ACM Pratika Heizung schaltet nicht ab

Diskutiere ACM Pratika Heizung schaltet nicht ab im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, bei meiner Pratika löst seit heute immer das Überdruckventil aus. Der Presso schaltet nicht. Die Zuleitung zum Presso ist frei,...

  1. #1 mr.klee, 15.10.2021
    mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    113
    Hallo zusammen,

    bei meiner Pratika löst seit heute immer das Überdruckventil aus. Der Presso schaltet nicht. Die Zuleitung zum Presso ist frei, er schaltet auch bei manuellem Druck. Allerdings reagiert die Heizung nicht darauf, sie bleibt an. Wenn ich den Presso abstecke, ist die Heizung aus. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

    Vielen Dank und viele Grüße!
    Nico
     
  2. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    737
    Wie hast du den Presso getestet ohne dass der am Boiler montiert gewesen ist?

    Das ist irgendwie ein Widerspruch:
    - Leitung frei
    - Presso allein geht
    - ??? Presso eingebaut nicht ???

    Irgendwo ist da der Wurm drin...

    Klemmt der Presso im heißen Zustand?
     
  3. #3 mr.klee, 16.10.2021
    mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    113
    Ich habe den kleinen Schalter im Presso gedrückt, den kann man ja ausbauen. Der macht ein Geräusch (Klick), aber die Heizung bleibt trotzdem an. Kann der kaputt gehen? Ein Multimeter habe ich leider nicht...
     
  4. #4 ccce4, 16.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2021
    ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    737
    Also hast du nur den Pressostat-Schalter "mechanisch" auf das Klicken getestet. Nicht den Presso selbst, der den Schalter auslöst. Das musst du leider per Multimeter im heißen Zustand testen (aufheizen lassen, ausschalten, messen zB), oder besser machen lassen. Die bisherigen Infos legen den Schluss nahe, dass du dich mit 230V nicht hinreichend auskennst, um dir hier weiteres Vorgehen zu erklären. Kennst du jemanden der sich auskennt und dich hier unterstützen kann?

    Oder gleich den ganzen Presso (evtl nur den Schalter) tauschen, wenn die Leitung frei ist, muss es der sein. Wenn du nicht testen willst/kannst.
     
    Whecker, Espressojung und bon2_de gefällt das.
  5. #5 Espressojung, 16.10.2021
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    4.214
    Zustimmungen:
    1.735
    Ohne die Maschine genauer zu kennen, würde ich sagen:
    "Entweder Ist der Pressostat oder die Elektronikbox defekt". (oder beides ==> glaub ich aber nicht)
     
  6. #6 Whecker, 16.10.2021
    Whecker

    Whecker Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    86
    Dann bleiben als Fehler nur Presso oder dessen Zuleitung (verstopft)
    Ob die Zuleitung frei ist sieht man wenn man den Presso abschraubt.
    Ob es am Microschalter liegt kann man messen, aber als Leihe besser gleich den Presso komplett tauschen.
    Gruß
     
  7. #7 mr.klee, 16.10.2021
    mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    113
    Also die Zuleitung ist definitiv frei. Ich besorge mir mal einen neuen Presso und hoffe das hilft. Ansonsten ist es wohl die Elektronik. Ich werde berichten!

    Was mir ein bisschen Sorgen macht, ist dass die Heizung heute morgen auch geheizt hat, obwohl die "Wassertank-leer-Lampe" geblinkt hat. Das schaltet die Heizung normal auch aus.

    Vielen Dank schon mal!
     
  8. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    737
    Klingt stark nach defektem Mikroschalter mit verschweißten Kontakten, ist nen Cent-Artikel.
    Elektronik ist da keine:
    Netzstrom => Pressostat => Heizung (und evtl.noch ne Sicherung dazwischen)
     
  9. #9 mr.klee, 16.10.2021
    mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    113
    Also, der Presso ist getauscht und das Problem besteht leider - zumindest meistens. Erst dachte ich, dass alles gut ist, bei ca. 1,1 höre ich das "Klicken" des mechanischen Schalters und dann das etwas lautere "Klacken" (ein Relais?), das die Heizung ausschaltet. Es hat ca. 4-5 Heizzyklen funktioniert. Jetzt höre ich aber nur das Klicken und die Heizung bleibt an, bis das OPV auslöst... Wenn ich die Maschine ausschalte und ein bisschen abkühlen lasse, funktioniert es kurz wieder...
    Also doch ein elektronisches Problem? Muss ich die ganze Gicar tauschen?
     
  10. #10 Whecker, 16.10.2021
    Whecker

    Whecker Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    86
    dann hat "Espressojung" leider recht.
    dann war das wohl Zufall. (der eigentlihe Fehler trat gerade nicht auf, so wie zuerst nach dem Wechsel des Presso)
    schade
    Das deutet auf die Elektronik hin.
    Vermutung:
    Ich kenne die Maschine nicht. Wahrscheinlich schaltet der Presso nicht direkt die Heizung sondern ein Relais auf der Elektronikplatine.
    möglicherweise hängen die Kontakte dieses Relais.
    Das würde beide Fehler (2. geringer Wasserstand in Tank schaltet nicht ab) erklären.
    Jemand mit Elektronikkenntnis könnte das Relais prüfen und tauschen.
    Sonst wirst Du leider die gesammte Box tauschen müssen.
    Tut mir leid mit dem Irrweg.
    Ist aber ohne zu messen schwierig.
     
  11. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    737
    Da müsste man weiter nachforschen, ggfs. Relais auf der Box tauschen ist auch noch möglich.
     
    Whecker gefällt das.
  12. #12 Cappu_Tom, 17.10.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    4.083
    Die 20€ lohnen sich immer und im abgesteckten Zustand kannst du auch als Anfänger einiges messen/lernen.
    Nein.
    Ich kenne deine Maschine zwar nicht aus eigener Anschauung, gehe aber von einem 'üblichen' Aufbau aus.
    Nach deinen Schilderungen 'hängt' das Relais im Inneren der Blackbox. Das lässt sich um kleines Geld tauschen, ist aber eingelötet.
    Dazu wirst du aber vermutlich fachkundige Unterstützung brauchen.
     
    Whecker und ccce4 gefällt das.
Thema:

ACM Pratika Heizung schaltet nicht ab

Die Seite wird geladen...

ACM Pratika Heizung schaltet nicht ab - Ähnliche Themen

  1. SAB Pratika. Vermutlich def. Heizung

    SAB Pratika. Vermutlich def. Heizung: Ich schon wieder. Die Maschine bleibt kalt. Pumpe geht, alle Leitungen sind kalkfrei, Füllstandschalter geht, an der Heizung liegen 230 V an....
  2. SAB Pratika heizt nur auf ca. 85 Grad

    SAB Pratika heizt nur auf ca. 85 Grad: Hallo liebe Kaffee Community :) ich habe vor etwa 2 Monaten eine gebrauchte SAB Pratika erstanden. Bis jetzt bin ich mit der Maschine auch echt...
  3. SAB Pratika Kurzschluss

    SAB Pratika Kurzschluss: Hallo in die Runde, Bei meiner SAB Pratika gibt es direkt nach dem anschalten einen Kurzschluss und die Sicherung fällt aus. Ich habe schon...
  4. DOWNGRADE von SAB Pratika auf LELIT GRACE

    DOWNGRADE von SAB Pratika auf LELIT GRACE: Hey liebe KN User, Kurz mal die Info von mir: Momentan nutze ich den oben angegebenen Zweikreiser und möchte auf einen Einkreiser Downgraden. Ich...
  5. SAB Pratika leiser kriegen

    SAB Pratika leiser kriegen: Hallo liebe Kaffe Junkies, bin seit langem hier im Netz tätig hab aber schon lange nichts mehr gepostet nur gelesen :-) habe jetzt seit fast 2...