Anfägerfragen Rocket Mozzafiato

Diskutiere Anfägerfragen Rocket Mozzafiato im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich melde mich nochmal :) vor meinem Urlaub habe ich eine Rocket Mozzafiato Evoluzione R gekauft. Nun bin ich zurück, und seit ein paar...

  1. #1 PolloFritto, 14.09.2019
    PolloFritto

    PolloFritto Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    ich melde mich nochmal :) vor meinem Urlaub habe ich eine Rocket Mozzafiato Evoluzione R gekauft. Nun bin ich zurück, und seit ein paar Tagen steht auch eine Eureka Specialitá in der Küche. Ich bin jetzt langsam dabei alles zu lernen, was notwendig für den Betrieb beider Maschinen nötig ist, und kleine weitere Anschaffungen zu machen (gestern ist ein Shotglas angekommen, heute Feinwaage und Pulycaff). Ich arbeite noch mit Discounterbohnen, freue mich allerdings bereits auf die "guten" Bohnen, die ich bei Angelo bestellt habe (Gran Crema).

    Die Einarbeitung macht echt Spaß, allerdings hätte ich zum Siebträger noch ein paar Fragen, bei denen ich mir unsicher bin. Habe auch schon nachgeforscht, bin aber noch nicht zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen.

    1) Geräuschpegel
    Beim Beziehen eines Shots (Rotapumpe läuft) klappert und scheppert der Deckel des Wassertanks stark. Wenn ich auch nur einen Finger drauf halte, hört es auf und das Geräusch der Maschine ist deutlich angenehmer. Tank wurde bereits mehrmals entnommen und wieder eingesetzt. Im Forum habe ich bei ähnlichen Problemen gelesen, dass Gewebeband am Rand helfen sollte. Allerdings wundere ich mich, ob das normal ist..? Einer der großen Vorteile der Rotapumpe ist ja die angenehme Lautstarke.. die bringt aber nichts, wenn andere Teile der Maschine deutlich lauter scheppern. Daran müsste der Hersteller doch gedacht haben.

    2) Leuchte blinkt
    Auch wenn der Wassertank gut befüllt ist, fängt manchmal die Leuchte an zu blinken, als wäre der Tank leer. An der Temperaturanzeige merke ich gleichzeitig, dass die Heizung des Boilers nicht mehr arbeitet (Temperatur sinkt leicht aber konstant). Nach einem kurzen Betätigen des Bezugshebels springt die Heizung wieder an und die Leuchte leuchtet wieder dauerhaft. Ich habe zuerst reines Purania Wasser benutzt (Härte liegt glaube ich bei 4). Als das problem auftauchte, dachte ich, das Wasser wäre zu weich und wechselte. Ich benutze jetzt eine Mischung von Ja! und Leitungswasser, Härtegrad sollte am Ende bei 7 liegen. Das Problem bleibt (ist allerdings in den letzten 3 Tagen nur heute wieder aufgetaucht), also liegt es nicht an der Wasserhärte. Ähnelt einer Art "Standby-Modus", soweit ich weiß, gibt es das aber nicht. Woran könnte es noch liegen?

    3) Druck baut sich nicht ab
    Nach allen Bezügen habe ich beobachtet, dass der Druck an der Pumpe nur bis 5Bar sinkt und nicht vollständig abgebaut wird. Wenn ich den Siebträger ausspanne und anschließend einen Leerbezug mache, kehrt der Druck auf 0 zurück. Sollte das so sein?


    Vielleicht könnte mir jemand zum einen oder anderen Punkt einen Hinweis geben? Ich danke Euch im Voraus! :)
     
  2. #2 Eltaubs, 15.09.2019
    Eltaubs

    Eltaubs Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    28
    Hi Pollofilter,

    ich besitze seit eine Giotto Evo R, daher kann ich auf deine Fragen ganz gut eingehen.

    1. Geräuschpegel: Das Klappern ist nicht normal. Der Deckel des Tankfachs ist mit Kunstoff ausgekleidet und sollte ohne Nacharbeiten in eine spielfreie Position gebracht werden können. In dieser treten bei meiner Maschine außerhalb der Pumpengeräusche keine anderen Geräuschproduzenten zu Tage. Hier ist ggf. Nacharbeit des Herstellers erforderlich.
    2.Die Standby Funktion nach 90min nicht Benutzung haben erst die neuen Modelle mit Timer. Mit der Wasserhähne kann das ganze mMn nichts zu tun haben, aber das hast du ja auch bereits ausgeschlossen. Wenn der Tank korrekt eingesetzt ist, würde ich hier eher auf den Füllstandsgeber tippen, wobei das Heizen bei Betätigen des Bezugshebel hier nicht ganz ins Bild passt.
    3. Ist normal

    War die Maschine neu?

    Vergiss die Supermarkt Bohnen und warte auf deine vernünftigen. Der Rest ist verschwendete Lebenszeit ;)
     
    PolloFritto gefällt das.
  3. #3 PolloFritto, 15.09.2019
    PolloFritto

    PolloFritto Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Hallo Eltaubs,

    vielen Dank für deinen Beitrag!

    1. Zum Klappern scheint mir auch die Abtropfschale nicht besonders stabil zu sein, z.B. bewegt sich das Shotglas leicht aufgrund der Vibrationen am Anfang des Bezuges, solange es noch leer ist. Bisschen Geräusch bewirkt das auch.

    2. Die Maschine war neu, besitzt aber kein Timer (soweit ich weiß). Ich habe ein Video des Standby-Problems gemacht. Ich könnte mal nachmessen, ob das Problem auch zufällig nach 90 Minuten eintritt.

    3. Beruhigt mich schon mal, super!


    Ich werde zu 1 und 2 Kontakt mit dem Hersteller aufnehmen.. ich poste hier die Updates. Vielen Dank :)
     
  4. #4 Eltaubs, 15.09.2019
    Eltaubs

    Eltaubs Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    28
    Hi PolloFritto,

    das Video sieht mir sehr nach Standby Schaltung aus, ich will mich da aber nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, weil meiner 2019er Evo R das definitiv nicht hat. Wie du schon schreibst, schau mal nach welcher Zeit das Auftritt.
    Zu Klappern: Leichte Shotgläser können tatsächlich auch bei mir für Geräusche in Folge von Vibrationen sorgen. Das Lochblech in der Abtropfschale ist ja einfach nur reingelegt und überträgt die Vibrationen beim Pumpenstart ganz gut, wenn die Masse z.B. einer schwereren Tasse fehlt.
    Timer hast du übrigens keinen ;)
    Gruß
     
    PolloFritto gefällt das.
  5. #5 PolloFritto, 15.09.2019
    PolloFritto

    PolloFritto Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Du hast recht, das Blinken tritt nach 90 Minuten ein.. Standby-Modus! :D Es bleibt für mich rätselhaft, wie Rocket es versäumen konnte diese wesentliche Information in der Anleitung zu erwähnen.. oder habe ich sie einfach nur übersehen? :confused:

    p.s. die discounter Bohnen sind nur zur Inbetriebnahme der Mühle angedacht. :D
     
    Eltaubs gefällt das.
  6. #6 furkist, 15.09.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    1.505
    ..hat die keinen Netzschalter ?:cool:
     
    Schoki, Gandalph und PolloFritto gefällt das.
  7. #7 Karl Raab, 21.12.2019
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    532
    Hab heute auch meine neue Mozzafiato installiert. Die Maschine hat einen Shot-Timer, wird aber trotzdem nicht in den Eco Mode geschaltet. Scheint also nicht jede Maschine zu haben. Hab auch irgendwo gelesen das es einem Jumper gibt um das zu deaktivieren. Im Manual wird auch ein kleiner Schalter unterhalb der Rocket neben dem Pumpendruck-Regler nicht erwähnt. Wofür ist der?
     
  8. #8 Luca123, 22.12.2019
    Luca123

    Luca123 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Mich würde das auch interessieren: Hab eine Mozzafiato V. Eco Mode geht bei mir auch nicht an. Trotz Timer. Muss man hier erst etwas aktivieren? Woran könnte das liegen? Die Bedienungsanleitung ist im allgemeinen recht dürftig.
     
  9. #9 Max1411, 22.12.2019
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    3.094
    Ich wäre froh drum. Mir fällt kein Szenario ein, wo das Sinn ergeben würde, außer vielleicht, wenn ich in den Urlaub gefahren wäre, und davor die Maschine angelassen hätte...
     
    cbr-ps und Gandalph gefällt das.
  10. #10 Gandalph, 22.12.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    10.940
    - Wegen des Geräuschpegels, und der Vibrationen am Gehäuse, könnte es sein, dass ein Rohr am Gehäuse/Rahmen leicht anliegt - sowas überträgt sich dann recht mächtig.
    - bei der Appartamento gab es einen Jumper, wie @Lecker Schmecker hier schön erklärt.
    - der Restdruck ist normal

    Der timer scheint separat zu sein, unabhängig vom PID, und wird mit der Pumpe geschaltet. Der hat mit der Steuerung der Maschine erst einmal nichts zu tun. Laut Verordnung müsste die Maschine aber auf jeden Fall einen standby-modus haben. Entweder per PID einstellbar, oder wie gehabt per "jumper" eine Brücke setzen - es könnte sein, dass sie werkseitig deaktiviert ist?
    Evtl. ist ja auch der Schalter, den @Karl Raab beschreibt, dazu da, um den standby-Modus umzustellen? Ich kann mir sonst auch nicht erklären, wozu ein Schalter gebraucht werden würde, außer dem, der bei Rota-Modellen normalerweise zum Umschalten auf Festwasser verbaut ist, meist im Innern, hinten beim Tank, oder vorne unter der Schale.
     
  11. #11 Karl Raab, 22.12.2019
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    532
    Da brings Du mich auf eine Idee...Hatte mich heute gewundert das meine Rocky Mozzafiato R plötzlich doch den Standby Mode hatte und der Kessel nach 90 Minuten kalt wurde...Eventuell hab ich gestern noch mit dem Schalter rumgespielt und das eingeschaltet....
     
    Gandalph gefällt das.
  12. #12 Gandalph, 22.12.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    10.940
    - da ist sicherlich ein Aufkleber oder Ähnliches drauf - du könntest ja einmal zur Allgemeinweisheit beitragen :)
     
  13. #13 Karl Raab, 22.12.2019
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    532
    Aber immer doch:) Allerdings steht da tatsächlich nichts dran und man merkt auch nicht ob der Schalter ein- oder ausgeschaltet ist. Ist einfach ein kleiner runder schwarzer Schalter...
     
    thi4s gefällt das.
  14. #14 Gandalph, 22.12.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    10.940
    Dein Händler sollte es doch wissen ?!?

    lg ...
     
  15. #15 Karl Raab, 23.12.2019
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    532
    Ach WE krieg ich den halt nicht....Werde morgen da mal anrufen und berichte dann.
     
  16. #16 Luca123, 23.12.2019
    Luca123

    Luca123 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Also kann das jetzt auch bestätigen. Der Schalter bzw. Druckknopf befindet sich an der Unterseiten der Maschine auf Höhe des PID. Hierdurch lässt sich der Eco Modus de- bzw. aktivieren.
     
    Gandalph gefällt das.
  17. #17 Gandalph, 23.12.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    10.940
    Sehr schön, Luca, dann wäre das geklärt - danke! :)
     
  18. #18 Karl Raab, 23.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2019
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    532
    Hab meinen Händler angerufen und der hatte das noch nie gehört und auch keine Info als offizieller Rocket Händler bekommen. Auch seine baugleiche Rocket Mozzafiato R Chrono in der Ausstellung hatte den Schalter nicht. Scheint also ein ganz neues Feature bei den Mozzafiatos/Ghiottos zu sein. Bin übrigens sehr dankbar für das Feature. Mich hätte das wahnsinnig gemacht ständig vor einer kalten Maschine zu stehen. Schalte die Rocket eh über eine WLAN Steckdose (TP-Link Kasa) an und aus, mit der man auch ein automatisches Ausschalten programmieren kann. Damit kann ich das aber steuern... Anbei ein Foto dazu:

     
    Luca123 gefällt das.
  19. #19 Karl Raab, 23.12.2019
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    532
    Hab noch andres Problem mit meiner neuen Rocket. Im Gegensatz zu meiner Bezzi ist die Wasserlanze ganz rechts außen an der Maschine und ich kann die durch den Hebel an der E61 auch nicht weiter in die Mitte über die Abtropfschale drehen. Dadurch lassen sich die Siebe nicht ohne größere Sauereien ausspülen. Das scheint wohl ein Problem von vielen E61 Maschinen zu sein. Kann man diese Lanze irgendwie etwas weiter in die Mitte biegen? Ist immerhin Edelstahl. Hat das jemand schonmal gemacht?
     
  20. #20 Gandalph, 23.12.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    10.940
    Warum spülst du denn die Siebe nicht unter der Dusche? Mache ich immer, während ich nach Bezügen die Gruppe nachspüle.
    Ich hatte bislang kein echtes Problem mit der Wasserlanze, obwohl sie schon ab und an ihrer Position stört. Sie ist dann aber schnell weggebogen. Biegen der Lanze selbst würde ich nicht empfehlen, das ergibt ein gequetschtes Rohr an der Biegung.

    Schön, dass nun ein Schalter da ist, um den standby einfach und unproblematisch wegzuschalten. Ein Jumper im Innern ist ja suboptimal, was rocket wohl auch erkannt hat.
     
Thema:

Anfägerfragen Rocket Mozzafiato

Die Seite wird geladen...

Anfägerfragen Rocket Mozzafiato - Ähnliche Themen

  1. tidaka Dampfdüse für rocket Apartmento

    tidaka Dampfdüse für rocket Apartmento: Guten Tag zusammen . Ich hätte gerne das Dampfdüsenset von Tidaka für meine Rocket. Ich weiss allerdings nicht welches Gewinde ich bestellen...
  2. Hilfe - Rocket Evolutione streikt

    Hilfe - Rocket Evolutione streikt: Hallöchen, mein Freund und ich sind noch "neu" was das Thema Siebträgermaschine angeht. Mein Freund hat sich ziemlich eingelesen und jetzt hat 3...
  3. Kaufberatung Lelit PL72 / Rocket Fausto / Quamar M80E

    Kaufberatung Lelit PL72 / Rocket Fausto / Quamar M80E: Guten Abend! Ich stehe zur Zeit vor der Überlegung mir eine neue Mühle zu kaufen. Ich hatte bis jetzt eine Eureka Mignon und eine Casadio Enea....
  4. Rocket Espressomaschine

    Rocket Espressomaschine: Habe mir eine neue Rocket Espressomaschine gekauft. Was mich beim auspacken etwas irritiert, dass teilweise Wasserflecken im Bereich der...
  5. Rocket Giotto an Festwasser anschließen - wie?

    Rocket Giotto an Festwasser anschließen - wie?: Hallo, Habe da Forum erst vor kurzem entdeckt und wollte direkt mal meinen ersten Eintrag posten. Nächste Woche hole ich mir meine Giotto Evo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden