altert ein Sieb....???

Diskutiere altert ein Sieb....??? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, kann mir mal jemand sagen, warum ich den puck nicht in einem stück ausgeschlagen kann, sondern immer reste vom kaffee am sieb kleben...

  1. sirloc

    sirloc Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir mal jemand sagen, warum ich den puck nicht in einem stück ausgeschlagen kann, sondern immer reste vom kaffee am sieb kleben bleiben....und das ist nicht wenig, es schein als ob die oberfläche des siebes sehr porös ist und so der kaffee kleben bleibt.....was soll ich machen, neues sieb kaufen.... oder liegt es an meiner Ausschlagtechnikkkkk:-D

    zur info hab ne gaggia coffee, also schon etwas älter

    danke
     
  2. #2 mokkamounty, 08.05.2012
    mokkamounty

    mokkamounty Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    AW: altert ein Sieb....???

    ...oder einfach an der Qualität des Pucks (Stichwort Mahlgrad/Menge) ... :cool:
     
  3. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    9
    AW: altert ein Sieb....???

    qualität des pucks ja, ggf. die füllmenge im sieb. wenn zu wenig drin ist im sieb, dann ist bei uns der puck auch nicht ideal, aber verschmerzbar. der kaffee im übrigen auch nicht, weniger verschmerzbar. ist das sieb ideal gefüllt, also mit einem leichten schraubenabdruck (sofern vorhanden) im puck nach dem bezug. dann gibt's keinen matsch.

    im besten falle sehen unsere pucks/siebe so aus: http://www.kaffee-netz.de/marktplat...king-zisions-sieb-f-r-e61-etc.html#post714782

    von was für einem sieb sprechen wir? 1er, 2er? wiieviel gramm mehl kommt rein? wie sehen puck und sieb denn nach dem abschlagen und vor dem ausbürsten/-wischen aus? mach doch mal bilder.
     
  4. sirloc

    sirloc Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: altert ein Sieb....???

    Also erstens bin ich mit dem Espresso/Cappo recht zufriede geschmacklich....zeitlich auch...
    nur der puck ist halt nicht optimal, sprich zerfällt beim ausschlagen und reste kleben am gesamten sieb wo kaffee war...da ich keine wage habe, orientiere ich mich bei der menge des kaffees im sieb immer an der tiefe des tampers im sieb....und dabei berührt der getampte kaffee wenn möglich nicht das duschsieb.....hab irgenwo mal im forum gelesen, das ein geldstück auf dem getampten kaffe eingespannt nur leicht eingedrückt sein soll....????? oder wie gehen da die meinungen auseinander.....auch ja und zum schluß es handelt sich um ein 2er sieb...aber wie ich den antworten erstmal entnehme, liegt es nicht an der oberfläche des siebes......falls ich es hinkriege schick ich auch mal fotos....????
     
  5. #5 ElPresso, 08.05.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    47
    AW: altert ein Sieb....???

    Das Volumen über dem Puck ist (bei meinem Sieb) nicht so wichtig für die Konsistenz; im schlimmsten Falle schwimmt dann auf dem (trockenen, festen, zusammenhängenden) Puck halt noch ein wenig relativ klares Wasser, welches Du einfach abgießt vor dem Klopfen.

    Der Puck sollte am Stück beim Klopfen herausplumpsen, und nur noch ein paar Krümel im Sieb verbleiben.

    Mglw. zu grob gemahlen? Bei mir kommt ein schleimiger/schlammiger Puck zustande, wenn ich zu wenig/zu grob mahle, und das Wasser nur so durchrauscht. Ist auch irgendwie logisch, weil dann nicht so viel Druck da ist, der den Puck in sich verdichten könnte.
     
  6. #6 secuspec, 08.05.2012
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    101
    AW: altert ein Sieb....???

    Hi Sirloc,

    im Privatgebrauch sicher langsamer als in der Gastronomie - aber ja, ein Sieb "altert" alleine schon durch das hoffentlich regelmässige Säubern und Abschrubben der festgebackenen Fette. Damit trägst Du immer minimal Material mit ab. Es soll schon vorgekommen sein, dass ein Sieb einfach bricht.
     
  7. sirloc

    sirloc Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: altert ein Sieb....???

    so da hab ich mal ein bilder geschossen, kann sie aber nicht einstellen, zeichensatz zu lang.... das kann doch nicht sein, da stellen doch andere viel mehr bilder ein.....was ist das problem....????
     
  8. #8 nacktKULTUR, 13.05.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.403
    Zustimmungen:
    2.229
    AW: altert ein Sieb....???

    Ein einzelnes Fragezeichen würde auch reichen. Bilder stellt man nicht hier ein, sondern bei picr.de, und trägt dann den erzeugten Code ins Posting ein. Maximale Breite der Bilder: 800px. Das steht übrigens zuoberst in dieser Rubrik: Bilderupload.

    nK
     
  9. sirloc

    sirloc Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: altert ein Sieb....???

    na dann....mit der anzahl der fragenzeichen hat ich zum glück keine probleme.....was lest ihr aus dem kaffeesatz...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #10 nacktKULTUR, 13.05.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.403
    Zustimmungen:
    2.229
    AW: altert ein Sieb....???

    Einiges. Zunächst einmal sehe ich Channeling. Das kommt durch ungleiche Wasserverteilung am Duschsieb zustande. Daher wird der Puck nicht gleichmäßig ausgelaugt, es bleiben erhebliche Lipidanteile im Kaffeemehl. Das führt dazu, dass der Puck klebrig ist und sich nicht recht vom Metall des Siebs löst.

    Zunächst mal würde ich das Duschsieb unter die Lupe nehmen. Dann, wenn das Wasser gleichmäßig aus dem Sieb sprudelt, etwas gröber mahlen und mehr Mehl nehmen. Damit sollte das Channeling unterbleiben, und der Espresso wird besser.

    nK
     
  11. sirloc

    sirloc Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: altert ein Sieb....???

    aha, danke... an der Dusche kann ich erstmal nix auffälliges erkennen....aber es ist eine richtig uralt gaggia coffee mit nur einem austrittsloch in der verteilerplatte.....hinter dem duschsieb...kann es vielleicht daran liegen....????

    zweitesn wenn ich mehr kaffee nehme, komme ich beim tampen in den bereich wo das sieb wieder breiter wird....sprich ich hab immer einen kleinen rand kaffe um den tamper herrum...sprich es wird nicht die gesamte fläche optimal getampt....richtig...??? und durch das seitliche klopfen, hatte ich oft das gefühl, das wasser geht direkt zwischen kaffee und wand durch....

    gibt es vielleicht noch ein anderes sieb zu empfehlen...????
     
  12. tidaka

    tidaka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    353
    Die Duschplatte mit nur einer Bohrung ist sicher nicht optimal, führt aber auch nicht in diesem Maß zu Channelling.
    Ich gehe mal davon aus, dass du Duschplatte und -Sieb schon gründlich gereinigt hast?

    Das Sieb könnte man sicherlich mal tauschen, die angelaufene Oberfläche macht es nicht besser. Da passen fast alle E61-kompatiblen bzw. Standard-Siebe. Es muss nicht Gaggia drauf stehen.

    Hier wird dir sicherlich jemand ein gutes empfehlen können.
     
  13. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: altert ein Sieb....???

    Doch, genau so kenne ich das auch von meiner Coffee uralt...
     
  14. tidaka

    tidaka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    353
    Dann sollte die Ausspülung im Puck aber doch eher direkt im
    Bereich der Bohrung sein, oder?
     
  15. #15 ergojuer, 15.05.2012
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.139
    Zustimmungen:
    286
    AW: altert ein Sieb....???

    Man sieht auf dem vorletzten Foto sehr gut, dass schlicht zu wenig Pulver im Sieb war. Da hilft auch alles Tampen nichts, wenn anschließend Wasser mit ~9bar oder mehr auf das Pulver geschickt wird und das Wasser dann im Kaffee und über den Sieblöchern gestaut wird. Der Puk reist auf und wird dementsprechend feucht bis matschig.
    Solange das Kaffeemehl mit dem ersten Wasserkontakt nicht bis zur Duschplatte aufquillt, kann es keinen festen Puk geben!

    Das heißt nicht, dass es nicht auch bei einem matschigen Puk zu einer guten Extraktion kommen kann....

    Das Gaggiasieb ist übrigens nicht angelaufen. Gaggia hat früher alle Siebe mit einer Art schwarzen Beschichtung ausgeliefert. Diese Siebe gehören für mich zu den besten überhaupt.
     
  16. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: altert ein Sieb....???

    Die Bohrung ist auch da. Oder ca. 1mm weiter innen...
     
  17. tidaka

    tidaka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    353
    AW: altert ein Sieb....???

    Stimmt, jetzt wo ich es mir in groß ansehe erkenne ich links auf dem Bild einen Krater. Auf dem mobilen Endgerät ist mir vorher nur die kreisrunde Furche am Rand aufgefallen.
    Der Puck scheint aber insgesamt recht inhomogen zu sein, auch vor dem Bezug erkennt man ja bereits Risse/Brüche. Etwas mehr Füllung könnte da sicherlich auch nicht schaden, wie ergojuer bereits schrieb.
     
  18. #18 Theotequila, 15.05.2012
    Theotequila

    Theotequila Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    4
    AW: altert ein Sieb....???

    Mal meine Erfahrungen in Bezug auf die Gaggia Coffee uralt (1 Bohrloch). Ich habe auch an exakt der gleichen Stelle Channeling in ca. 95% der Fälle ... sowohl mit Gaggia- Sieben (1er und 2er), LM1er, Accurato (16g) und dem VST 1er...

    Seitdem ich das Original-Duschsieb gegen das neuere getauscht habe (es...xxl) ist es weniger, aber ich bekomme es nicht los. Hatte nun schon überlegt in das Duschsieb genau unter dem Austrittsloch etwas einzuarbeiten, was den Austrittsstrahl ablenkt - oder hat da jemand schon ne Idee?

    Zu dem Photo: Bei mir ist der Puck jedoch absolut homogen, bis auf die eine Channeling-Vertiefung. Ich würde auf zu wenig und zu grob gemahlenes Mehl tippen...
     
  19. tidaka

    tidaka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    353
    Naja, da passen ja zum Glück die Duschplatten der neueren Gaggias mit mehreren Bohrungen.
    Nur das Sieb zu tauschen kann nicht viel bringen.
     
  20. #20 Theotequila, 15.05.2012
    Theotequila

    Theotequila Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    4
Thema:

altert ein Sieb....???

Die Seite wird geladen...

altert ein Sieb....??? - Ähnliche Themen

  1. SAB Pratika welches Sieb passt?

    SAB Pratika welches Sieb passt?: Hallo, ich möchte gerne die originalen Siebe meiner SAB Pratika austauschen. Doch ich finde keine Infos, welche Siebe überhaupt passen, ob sie mit...
  2. LM 1 er Sieb --- Probleme

    LM 1 er Sieb --- Probleme: Ich bräuchte bitte Hilfe .. .kämpfe seit Tagen … folgendes Problem … 7 Gramm Kaffeepuler im 1-er LM Sieb …. mit 41 er Tamper getampert...
  3. 1er Sieb Rocket vs 2er Sieb

    1er Sieb Rocket vs 2er Sieb: Hallo! Ich habe eine Rocket Giotto.Da auch natürlich das 1er Sieb, das wie ein Trichter aussieht. Ich mache in dieses immer 13g und bekomme gute...
  4. [Erledigt] LM1 Sieb & Bottom Less Siebträger für Quick Mill 0820

    LM1 Sieb & Bottom Less Siebträger für Quick Mill 0820: Verkauf hier ein "handgedängeltes" LM1 Sieb für die Quick Mill 0820. Handgedängelt, da der Rand des Siebes für die Quickmill platt sein muss. Ist...
  5. [Zubehör] [S] Zubehör für Profitec Pro 300 / Siebe / Siebträger / Tamper

    [S] Zubehör für Profitec Pro 300 / Siebe / Siebträger / Tamper: Hallo ihr Lieben, ich suche aktuell Zubehör, die mit der Pro 300 kompatibel sind. Besonders suche ich: - Bodenloser ST - LM 1 (kein schlechter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden