Alter Blitz an neue Kamera (400D)

Diskutiere Alter Blitz an neue Kamera (400D) im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Moin, ich hab mal eine Frage, die ich mir mit schnellem googlen nicht lösen konnte und ich dachte ich frag mal die Experten, bevor ich mich in...

  1. #1 Gandalf2904, 18.01.2010
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich hab mal eine Frage, die ich mir mit schnellem googlen nicht lösen konnte und ich dachte ich frag mal die Experten, bevor ich mich in fremden Foren einlese:

    Ich hatte früher eine EOS 50 und dazu einen Metz 45 CL-4 Stabblitz. Mit entsprechendem Adapter für die 50.

    Taugt der Blitz auch was für meine 400D? bzw. arbeiten die überhaupt zusammen?

    Einfach austesten geht nicht, da natürlich nach Jahren der Akku total hin ist und ich da erstmal neu suchen müsste.

    Vielleicht kennt einer ja den Blitz und sich damit aus.

    Danke
     
  2. Kraist

    Kraist Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Also der Blitz an sich wird schon funktionieren. Zur Not kannst du ihn über ein Synchronkabel (mit Adapter auf Blitzschuh) auslösen.
    Allerdings wird die Übertragung von Blende und ISO nicht funktionieren, da das System mal von TTL auf ETTL geändert wurde.

    Alle Angaben natürlich wie immer ohne Gewähr. Am besten suchst du mal bei Google oder im DSLR-Forum. Da findet sich bestimmt einiges.
     
  3. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    alte blitzgeräte können unter umständen für neue digicams wegen hoher steuerspannung tödlich sein habe ich mal gelesen

    wie das ein deinem konkreten fall ausschaut weiss ich nicht

    gruß, galgo
     
  4. #4 gunnar0815, 18.01.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Gehe auch davon aus das die TTL Messung nicht mehr bzw. nicht mehr richtig funktioniert.
    Canon hat wie Nikon die TTL Messung überarbeitet (Nikon TTL zu i-TTL) Canon von TTL auf E-TTL.
    Bei Nikon kann man den Blitz noch auslösen aber eben ohne TTL Automatik. Wird bei Canon ähnlich sein denke ich. Es hat übrigens einen Grund warum sie die TTL Messung überarbeitet haben die Alte war einfach zu ungenau. Deswegen lohn es sich schon ein neues Blitzgerät zu kaufen.
    Die von Sigma sind bis auf die Blitzfolge auch nicht schlecht. Schau doch mal in die Bedienungsanleitung von der Kamera unter Blitz nach da müssten die Blitze und deren Funktionen aufgelistet sein. Dein altes wird maximal das können was die alten Canon Blitze (TTL) können.

    Gunnar
     
  5. Kraist

    Kraist Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    das stimmt. aber der metz ist da ungefährlich. mein freund hat so einen im einsatz. so weit ich weiß, hat er auch einen eingebauten belichtungsmesser. man muss also blende und iso manuell am blitz einstellen, dann belichtet er auch richtig.
     
  6. #6 buena suerte, 18.01.2010
    buena suerte

    buena suerte Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Wenn es ein 45 cl-4 digital inkl. kit ist, dann ist's ok. Ansonsten musst Du im M Modus blitzen, also alles von Hand einstellen.

    Also lieber zum neuen E-TTL Canon-Blitz greifen.
     
  7. toco

    toco Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Ich verwende 2 alte Metz-Aufsteckblitze (32 mz-3 und 40 mz-2) an digitaler Nikon SLR zum indirekt blitzen. TTL geht nicht, aber der A-Modus (Blitz hat eigenen Belichtungsmesser). An der Kamera muss dann manuell Zeit/Blende/ISO eingestellt werden. Meine Metz laufen mit Standart-Akkus, falls der 45-er einen (teuren) Spezialakku benötigt, würde ich übern Blitz-Neukauf nachdenken, mit dem dann auch TTL läuft. Die neuen Digitalblitze sind auch was die Farbtemperatur betrifft auf die Digitalkameras optimiert.
     
  8. #8 gunnar0815, 18.01.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Stimmt mit einen Stabblitz würde ich mich auch nicht mehr abschleppen. Der Kamerascherpunkt ist dann so ungünstig seitlich und die Kamera ganz blöd zu halten. Kauf dir einen neuen. Den 45 kannst du ja noch als zweiten Aufhellblitz nutzen und ihn parallel über eine Synchronkabel manuell auslösen. Mit einem kleinen Lampenstativ kannst du ihn recht gut im Raum aufstellen. Für die 45 gibt es doch die Batteriekörbe in denen du auch normale Akkus rein tun kannst.

    Gunnar
     
  9. #9 StefanW, 18.01.2010
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Das aktuelle Messverfahren von Canon ist ETTL-II, geht aber nur mit entsprechenden Canonblitzen. Die Kamera merkt, wenn kein kompatibler Blitz aufgesteckt ist. Also, Versuch macht kluch. Blitz auf Auto und sehen, wie es wird. Der manuelle Modus (bzw. Blitzleistung korrigieren) bleibt immer. Voraus gesetzt die Sache mit der möglichen Überspannung trifft hier nicht zu.
    Wegen des Formfaktors des Kamerasensors wird der Blitz immer zu weitwinklig eingestellt, . Nimms positiv. Der Randabfall beim Blitzen verringert sich dadurch stark.

    Grüße
    Stefan
     
  10. hawi

    hawi Gast

    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Das ist nicht ganz richtig. Aktuelle Blitze von Metz, Sigma, ... können E-TTL II auch. Habe mich gerade schlau gemacht, weil ich auch über ein Update meiner SLR-Ausrüstung nachdenke und noch einen uralten Canon 420EZ aus A-TTL-Zeiten habe, der auf E-TTL-Kameras nicht mehr funktioniert, und auf E-TTL II schon gar nicht. Das einzige, was mit Drittherstellerblitzen nicht geht, ist die Übertragung der Entfernungsmessung vom Objektiv zum Blitz, wobei ich noch keine Ahnung habe, was das qualitativ für die Berechnung der Blitzleistung ausmacht.

    Grüße,

    hawi
     
  11. #11 mimosergmx.at, 19.01.2010
    mimosergmx.at

    mimosergmx.at Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
  12. #12 gunnar0815, 19.01.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    @hawi bei direkten blitzen ist die Entfernung die beste Steuerung. Genauer geht es nicht. Bei z.B. bei 1 m Blende 11 bei 2 m Blende 5,6 passt 100% (bzw. B 11 und vierfache Blitzleistung)
    Alte Sucherkameras hatte damals eine manuelle „Blitzautomatik“ die Entfernung war mit der Blende und ISO gekoppelt. Super Idee. Nur indirekt haut es nicht mehr hin.
    Da kann keine schwarze oder weiße Flache die Messung irritieren. Genau an dem Punkt der Schärfe ist die Belichtung auch richtig.
    Gunnar
     
  13. #13 Gandalf2904, 21.01.2010
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Danke für die Antworten!

    Irgendwie war der Thread mir durchgegangen! Hab mich schon gewundert, dass so wenig kam, bei unseren ganzen Fotobegeisterten!

    Wollte den eh hauptsächlich an eien Freund verleihen, wenn der was taugt. Ich hab noch einen Speedlite im Set der Kamera dabei gehabt und schaun, ob der alte metz vielleicht doch eine bessere Alternative ist.

    Nu verschwindet er wohl wieder in der Schublade mit der Eos 40! ^^
     
  14. hawi

    hawi Gast

    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Hallo Gunnar,

    hast Du schon mal irgendwo einen Vergleichstest (o.ä.) Original-Canon-Blitz gegen Metz/...-Blitz gesehen, wo der Unterschied in der Genauigkeit der Blitzbelichtung mit und ohne Berücksichtigung der Entfernungsmessung durch das Objektiv gemessen wurde? Das würde mich nämlich sehr interessieren, da ich auch gerade am überlegen bin, welchen Blitz ich mir ggf. kaufen soll.

    Die Metz-Blitze der neuen Serie können nämlich zwar die Entfernungsübertragung nicht, haben dafür aber ein anderes, sehr interessantes Feature, das nicht mal die Original-Canon-Blitze haben: man kann die Firmware des Blitzes flashen (ich weiß, böses Wortspiel... :cool:) und den Blitz so für neue Übertragungsprotokolle und Features der Kamera fit machen. Für diese Blitze dürfte also E-TTL III kein Thema sein, während man Canon-Blitze mit E-TTL II und älter wieder verschrotten kann. Einen von diesen Blitzen, die man nur noch verschrotten kann (Canon 420EZ) habe ich nämlich zuhause :cry:, daher mein Interesse an dem Metz-Feature.

    Grüße,

    hawi
     
  15. #15 gunnar0815, 22.01.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    @hawi Ne bin Nikon Fotograf. Canon und Nikon haben aber meistens ähnliche Probleme.
    Bei den Sigma Blitzen kannst du die Software auch flashen. Glaube aber das sie dort etwas ausbauen und neu einbauen. Aber kostenlos in den ersten 2 Jahren. Für unsere D 200 mussten wir die Ringblitze auch erst einschicken bis sie richtig funktionierten. Beim Nikon SB-900 kann man selber die Firmware aktualisieren. Neue Canon Blitze werden das bestimmt auch können.
    Ich denke das Canon und Nikon die Fremdfirmen ziemlich im dunklen stehen lassen was die Entwicklung angeht. Die Firmen können sich nur durch so etwas helfen.
    Die Entfernung kann nur bei direkten Blitzen eine rolle spielen. Meistens blitzt man aber indirekt da so das Licht viel weicher und natürlicher ist.
    Die Systemeigenen Blitze werden immer etwas besser funktionieren. Wir haben z.B. bei den Sigma Blitzen immer mal wieder das sie einfach nicht auslösen obwohl sie bereit sind. So alle 50 Aufnahmen vielleicht. Bei der nächste Aufnahme geht dann alles wieder ganz normal. Nikon und Canon wissen eben ganz genau was sie verbaut haben.
    Denke auch nicht das ganz alte Geräte auf neusten stand gebracht werden. Irgendwann entwickeln sie dafür auch nichts mehr.
    Wenn du das Geld hast kauf dir ein Canon Blitz
    Gunnar
     
  16. #16 Vincent Kluwe-Yorck, 22.01.2010
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Kenne den 45er von Metz ganz gut - habe ihn lange Jahre benutzt. Gutes Gerät. Habe jetzt noch zwei alte 32er, die ich auch regelmäßig an meiner D40 benutze. Mit einem passenden SCA-Kabel von Metz sollte das eigentlich gehen. Natürlich verzichtest Du damit auf die kameraseitige Steuerung des Blitzes, aber das wäre verzichtbar.

    Die SCA-Steuerung ist nach meiner Erfahrung ausreichend. Einzig die Aufhell-Beleuchtung fällt weg. Ich hoffe, dass ich das jetzt alles richtig zusammengebracht habe - als alter Studioblitzanlagen-Fotograf stehe ich mit der Steuer-Elektronik ein bisschen auf dem Kriegsfuß. Aber der technische Kundendienst bei Metz kann Dir das genau sagen. Die sind sehr beschlagen und auch hilfsbereit. Ruf die einfach an, Gandalf.
     
  17. ad42

    ad42 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    206
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Naja, jetzt übertreibst du aber. Der 420EZ wird anscheinend seit 20 Jahren nicht mehr hergestellt und ist ein A-TTL-Blitz. E-TTL und E-TTL II sind kompatibel und sollte es irgendwann E-TTL III geben, wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit genauso mit älteren E-TTL-Blitzen zusammenarbeiten.
    Beim Übergang zu E-TTL gab es halt einen konzeptionellen Bruch.

    ad
     
  18. #18 Gandalf2904, 22.01.2010
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Dann werd ich wohl wirklich mal die Serviceleute bei Metz anmailen oder anrufen um tu fragen, was da noch geht.

    Wegwerfen wäre ja zu schad drum. Und Geld gibts da keins mehr für.
     
  19. #19 gunnar0815, 22.01.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Mit konzeptionellen Brüchen kennt sich Canon aus. :lol: Die Vorlage könnte ich als Nikonfotograf nicht liegen lassen.
    Gunnar
     
  20. ad42

    ad42 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    206
    AW: Alter Blitz an neue Kamera (400D)

    Ich kenne mich zwar bei Nikon nicht aus, aber auch dort gab es doch wohl einen Übergang von TTL (ohne Vorblitz) zu D-TTL (mit Vorblitz)!? Und aktuelle Kameras unterstützen reine TTL-Blitze nur ohne Messung/Steuerung? Sprich, wenn du die Leistung nicht am Blitz regeln kannst, nur mit voller Leistung? Und laut kurzer Websuche gibt es Nikon DSLRs, die nur noch i-TTL sprechen und selbst D-TTL nicht mehr voll unterstützen!?
    Gut, der Objektivanschluss hat sich nie geändert, aber sonst?

    ad
     
Thema:

Alter Blitz an neue Kamera (400D)

Die Seite wird geladen...

Alter Blitz an neue Kamera (400D) - Ähnliche Themen

  1. Neue Mühle, total verwirt :)

    Neue Mühle, total verwirt :): Hallo zusammen, nach jahrelangem Ärger mit einer Gaggia Classic Coffee habe ich mir eine Bezzera Magica s geleistet :). Schickes Gerät. Nun...
  2. [Mühlen] Verkaufen Mahlkönig K 30 ES NEU OVP

    Verkaufen Mahlkönig K 30 ES NEU OVP: [GALLERY]Hat jemand von euch Interesse an einer funkelnagelneuen Mahlkönig K 30 ES in black? Wir wollten eigentlich die K 30 Vario, haben aber...
  3. [Zubehör] Mahlkönig Gua alter Schalter

    Mahlkönig Gua alter Schalter: Hallo, ich suche von einer Mahlkönig Kenia oder Guatemala den alten weißen Schalter. Der neue passt wohl nicht da Öffnung zu groß.
  4. [Verkaufe] ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot)

    ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot): Hi liebe Kaffee-Freunde. Ich habe gemeinsam mit zwei Freunden eine kleine Kaffeemarke gegründet. Vor Kurzem ist endlich unsere erste Lieferung...
  5. [Zubehör] Siebträger für ältere Bezzera Hobby (gleich Lelit 57mm)

    Siebträger für ältere Bezzera Hobby (gleich Lelit 57mm): Hallo, ich suche für eine Bezzera Hobby Baujahr 2010 einen Siebträger. Soweit ich weiß, passen auch die 57mm-Siebträger von Lelit. Gerne mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden