alex duetto baut keinen druck auf

Diskutiere alex duetto baut keinen druck auf im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; hallo liebe gemeinde, meine 6 monate alte alex duetto baut nur kurz druck auf, dieser fällt nach 1-2 sekunden völlig ab und die maschine schickt...

Schlagworte:
  1. #1 alexduetto, 09.02.2020
    alexduetto

    alexduetto Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe gemeinde,
    meine 6 monate alte alex duetto baut nur kurz druck auf, dieser fällt nach 1-2 sekunden völlig ab und die maschine schickt wasser via überlauf in die wasserschale. was muß ich tun, um wieder den gewohnt guten espresso zu genießen? welches ventil spinnt?
    ich habe die maschine gereinigt, sie ist nicht am wassernetz/abwasser angeschlossen und schickt schon seit ein paar wochen immer wieder wasser in die wasserschale, so daß ich kaum mit nachfüllen hinterherkomme. bislang war aber immer noch genug druck für den kaffeebezug vorhanden...
     
  2. luifx

    luifx Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    Hey! Leider keine Antwort. Ich kann auch leider keine geben, habe mir gestern eine Alex Duetto günstig geschossen, aus 2010. Welche ist das? Die I oder II?
    Jedenfalls, die ist recht vergammelt, ich werde sie erstmal auseinander legen.

    1.Problem: Sie zieht, obwohl die Pumpe anspringt kein Wasser. Nach 2 min gibt sie auf und die Warnmeldung für wenig Wasser im Tank piepst obwohl der Tank voll ist. Ich hatte eine gründliche Entkalkung ohne Auseinanderbau mit Amidosulfinsäure (100g/l) gemacht: insgesamt 3l, danach mit 2l gespült.
    Da das Inbenleben aber so
    20200606_232606.jpg
    aussieht, werde ich sie doch auseinander bauen und mit Zitronensäure reinigen. Wer kennt das beste Produkt, oder ist es egal, Hauptsache Zitronensäure?

    2. Problem: Davor baute die Rotapumpe den Druck in der Brühgruppe exakt auf 9bar auf aber es kam nichts obwohl das Kaffeemehl nicht zu fein war. Als ich dann mit dem Entkalken anfing tröpfelte es erst nur bei einem Leerbezug, nach der Entkalkung sah das wieder ordentlich aus. Konnte sie dann aber nicht mehr mit Kaffe testen, weil dann Problem 1 auftrat.
    Hat jemand eine Idee, was da los sein könnte? Der Vorbesitzer hat sie günstig abgegeben, weil angeblich "irgendein Ventil" leckt

    Naja, falls ich die irgendwann wieder repariert bekomme werde ich sie wohl am Festwasseranschluss betreiben, man braucht ja bloß einen Hebel umlegen. Genial!
    Da fällt mir eine weitere Frage ein: braucht man dann einen Druckminderer?

    Jedenfalls, als ich die das erste Mal so aufstellte - an die Stelle meiner seit 8 Jahren betriebenen Bezzera BZ10 kam die mir schon wie ein Schlachtschiff vor. Aber Dualboiler ist jetzt ein Setup, was ich mir mal verinnerlichen will.
    Außerdem, beim ersten Bezug kam mir das nicht wie die übliche "Handarbeit", wie ich es von der BZ10 und der Vibiemme Domobar Super HX, die ich in meinem Büro stehen habe, vor. Was meint ihr? Seit ihr für mehr Temperatursurfen oder eher für exakte Wissenschaft einer aufs Grad genau einstellbaren Brühgruppentemperatur? (Sorry falls sich das Thema wiederholt...)

    Vielen Dank schonmal für die Mitarbeit!
    Gruß, Jörg
     
  3. #3 Wrestler, 07.06.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    2.227
    Amidosulfon Säure ist hier der bessere Tipp.
    Gibt's in der Bucht und löst den Kalk zuverlässig auf und wandelt nicht um.
    Z.B. eilfix wäre ein Schlagwort.
     
  4. luifx

    luifx Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    Auch beste Wahl bei ausgebauten Teilen?
     
  5. #5 tangolem, 07.06.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    198
    Ach komm sooo groß ist die Alex Duetto auch wieder nicht:D
    [​IMG]
     
  6. #6 Ramoman, 07.06.2020
    Ramoman

    Ramoman Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Hallo, ich hänge mich mal an das Thema dran, weil ich ebenfalls gerade eine Alex Duetto II wieder aufbaue (aufgebaut habe), die ich in der Bucht geschossen habe. Meine Maschine sah ähnlich verdreckt aus wie die Maschine von luifx, beispielhaft nur ein Foto aus der Demontage.
    DSCN5525.JPG
    Habe sie bereits wieder zusammengebaut, komme aber noch nicht zum Ausprobieren.
    Da ich selbst Laie bin habe ich mir beim Demontieren die Verkabelung genau notiert und mal in eine laienhafte Schaltskizze eingetragen. Ist ebenfalls angehängt, vielleicht hilft es ja beim Aufbau. Eine Gewähr für die Richtigkeit kann ich nicht übernehmen, ich habe nur das skizziert, was ich vorgefunden hatte. Erste Versuche haben aber nicht zu Problemen geführt.
    Schaltplan.jpg
    Außerdem stellt sich mir der gleiche Alt-gegen-Neu-Vergleich, bei mir steht die Alex neben einer BZ 07 ;-))
     
    tangolem gefällt das.
  7. luifx

    luifx Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    Du hast auch beide, cool! Ich bin mittlerweile absoluter E61 Fan, deshalb werde ich mich von meiner BZ10 trennen....

    @Ramoman Krass, unfassbar verknostert! Ich bin mal gespannt, wie es bei meiner von innen aussieht! Wie hast du das gereinigt? Nur mit (Zitronen/Amidosulfon-)Säure? Oder erstmal rein mechanisch durchgeblasen wahrscheinlich!?
    Vielen, vielen Dank für den Schaltplan der wird mir sehr helfen!!! So etwas möchte ich für den Wasserfluss erstellen. Oder gibst das schon?
     
  8. luifx

    luifx Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    Sieht aber nicht nach Laienarbeit aus! Wenn du dich selbst als Laie bezeichnest, bist du bestimmt Maschinenbauer oder Technischer Zeichner?
     
  9. #9 Ramoman, 08.06.2020
    Ramoman

    Ramoman Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Bleibt aber doch Laienarbeit. Habe nur entfernt mit Zeichnen zu tun, aber ein bischen Sorgfalt und ein kostenloses Programm aus dem Netz machen das möglich.
    Ich habe die Maschine mit Zitronensäure gereinigt, Amidosulfon habe ich erst jetzt erstmalig bestellt, also noch keine Erfahrungen. Die groben Brocken wurden natürlich zuvor mit einer kleinen Bürste entfernt. Für den gröbsten Dreck hat allein ein ordentliches Ausklopfen geholfen. Ergebnis:
    DSCN6013.JPG
    Ich bin ganz zufrieden.

    Ich habe leider keinen Plan für den Wasserfluss mehr erstellt, obwohl ich das eigentlich vorhatte. Dabei ist es dann aber geblieben. Solltest Du etwas entsprechendes herstellen, hätte ich aber natürlich Interesse... Im Gegenzug habe ich recht viele Fotos von meiner Aktion geschossen und kann ggf. mit Einzeldetails helfen.
    @luifx: wenn Du die BZ 10 abstoßen willst, freue ich mich über eine PN. Freunde von mir haben sich bei an der BZ neidisch gesehen, scheuen aber den Neukauf - vielleicht kommt man zusammen.
     
    luifx gefällt das.
  10. #10 tangolem, 08.06.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    198
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  11. luifx

    luifx Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    Hey, vielen Dank für die Zeichnung, die sind auch super! Aber nach der Zeichnung geht das Wasser von der Pumpe über das Expansionsventil in den Wärmetauscher. Wahrscheinlich geht aber das Wasser in den HX und in den Dampfboiler, oder?

    Gruß!
     
  12. luifx

    luifx Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    @Ramoman Ich habe deinen Plan studiert. Könntest du mir doch ein PDF schicken? Die 2 Bauteile unten links (nicht die Zuleitung) verstehe ich nicht. Beide werden über das RL 30 ST gesteuert. Anschluss heisst "serb", hmmmmm....
    Gibt es ein Pressostat? Werden die beiden Boiler nur über das PID, also nur Temperaturabhängig gesteuert und nicht wie normal über den Druck?
     
  13. #13 tangolem, 09.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    198
    Die Version 1 hatte ein Pressostat verbaut.
    Ab Version 2 wurde der Pressostat durch einen Temperaturfühler inkl SSR ersetzt und per PID (Thermopid 3) geregelt.

    Serbatoio = Serb = Tank or Reservoir
    Damit wird wohl der Wassermangel alarm ein/ausgeschaltet/überbrückt wenn mit Festwasser betrieben wird.
     
    luifx gefällt das.
  14. #14 Ramoman, 09.06.2020
    Ramoman

    Ramoman Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Ich kann mich nur tangolem anschließen. Die beiden dort anliegenden Elemente sind der Magnetsensor für den Schwimmer im Wassertank, das andere ist der beeb-Ton bzw. der Ein-/Ausschalter für den Alarmton bei Wassermangel.
    Ich hoffe, das pdf hängt mit dran.
     

    Anhänge:

    tangolem gefällt das.
  15. luifx

    luifx Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    Ja, danke, ich habs beim Auseinanderbauen verstanden, wusste nur nich, was serb heißt....
    Hab jetzt einen Thread über das Projekt eröffnet. Link gleich hier....
     
Thema:

alex duetto baut keinen druck auf

Die Seite wird geladen...

alex duetto baut keinen druck auf - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Classic baut kein Druck auf

    Gaggia Classic baut kein Druck auf: Hallo Freunde, suche schon seit einer Weile im Internet nach jemanden der das gleiche Problem hat aber bin wohl der einzige :/ Daher probiere ich...
  2. Bezzera BZ 10: Druck pendelt zwischen 1,2 und 1 Bar

    Bezzera BZ 10: Druck pendelt zwischen 1,2 und 1 Bar: Hallo Kaffee-Fans, Meine BZ 10 zeigt nach dem Einschalten folgendes Verhalten: Druck wird bis 1.2 bar aufgebaut, Ventil schaltet Es "zischt"...
  3. Woher kommt der Druck bzw. Saeco-Basteleien

    Woher kommt der Druck bzw. Saeco-Basteleien: Hallo Forum, die Hintergrundgeschichte der Frage schildere ich unten, mir geht es hauptsächlich darum wie ich den Brühdruck bei einer...
  4. Izzo Alex Duetto I Überlauf in Wasserbehälter

    Izzo Alex Duetto I Überlauf in Wasserbehälter: Hallo zusammen, unsere Alex Duetto I verrichtet seit nunmehr 10Jahren ihren Dienst; wurde immer gewartet; und der Kaffee schmeckt nach wie vor...
  5. Hoher Druck nach Einschalten am Pumpenmanometer

    Hoher Druck nach Einschalten am Pumpenmanometer: Moin Kaffee-Netz, ich habe leider wieder ein Problem mit meiner Futurema Maschine. Sie lief jetzt viele Jahre problemlos. Seit einiger Zeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden