Anfägerfragen Rocket Mozzafiato

Diskutiere Anfägerfragen Rocket Mozzafiato im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich melde mich nochmal :) vor meinem Urlaub habe ich eine Rocket Mozzafiato Evoluzione R gekauft. Nun bin ich zurück, und seit ein paar...

  1. #1 PolloFritto, 14.09.2019
    PolloFritto

    PolloFritto Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    ich melde mich nochmal :) vor meinem Urlaub habe ich eine Rocket Mozzafiato Evoluzione R gekauft. Nun bin ich zurück, und seit ein paar Tagen steht auch eine Eureka Specialitá in der Küche. Ich bin jetzt langsam dabei alles zu lernen, was notwendig für den Betrieb beider Maschinen nötig ist, und kleine weitere Anschaffungen zu machen (gestern ist ein Shotglas angekommen, heute Feinwaage und Pulycaff). Ich arbeite noch mit Discounterbohnen, freue mich allerdings bereits auf die "guten" Bohnen, die ich bei Angelo bestellt habe (Gran Crema).

    Die Einarbeitung macht echt Spaß, allerdings hätte ich zum Siebträger noch ein paar Fragen, bei denen ich mir unsicher bin. Habe auch schon nachgeforscht, bin aber noch nicht zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen.

    1) Geräuschpegel
    Beim Beziehen eines Shots (Rotapumpe läuft) klappert und scheppert der Deckel des Wassertanks stark. Wenn ich auch nur einen Finger drauf halte, hört es auf und das Geräusch der Maschine ist deutlich angenehmer. Tank wurde bereits mehrmals entnommen und wieder eingesetzt. Im Forum habe ich bei ähnlichen Problemen gelesen, dass Gewebeband am Rand helfen sollte. Allerdings wundere ich mich, ob das normal ist..? Einer der großen Vorteile der Rotapumpe ist ja die angenehme Lautstarke.. die bringt aber nichts, wenn andere Teile der Maschine deutlich lauter scheppern. Daran müsste der Hersteller doch gedacht haben.

    2) Leuchte blinkt
    Auch wenn der Wassertank gut befüllt ist, fängt manchmal die Leuchte an zu blinken, als wäre der Tank leer. An der Temperaturanzeige merke ich gleichzeitig, dass die Heizung des Boilers nicht mehr arbeitet (Temperatur sinkt leicht aber konstant). Nach einem kurzen Betätigen des Bezugshebels springt die Heizung wieder an und die Leuchte leuchtet wieder dauerhaft. Ich habe zuerst reines Purania Wasser benutzt (Härte liegt glaube ich bei 4). Als das problem auftauchte, dachte ich, das Wasser wäre zu weich und wechselte. Ich benutze jetzt eine Mischung von Ja! und Leitungswasser, Härtegrad sollte am Ende bei 7 liegen. Das Problem bleibt (ist allerdings in den letzten 3 Tagen nur heute wieder aufgetaucht), also liegt es nicht an der Wasserhärte. Ähnelt einer Art "Standby-Modus", soweit ich weiß, gibt es das aber nicht. Woran könnte es noch liegen?

    3) Druck baut sich nicht ab
    Nach allen Bezügen habe ich beobachtet, dass der Druck an der Pumpe nur bis 5Bar sinkt und nicht vollständig abgebaut wird. Wenn ich den Siebträger ausspanne und anschließend einen Leerbezug mache, kehrt der Druck auf 0 zurück. Sollte das so sein?


    Vielleicht könnte mir jemand zum einen oder anderen Punkt einen Hinweis geben? Ich danke Euch im Voraus! :)
     
  2. #2 Eltaubs, 15.09.2019
    Eltaubs

    Eltaubs Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    24
    Hi Pollofilter,

    ich besitze seit eine Giotto Evo R, daher kann ich auf deine Fragen ganz gut eingehen.

    1. Geräuschpegel: Das Klappern ist nicht normal. Der Deckel des Tankfachs ist mit Kunstoff ausgekleidet und sollte ohne Nacharbeiten in eine spielfreie Position gebracht werden können. In dieser treten bei meiner Maschine außerhalb der Pumpengeräusche keine anderen Geräuschproduzenten zu Tage. Hier ist ggf. Nacharbeit des Herstellers erforderlich.
    2.Die Standby Funktion nach 90min nicht Benutzung haben erst die neuen Modelle mit Timer. Mit der Wasserhähne kann das ganze mMn nichts zu tun haben, aber das hast du ja auch bereits ausgeschlossen. Wenn der Tank korrekt eingesetzt ist, würde ich hier eher auf den Füllstandsgeber tippen, wobei das Heizen bei Betätigen des Bezugshebel hier nicht ganz ins Bild passt.
    3. Ist normal

    War die Maschine neu?

    Vergiss die Supermarkt Bohnen und warte auf deine vernünftigen. Der Rest ist verschwendete Lebenszeit ;)
     
    PolloFritto gefällt das.
  3. #3 PolloFritto, 15.09.2019
    PolloFritto

    PolloFritto Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Hallo Eltaubs,

    vielen Dank für deinen Beitrag!

    1. Zum Klappern scheint mir auch die Abtropfschale nicht besonders stabil zu sein, z.B. bewegt sich das Shotglas leicht aufgrund der Vibrationen am Anfang des Bezuges, solange es noch leer ist. Bisschen Geräusch bewirkt das auch.

    2. Die Maschine war neu, besitzt aber kein Timer (soweit ich weiß). Ich habe ein Video des Standby-Problems gemacht. Ich könnte mal nachmessen, ob das Problem auch zufällig nach 90 Minuten eintritt.

    3. Beruhigt mich schon mal, super!


    Ich werde zu 1 und 2 Kontakt mit dem Hersteller aufnehmen.. ich poste hier die Updates. Vielen Dank :)
     
  4. #4 Eltaubs, 15.09.2019
    Eltaubs

    Eltaubs Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    24
    Hi PolloFritto,

    das Video sieht mir sehr nach Standby Schaltung aus, ich will mich da aber nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, weil meiner 2019er Evo R das definitiv nicht hat. Wie du schon schreibst, schau mal nach welcher Zeit das Auftritt.
    Zu Klappern: Leichte Shotgläser können tatsächlich auch bei mir für Geräusche in Folge von Vibrationen sorgen. Das Lochblech in der Abtropfschale ist ja einfach nur reingelegt und überträgt die Vibrationen beim Pumpenstart ganz gut, wenn die Masse z.B. einer schwereren Tasse fehlt.
    Timer hast du übrigens keinen ;)
    Gruß
     
    PolloFritto gefällt das.
  5. #5 PolloFritto, 15.09.2019
    PolloFritto

    PolloFritto Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Du hast recht, das Blinken tritt nach 90 Minuten ein.. Standby-Modus! :D Es bleibt für mich rätselhaft, wie Rocket es versäumen konnte diese wesentliche Information in der Anleitung zu erwähnen.. oder habe ich sie einfach nur übersehen? :confused:

    p.s. die discounter Bohnen sind nur zur Inbetriebnahme der Mühle angedacht. :D
     
    Eltaubs gefällt das.
  6. #6 furkist, 15.09.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    743
    ..hat die keinen Netzschalter ?:cool:
     
    PolloFritto gefällt das.
Thema:

Anfägerfragen Rocket Mozzafiato

Die Seite wird geladen...

Anfägerfragen Rocket Mozzafiato - Ähnliche Themen

  1. Rocket Appartamento - Dampf entflieht

    Rocket Appartamento - Dampf entflieht: Hallo Freunde, Ich habe eben beim Milchaufschäumeb festgestellt, dass oben an der Lanze (hinter dem Drehknopf) Luft entweicht und 1/2 Tröpfchen...
  2. [Maschinen] Suche Rocket Appartamento

    Suche Rocket Appartamento: Hallo, suche eine gut erhaltene Rocket Appartamento. Viele Grüße TS
  3. [Maschinen] Suche ECM Synchronika / Rocket R58

    Suche ECM Synchronika / Rocket R58: Hallo liebe Community, ich bin auf der Suche nach einer ECM Synchronika oder einer Rocket R58. Liebäugele schon seit einiger Zeit mit den beiden...
  4. [Erledigt] Update: 325€ Verkaufe Mazzer Electronic A for ROCKET

    Update: 325€ Verkaufe Mazzer Electronic A for ROCKET: Verkaufe eine Mazzer Mini Electronic A. Die Mühle wurde gereinigt und mit nagelneuen original Mazzer Mini Mahlscheiben versehen. Sie ist in...
  5. Rocket R58 Wasserauslauf an Infusionszylinder während des Bezugs

    Rocket R58 Wasserauslauf an Infusionszylinder während des Bezugs: Hallo zusammen! Seit Kurzem läuft an meiner Rocket R58 schon während des Bezugs sehr viel Wasser durch den Infusionszylinder in die Tropfwanne....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden