Alternative zur Synchronika gesucht

Diskutiere Alternative zur Synchronika gesucht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo in die Runde! Begonnen hat alles mit einer Classika Pid. Nach gut einem Jahr hat sich die berüchtigte Upgradeitis eingestellt und es wurde...

  1. #1 Tomborino, 07.03.2020
    Tomborino

    Tomborino Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    33
    Hallo in die Runde!

    Begonnen hat alles mit einer Classika Pid. Nach gut einem Jahr hat sich die berüchtigte Upgradeitis eingestellt und es wurde eine Synchronika.

    Nun ist es leider so, dass ich die viel gelobte Verarbeitungsqualität der ECM Maschinen nicht nachvollziehen kann und Händler darob offenbar zu einem gewissen Maß an Arroganz neigen (“Dies kommt bei ECM nicht vor”)
    Kurzfassung: nach Raklamation beim Händler, wurde der Wunsch nach Austausch abgelehnt und die Maschine gewandelt.
    Nun stehe ich ohne Espressomaschine da und bin auf der Suche mach Ersatz.

    Trinkgewohnheiten:
    — morgens 3 Americanos, nachmittags/abends 1-2 Espressi.
    Am Wochenende gern mal Milchgetränke.

    — bisher vor allem klassische, italienische Röstungen. Da ich aber bei einem Berlinbesuch kürzlich, einen wahnsinnig guten, fruchtigen Espresso bei Father Carpenter Genossen habe, möchte ich mich künftig auch an helleren Bohnen versuchen.

    — Die Obergrenze des Kaufpreises liegt bei 4,8k aber gerne auch darunter.

    — als Mühle ist eine Etzmax light T im Einsatz

    —Festwasser ist nice to have, aber momentan nicht realisierbar

    Betreffend der Maschinen habe ich mir schon meine Gedanken gemacht, möchte diese aber vorab nicht kommunizieren und hoffe auf Vorschläge aus dem Forum. Vielleicht habe ich eine interessante Maschine, weshalb auch immer, nicht am Schirm.
    Was gar nicht geht: das Design der Vivaldi oder Dream.

    Ich bin gespannt, was kommt und warum!

    Merci!
     
  2. #2 rebecmeer, 07.03.2020
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    691
    Ohne Kommunikation gehts nicht!
    Deine Vorauswahl und die Beweggründe hierzu.


    Auch ECM Maschinen werden mal an schlechten Montagen produziert
    Kommt halt darauf an wie der Händler mit seinen Kunden umgeht?!
     
  3. #3 lackiem, 07.03.2020
    lackiem

    lackiem Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2020
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    68
    Das habe ich aber im Januar ganz anders erlebt.
    Hab die Synchronika im Januar von meinem ECM Händler vor geliefert und aufgebaut bekommen.

    Später merkte ich das zwischen Auffangschale und Maschine beim aufheizen, Wasser unter die Maschine gelang.

    Die Dampflanze wurde beim benutzen richtig heiß (obwohl No Burn), und die Maschine stand um 2mm schief auf
    dem Rahmen., so dass da durch die Auffangschale rechts weiter hinten saß wie links.

    Nach Reklamation beim Händler, setzte er sich mit ECM in Verbindung, die sofort einen Austausch veranlasste.

    Seit dem 09. Februar habe ich eine Neue Synchronika mit Herstellung Datum von 01.2020.
     
    rebecmeer gefällt das.
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.007
    Zustimmungen:
    14.045
    Mit der vermutlich avisierten LM machst Du nicht allzu viel falsch, wenn sie auch gemessen an der Funktion ohne Mod recht teuer und nicht unbedingt für helle Röstungen prädestiniert ist.
    Eine von Markus modifizierte DC Studio könnte noch eine Option sein. Wobei keine der Maschinen zwingend optisch perfekt sein muss.
     
    benötigt gefällt das.
  5. #5 Tomborino, 07.03.2020
    Tomborino

    Tomborino Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    33
    Warum musste die Classika der Synchronika weichen?
    — Spieltrieb
    — angeblich bessere Kompatibilität zwischen Rota und Flowcontrol Kit
    — Zur Wasserbefüllung die Tassenablage entfernen zu müssen
    — plötzlicher Bezugsstopp, wenn Wasserstank leer
    — Aufheizzeit vor Dampfbezug
    — Lautstärke der Pumpe. Wobei ich dies erst gemerkt habe, als ich die Pro 700 live gehört habe.

    Bei der Synchronika haben einige Dinge aus meiner Sicht nicht gepasst. Ich bin mit der Wandlung wohl zufrieden, wobei mir der Tausch lieber gewesen wäre. Ob mit ECM Kontakt aufgenommen wurde, weiß ich nicht. Die beschriebenen Probleme kenne ich auch. Näheres gerne per PM, der Fairness halber möchte ich dies nicht öffentlich ausdiskutieren.

    Die Studio ist mir auch schon ins Auge gestochen, aber ohne Heißwasser habe ich Skrupel, Stichwort “Americanos”
    Was könnte man modifizieren? Kannst du auf einen Thread verlinken, wenn es hierzu etwas gibt?

    LMLM gefällt mir vom Design her schon sehr gut, allerdings finde ich den Preis für den gebotenen Funktionsumfang etwas happig.
     
  6. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    1.249
    Vorschlag: Heißwasser extern z.B. per Wasserkocher
    Eine Option?
     
    benötigt gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.007
    Zustimmungen:
    14.045
  8. #8 Tomborino, 07.03.2020
    Tomborino

    Tomborino Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    33
    Externer Wasserkocher, ist halt ein externer Wasserkocher. Aber ja, schlimmstenfalls ginge es.

    Kennt jemand eigentlich eine Maschine, bei der man die Heißwassertemperatur regeln kann?

    Super, danke! Klingt einerseits interessant, andererseits aber auch etwas kompliziert. Ist es vielleicht gar nicht, wenn man es mal gesehen hat.
    An einer neuen Maschine in diesem Preisbereich derartig einzugreifen bereitet mir allerdings etwas Bauchweh. Stichwort Garantie oder Probleme mit dem Mod. Würzburg ist nicht unbedingt “ums Eck”.
     
  9. #9 Thoffi439, 07.03.2020
    Thoffi439

    Thoffi439 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    184
    Die GS3 kann das, aber die liegt deutlich über dem Budget.
     
  10. #10 Jonas P., 07.03.2020
    Jonas P.

    Jonas P. Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    30
    Rocket R 9 one auch (nur am Festwasser)
     
  11. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    455
    Cimbali M31 ebenfalls, auch im Tankbetrieb, die Junior dann vermutlich auch?
     
Thema:

Alternative zur Synchronika gesucht

Die Seite wird geladen...

Alternative zur Synchronika gesucht - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Suche Siebträger für La Pavoni Pre-Millenium

    Suche Siebträger für La Pavoni Pre-Millenium: Suche einen Siebträger für die Pre-Millenium La Pavoni Serie, sprich mit einem Brühgruppendurchmesser von 50mm und einem Siebdurchmesser von 49mm...
  2. [Erledigt] Silberne Mazzer Mini manuale mit Doserierer gesucht

    Silberne Mazzer Mini manuale mit Doserierer gesucht: Hallo, ich suche zum Einstieg in die Espressowelt eine silberne Mazzer Mini mit Dosierer als Begleitung zu meiner Caravel Arrarex Ich freue mich...
  3. Wasserkocher gesucht

    Wasserkocher gesucht: Hallo ihr Lieben, bin auf der Suche nach einem neuen Wasserkocher mit Temperatursteuerung und Gooseneck vornehmlich für meinen V60....
  4. Mittelklasse Siebträger gesucht

    Mittelklasse Siebträger gesucht: Hallo zusammen, unser Kaffeevollautomat ist kaputt gegangen, da ich mittlerweile lieber Filterkaffee trinke wollte ich mich mehr über Siebträger...
  5. [Zubehör] Eureka Mignon MCI Hopper gesucht

    Eureka Mignon MCI Hopper gesucht: Hallo Leute, hat jemand von euch zufällig noch einen Mignon MCI Hopper bei auch zuhause rumliegen, den er gerne loswerden möchte? Freue mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden