zeit des Rückspülens jedenfalls nicht an.

    Eloxal-Verfahren

    Jedes 2. Mal spülen wir ohne Duschplatte rück, da sich darunter eben doch einiges festsetzt.
    Bei der Rückspülung landet nichts im Kessel.

    http://kaffeewiki.de/index.php?title=Rückspülen

    http://kaffeewiki.de/index.php?title=Anleitung_zum_Rückspülen_der_Brühgruppe

    http://up.picr.de/11878016zb.pdf

    Wir wechseln die eine Platte mit der anderen ab, wenn die Reinigung fällig ist, die Duschplatten werden idR lediglich geschrubbt, von der glatten Fläche gehen die Rückstände mit Bürste recht leicht ab.
    Duschsieb und Kaffeesieb werden allerdings in Fettlöser eingelegt.

    Grüße
     
  15. #15 katerman007, 28.01.2014
    katerman007

    katerman007 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

    Wenn ich die Aussage richtig verstehe...In Kaffefettlöser ist nur Soda...?
     
  16. #16 HHarlekin, 28.01.2014
    HHarlekin

    HHarlekin Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    545
    AW: Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

    Nein, nicht zwingend, in den unterschiedlichen Kaffeefettlöser-Produkten (Coffeeclean, Pulycaf, Cleanexpreß etc.) sind verschiedene, nichtsdestotrotz wirksame Stoffe enthalten.

    Soda ist sozusagen "Omas" Fettlöser, Spezialreiniger etc., das Zeug ist ein uraltes Hausmittel.
    Lt. Wikipedia kannten das schon die alten Ägypter

    Natriumcarbonat

    Wir mischen Waschsoda mit etwas Speisesoda für verschiedene Zwecke, auch zum Rückspülen.

    Grüße
     
  17. #17 katerman007, 31.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2014
    katerman007

    katerman007 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

    weg ist er
     
  18. #18 S.Bresseau, 31.01.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.191
    Zustimmungen:
    6.073
    AW: Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

    Was genau sollte "abgerundet" werden? Die Tatsache, dass Reiniger giftig sind?

    Der von Dir ausgegrabene Artikel ist leider weder neu noch ist er hier im Forum neu, noch ist er unumstritten, so wie die meisten anderen Publikationen zu dem Thema auch.

    Im Gegenteil. Such mal nach "Alu" oder "Alzheimer", zu diesen Begrffen gibt es diverse Threads.
     
  19. #19 katerman007, 31.01.2014
    katerman007

    katerman007 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

    Was soll ich dazu nun sagen, ich werde mal anfangen jeden Thread im Forum zu lesen, hoffentlich hab ich wenn ich fertig bin noch kein Alzheimer...
     
Thema:

Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser

Die Seite wird geladen...

Achtung: Gaggia Classic und Cafiza Kaffeefettlöser - Ähnliche Themen

  1. Gaggia D90 eine Brühgruppe läuft nicht

    Gaggia D90 eine Brühgruppe läuft nicht: Hallo liebe Leute, Ich habe seit etlichen Jahren eine gaggia D90 im Keller stehen und heute beschlossen Sie aus dem Dornröschenschlaf zu holen....
  2. [Maschinen] Gaggia TD - ein konfigurierbares Angebot...

    Gaggia TD - ein konfigurierbares Angebot...: Ich mach’s nochmal :) Ich habe eine eingruppige Gaggia TD (Bj. 96) erstanden und möchte sie nach einer Grundüberholung wieder verkaufen. Die TD...
  3. Gaccia Classic kaputt - Kaufberatung was nun

    Gaccia Classic kaputt - Kaufberatung was nun: Hallo und erst mal danke für die Aufnahme im Forum! :) Unsere treue Gaccia Classic hat nach 20 Jahren nun endgültig das Zeitliche gesegnet und...
  4. Gaggia Carezza Silver + Rommelsbacher EKM 200 -> Newbie

    Gaggia Carezza Silver + Rommelsbacher EKM 200 -> Newbie: Guten Morgen liebe Community, ich bin neu hier und auch neu in dem "richtigen" Kaffee-Game. Mein Name ist David, bin 29 Jahre jung und liebe...
  5. [Erledigt] Gaggia Classic - kompletter Siebträger mit LM1 Sieb und Tamper 41mm

    Gaggia Classic - kompletter Siebträger mit LM1 Sieb und Tamper 41mm: Hallo Alle. Ich verkaufe hier ein tolles Set für diejenigen, die schon lange mal die Vorzüge des La Marzocco Siebs ausprobieren wollten. •...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden