Aggressive Werbung und Produktprofil

Diskutiere Aggressive Werbung und Produktprofil im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Angesichts dieses Threads ist mir aktuell ein Gedanke gekommen, der mir in ähnlicher Form schon öfters begegnet ist. Gibt es ein reziprokes...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 nacktKULTUR, 10.06.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2.302
    Angesichts dieses Threads ist mir aktuell ein Gedanke gekommen, der mir in ähnlicher Form schon öfters begegnet ist.

    Gibt es ein reziprokes Verhältnis zwischen aggressiver Werbung, dümmlicher Argumentation und der Wertigkeit des beworbenen Produkts? Wenn ich mir diese Webseite ansehe, und dann so etwas in einem Beitrag lese:
    dann frage ich mich, für wie blöd sollen wir hier verkauft werden? Auf der einen Seite das geballte Kaffee-Wissen von Hunderten von ausgewiesenen Kaffeekennern, und dann ausgerechnet hier so ein penetranter Werbeauftritt, der an Rüpelhaftigkeit und Dümmlichkeit seinesgleichen sucht. Was meint Ihr dazu, geschätzte Kaffee-KollegInnen?

    nK

    P.S. Habe absichtlich hier einen Faden eröffnet, um mit meinem Räsonieren den Marktplatz nicht zuzumüllen.
     
  2. #2 espressionistin, 10.06.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.868
    Zustimmungen:
    5.610
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Ich war auch schon drauf und dran, dort zu kommentieren, aber wie du schon schriebst, Marktplatz. Und nachdem es in einem Thread desselben Händlers gestern schon gerumpelt hat, hab ich mich erst recht zurückgehalten. ;-)

    Ich habe sehr den Eindruck, der Anbieter hat sich vorher nicht wirklich damit beschäftigt, welche Klientel hier rumrennt. Die Werbeaussagen sind sehr auf den lifestyligen Otto-Normalkaffeetrinker zugeschnitten und der TE täte gut daran, zumindest hier einfach mal zu versuchen, sachlich "auf Augenhöhe" mit den hier vertretenen Kaffeegenießern zu kommunizieren.

    Aber soviel Weitsicht ist nicht jedem gegeben.

    So, jetzt warte ich mal, wie lange die Mods hier die Füße stillhalten ;-)
     
  3. #3 Bialettine.., 10.06.2011
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Ich sag' nix.
    Beiße mir auf die Zunge.
    Und mache mir lieber einen Espresso aus einer Konkurrenzmaschine und nicht aus dem 4000€-Siebträger. :cool:

    Doch, ich sag' was-

    Die Firma D. aus P., dem Nachbarland von Spanien, mit einem Jahresumsatz von 160 Millionen € und einem heimatl. Marktanteil von 38% (Quelle) mag evtl. ganz leckeren Kaffee herstellen, so für den Maßstab der Massenröstung.
    Es ist ja nicht D., die hier so "auftrumpfen", es ist ja jemand, der es nicht besser weiß, schätze ich.
     
  4. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    10
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    uneingeschränkte zustimmung. aber wer als neuling schon in <60 minuten 2x angezählt wird... was soll man da erwarten?

    werbeaussagen? ich hab da noch keine aussage gefunden. nur haltlose phrasendrescherei ohne jegliches sachliches fundament, passend zum shopinhalt. so prognostiziere ich mal einen unterirdischen verkaufserfolg. ich find's aber trotzdem irgendwie amüsant und verfolge das hier als fan des kaffee-netzes und seiner regen teilnehmer.
     
  5. #5 Schnüffelstück, 10.06.2011
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    5
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Tja, da hat wohl mal jemand gehört, dass man jetzt auch im Internet Werbung machen soll, das geht ganz subtil und ohne, dass es jemand merkt. Also nimmt man sich zwei Flaschan Lambrusco zur Brust, tippe "Kaffee Forum" in Google ein, eröffnet überall ein Konto und wirft Copy-Paste das Geschwurbel von der Webseite rein.

    Ist ja ganz subtil und Kaffee ist ja eh total hip.

    Ja, nee, is klar.
     
  6. #6 espressionistin, 10.06.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.868
    Zustimmungen:
    5.610
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Denen fehlt einfach die George-C.-Grinsevisage. Dann klappt´s sogar ganz ohne Worte. What else? :mrgreen:
     
  7. #7 nacktKULTUR, 10.06.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2.302
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Ich vermute, dass dem Konzern in PT das nötige Geld fehlt, so einen hochbezahlten "Darsteller" zu engagieren. Da bleibt dem Milliardenkonzern in Vevey vorbehalten.

    nK
     
  8. #8 espresso-prego, 10.06.2011
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Ich glaube heute: das Beste wäre einfach in so einem Fall nichts zu sagen. Was nicht interessiert sackt nach unten weg und das war es dann.
     
  9. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Das Forum hat ein gutes Googleranking und wenn der Thread auf dem Markplatz sich weiter so entwickelt duerfte der zweite Googletreffer nach der "Delta Q"- Homepage eben dieser Thread sein mit kontraproduktivem Werbeffekt.
    Dumm gelaufen :roll:


    Besser kommentieren als ignorieren wuerde ich mal sagen.
     
  10. #10 Bialettine.., 10.06.2011
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    ..woanders wird u.a. der 4000€-Siebträger bemosert.
    Ich weiß, gar nicht, was die haben, hier isser doch !
    Das ist doch das Teil, was preislich gleich nach der Anschaffung einer Kapselmaschine folgt.
    Dazwischen gibt's doch nix, oder? :lol:
     
  11. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    nach VA-bashing sind nun die armen kapseln im KN dran ? ;-)

    im ernst, von mir aus soll jeder das trinken, was er sich wert ist

    finde aber wie nK das auftreten des besagten händlers auch "etwas" daneben

    gruß, galgo
     
  12. #12 Bialettine.., 10.06.2011
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Ein gutes..?
    Ein sehr, sehr, SEHR gutes. ;-)
     
  13. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    10
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    hab das gerade auf der website gesehen:

    [​IMG]

    quelle: Delta Kaffee nur hier in Göttingen

    "Testen Sie den Testsieger aus Portugal."

    welcher test? wettbewerbswidrige aussage würde ich mal meinen...
     
  14. #14 nacktKULTUR, 10.06.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2.302
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Um das klarzustellen: Nichts gegen Kapseln, auch nichts gegen Vollautomaten. Jedes Ding zu seiner Zeit. Nur kann man diese Produkte nicht in Konkurrenz zu selbstgerösteten, liebevoll zubereiteten Espressi sehen. Das ist es, was ich mit Dümmlichkeit, Ignoranz oder Überheblichkeit bezeichen möchte. In diesem Sinne ist der Auftritt des besagten Händlers mehr als unüberlegt.

    nK
     
  15. #15 Weltenbummler_207, 10.06.2011
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Ach Leute, so langsam solltet Ihr es doch kennen. Da kommt ein Unternehmen an, will es mit den Platzhirschen Nespresso, Senseo & Co aufnehmen und wird dazu in allen möglichen Medien (mangels Budget) billig beworben.
    Das das Kaffee-Netz dank Google-Ranking ebenfalls "betroffen" ist, ist doch logisch.
    Dann hat sich der gute Delta-Kaffe schnell noch ein- bis zwei Schlagworte bereit gelegt und los geht das Marketinggeschwafel.

    Das er hier an die falschen geraten ist, dürfte er mittlerweile kapiert haben.
    Denn wir dürften von zwei Dingen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausgehen:

    - er hat noch nie einen Espresso "nach unseren Maßstäben" getrunken (falls doch, belügt er sich mit seinen Aussagen über diesen Plastikbomber selbst)

    - von dieser Maschine wird man in spätestens 1 1/2 Jahren nichts mehr hören.

    Daher; lasst ihn schreiben, irgendwie muss er ja sein Geld verdienen...;-)
     
  16. #16 Weltenbummler_207, 10.06.2011
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Na ja, es steht ja nicht dabei, um welchen Test es sich handelt.
    Ich kann in meiner Küche auch verschiedene Bohnen testen und dann eine Sorte zum Sieger erklären. ;-)
     
  17. #17 maggi*tm, 10.06.2011
    maggi*tm

    maggi*tm Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Also ich finde solche Aktionen recht erfrischend unterhaltsam. In etwa so, als ob eine Wespe in ein Hornissennest spaziert und laut in die Waben ruft: "Mein Stachel ist größer als eurer!"

    Gruß, Patrick
     
  18. #18 espressionistin, 10.06.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.868
    Zustimmungen:
    5.610
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    :lol::lol::lol:

    Abend gerettet. Danke.
     
  19. #19 Bialettine.., 10.06.2011
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    Ja, Bummler zwischen den Welten, du hast gewiss nicht Unrecht.
    Aber es ist Freitag.
    Es ist nicht allzu heiß draußen.
    Man ist geneigt über derartige Dinge ein wenig zu schwadronieren. ;-)
     
  20. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    10
    AW: Aggressive Werbung und Produktprofil

    stimmt so nicht ganz.

    in einer entscheidung des KG Berlin vom 8.6.2010, Az. 5 U 30/09, hatte sich das gericht mit der zulässigkeit einer werbeaussage zu beschäftigen. der stromanbieter flexstrom hatte auf einem werbebanner mit der aussage geworben „Wechseln Sie jetzt zum Testsieger”. allerdings machte flexstrom keine näheren Angaben zu dem durchgeführten test. das KG Berlin entschied hier, dass die werbeaussage von flexstrom irreführend ist. auf dem werbebanner müsse deutlich angegeben werden, wo der genannte test zu finden sei. eben solcher hinweis sei aber nicht erfolgt.

    in diesen fällen ist der wettbewerb schnell mit einer für den händler u. u. kostspieligen abmahnung dabei ;)
     
Thema:

Aggressive Werbung und Produktprofil

Die Seite wird geladen...

Aggressive Werbung und Produktprofil - Ähnliche Themen

  1. Beem Pour Over Filtermaschine TV Auktion "Werbung"

    Beem Pour Over Filtermaschine TV Auktion "Werbung": Hallo zusammen, ich mache heute mal Werbung in eigener Sache ;-) Heute verkaufe ich bei 1-2-3.tv von Beem die Pour Over Maschine. Bei uns läuft es...
  2. Werbung für den Laden machen

    Werbung für den Laden machen: Grüß Gott, Ich besitze einen kleinen Lebensmittelladen, und ich wollte ein wenig Werbung machen. Ich habe lange darüber nachgedacht was am besten...
  3. Wie kann man bei der Forumsoftware die bescheuerte JACOBS-Werbung los werden....?

    Wie kann man bei der Forumsoftware die bescheuerte JACOBS-Werbung los werden....?: Bei mir poppt seit Tagen andauernd, wenn ich irgendeinen Thread aufrufen will, diese Deppengewinnspieweihnachtswerbung auf, teilweise mehrfach....
  4. Forbes Brand Voice - oder wie sich Redaktion mit Werbung paart

    Forbes Brand Voice - oder wie sich Redaktion mit Werbung paart: Hallo allerseits Im der gestrigen Ausgabe meiner Tageszeitung war unter dem Titel Ein total flexibler Publizist ein interessanter Artikel zu...
  5. Werbung für Brühkaffee

    Werbung für Brühkaffee: Hallo, wie bewirbt man eigentlich Brühkaffee? Ich überlege gerade, wie ich in meiner CafeBar für meinen Brühkaffee werbe. Im Moment ist "Alles um...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden