Alte Bohnen wieder frisch...

Diskutiere Alte Bohnen wieder frisch... im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Neulich ist mir ein Speisekammerfund in Form einer längst abgelaufenen Packung Kaffee unter die Finger gekommen. [img] Da ich nur ungern Sachen...

  1. #1 Heißluftröster, 22.03.2017
    Heißluftröster

    Heißluftröster Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    54
    Neulich ist mir ein Speisekammerfund in Form einer längst abgelaufenen Packung Kaffee unter die Finger gekommen.
    [​IMG]
    Da ich nur ungern Sachen wegwerfe (wie viel Arbeit haben sich die Farmer damit schon gemacht?), habe ich mich daran erinnert, daß man altes Brot gerne mal wieder aufbäckt. Okay, das schmeckt dann nicht wie frisches, aber es ist doch aus verschiedenen Gründen ein bewährtes Verfahren (Begriffe wie Zwieback oder Bisquit erinnern daran). - Warum sollte man das nicht auch mal mit Kaffee probieren (ReRoast sozusagen)?
    Der Inhalt der Tüte roch säuerlich und etwas muffig. Ich habe dann 150g Bohnen 20min "bei mittlerer Hitze" in meinem DIY-Heißluft-Röster behandelt. Danach rochen die eigentlich ganz angenehm, ein bisschen nach Karamell und nussig. Und so sieht das dann aus (vorher - nachher):
    [​IMG]
    Die kommen jetzt zusammen mit (frischem) Honduras-Arabica und Mexiko-Robusta in einen Espresso-Blend-mal sehen. Für Cappu langts allemal...
     
    0cular gefällt das.
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    353
    Warum lässt du die nicht in Frieden ruhen?
     
    Gandalph gefällt das.
  3. #3 Aeropress, 22.03.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.886
    Zustimmungen:
    5.206
    Wenn man bei ihm zum Kaffee eingeladen ist, muss man wohl vorsichtig sein, könnte auch eine Tutanchamun Roast sein. :)
     
    Bianca_Steuernag, Freed, Gandalph und 3 anderen gefällt das.
  4. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    746
    ... oder Montezumas Rache
     
    Gandalph gefällt das.
  5. #5 Streginator, 23.03.2017
    Streginator

    Streginator Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    70
    Wenn du entdeckst, dass du einen toten Gaul reitest, wird es Zeit abzusteigen...
     
    Fraenky und Heißluftröster gefällt das.
  6. #6 wernerscc, 23.03.2017
    wernerscc

    wernerscc Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    164
    @Heißluftröster, na du traust dich ja was.
     
  7. #7 Heißluftröster, 23.03.2017
    Heißluftröster

    Heißluftröster Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    54
    Ich hatte den alten Kaffee auch schon vor dem ReRoast probiert: Geschmeckt hat er nicht, nachteilige gesundheitliche Auswirkungen konnte ich aber auch nicht feststellen. Das MHD ist ja eh' Schwachsinn. Frisch ist der Kaffee dann schon lang nicht mehr, andere Probleme gibt's aber auch nicht.
     
  8. #8 Kofeinator, 23.03.2017
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    1.658
    'Melitta' hätte mir als Info ja schon gereicht...
     
    -Dune- gefällt das.
  9. #9 schraubohne, 23.03.2017
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    541
    gute idee, im original sahen die bohnen eh zu hell aus:)

    aber wie schmeckts, ist aus was fiesem noch was trinkbares rausholen?
    also pur, nicht um den guten kaffee zu strecken?
     
  10. #10 Gandalph, 23.03.2017
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.718
    Zustimmungen:
    9.527
    Wenn man ein guter Heißluftröster ist, dann kann man auch altes Fritierfett nochmals erhitzen, und es erneut verwenden :p:D
     
  11. #11 domimü, 23.03.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    3.245
    Kaufst du denn nicht ab und an neue Mühlen/Mahlscheiben? :rolleyes:
     
  12. #12 Fraenky, 23.03.2017
    Fraenky

    Fraenky Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    66
    Melitta gibt 18 Monate zum Röstdatum bis MHD ! Man rechne.
     
  13. #13 domimü, 23.03.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    3.245
    Na, das Röstdatum war nun irgendwo März 2017, er muss sie also bis September 2018 verbrauchen. [​IMG]
     
    Tschörgen gefällt das.
  14. #14 Fraenky, 23.03.2017
    Fraenky

    Fraenky Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    66
    So gesehen .... guter Einwand.
    Heißt, wenn ich nen abgelagerten Beaujolais in eine neue Flasche kippe, habe ich
    einen Primeur, richtig ?
     
    schwawag, schraubohne, Herb und 2 anderen gefällt das.
  15. #15 pastajunkie, 23.03.2017
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.632
    Zustimmungen:
    1.435
    Dann hat er ja jetzt wieder 18 Monate MHD :eek:
    @Heißluftröster Warum tust du dir das an?
     
  16. #16 schraubohne, 23.03.2017
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    541
    noch versteckt er die alten bohnen in einer neuröstung und traut sich nicht:)
     
  17. #17 Kofeinator, 23.03.2017
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    1.658
    Zum Thema MHD:
    Jemand hat es gut gemeint und mir Kaffee aus Kenia mitgebracht. Die Rohbohnen teste ich demnächst und auf den gerösteten war kein MHD drauf. Wohl aber ein (c)2003.
    Wenn also die Verpackung ein Copyright aus diesem Jahr hat, wird der Kaffee darin nicht 2016 abgefüllt worden sein...
    Schlecht im Sinne von 'Gesundheitsschädlich' war er nicht. Aber sauer, Pfui und Bäh.
    Ich versuche mal dir davon noch was zu organisieren!
     
    Xpressi gefällt das.
  18. #18 Heißluftröster, 23.03.2017
    Heißluftröster

    Heißluftröster Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    54
    In der Tat-hab' ich gerade bestellt. Allerdings kam mir da ein Artikel in die Quere, da hat einer eine stumpfe Mahlscheibe mit dem Dremel wieder nachgeschärft-find' ich ja auch cool:cool:
     
  19. #19 Heißluftröster, 23.03.2017
    Heißluftröster

    Heißluftröster Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    54
    Das ist eben Grundlagenforschung...einfach mal sehen, was geht:Dso, wie @gunnar0815 das Gewicht der Silberhäutchen ermittelt hat-fand ich auch klasse!
     
  20. #20 Heißluftröster, 23.03.2017
    Heißluftröster

    Heißluftröster Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    54
    klar-zum Autofahren:p
     
Thema:

Alte Bohnen wieder frisch...

Die Seite wird geladen...

Alte Bohnen wieder frisch... - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Lelit Elizabeth, 6 Monate genutzt, frisch überholt

    Lelit Elizabeth, 6 Monate genutzt, frisch überholt: Ich verkaufe einen sehr schönen Dual-Boiler, eine Lelit Elizabeth. Sie war nur ca. 6 Monate in Nutzung und wurde pfleglich behandelt und mit...
  2. Büro-Bohne gesucht

    Büro-Bohne gesucht: Hallo Leute, der Chef hat eine ordentliche Espressomaschine (Bezerra BZ10) inkl. Mühle spendiert, bei den Bohnen liegt seine Schmerzgrenze...
  3. [Zubehör] EK43 Mahlscheiben (neu gegen alt)

    EK43 Mahlscheiben (neu gegen alt): Hallo, hat eventuell jemand Interesse seine alten Kaffe Gewürzscheiben gegen die neuen zu tauschen? Es soll ja vorkommen, dass man mit den alten...
  4. Rocket Standard- Sieb , hellere Bohnen

    Rocket Standard- Sieb , hellere Bohnen: Hallo zusammen, Ich trinke meist sehr dunkel geröstete Espresso, die mir sehr gut gelingen und mit den "Standard - Parametern" (17,5-18g in,...
  5. Fruchtige Bohnen - Zubereitung?

    Fruchtige Bohnen - Zubereitung?: hi zusammen, ich habe vor einiger zeit eine kaffeemischung entdeckt mir die mir recht gut gefallen hat: in der nase eher leicht und fruchtig und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden