Alu Espressokanne stinkt

Diskutiere Alu Espressokanne stinkt im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem: Ich habe von meiner Freundin eine Espressokanne aus Alu für den Herd bekommen, habe die Kanne...

  1. #1 bild_1011, 08.03.2010
    bild_1011

    bild_1011 Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem:
    Ich habe von meiner Freundin eine Espressokanne aus Alu für den Herd bekommen, habe die Kanne gleich ausgespült und wollte sie ausprobieren. Beim ersten Kochen hat sie ziemlich gestunken, dachte das sei normal und hab sie noch zwei mal durchgekocht. Dummerweise geht der eigenartige Geruch aus der Wasserkammer nicht weg! :-(

    Kurz: Kochkammer stinkt modderig und muffig auch nach mehrmaligem durchkochen.

    Habe schon in diversen Foren gesucht, aber leider keine Anwort gefunden...
    Könnt ihr mir hier bitte helfen?

    Vielen Dank schon im Voraus ;-)!
     
  2. #2 Mr. Spock, 08.03.2010
    Mr. Spock

    Mr. Spock Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    AW: Alu Espressokanne stinkt

    Hast du denn auch mal Kaffee damit gekocht? Geht der Geruch auf den Kaffee über? Ansonsten könntest du es mal mit Reinigern probieren, evtl. Kaffeefettlöser oder Entkalker (aber Vorsicht wegen Alu - keinen Zitronensäure-Entkalker, lieber Weinsteinsäure). Ist die Kanne denn neu? Wenn ja, würde ich mir keine allzu großen Sorgen machen, vermutlich ist das normal. Metall riecht halt komisch. Koch mal ein paar Kannen Kaffee damit.

    Übrigens willkommen im Forum!
     
  3. #3 Mauna Loa, 08.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2010
    Mauna Loa

    Mauna Loa Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alu Espressokanne stinkt

    hi,
    eigentlich können nur drei dinge bei der kanne stinken.
    - der gummi
    - kalkablagerung
    - kaffeefettablagerungen

    wenn die kanne mal auf dem ofen vergessen wurde stinkt danach der gummi.
    durch die hitze, die es so abekommen hat, zersetzt sich der langsam.
    das sieht man daran das er "aufquillt" und da wo druck vom zusammenschrauben entsteht der abdruck tief eingedrückt ist.
    >>> dann ist wechseln angesagt.

    kalkablagerungen stinken ebenso wenn sie erhitzt werden ohne mit wasser in kontakt zu sein.
    man fängt dann an "gibs" zu berennen, daher kommt der "unerklährliche penetrannte geruch. >>> entkalken

    kaffeefett bekommst zu aus der letzten ecke weg, indem du die kanne "nur" mit wasser füllst,erhitzen, durchlaufen lassen, wasser direkt ausschütten, die lehre kanne zurück auf die abgeschalltete (noch heisse) herdplatte stellst.
    der rest macht die hitze, kaffeefettschicht verbrennt und lösst sich ganz einfach vom alu hie und da ein wenig reiben damit die hartnäckigen verkrustungen restlos weg kommen.

    "gestank" lässt sich vorzüglich mit kamillentee und einem schnitz zitrone bekämpfen, kanne oben und unten mit sehr heissem tee füllen, über nacht stenen lassen, ausspühlen, fals nötig wiederholen, fertig.
    wirklich wenig zitrone sonst fängt der prozess an, das die alu oberfläche angegriffen wird.

    stinkt die kanne dann immer noch, kannst du sie entsorgen :shock:

    greeTz, mauna loa
    edit: willkommen auch von mir, der auch noch nicht so lange hier ist.
     
  4. #4 manzenberg, 08.03.2010
    manzenberg

    manzenberg Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    4
    AW: Alu Espressokanne stinkt

    Hallo,
    Turnschuhe stinken,
    Wanderschuhe stinken,
    und auch diese Standart Alu Kannen stinken.
    Bei Alu Kannen kann man das nur im Zaum halten:
    Nach Gebrauch nie mit Modder stehen lassen, sofort putzen und trocknen.
    Oder auf die Edelstahl Teile ausweichen, die kann man ab und zu in den Geschirrspüler geben.
    Für die Turn und Wanderschuh kann ich keinen Vorschlag machen.
    Karl
     
  5. #5 bild_1011, 08.03.2010
    bild_1011

    bild_1011 Gast

    AW: Alu Espressokanne stinkt

    So, hallöchen nochmal!
    Vielen Dank für eure Tipp's, war nach Feierabend gleich im Laden und hab ne neue Dichtung gekauft... Gleich viel besser vom Geruch her. Noch nicht perfekt, gehört aber anscheinend dazu.

    Habe 2 "Testkannen" Kaffee damit gekocht, habe festgestellt, dass der Kaffee total trüb ist. Habe ein wenig im Forum gestöbert, da heißt es, dass es wohl normal sei. Hat da jemand von euch vielleicht schon Erfahrungen damit gemacht? Habe keine Lust mir den Magen zu verderben ;-)!

    Freue mcih auf eure Meinungen.

    P.S.: Danke für die Willkommensgrüße :-D
     
  6. #6 Kaffeeanfänger, 08.03.2010
    Kaffeeanfänger

    Kaffeeanfänger Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alu Espressokanne stinkt

    Sieht das beim Kochen so aus?:
    [​IMG]

    Dann ist das normal.
     
  7. #7 bild_1011, 08.03.2010
    bild_1011

    bild_1011 Gast

    AW: Alu Espressokanne stinkt

    Ja, genau so sieht das beim Kochen aus.
    Habe gerade ne neue packung Espresso-Pulver aufgemacht, und mit der Kanne gekocht. Habe etwas warme, aufgeschäumte Milch und etwas Zucker in ne Espressotasse rein, und gleich den frisch gebrühten Espresso drüber gegossen... Schmeckt nicht mal schlecht muss ich sagen. Ich hoffe mein Magen findet das auch :-D!

    Falls ihr noch weitere Tipp's habt, immer her damit ;-)!

    Nochmal vielen Dank an alle, die ihren Senf dazu gegeben haben ;-)!
     
  8. #8 Kaffeeanfänger, 08.03.2010
    Kaffeeanfänger

    Kaffeeanfänger Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alu Espressokanne stinkt

    Wie sieht es finanziell aus? Eine Mühle wäre nicht schlecht und frische Bohnen auch.
     
  9. #9 Bonsai-Brummi, 08.03.2010
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    AW: Alu Espressokanne stinkt

    Den wichtigsten hat mein Vorposter schon genannt: Mühle und frische (!!!) Böhnchen besorgen - und dann am besten experimentieren aka 'rumspielen :)

    Probier' aus, wie sich Veränderungen beim Mahlgrad oder/und der Hitzezufuhr auswirken - oder ersetz' mal die aufgeschäumte Milch durch einen Schuß flüssige Schlagsahne - lecker! :lol:

    Vielleicht kommen Dir dabei ja auch ganz neue Ideen, die die Bialettistawelt noch nicht gesehen (und vor allem geschmeckt!) hat...? ;-)

    lg
    c.s.
     
  10. #10 bild_1011, 09.03.2010
    bild_1011

    bild_1011 Gast

    AW: Alu Espressokanne stinkt

    So, hallöchen.

    Also wenn ihr mir alle frisch gemahlene Bohnen empfehlt, werde ich mir das wohl mal ernsthaft überlegen. Finanzmittel sind leider begrenzt, da ich noch Azubi bin. Aber da fällt mir sicher was ein.
    Das mit der Sahne klingt lecker, muss ich gleich mal ausprobieren ;-)!

    Kurz was anderes...
    Der Kaffee schmeckt meines Erachtens nach normal nach Kaffee. Wenn ich aber nur Wasser durch die Kanne durchlasse, schmeckt es ziemlich blechig. Ist das normal oder muss ich mir da Gedanken machen?

    Viele Grüße
     
  11. #11 badalucchino, 09.03.2010
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    17
    AW: Alu Espressokanne stinkt

    Dieser "blechige" Geschmack ist bei der Alu-Bialetti nicht zu vermeiden, ist im Kaffee nur mehr oder weniger überdeckt. Das Edelstahl-Modell liefert da bessere Ergebnisse, geschmacklich wie geruchsmäßig.
     
  12. #12 Kaffeeanfänger, 10.03.2010
    Kaffeeanfänger

    Kaffeeanfänger Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alu Espressokanne stinkt



    Welche Sorte war denn in der Kanne drin?
     
  13. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Alu Espressokanne stinkt

    Für die Bialetti braucht man nicht unbedingt frische Bohnen und eine Mühle auch nicht, weil es hier auf den Mahlgrad wenig ankommt. Man kann sich beim Kaffeeverkäufer die Bohnen mahlen lassen und selbst, wenn man mal vorgemahlene Bohnen im Supermarkt kauft, weils halt auch billiger ist, wird man den Unterschied kaum schmecken.
     
  14. #14 Bonsai-Brummi, 10.03.2010
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    AW: Alu Espressokanne stinkt

    Unterschätz die billigen Dinger mal nicht! ;-)

    Die sind zwar in der Tat herzerfrischend unempfindlich und zaubern auch aus grobem Pulver noch was trinkbares - aber solche Unterschiede (vor- oder frisch gemahlen, Mahlgrad, Kaffeequalität, ...) sind dennoch ganz beachtlich; und ja: Deutlich schmeckbar :)

    Auch mit der Hitzezufuhr (am besten Gas!) läßt sich einiges anstellen - abhängig vom verwendeten Kaffee: Faustos "Giasing" mag gerne Vollgas bis zum Abwinken - der "Monaco" aus gleichem Hause dagegen auf die Sekunde genau von der (kleinen!) Flamme genommen werden; im Ergebnis freilich Geschmacksache - selbst ausprobieren hilft ungemein :cool:

    lg
    c.s.
     
  15. #15 Augschburger, 10.03.2010
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.122
    Zustimmungen:
    6.976
    AW: Alu Espressokanne stinkt

    Richtig!!!
    Frische ist durch Nix zu ersetzen.

    Es ist halt eine andere Art der Zubereitung. So wie Filter, French Press, VA, Siebträger, Ibrik, ..., etc. schmeckt halt "Kaffee" aus der Herdkanne "anders". Und aus der Brikka nochmal "anders".

    Viele Grüße,
    Hans-Jörg
     
  16. #16 bild_1011, 17.03.2010
    bild_1011

    bild_1011 Gast

    AW: Alu Espressokanne stinkt

    Klingt ja alles recht gut ;-)!

    Bezüglich der Frage, was für ein Pulver in der Kanne drin war... War ein günstiger Espresso von einem bekannten Diskounter, muss aber wirklich sagen, dass der Kaffee im Cappuccino echt lecker schmeckt ;-)! Wenn ich dieses aufgebraucht habe, versuche ich mal frische Bohnen, bin mal gespannt ob ich als "Anfänger" nen Unterscheid merke :lol:...!

    Habe auch einige super rezepte bekommen, die probiere ich auch mal aus.

    Auf jeden Fall mal vielen Dank für eure Beiträge.
    Ich schätze, dass ich mir wegen des leicht blechigen Geruchs/Geschmacks keine Sorgen machen muss. Hat zumindest niemand gesagt :p!

    Viele Grüße
     
Thema:

Alu Espressokanne stinkt

Die Seite wird geladen...

Alu Espressokanne stinkt - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Mazzer Mini E-B (alu, poliert) von 2016

    Mazzer Mini E-B (alu, poliert) von 2016: Hallo zusammen, ich verkaufe meine Mazzer Mini zum Preis von 500 €. Gekauft habe ich die Mühle Anfang 2016 und sie wurde fast täglich für ca. 4...
  2. Suche Infos zu einer Espressokanne

    Suche Infos zu einer Espressokanne: Hallo, ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Suche für meine neu erworbene Espressokanne nähere Infos. Die Bildersuche war nicht erfolgreich....
  3. [Erledigt] Mahlkönig ProM Allround incl. Alu-Hopper-Deckel

    Mahlkönig ProM Allround incl. Alu-Hopper-Deckel: Ich versuche mal, mich von meiner ProM zu trennen, da ich etwas anderes ausprobieren will. Gekauft habe ich sie neu im Februar 2018 von einem...
  4. [Erledigt] Quamar M80e Alu poliert

    Quamar M80e Alu poliert: Hallo, ich verkaufe aufgrund eines Upgrades meine treue Quamar M80e in Alu poliert. Es handelt sich noch um die alte Version mit der...
  5. [Erledigt] Alu-Füße für Espressomaschine

    Alu-Füße für Espressomaschine: Ich verkaufe einen Satz Alu-Füße. Die Füße sind 50mm hoch, Durchmesser unten 40mm, oben 24mm. Innengewinde M6. Unten sind die Füße gefräst, so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden