alt.coffee im Prenzlauer Berg?: Bonanzacoffeeheroes

Diskutiere alt.coffee im Prenzlauer Berg?: Bonanzacoffeeheroes im Berlin, Brandenburg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; moin, letztens mal wieder die Oderbergerstraße im Prenzlauer Berg entlanggeschlendert - und was sehen meine Augen? Ein neuer Coffeeshop mit...

  1. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    moin,
    letztens mal wieder die Oderbergerstraße im Prenzlauer Berg entlanggeschlendert - und was sehen meine Augen?
    Ein neuer Coffeeshop mit einer nagelneuen, dreigruppigen Synesso (das ist die alt.coffee-diskutierte Referenzmaschine)!
    Hier hat sich ein, ich glaube amerikanischer, Kaffeefanatiker die einzige (Eigenworte) Synesso aus Amerika importiert und versucht sich an der amerikanischen Interpretation des perfekten Espresso.
    Soll heißen: Tampen was das Zeug hält, Siebträger ohne Boden, außschließlich Doppelristretto, sehr schön gegossene Latte-Art auf dem Cappuccino etc.
    Als Kaffee verwenden sie den Skandinavischen Espresso von der Berliner Kaffeerösterei, Uhlandstraße.
    Das Ergebnis: Ein extrem konzentrierter Espressosirup, handwerklich o.k.
    Wer es gerne mal probieren möchte:

    Der Laden heißt:Bonanzacoffeeheroes, Oderbergerstraße 34 (glaub ich)

    Grüße
    Horst
     
  2. #2 strabobalbulus, 04.05.2007
    strabobalbulus

    strabobalbulus Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    hallo horst!
    nun isses also soweit - auf nach mekka :p

    wird schon stimmen, laut sandy schneiter gibt es zur zeit noch keine CE fuer die synessos, soll aber bald durch sein. in ihrem email diese woche schrieb sie:
    "Our machines are just in the process of confirming the CE certification. I
    am hoping we will be CE within a month."

    bin mal gespannt, ob mein ambivalentes verhaeltnis zur panzerhaften optik der synessos vor ort in begeisterung umschlaegt. :roll:

    axel
     
  3. #3 MichaelV, 04.05.2007
    MichaelV

    MichaelV Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    4
    Der Skandinavische von der Kaffeerösterei ist auch mein Favorit. Na mal sehen, ob er über das US-Highend-Monster besser kommt als über meine Evo :)

    Michael
     
  4. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Im Ernst, mein Ding ist der amerikanische Stil nicht.
    Der Espresso ist so konzentriert, daß man eigentlich außer was massiv Erdiges überhaupt nichts anderes schmeckt. Erst nach einer oder zwei Minuten könnte man irgendwas differenzieren. Die Geschmacksknospen sind aber so geschockt, daß sie erstmal für ne Zeit den Dienst quittieren.

    Und wenn der Espresso nicht genau auf den Punkt gemacht wurde, dann kommt eine extrem vordergründige Säure dazu die einem sowieso alles verdirbt.
    Aber was red ich, - probiers einfach aus.

    Grüße
    Horst
     
  5. floi

    floi Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    ...ja, im Bonanzacoffeeheroes will man´s wirklich wissen, und zwar aus Überzeugung! Das konsequente Vorgehen und die Leidenschaft haben mir schon gefallen!

    Kann sein, dass das extreme Ergebnis vielleicht Geschmackssache ist, ich fand´s jedenfalls sehr gut! Ist halt echt mal was Anderes/´Besonderes`... finde, da lohnt sich - im Gegensatz zu anderen Shops - das Auswärtsspiel dann schon mal...

    Und die Maschine ist imho richtig geil!

    Also, ich wünsche dem jungen (holländischen!) Barista und dem Team alles Gute für ihren netten Laden!

    Beste Grüße!

    Florian
     
  6. #6 rover3500p6, 23.05.2007
    rover3500p6

    rover3500p6 Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin begeistert!

    Also, mir als Cappucino-Trinker ist hier einer der besten seit sehr langer Zeit serviert worden.
    Auch wenn ich schon mit einer guten Qualität schon glücklich und zufrieden bin, finde ich die schon erwähnte Strebsamkeit immer das beste rauszuholen erfrischend anders.
    Leider habe ich den Besitzer Kiduk neulich wegen grösseren Andrangs nicht sprechen können, aber in der Ecke stand ein kleiner Trommel(?)röster von Probat. Kenne mich da nicht so aus.. , sah aus wie eine Nagetierfalle. Die untereinander englisch sprechende Crew fachsimpelte auch über "todays roast is a little bit...."
    Anscheinend kommt hier also mittlerweile eine Selbströstung zum Einsatz.
    Werde mal nachfragen wie es sich damit verhält.

    Kleine Anmerkung eines Produktdesigners: Die Ladeneinrichtung ist wirklich gelungen (die Stühle! der Tresen!) und zeugt von der Holland-Connection des Besitzers.
    Die Synesso ist eine riesengrosser Tanker, billet stainless soweit das Auge reicht.
    Nix wie hin!
    Felix
     
  7. big_ed

    big_ed Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
  8. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    56
    Hat jemand Öffnungszeiten?
    Ich will nächste Woche mal den 'amerikanischen Stil' ausprobieren.
     
  9. floi

    floi Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Die Öffnungszeiten konzentrieren sich - glaube ich - eher auf normale Tageszeiten: würde es also eher nach neun und vor fünf probieren, und sonntags stand ich auch schon mal vor verschlossenen Türen (kann aber auch einfach zu spät gewesen sein...).

    Viel Spaß, Florian
     
  10. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    56
    Jo,

    vielen Dank! Ich bin am nächsten Freitag zwischen 10 und 12 in der Oderbergstrasse. Bin schon gespannt.

    Jörg
     
  11. #11 rover3500p6, 09.06.2007
    rover3500p6

    rover3500p6 Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Montags is zu.
    Machen schon, wenn ich nicht irre, um 8 auf!
    Viel Spass!
    Felix
     
  12. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.586
    Zustimmungen:
    2.371
    hallo zusammen,
    ich war gestern dort und muss sagen, dass ich noch nie in deutschland derart professionell mit kaffee versorgt wurde: ausgezeichnetelatte-art auf dem cappu und sehr leckeren ristretto doppio. dazu ein team, die allesamt perfektionisten sind!

    vor ort sind eine mazzer robur (man ist die riesig im vergleich zur super jolly) und major, dazu die synesso. geroestet wird (noch !) nicht selbst, kiduk verriet mir aber, dass er beginnen moechte, auch damit erfahrungen zu sammeln.
    gearbeitet wurde erstklassig! bottomless (temperatur mit schomers temp. device eingestellt) und bezugszeiten mit wecker gemessen. dazu ebenso temp. & luftfeuchtigkeit (ok, spielerei, aber ich steh' drauf).

    ich habe einiges an bildchen geschossen und filmchen gedreht - das kann ich aber erst online stellen, wenn ich retour in FR bin.

    FAZIT: ein "must have" fuer berliner und touristen.

    demnaechst werde ich bilder posten.

    heute geht's zur kaffeeroesterei strauss, die - wie impala - gerade ums eck liegt. freu' mich schon drauf jutta kennen zu lernen!

    lg blu

    ps oeffnungzeiten: ab ca. 9:00
     
  13. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    56
    Hallo,

    vielen Dank für die Informationen zu Bonanzacoffeeheroes. Ich bin am Freitag in Berlin und werde gleich am Morgen dort vorbeischauen. Bin schon sehr gespannt. Der Laden scheint ja very sophisticated zu sein.
    Wenn ich da unsere neue Errungenschaft (cup & cino) in OS sehe, die einen riesigen Laden haben, aber im Zentrum nur einen mickrigen VA haben.
     
  14. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    56
    Ich bin wieder zurück in Os mit neuen Eindrücken aus Berlin. Bonanzacoffeeheroes ist derzeit wahrscheinlich der ambitionierteste Ort für Kaffeeextraktion auf 5-Sterneniveau in Deutschland. Ich kenne keinen anderen Ort, an dem mit der gleichen Professionalität mit Bohne und Maschine umgegangen wird. Bonanzacoffeeheroes spielt sicher mit vergeichbaren Orten in UK, Australien und den USA in einer Liga. Ich habe so einen Espresso vorher nie getrunken. Extrem reduzierter Espressosirup. Das hat mein Interesse für den 'american Style' geweckt.
    Das in diesem Thread: http://www.kaffee-netz.de/board/viewtopic.php?t=14738&postdays=0&postorder=asc&start=20
    vielfach gescholtene Innendesign ist genial. Es reduziert den ganzen Raum auf seine Funktion und gibt der Maschine den absoluten Vorrang, die den Raum absolut beherrscht. Über das Equipment brauch ich nichts zu sagen.
    Bonanzacoffeeheroes ist ein absolutes must go! Kiduk und seine Mitstreiterin haben sich sehr viel Zeit genommen und es ist ein sehr informatives Gespräch herausgekommen. Die Fahrt in die Oderberger Str. 34 hat sich mehr als gelohnt.
    Glückwunsch allen Berlinern und ihren Gästen!
    Leider musste ich in Leipzig einen Tag später einen absoluten Reinfall erleben, der mir wieder zeigte, wie groß doch die Unterschiede zwischen einem Laden wie dem Bonanzacoffeeheroes und den Allerwelts-Coffeeshops sein können. Ein absolut missratener Doppio einer österreichischen Kette. Wenigstens das angebotene Wasser war genial. Immerhin. Ich frage mich, warum die Inhaber dieser Ketten Millionen von Euro für Ledersessel und sehr gute Maschinen ausgeben und dann letztendlich nicht damit umgehen können und Capuccino in 'Wassereimern' anbieten.
    Bonanzacoffeeheroes ist allererste Wahl. Leider wohne ich nicht in Berlin. Hoffentlich kommt so etwas auf allerhöchster Ebene verstärkt auch in anderen Städten auf uns zu. Ist halt etwas anderes als Espresso e Capuccino classico, aber unbedingt empfehlenswert!
     
  15. #15 Kai-Uwe, 17.06.2007
    Kai-Uwe

    Kai-Uwe Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    18
    Hallo toraja,
    ich freue mich zu lesen, dass dich das konsequente Konzept bei BCH überzeugt hat. Im oben genannte Thread hast du ja noch skeptisch geklungen und bezweifelt, ob Design in einem Coffeeshop wirklich wichtig ist. Natürlich ist die handwerklich perfekte Zubereitung unseres liebsten Heißgetränkes noch ein wenig wichtiger.

    Grüße aus Berlin (von einem Stammgast im BCH)
    Kai-Uwe
     
  16. cosim

    cosim Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Mensch toraja,

    du hast es geschafft: ich denke, ich werd da mal hindackeln und genießen... :)

    Ich bin ja sonst kein Espresso-Tourist - allein schon, weil mir das ausreicht, was ich an meiner Silvia so produziere (und zum Glück wird dessen Qualität trotz aller meiner Zweifel auch durch meine seltenen auswärtigen Espressi eher bestätigt als in Frage gestellt).
    Aber nu werd ich demnächst wohl wirklich mal da hoch reisen müssen... :wink: - Danke für deine leidenschaftliche Schilderung!

    Gruß,
    Peter
     
  17. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.586
    Zustimmungen:
    2.371
    hallo,
    ich habe zahlreiche pics geschossen und auch ein filmchen gedreht. habe eben eine anfrage bei kiduk laufen, ob ich es hier veroeffentlichen darf. es spricht schon fuer sich...
    absolut empfehlenswerter laden!

    bald mehr,
    lg blu
     
  18. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    56
    Hallo,
    kann mir jemand die Namen von den Espresso und Barista-Magazinen nennen, die im Bonanza aushängen?
     
  19. #19 rover3500p6, 18.06.2007
    rover3500p6

    rover3500p6 Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toraja!
    Eines heisst originellerweise "Barista", ein anderes "Crema"..
    Bin morgen wieder da und werde noch mal genauer hinschauen falls sich inzwischen kein anderer Wissender gemeldet hat.
    War nett mal wieder einen User kennenzulernen!
    Gruss Felix
     
  20. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    56
    Hallo Rover,

    vielen Dank für die Info. Vielleicht sieht man sich mal wieder in B.
     
Thema:

alt.coffee im Prenzlauer Berg?: Bonanzacoffeeheroes

Die Seite wird geladen...

alt.coffee im Prenzlauer Berg?: Bonanzacoffeeheroes - Ähnliche Themen

  1. Neuer Zubereitungstrend: gekühlter Siebträger? Berg Wu WBC Champion 2016

    Neuer Zubereitungstrend: gekühlter Siebträger? Berg Wu WBC Champion 2016: Mich wundert, dass ein spannendes Detail der WBC in Dublin bisher undiskutiert bleibt: Der Gewinner Berg Wu hat seinen Espresso, einen Panama...
  2. Berg bei Neumarkt (PLZ:92348)

    Berg bei Neumarkt (PLZ:92348): Hallo. Gestern bin ich auf meiner Espressoerkundungstour nach der Arbeit noch zu meinem Lieblingseismacher gefahren um dort den Espresso zu...
  3. Neue Rösterei in X-Berg

    Neue Rösterei in X-Berg: In der Adalbertstraße hat eine neue Rösterei & Coffeeshop eröffnet: www.kaffeekirsche.berlin War da schon jemand? Ich war heute nur kurz da, habe...
  4. Espresso im Sabu Prenzlau

    Espresso im Sabu Prenzlau: Hallo Forenmitglieder, ich bin seit einiger Zeit auch dem Espresso verfallen. Da ich mitbekommen habe, dass sich die Mitglieder hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden