ACM Pratika Semi - Dampflanze hat sich gelöst

Diskutiere ACM Pratika Semi - Dampflanze hat sich gelöst im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, habe ein Problem mit meiner ACM Pratika Semi, die erst knapp über ein Jahr alt ist. Vor einigen Tagen bemerkte ich beim...

  1. #1 LubitschsKaffeeOhneMilch, 14.04.2024
    LubitschsKaffeeOhneMilch

    LubitschsKaffeeOhneMilch Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2023
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,
    habe ein Problem mit meiner ACM Pratika Semi, die erst knapp über ein Jahr alt ist.

    Vor einigen Tagen bemerkte ich beim Milchaufschäumen vereinzelt Wassertropfen, die scheinbar vom Anschluss der Dampflanze austraten. Ich fragte mich, ob da vielleicht schon eine Dichtung defekt sein konnte und wollte mich der Sache eigentlich in den nächsten Tagen annehmen. Leider wollte mir "die Sache" nicht so viel Zeit geben.

    Gestern gab es plötzlich ein klackendes Geräusch – die Dampflanze war komplett herausgefallen. Ich hab mir das Teil angeschaut und dachte, hmm, ist ja nur eine Überwurfmutter, müsste doch eigenlich problemlos wieder ins Anschlussstück einzuschrauben sein. Gedacht, getan. Tatsächlich ließ sich die Lanze wieder aufschrauben. Nur leider baumelte das Ding einfach nur herunter, das Kugelgelenk kugelte nicht. Ich vermutete, dass es vielleicht noch ein Zwischenstück gibt, das nach Innen gefallen ist. Alles aufgeschraubt, aber nichts zu finden.

    Bevor ich das Gerät nun zurückschicke, dachte ich, möglicherweise hat hier jemand eine Erklärung oder eine Idee. Wirklich kompliziert scheint das Problem ja nicht zu sein. Wahrscheinlich hab' ich nur das sprichtwörtliche Brett vorm Kopf.
     

    Anhänge:

  2. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    2.802
    Im Normalfall sitzt da auch noch eine Feder.
    Google mal nach Explosionszeichnung Pratika Dampfeinheit etc.

    So kannst du das fehlende Teil identifizieren. Es ist bestimmt irgendwie in die Maschine gefallen.
     
    mabuse205 gefällt das.
  3. #3 LubitschsKaffeeOhneMilch, 15.04.2024
    LubitschsKaffeeOhneMilch

    LubitschsKaffeeOhneMilch Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2023
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Erstmal vielen Dank für die hilfreiche Antwort.

    Wir haben die Verkleidung ein weiteres Mal aufgeschraubt und im Innern der Maschine gesucht. Und siehe da, die Feder hatte sich nahe des Wassertanks versteckt, wo sie nicht aus jedem Blickwinkel zu sehen war.

    Es war dann ein bisschen Fingerfertigkeit gefragt, um die Feder mit der breiteren Seite auf das kugelige Ende der Lanze zu setzen und das alles mit der Überwurfmutter sicher am Gerät zu verschrauben. Jetzt sitzt alles wieder fest und funktioniert tadellos, und es tropft auch nicht mehr.

    Wenn es das nächste Mal an der Stelle beim Milchaufschäumen tropft, weiß ich um die Dringlichkeit des Problems und schiebe das Kümmern nicht mehr auf ein paar Tage später hinaus. :D
     
    Röstgrad und mabuse205 gefällt das.
  4. #4 SanCoffea, 15.04.2024
    SanCoffea

    SanCoffea Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    31
    Sitzt die Feder jetzt direkt auf der Dampflanze? Normalerweise gibt es da noch eine "Buchse für Dampfrohrgelenk" google mal..
     
  5. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    2.802
    Üblicherweise ist hier tatsächlich noch ein kleines Teflonteil
     
  6. #6 LubitschsKaffeeOhneMilch, 15.04.2024
    LubitschsKaffeeOhneMilch

    LubitschsKaffeeOhneMilch Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2023
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Upps, sorry, hab' ich missverständlich beschrieben. Die Buchse ist mit der Feder verbunden, was die Fummelei aber leider auch nicht einfacher machte.
    Ist vermutlich ein Problem, was bei anderen Maschinen auch gelegentlich auftritt, wenn die Überwurfmutter nicht ganz fest angezogen ist, oder? Man bewegt die Lanze ja schon über die Zeit oft hin und her.
     
  7. #7 LubitschsKaffeeOhneMilch, 20.04.2024
    LubitschsKaffeeOhneMilch

    LubitschsKaffeeOhneMilch Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2023
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Kurzer Nachtrag: Zum Festziehen der Überwurfmutter benötigt man einen 22er Maulschlüssel. Dafür muss die Verkleidung der Maschine gelöst und entfernt werden, sonst kommt man da nicht ran.
     
Thema:

ACM Pratika Semi - Dampflanze hat sich gelöst

Die Seite wird geladen...

ACM Pratika Semi - Dampflanze hat sich gelöst - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] ACM Pratika Espressomaschine

    ACM Pratika Espressomaschine: Biete eine ACM Pratika Espressomaschine an Meine preisvorstellung wäre vb 500 Euro Wäre auch für faire preisvorschläge offen Ich habe das Gerät...
  2. ACM Pratika - Brühdruck einstellen

    ACM Pratika - Brühdruck einstellen: Guten Tag zusammen, ich bin schon seit einiger Zeit stiller Mitleser und habe mir, aufgrund diverser Empfehlungen hier im Forum, im vergangenen...
  3. Ersatz für meine Pratika

    Ersatz für meine Pratika: Suche für meine schon in die Jahre gekommene und jetzt defekte Pratika einen Ersatz Meine Kaffeegewohnheiten Espresso und Americano und sehr...
  4. ACM Pratika | Kein Wasser aus der Brühgruppe

    ACM Pratika | Kein Wasser aus der Brühgruppe: Hallo zusammen, Ich habe mich soeben angemeldet mit der Hoffnung, dass ihr mir ggf. helfen könnt. Von einem Händler habe ich eine neue ACM...
  5. Brühtemperatur SAB Pratika

    Brühtemperatur SAB Pratika: Hallo liebe Foristen, meine ersten Erfahrungen mit diesem Forum habe ich vor Jahren mit einer eingruppigen LSM gemacht. Die hatte ich seinerzeit,...