Americano?

Diskutiere Americano? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi allerseits! Ganz kurze Frage: Tipps wie man einen herrlichen Americano herstellt? Ich meine Mischungsverhältnis u.s.w. Das wars schon! Danke!

  1. #1 Genosse, 23.06.2012
    Genosse

    Genosse Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi allerseits!

    Ganz kurze Frage: Tipps wie man einen herrlichen Americano herstellt? Ich meine Mischungsverhältnis u.s.w.

    Das wars schon!

    Danke!
     
  2. #2 Bialetti, 23.06.2012
    Bialetti

    Bialetti Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    53
    AW: Americano?

    Ich habe folgendes gefunden:"7 g Kaffee + 25 ml Wasser + 25-50 ml heißes Wasser = I: Caffè americano: Ein Espresso wird mit derselben oder doppelten Menge heißen Wassers gemischt. Ersetzt nach Meinung vieler einen Filterkaffee. Wird in umgekehrter Reihenfolge der Espresso auf das Wasser gegeben, so dass die Crema erhalten bleibt, nennt man dies auch Long Black"

    Quelle: Espresso
     
  3. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.276
    AW: Americano?

    Wenn das geht, dann will ich die Tipps auch - ich hab bisher nur extrem miese Americanos getrunken, scheussliches Gebraeu.
     
  4. #4 LaCrematore, 24.06.2012
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    AW: Americano?

    Dem kann ich mich - in etwas abgemilderter Form - nur anschließen.
    War gerade erst noch in Italien, wo zweimal zu einem bestellten Americano ein Kännchen heißes Wasser gereicht wurde. Beide mal schauderhaft.

    Dagegen ist eine Tazza Grande (wie man es in I nannte) - also ein etwas länger gelaufener Doppio - genau das, was ich morgens brauche, was mir zu Hause bestens schmeckt und auch in Italien jedesmal gemundet hat.
     
  5. #5 muckefuck, 24.06.2012
    muckefuck

    muckefuck Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    15
    AW: Americano?

    Mit klassischen südeuropäischen Kaffeesorten funktioniert Americano nicht, da die Säure fehlt und er dann einfach nur eklig bitter wird. Zu Hause habe ich mit einer eigenen sehr hellen Röstung schon extrem leckeren "Americano" gemacht. Mich hat es ein wenig an Whisky erinnert, der manchmal etwas Wasser braucht, um bestimmte Geschmacksnuancen zu entfalten. Auch in den 3rd Wave Kaffeebars in London hat mir der Americano meistens ziemlich gut geschmeckt.

    Sollte eigentlich leckerer sein, als ein überextrahierter Doppio (...muss ich mal probieren).
     
  6. #6 ElPresso, 24.06.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    50
    AW: Americano?

    Ob's "herrlich" ist, weiß ich nicht - vmtl. Geschmackssache - , aber ich lasse einen ganz normalen Espresso in ein halb mit Wasser gefülltes Cappuccino-Glas laufen, und habe dann einen "normalen" Kaffee mit etwas Crema drauf, den man zur Not auch mal Gästen vorsetzen kann, denen Espresso zu stark ist. Ich kann's auch problemlos selbst trinken, ist also nicht eklig oder so.
     
  7. #7 Oelberg, 26.06.2012
    Oelberg

    Oelberg Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    AW: Americano?

    Ihr wisst schon, dass der Americano gar keine Stellung in Italien hat und daher meist grausam schmeckt, oder?
    Geschichtlich weist der Name des Getränkes schon darauf hin, dass es aus italienischer Sicht nichts Gutes sein kann :)
     
  8. #8 Bialetti, 27.06.2012
    Bialetti

    Bialetti Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    53
    AW: Americano?

    Egal! ;-)
    Ich habe heute meinen ersten Amricano bei mir zu Hause getrunken und fand, dass er gar nicht mahl so schlecht schmeckte!
    Ich verwende allerdings von grundauf momentan eine sehr starke Espressoröstung von Omkafe den Perla mit einem Robustaanteil von 75%. :shock:
    Wenn der mit etwas Wasser verdünnt wird, schadet es erstmal nicht.
     
  9. #9 espresso-addict, 27.06.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Americano?

    Interessant finde ich in diesem Zusammenhang, dass ein Americano und ein Long Black durchaus geschmackliche Unterschiede haben.
     
  10. #10 Oelberg, 27.06.2012
    Oelberg

    Oelberg Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    AW: Americano?


    Ein Phänomän wie beim Galao... Im Grunde ein Cappuccino, bei dem aber die Milch mit dem Espresso aufgeschäumt wird. Geschmacklich sehr unterschiedlich, als wenn man mit der gleichen Bohne etc einen normalen Cappu zubereitet.
     
  11. #11 LaCrematore, 27.06.2012
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    AW: Americano?

    Wenn man mit etwas Gefühl dezent weniger Kaffee ins Sieb haut und etwas sanfter tampt, dann muss er nicht überextrahiert sein, sondern produziert einfach etwas mehr Flüssigkeit in gleicher Zeit. Wie gesagt: Dezent! Für viele wäre das, was ich als 'lange Tasse' trinke, wohl eher ein kurz geratener Doppio...
    :)
     
  12. #12 Oelberg, 27.06.2012
    Oelberg

    Oelberg Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    AW: Americano?

    Die sogenannte "Schwemm-Mischung" - geschmacklich mein Favorit, wenn es um die Zubereitung eines Crema mit Espressoröstung geht. Nur die Sauerei im Sieb ist weniger schön :)
     
Thema:

Americano?

Die Seite wird geladen...

Americano? - Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] Espresso & Americano für das Studentenbudget ?

    [Kaufberatung] Espresso & Americano für das Studentenbudget ?: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin Student, und mein Budget ist deshalb leider auch ein bisschen begrentzt (200€, evtl...
  2. Gaggia Americano

    Gaggia Americano: Hallo liebe Gemeinde, hab dieses Teil ergattert. -Wisst ihr was es genau ist, wieviele gebaut wurden? -Habt ihr Pläne oder Zeichnungen dafür?...
  3. Warum ist Americano in der Spezialitätenszene so verpönt?

    Warum ist Americano in der Spezialitätenszene so verpönt?: Hi zusammen, in einem Budapester Spezialitäten Cafe stand ein riesiges Pamphlet über der Bar: NO SUGAR NO AMERICANO NO MILK IN FILTER Dann eine...
  4. Welche Nespresso Sorte für Americano–ählichen Kaffee

    Welche Nespresso Sorte für Americano–ählichen Kaffee: Ich hätte bis vor kurzem nicht geglaubt, dass ich so eine Frage in dieses Forum posten werde, aber dies ist keine Fake–Frage, sie ist ernst...
  5. Teewasser/Americano - Maschinen mit regelbarer Temperatur

    Teewasser/Americano - Maschinen mit regelbarer Temperatur: Hallo Liebe Cafè-Gemeinde. Ich bin seit nunmehr fast 10 Jahren passiver Mitnutzer dieses Forums. Über einen alten Account (den ich nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden