Alter Kaffee: Gesünder?

Diskutiere Alter Kaffee: Gesünder? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Kürzlich bin ich darüber gestolpert, dass auch bei Kaffee Acrylamid entsteht. Und irgendwo habe ich mitbekommen, dass sich dies während der...

  1. #1 Sebastian, 16.12.2011
    Sebastian

    Sebastian Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kürzlich bin ich darüber gestolpert, dass auch bei Kaffee Acrylamid entsteht. Und irgendwo habe ich mitbekommen, dass sich dies während der Lagerung langsam abbaut.

    Ist dann alter Kaffee (z.B. mehr als 6 Monate) gesünder?

    Gibt es dazu eine Meinung oder sogar Kenntnisse?

    Danke

    Sebastian
     
  2. #2 badalucchino, 16.12.2011
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Wenn ich Currywurst mit Pommes bestelle, esse ich nur die Currywurst, aber die Pommes erst ein halbes Jahr später, weil dann das Acrylamid abgebaut ist.
     
  3. #3 Sebastian, 16.12.2011
    Sebastian

    Sebastian Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Baut sich das in den Pommes auch über die Zeit ab?

    Sebastian
     
  4. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    735
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Ich empfehle dann immer, Rohkaffee aufzugiessen... :roll:
     
  5. #5 domimü, 16.12.2011
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.613
    Zustimmungen:
    5.247
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Soweit ich das bisher mitverfolgt habe, steigt der Acrylamidgehalt stark überproportional zur Temperatur, die bei der Herstellung genutzt wurde, und setzt auch erst oberhalb eines Schwellenwerts ein (ca.120°) und dann sprunghaft bei ca.170-180°.
    Ich würde also eher zu Kaffee/Espresso raten, der bei niedrigeren Temperaturen geröstet ist, und diesen kann man dann auch sofort verbrauchen.
    Also nicht alter Kaffee ist gesünder, sondern langsamer gerösteter.
     
  6. #6 Bubikopf, 16.12.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    74
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    In einem halben Jahr dürften sich die Pommes komplett abgebaut haben.
    Gruss Roger
     
  7. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    946
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Direkt gesundheitsschädlich sei aber Kaffeegenuss innerhalb gewisser Grenzen nicht, meint der Münchner Toxikologe Helmut Greim. Wer eine Tüte (175 Gramm) Kartoffelchips knabbert, nehme bis zu 90 Mikrogramm Acrylamid auf. Eine große Tasse Kaffee schlage sich mit höchstens vier Mikrogramm nieder.
    quelle: Lebensmittel-Test: Schadstoffe im Kaffee - News - FOCUS Online - Nachrichten
    ...
    Lebensmittel-Test: Schadstoffe im Kaffee - weiter lesen auf FOCUS Online: Lebensmittel-Test: Schadstoffe im Kaffee - News - FOCUS Online - Nachrichten
     
  8. #8 kathreiner, 16.12.2011
    kathreiner

    kathreiner Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    :roll: hum..dann kann ich sie doch gleich essen und im körper abbauen udn in einem halben jahr bin ich wieder clean :roll:
    hilft es wenn ich die pommes vor dem verzehr schäle und nur die filetstücke inhaliere ? .... ich kenn mich nicht mehr aus :roll:
     
  9. #9 plempel, 16.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    14.780
    Zustimmungen:
    14.355
  10. #10 Dale B. Cooper, 16.12.2011
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    3.692
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Mumifiziertes Fast-Food-Zeugs.. ich bin begeistert.. \o/ \o/

    Dale.
     
  11. #11 Baristozopp, 16.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.912
    Zustimmungen:
    2.731
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Ich arbeite momentan sehr intensiv an der Entacrylamisierung: :) Nachdem ich Böhnchen für Böhnchen mit Alkoholtupfern abgerieben habe, werden sie noch sanft angefeilt und schon hab ich ein frisches, gesundes Getränk.

    Merke: Fast alles, was ungesund ist, schmeckt - leider. :roll:
     
  12. #12 Dale B. Cooper, 16.12.2011
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    3.692
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Alternativ wäre eine angemessene Dosis ethanolhaltiger Lösung als Postexpositionsprophylaxe anzuraten.. :D Verabreichung oral versteht sich.

    Ungesunde Grüße,
    Dale.
     
  13. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.953
    Zustimmungen:
    550
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Kaffeegenuss ist nach der Ansicht vieler Mediziner grundsätzlich schädlich wegen des Koffeeins, so gesehen kommt es dann auf das Akryamat auch nicht mehr an.
     
  14. Torre

    Torre Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Nun ich weiß nicht, ob Du wirklich Kaffee trinken möchtest, der bei Temperaturen unter 170-180° geröstet wurde. Da mögen Pommes durch sein, Kaffee aber nicht.

    Und wie das wirklich mit der Röstzeit ist, kann ich nicht beurteilen, aber wenn die Bildung temperaturabhängig ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass langsamer anders ist. Obwohl, wenn schneller bedeutet, innen noch nicht durch (also kälter), könnte das demnach eher weniger Acrylamid bedeuten.
     
  15. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    735
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Dass Koffein grundsätzlich schädlich ist, dürfte nicht nur mir völlig neu sein.. :lol:
     
  16. #16 badalucchino, 17.12.2011
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Das ist in der Tat unterste (volks-)medizinische Mottenkiste und stammt aus der Zeit, als Senf "dumm" machte und Essig "das Blut verdünnte" und was dergleichen Unsinn noch ist. Seltsam nur, dass die Legende vom "schädlichen" Koffeein sich so lange hält, obwohl sie medizinisch längst widerlegt ist.
     
  17. #17 domimü, 17.12.2011
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.613
    Zustimmungen:
    5.247
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Ne natürlich nicht, Aussage sollte gewesen sein, dass mit steigender Temperatur der Acrylamid-Gehalt sehr schnell ansteigt und man das Ganze aber erst oberhalb der 180° betrachten muss. Oder macht es keinen Unterschied in Bezug auf diesen Stoff, ob mehr mit 200 oder 400° geröstet wird?
     
  18. #18 S.Bresseau, 17.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.477
    Zustimmungen:
    12.052
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Man hat immer schon versucht, Kaffee zu diskreditieren:

    Klick mich
     
  19. #19 badalucchino, 18.12.2011
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    "Allein die Dosis macht das Gift" (Paracelsus). Man kann sich auch mit Mineralwasser zu Tode saufen.
     
  20. #20 StefanW, 18.12.2011
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    123
    AW: Alter Kaffee: Gesünder?

    Großrösterkaffee wird ja mit eher hohen Temperaturen geröstet, dafür aber kurz. Wenn man den gut abgelagert im Supermarkt kauft, ist der dann gesünder alse der 3 Tage alte vom Kleinröster :-??
    Egal, wie die Antwort ausfällt, meine Wahl steht fest. Wer will schon gesund sterben.
     
Thema:

Alter Kaffee: Gesünder?

Die Seite wird geladen...

Alter Kaffee: Gesünder? - Ähnliche Themen

  1. Ich bekomme meine La Pavoni nicht dicht (Unterer Sichtglashalter)

    Ich bekomme meine La Pavoni nicht dicht (Unterer Sichtglashalter): Hallo Allerseits, nachdem ich alle "Standard-Dichtungen" meiner La Pavoni getauscht habe, musste ich feststellen, dass die Dichtung zwischen dem...
  2. Grafikus Mahlgutbehälter aus Aluminium

    Grafikus Mahlgutbehälter aus Aluminium: Hallo werte Forumskollegen. Ich habe diesen Mahlgutbehälter anzubieten, dem Emblem nach von Grafikus. Aus Aluminium.Er ist aber unabhängig von...
  3. Duschbrause Einsatz für herkömmliche 1x4 Filterhalter

    Duschbrause Einsatz für herkömmliche 1x4 Filterhalter: Ist jemand von euch schon mal über einen Duschbrause-Einsatz für herkömmliche 1x4 Filterhalter gestolpert? So etwas in der Richtung wie der Hario...
  4. [Zubehör] 250g Bohnenbehälter für Quamar M80E

    250g Bohnenbehälter für Quamar M80E: Hallo ich Suche für meine Quamar M80E einen 250g Bohnenbehälter. Momentan ist ein 1 kg Behälter montiert, sollte jemand tauschen wollen können wir...
  5. Lelit PL162T Bianca 2018 BJ FI Schalter geflogen

    Lelit PL162T Bianca 2018 BJ FI Schalter geflogen: Hallo Community, kann mir jemand einen Tipp geben, was da kaputt gehen konnte? Meine Bianca habe ich bis April 2022 täglich benutzt, ca. 5 Kaffee...