An unsere Boardröster....

Diskutiere An unsere Boardröster.... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, ich bestelle jetzt schon einige Jahre Kaffee (und auch viele andere Dinge) im Netz. Mir fällt auf, dass jeder Bestellung Flyer beiliegen...

  1. #1 ChristianK, 16.04.2011
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    ich bestelle jetzt schon einige Jahre Kaffee (und auch viele andere Dinge) im Netz. Mir fällt auf, dass jeder Bestellung Flyer beiliegen die meist nach dem Auspacken der Ware im Müll landen. Ich fänd es schön wenn ich auf meinen Bestellungen angeben kann, dass ich keine Werbung möchte um die Umwelt und Euren Geldbeutel zu schonen.

    Gerade bei Euch Boardröstern kenne ich das Programm inzwischen ganz gut. Als Erstbesteller ist es sicher schön etwas über Euch zu erfahren, aber bei folgenden Bestellungen brauche ich die Info nicht mehr.

    Gruß
    Christian
     
  2. SAL

    SAL Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    AW: An unsere Boardröster....

    Von der Idee her gut, aber vom logistischen Aufwand fuer den Roester eigentlich nicht zu machen. Da ist fuer ihn der Preis des Flyers vernachlaessigbar gegenueber den Kosten fuer das raussortieren. Von entgangenen Einnahmen wegen nicht eingapacktem Flyer will ich gar nicht erst reden. Geh doch hin und verschenk die Flyer an Bekannte die man bekehren sollte.

    SAL
     
  3. #3 Roger / KAFISCHMITTE, 16.04.2011
    Roger / KAFISCHMITTE

    Roger / KAFISCHMITTE Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    12
    AW: An unsere Boardröster....

    Interessant.
    Flyer habe ich noch nie in die Pakete reingepackt. :shock:
    Ich pack aber ab und zu ein wenig Schokolade rein für meine Kunden... Bisher hat sich noch niemand beschwert. :-D
     
  4. #4 ChristianK, 17.04.2011
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: An unsere Boardröster....

    Mir geht es eigentlich um alles was ich nicht wirklich bestellt habe wie Prospekte, Flyer oder Proben. Der Anbieter macht dem Kunden damit Arbeit. Er muss die Beilage angucken, sie in den Müll tun und diesen heruntertragen. Gerade wenn es dann Lebensmittelsind die ich nicht möchte tut es mir leid sie in den Müll zu tun. Gestern hatte mir eine Apotheke Gummibärchen mit ins Paket gelegt.

    Wenn ich hier alles sammeln würde um es zu verschenken, dann hätte ich wohl schon eine stattliche Sammlung. Meine Freunde sind auch kein Müllablage, die nehmen nicht alles mit. Außerdem wäre das wieder Arbeit die ich nicht erledigen möchte.

    Bei der Kommisionierung ist neben der bestellten Ware eine Beilage ja auch ein Schnitt im Prozess. Diesen kann man meiner Meinung nach auch auslassen wenn es der Kunde wünscht.

    Ich denke es ist klar was ich meine. Für mich ist das Thema hiermit abgeschlossen.

    Immerhin habe ich hier die Möglichkeit einige meiner Lieferanten anzusprechen.
    Gruß
    Christian
     
  5. #5 Vincent Kluwe-Yorck, 17.04.2011
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: An unsere Boardröster....

    Ich kann Dich gut verstehen, Christian. Mich nervt es auch, wenn ich mich bei jeder Lieferung immer erst durch Berge von Werbemüll wühlen muss, um an meine Bestellung zu kommen. Und leider muss man sich das Meiste davon ansehen, da ja die Rechnung oft auch irgendwo dazwischen steckt.

    Wobei ich absolut und gar nix gegen Rogers Schokoladenprobe einzuwenden hätte! Ich meine: Hallo? Klingelt da was? Roger-AUS-DER-SCHWEIZ - also schweizer Schokolade! Lecker! ;)


    P.S. Das werden wir übrigens demnächst ausprobieren, Roger! :)
     
  6. #6 toposophic, 17.04.2011
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    6
    AW: An unsere Boardröster....

    Ja mein lieber Roger, jetzt hast du hier aber Ankündigungen gemacht denen ich sicher auch auf den Zahn fühlen werde ;).
     
  7. #7 Ranger Kevin, 17.04.2011
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    2.023
    AW: An unsere Boardröster....

    Prinzipiell ein sinnvoller Gedanke, vor dem Hintergrund der Müllvermeidung. Der Aufwand für den Kunden ist aber imho zu vernachlässigen, du musst den Karton ja so oder so zum Altpapier bringen, ob da jetzt noch ein flyer mehr oder weniger drin liegt macht glaube ich keinen so großen Unterschied.

    Letzendlich entscheidet halt das Kosten-/Nutzen-Verhältnis für den Röster, ob es sich lohnt, da eventuell zwischen erst- und Folgebesteller zu differenzieren.

    Über (leckere) Klümpchen in den Paketen freue ich mich eigentlich immer :cool:
     
  8. #8 plempel, 17.04.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.533
    Zustimmungen:
    4.832
    AW: An unsere Boardröster....

    Ich bestelle ja nicht so oft im Internet und bin daher auch nicht von Pröbchen, Flyer o.ä. genervt. Eher im Gegenteil, ich bin eher entäuscht, wenn nichts dabei ist. Ich kann mich über ein paar Zuckerbriefchen und Kekse schon freuen: :)

    [​IMG]

    Wenn ich natürlich als "Stammkunde" regelmässig mit immer den gleichen Prospekten versorgt werden würde, ginge mir das schon auch auf die Nerven.

    Gruss
    Plempel

    Sorry, ich weiss, das hat nichts mit Boardröstern zu tun ...
     
  9. #9 Bialettine.., 17.04.2011
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: An unsere Boardröster....

    ..da wir keine Freunde sind, könntest du mich gern als Gummibärchen-Ablage verwenden. :)
    Und zum Rest der Themathik ist meine persönl. Meinung pragmatisch-
    Klappe (des Mülleimers) auf - Affe tot.

    Pröbchen fast jegl. Art hingegen finde ich praktisch, das mag evtl. auch daran liegen, dass ich eine Frau bin.
    Man/Frau kann kostenlos ein Produkt testen und ggf. als Fullsize nachkaufen.
    Ich finde diese Art der "Kundenwerbung" nett.
     
  10. #10 S.Bresseau, 17.04.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.745
    Zustimmungen:
    5.545
    AW: An unsere Boardröster....

    wenn man die wunderbare Möglichkeit hat vor Ort zu kaufen, sollte man sie unbedingt nutzen. Mit der Energie, die man braucht, um ein Kilo Kaffee für mich durch die halbe Republik zu schippern, kann man ganz schön viel Papier herstellen ...

    Ein schlechtes Gewissen habe ich immer in Bezug auf Alu, aus dem die Beutel teilweise bestehen. Das wird für immer zerstört und ist im Gegensatz zu Papier oder Öl (Kohlenstoffketten) für nachfolgende Generationen nicht synthetisierbar.
     
  11. #11 dergitarrist, 17.04.2011
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    1.543
    AW: An unsere Boardröster....

    Ich verteil die Quijote Flyer an Freunde und Verwandte, stören mich überhaupt nicht. :)
     
  12. #12 Roger / KAFISCHMITTE, 19.04.2011
    Roger / KAFISCHMITTE

    Roger / KAFISCHMITTE Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    12
    AW: An unsere Boardröster....

    Also es ist so:

    Ich habe von einem befreundeten Confiseur aus unserem Dorf dunkle Schokolade mit zerstossenen Kaffeebohnen des Blackburn Estates aus Tansania herstellen lassen. Das war eine einmalige Aktion und es ist nur noch wenig davon übrig. Ein kleines Säckchen wandert ab und zu ins Paket. Besonders bei Neukunden.

    Werbung, Flyer, Visitenkarten etc. kommen nie ins Paket.

    Liebe Grüsse

    Roger
     
Thema:

An unsere Boardröster....

Die Seite wird geladen...

An unsere Boardröster.... - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung gesucht. Ersatz für unsere Rocket Büromaschine

    Kaufberatung gesucht. Ersatz für unsere Rocket Büromaschine: Dear all. Wir haben eine 5 Jahre alte Rocket Giotto-Maschine, die unserem Büro tapfer ihren Dienst tat. 8h angeschaltet und ca. 20-30 Kaffees pro...
  2. Datensammlung Entkalkung unserer Maschinen bei welchem Härtegrad und wie viel Shots

    Datensammlung Entkalkung unserer Maschinen bei welchem Härtegrad und wie viel Shots: Habe seit dem letzten WE eine EMC Classica PID Nun ist das Thema Kalk und Verkalkung generell mehr oder weniger ein Problem , somit ist der...
  3. [Vorstellung] Tester für unsere FOLDABLES (Dauerfilter V60 / Chemex) gesucht

    Tester für unsere FOLDABLES (Dauerfilter V60 / Chemex) gesucht: Hallo zusammen, nachdem wir in diesem Jahrhundertsommer ein paar Produkte für erfrischenden Cold Brew vorgestellt haben, kommt nun eine Neuerung...
  4. [Verkaufe] 4 Xenias in unserem Webshop

    4 Xenias in unserem Webshop: Bei uns kommen 4 Xenia mit unterschiedlicher Ausstattung zum Verkauf. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Die Maschinen wurden vor einiger...
  5. unsere Black&White macht mal Kaffee/Espresso oder mal braunes Wasser

    unsere Black&White macht mal Kaffee/Espresso oder mal braunes Wasser: unsere Black&White macht mal Kaffee/Espresso und mal ungenießbares braunes Wasser, auf 5 Kaffees kommt eine ungenießbare Brühe Laut Techniker...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden