Aktuell läuft im Kino...

Diskutiere Aktuell läuft im Kino... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; War nun am Wochenende in Dunkirk und der Film ist in der Tat beeindruckend und aufregend. Die Rettungsaktion der britischen Soldaten aus...

  1. #21 mahlmalmaik, 31.07.2017
    mahlmalmaik

    mahlmalmaik Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    183
    War nun am Wochenende in Dunkirk und der Film ist in der Tat beeindruckend und aufregend. Die Rettungsaktion der britischen Soldaten aus Dünkirchen wird in 3 Chapter unterteilt. Die Rettungsaktion an Land, aus der Luft und auf See. Drei Handlungsstränge die am Ende irgendwie verworren sind. Dabei wird der ein oder andere Protagonist in den Fokus gerückt.

    Ich habe mit einem „klassischen“ Kriegsfilm a la Soldat James Ryan gerechnet, Dunkirk ist aber ganz anders. Zum einen viel weniger Brutal, kaum Blut, keine Gedärme die umherfliegen. Zum anderen Wird man direkt in die Handlung hineingeworfen und hat kaum Möglichkeiten zum Durchatmen. Keine Vorgeschichte über die Protagonisten, keine langweilige Liebesgeschichte oder aufgeblasene Heldengeschichten. Es ist schwer zu beschreiben, der Film ist einfach anders.

    Nolan ist ja ein deutlicher Kritiker der Streamingsdienste und ein Verfechter des klassischen Kinos, wenn man sich Dunkirk im Kino anschaut, kann man ihm nur zu hundert Prozent zustimmen. Beeindruckend.
     
    Variatio, Dale B. Cooper, mat76 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #22 Barista, 31.07.2017
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    7.036
    Zustimmungen:
    1.077
    Beim morgigen Kinobesuch hat Dunkirk gegenüber Valerian gewonnen und der letzte Beitrag bestärkt mich auch, richtig entschieden zuhaben. Bin gespannt.
     
  3. #23 Dale B. Cooper, 31.07.2017
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    4.874
    Zustimmungen:
    600
    Der einzige Grund, dem Film überhaupt etwas Aufmerksamkeit zu schenken, wusste nicht, dass er von Christopher Nolan ist. Ich hasse amerikanische Kriegsfilme, von sowas wie Apocalypse Now, Syriania, Lord of War etc. abgesehen.
    Memento hab ich vermutlich schon 8 mal gesehen und viele seiner anderen Filme sind ebenfalls sehr gelungen - Prestige z.B. ist wirklich gut.

    Danke für die Beschreibung, möglicherweise gehe ich doch mal wieder ins Kino.

    Grüße,
    Dale
     
    osugi gefällt das.
  4. #24 Variatio, 02.08.2017
    Variatio

    Variatio Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Also Dunkirk ist echt krass. Sehr intensiv und absolutes Highlight und als (Anti-)Kriegsfilm mal komplett anders. Und wie mahlmalmaik schon erwähnte - er muss unbedingt bei richtigem Sound im Kino gesehen werden, der ist nix für's Handy ;)
    Kommt bei mir nun direkt hinter "Apocalypse Now" und "Paths of Glory".
     
  5. #25 Barista, 02.08.2017
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    7.036
    Zustimmungen:
    1.077
    War gestern auch in Dunkirk und der Film ist klasse.
    Es fließt wirklich so gut wie kein Blut, trotzdem nimmt einen der Film extrem mit. Die Filmmusik (oder Vertonung) ist genial und unterstützt den Film perfekt.
    Ich habe gerade den bewusst zurückhaltenden Einsatz als sehr wohltuend empfunden, vor allem wirkt der Sound dann, wenn er an der richtigen Stelle losgeht.
    Toll fand ich auch die kontraste zwischen den sehr ästhetischen Flugszenen und dem was eigentlich der Hintergrund des Fluges ist.

    Von mir eindeutig eine Empfehlung. Seit langem mal wieder ein richtig gelungener Kinoabend.


    In der Vorschau lief Bladerunner II. Von dem ersten Teil war (und bin) ich extrem angetan. Daher werde ich mir den zweiten Teil sicher auch ansehen. Ich hoffe, nicht enttäuscht zu werden (wie zuletzt bei Trainspotting II).
     
    mahlmalmaik gefällt das.
  6. #26 mahlmalmaik, 02.08.2017
    mahlmalmaik

    mahlmalmaik Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    183
    Ich bin absolut kein Fan, Fortsetzungen alter Klassiker zu verfilmen, wie du schreibst Trainspotting II ist ein gutes Beispiel oder auch Indiana Jones, dass das eher weniger funktioniert . Aber ich halte viel von Denis Villeneuve und er hat mit Arrival bewiesen, dass er das Sci-fi Genre beherrscht. Villeneuve schafft es halt immer den Charakter der Protagonisten gut herauszuheben, wenn ihm das im Umfeld des Bladerunner Universums gelingt, bin ich da durchaus optimistisch.
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  7. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    264
    Der Trailer von Bladerunner schaut nicht schlecht aus finde ich, aber das sah er bei TRON 2 auch... :(. Auf ES freue ich mich ein wenig, schaut auch vielversprechend aus. Naja und ich freue mich auf Thor III :D. Trifft vermutlich niemanden Geschmack hier
     
  8. #28 Barista, 02.08.2017
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    7.036
    Zustimmungen:
    1.077
    Bei dem Trailer zu Bladerunner II (wird wahrscheinlich bald BRII abgekürzt) war vielversprechend. Das Bladerunner-Gefühl kam vor allem auf, als die Musik von Vangelis wieder zu hören war.
    Ryan Gosling mag ich auch, insofern werde ich es riskieren. Das Problem mit den Sequels besteht aber tatsächlich. Sind selten besser als das Original.
     
    osugi gefällt das.
  9. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    264
    Naja genaugnommen heißt er ja nicht Bladerunner zwei, sondern Blade Runner 2049
     
  10. #30 pastajunkie, 02.08.2017
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    2.687
    Zustimmungen:
    699
    Weiß gar nicht was ihr habt, T2 hat mir gut gefallen! Zu sehen was aus den "Neuen Helden" geworden ist, fand ich klasse und Danny Boyle hat das Beste daraus gemacht. Die Filmmusik war auch wieder gut und die Handlung war nicht zu sehr an den Haaren herbeigezogen. Klar, kommt er nicht an den ersten Teil heran, aber alles in allem eine gute Fortsetzung!
    Genug OT, zurück zum Thema!
     
  11. #31 Dale B. Cooper, 02.08.2017
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    4.874
    Zustimmungen:
    600
    Für Bladerunner 2 wäre es wirklich spannend zu wissen, ob sie auch ausnahmsweise mal ne vernünftige Story für die Fortsetzung haben. Imho ist ist Indy am Schauspieler gescheitert, T2 an der Story und den 234 Anspielungen auf T1.
    Den alten Mormonen Ryan Gosling kann ich mir gut als Bladerunner vorstellen, werde mir den Trailer gleich mal ansehen.. :) Finde ich eh krass, wie viele Philip K. Dick Bücher als Inspiration für geniale SciFi-Filme gedient haben.
     
  12. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    264
    Ich war jetzt auch in Dunkirk und kann mich den guten Kritiken nur anschließen. Eine unglaublich dichte und beklemmende Atmosphäre hat Nolan allein durch die Kamerapersepketive und die akustische Untermalung erzeugt.

    Mal schauen, als nächstes habe ich noch Baby Driver auf dem Schirm und Planet der Affen 3
     
  13. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    561
    Wir haben heute The Party im Kino geschaut. Eine Tragikomödie mit scharfen Dialogen und doppelsinnigem sticheligem Humor, in retro schwarz-weiß Ästhetik und stimmigem Soundtrack.

    Für mich der bisher beste Film des Jahres. Eine klare Empfehlung für Freunde von Kammerspielen im Stile von "Gott des Gemetzels", "Die zwölf Geschworenen" oder "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?"
     
    bixi17 und Barista gefällt das.
  14. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    264
    Wir haben uns gestern Planet der Affen - Survival angeschaut, den dritten Teil der Triologie. Wer die ersten beiden Teile nicht geschaut hat wird die Bezüge, die oftmals auf die ersten beiden Teile genommen werden, nicht verstehen. Daher ist es dann nur bedingt empfehlenswert den Film zu schauen. Von der Tricktechnik ist der Film beeindruckend, die Animation der Affen war schon in den ersten beiden Teilen toll, aber man hat sich im dritten Teil noch mal gesteigert: Das Fell, die Augen... wirklich wow. Ansonsten ist die Story eher typisch: Gut gegen Böse und Rachegefühle müssen befriedigt werden. Naja, aber Teifgang erwartet wohl niemand. Ich habe mich jedenfalls gut unterhalten gefüllt, war sehr von der Animation angetan und den landschaftlichen Aufnahmen.
     
  15. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    418
    Hab mit Freunden den neuen Eberhofer (Grießnockerlaffaire) gesehen. Bei den Büchern würde ich nicht eine einzige Seite umblättern, die Hörbücher sind aber ein einziges Vergnügen und auch die Verfilmungen machen sich raus.
    Die erste Hälfte ist zwar besser als die zweite es war wirklich ein Popcornspaß! Kann man anschauen:)!
     
Thema:

Aktuell läuft im Kino...

Die Seite wird geladen...

Aktuell läuft im Kino... - Ähnliche Themen

  1. Kaffeerösterein Wien - aktuell - Suche

    Kaffeerösterein Wien - aktuell - Suche: Hallo! Da ich ja jetzt meine Rancilio Silvia das Lieben gelernt habe und halbwegs guten Kaffee mit AltWien Bolivien Bohnen mache, wollte ich euch...
  2. Erweiterung der aktuellen Ausstattung

    Erweiterung der aktuellen Ausstattung: Hallo zusammen, jetzt ist es endlich soweit meine 2 Mühle ist da. Jetzt würde ich gerne natürlich meine Ausstattung erweitern. Meine Obel...
  3. Rancilio Silvia (aktuelle Version): Seltsames nach Kurzschluss

    Rancilio Silvia (aktuelle Version): Seltsames nach Kurzschluss: Ich hoffe, dass einer der Elektro-Spezialisten unter euch einen Tipp hat. Meine Sivia (mit meCoffee-PID) hatte einen Kurzschluss*). Nachdem ich...
  4. Aktuelle Preissteigerung Bezzera BZ13

    Aktuelle Preissteigerung Bezzera BZ13: Hallo liebe Kaffee-Freunde, nachdem ich mich Mitte März dazu entschlossen hatte von meiner Gaggia Baby auf eine Bezzera BZ13 umzusteigen fühle...
  5. Aktuelle Quickmill 820 mit E.S.E-Pads?

    Aktuelle Quickmill 820 mit E.S.E-Pads?: Hallo zusammen, Eine Freundin will vom VA weg und überlegt, eine QM 820 zu kaufen, die unter der Woche mit E.S.E-Pads betrieben werden soll, am...