Ältere Quickmill Andreja Premium kaufen?

Diskutiere Ältere Quickmill Andreja Premium kaufen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Bei Kleinanzeigen bin ich über eine Quickmill Amdreja gestolpert, meiner kurzen Recherche nach eine Premium von Anfang 2000. Ich stöbere von Zeit...

  1. Wispr

    Wispr Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2019
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    424
    Bei Kleinanzeigen bin ich über eine Quickmill Amdreja gestolpert, meiner kurzen Recherche nach eine Premium von Anfang 2000. Ich stöbere von Zeit zu Zeit mal durch die Anzeigen da mir der Gedanke mit dem Thema Espresso zu beginnen eigentlich ganz gut gefällt. Wäre eine solche Maschine wie die hier genannte Andreja eine Überlegung wert? Preislich liegt sie bei 550€, der Anzeige nach immer vom Fachmann gewartet. Weitere Infos würde ich mir gegebenenfalls nach eurem Feedback zur Maschine einholen.

    Liebe Grüße
     
  2. #2 benötigt, 07.12.2023
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    7.347
    Zustimmungen:
    6.190
    Sehr viel bei so einer Entscheidung hängt vom tatsächlichen Zustand der Maschine ab. Das ist nur mit einer Inaugenscheinnahme wirklich zu klären. Beim ZK nicht ganz einfach zu beurteilen, wie der Boiler gewartet / entkalkt wurde.

    Spontan finde ich den Preis aber zu hoch. Das ist immer noch 1/3 des aktuellen Neupreises - zu viel für eine 20 Jahre alte Andreja, die mit der Ausstattung nicht vergleichbar ist.

    Während Gebrauchtkauf aus verlässlicher Quelle kein Problem ist, würde ich hier eher abraten.
     
    Wispr gefällt das.
  3. #3 XeniaEspresso, 07.12.2023
    XeniaEspresso

    XeniaEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    18.151
    Zustimmungen:
    21.922
    Da gibt es soviel, was unter den Begriff fällt und darauf würde ich nicht vertrauen.

    Das wäre mir vermutlich zuviel, ausser sie erkennbar ist in einem 1A Zustand. Wir hatten mal so eine Maschine und ich fand sie nicht ganz so gut, wie Modelle vergleichbarer Hersteller.
     
    Wispr gefällt das.
  4. #4 Gandalph, 07.12.2023
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    16.041
    Zustimmungen:
    16.657
    Der Zustand wird schwer zu beurteilen sein, wenn man die Maschine nur äußerlich sieht. Entscheidend ist, welches Wasser verwendet wurde. Auch weiß man nicht, wenn auch fachmännisch gewartet wurde, was genau daran alles gemacht wurde, und wie sorgfältig. Es kann also eine noch sehr gute Maschine sein, oder auch eine ständige Baustelle.

    Theoretisch ist aber nicht viel dran an so einer Maschine, was man nicht wieder reparieren könnte, auch selbst, wenn man im Schrauben nur etwas geübt ist - Rückschlagventile - Expansions - und Magnetventil, Pumpe, E-61 Ventile u. Glocke, Heizung, Pressostat, e-box. Problematischer und teuer wären Defekte am Kessel und HX, oder der box.

    Wenn sie aktuell unproblematisch läuft, kann man es schon wagen, obwohl doch immer wieder einmal neuere Maschinen in diesem Preisbereich zu finden sind. Die müssen aber nicht unbedingt in besseren Zustand sein, auf den es hauptsächlich ankommt. Wie die Andreja ansonsten so performt, weiß ich selbst nicht. Auf jeden Fall würde ich mir die Maschine im Inneren gut anschauen - da erkennt man schon Wasseraustritte, Kabelzustand, Tank, Schläuche, und dgl. , und man kann sich ein etwas besseres Bild machen, wenn auch kein vollständiges, wie bei einer Zerlegung.

    lg ...
     
    Wispr gefällt das.
  5. #5 Coriolan, 07.12.2023
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2023
    Coriolan

    Coriolan Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    57
    Tolles, supermassives Teil aus den fruehen Tagen von Quickmill. Der erste Consumerchrombomber aus Senago. Gebaut als Premiummodell; wie ein Premiummodell.

    Ich wuerde trotzdem abraten, wenn Du Dich auf eine fachmännische Betreuung und das übliche "immer nur Volvic" verlassen musst.
    Maschinen diesen Alters (zumeist nicht aus erster Hand) benoetigen eine zeitaufwendige Rundumueberholung/Restauration, will man nicht staendig der naechsten Macke hinterherreparieren. Und oft kommt auch noch Pfusch dazu. Dauert laaaang.
    Das kann/wird kein Fachbetrieb leisten ; es ist schlicht zu teuer.

    Du traust Dir zu das ganze Teil zu strippen, die Kessel zu oeffnen, zu loeten, zu improvisieren, kannst das ohmsche Gesetz anwenden, fluchen, hast zwei rechte Hände, viel richtig gutes Werkzeug... + Zeit, Muse, Geduld und 'ne Extrakasse fuer noetige Ersatz- und Verschleißteile?
    Bingo! Lohnenswerter Spaß.

    Ansonsten: Man lernt ja nie aus.
    :D
     
    Wispr gefällt das.
  6. Wispr

    Wispr Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2019
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    424
    Die Maschine wäre ca 13 Jahre alt und der Kessel vor drei Jahren gewechselt.
    Aber, der Fall ist klar, ich lasse die Finger davon. Völlig jungfräulich so eine Maschine zu kaufen kann eben, wie ihr richtig angemerkt habt, schnell in Frust und teuren Reparaturen enden.

    Handwerklich begabt bin ich zwar und solche Sachen machen mir sicher Spaß, aber dann Kann ich eben auch direkt neu kaufen. Oder eben Generalüberholt vom Händler.
     
  7. #7 Coriolan, 08.12.2023
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2023
    Coriolan

    Coriolan Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    57
    Wie geschrieben “ wenn Du dich drauf verlassen musst ".
    Falls Du neben dem Geschick auch die immer noetige Neugier&Lust mitbringst; ein absolut machbares, lohnenswertes Projekt.

    Die HX-Andreja ist kein mit Elektronik vollgestopftes Gimmickmonster. Keine Rakete. Simple und plain. Und ueberall gut ranzukommen. Eigentlich fuer Doofe/Bild hier aus dem Forum:
    _20231208_130126.JPG
    Teuer waere hier lediglich der Kessel und die Gicar; und das ist, leicht zu überprüfen, ja angeblich top.

    Einer eigenen, ordentlichen Generalueberholung wuerde ich, mal ganz ab von den Kosten, immer einer Fachwerkstattdurchsicht/-service vorziehen.
    Da weiss man ganz genau und kann sich, ohne jedweden Druck, einmal durch die ganze Andreja schaffen.
    Danach ist wieder, entsprechende Arbeit + Pflege vorausgesetzt, fuer ein Jahrzehnt Ruhe.
    Waehrend all die derzeit hippen Schnickschnackhalbautomaten laengst die zweite (irreparable) Platine benoetigen. Falls die noch zu haben ist.

    Wer nix wagt...
    ;)
     
  8. Wispr

    Wispr Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2019
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    424
    Natürlich, aber für den ersten Jungfräulichen Einstieg wird mir das vermutlich zu teuer. Wenn er jetzt deutlich im Preis runter ginge dann wäre es sicher interessant sich so in das Thema hinein zu arbeiten.
     
  9. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.184
    Zustimmungen:
    18.747
    Das ergibt doch aber nicht weniger "Arbeit"?
     
  10. Wispr

    Wispr Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2019
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    424
    Natürlich nicht, aber weniger kosten im gesamten. Wobei hier die Frage wäre zu welchem Tarif man die Teile bekommt. Ersatz Kessel klingt zumindest relativ teuer.
     
  11. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.184
    Zustimmungen:
    18.747
    Ich habe das vor Jahren auch schon mal gemacht.. bemitleidenswerte zweigruppige Maschine vor der Verschrottung bewahrt - Ende vom LIed - wieder dorthin gebracht ;)
     
    Wispr gefällt das.
  12. #12 Coriolan, 09.12.2023
    Coriolan

    Coriolan Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    57
  13. Wispr

    Wispr Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2019
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    424
    Coriolan gefällt das.
  14. Wispr

    Wispr Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2019
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    424
    Wobei ich auch relativ schnell in Köln wäre :rolleyes:
     
Thema:

Ältere Quickmill Andreja Premium kaufen?

Die Seite wird geladen...

Ältere Quickmill Andreja Premium kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Magnetventil in ältere Poccino Stretta / Quickmill 0800 - oder anders?

    Magnetventil in ältere Poccino Stretta / Quickmill 0800 - oder anders?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem passenden Magnetventil für meine Poccino Stretta de Luxe, um es bestenfalls ohne Zuhilfenahme...
  2. ältere Poccina (Quickmill) läuft nach Bezug nach

    ältere Poccina (Quickmill) läuft nach Bezug nach: Hallo, ich habe eine ältere Poccina (0800, rund) via ebay erstanden, heute erhalten und natürlich gleich ausprobiert. Das Gerät funktioniert...
  3. Suche Abtropfschale für ältere zweigruppige La San Marco

    Suche Abtropfschale für ältere zweigruppige La San Marco: Für meinen LSM Handhebler suche ich eine Edelstahl Abtropfschale (ohne Gitter). Die Schalte müsste in zweigruppigen Siebträgermaschinen der 80er...
  4. Ältere Rancilio Silvia; zu viel Durchfluss; keine Erfahrung

    Ältere Rancilio Silvia; zu viel Durchfluss; keine Erfahrung: Einen wunderschönen guten Tag wünsche ich. Mir wurde kostenfrei eine mäßig erhaltene Rancilio Silvia überlassen. Diese habe ich äußerlich...
  5. [Verkauft] Ältere Mazzer Mühle

    Ältere Mazzer Mühle: Ich muss Platz schaffen und trenne mich von ein paar Dingen: Ich verkaufe z.B. diese ältere Mazzer-Mühle. Sie läuft leise, schnurrt wie eine eins...