Anfänger mit Gaggia Classic möchte aufrüsten, ggf. Rocket Cellini / Espresso Appartamento

Diskutiere Anfänger mit Gaggia Classic möchte aufrüsten, ggf. Rocket Cellini / Espresso Appartamento im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, ich hätte gern eine (Kauf)-Empfehlung für einen Zweikreiser / Dualboiler. TL;DR: gebrauchte Rocket Cellini oder Espresso Appartamento oder...

  1. heifu

    heifu Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    ich hätte gern eine (Kauf)-Empfehlung für einen Zweikreiser / Dualboiler.

    TL;DR: gebrauchte Rocket Cellini oder Espresso Appartamento oder was ganz anderes bis 1000 Euro?

    Ich setzt mich zwar schon eine Weile mit der Thematik Kaffee und Espresso auseinander, möchte mich aber ganz klar noch als Anfänger bezeichnen.

    Ich hab seit ein paar Jahren eine Gaggia Classic, die von mir mit allen üblichen Umbauten und Zubehör (Silvia Lanze, Bullet V2 Düse, Messing Duschplatte, Brühdruckreduzierung) „gepimpt“ wurde. Am Tag beziehe ich für Familie, Freunde und mich so ca. 6 bis 10 Shots. Mit der Zeit steigen ja bekanntlich die Ansprüche und man entwickelt sich weiter. Deshalb liebäugle ich schon seit einer Weile mit etwas besseren Maschine, die konstantere Ergebnisse und besser (vor allem schneller) Milch aufschäumen kann.

    Aktuell hat ein Bekannter mit eigenem Café und Rösterei eine gepflegte Rocket Cellini aus seinem privaten Gebrauch zu verkaufen. Es ist, so denke ich zumindest eine V1. Sie hat zwar zwei Manometer, jedoch fehlt das PID und der Drehknauf für Dampf ist noch ohne das R). Er möchte dafür noch 1000 Euro haben und sagte sie ist von 2015 (kann das sein bei einer V1?). Die Maschine hat vor kurzem eine neue Dusche und eine neue Pumpe bekommen.

    Die Maschine selbst ist optisch in einem guten Zustand, jedoch scheint mir der Preis etwas zu hoch zu sein, gibt es die Maschine doch bereits für um die 800 Euro in ebenfalls gutem Zustand bei ebay Kleinanzeigen. Außerdem gibt es im Inneren Ablagerungen an den Rohren (ist das normale Patina an Kupferrohren?).

    Weiterthin gibt es ja die „Espresso Appartamento“ (ebenfalls mit E61 und auch sonst fast identischen Daten) bereits schon ab etwas über 1100 Euro neu.

    Deshalb Frage 1: was dürfte die Cellini max. kosten, wenn es eine vier bis fünf Jahre alte V1 ist?
    Frage 2: lieber eine Espresso Appartamento oder was ganz anderes neu kaufen (Budget max. 1000 Euro)
     

    Anhänge:

  2. heifu

    heifu Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Hmm... ist meine Frage zu speziell oder kann mir niemand eine Empfehlung aussprechen?
     
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.748
    Zustimmungen:
    22.824
    Die Ablagerungen könnten von dem spratzelnden Entlüftungsventil stammen, was unkritisch wäre. Prüf einfach mal ob sich das leicht entfernen lässt und darunter kein Fraß an den Rohren ist. Dann sähe ich das nicht kritisch.
    Preiswertigkeit von Gebrauchtmaschinen ist ein schwieriges Thema, eine ältere gut gepflegte kann mehr bringen als eine neuere verranzte. Letzendlich kommt es drauf an, was es dir Wert ist. PID halte ich bei Zweikreiser für einen netten, aber verzichtbaren Luxus. Bei 1000€ gebraucht vs 1100€ neu bei vergleichbarer Ausstattung jist das wirklich so bzw. sind etwaige Unterschiede für dich nicht relevant?) würde ich allerdings nicht zur gebrauchten greifen, da passt das Verhältnis nicht.

    Vielleicht weil der Threadtitel nicht wirklich den Kern deiner Frage widerspiegelt?
     
  4. #4 furkist, 10.05.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.702
    ..überleg dir das gut.
    Es gibt ka nun auch die Lelit Bianca ... mit dem Paddle ...
     
  5. #5 cbr-ps, 10.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.748
    Zustimmungen:
    22.824
    Die kostet aber doppelt so viel und nicht jeder braucht für einen „normalen“ Espresso dieses Spielzeug. Das wird aktuell für meinen Geschmack ein bisschen zu arg gehypt.
     
Thema:

Anfänger mit Gaggia Classic möchte aufrüsten, ggf. Rocket Cellini / Espresso Appartamento

Die Seite wird geladen...

Anfänger mit Gaggia Classic möchte aufrüsten, ggf. Rocket Cellini / Espresso Appartamento - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Classic - Anfängerprobleme - Überextraktion und Maschinenfunktion

    Gaggia Classic - Anfängerprobleme - Überextraktion und Maschinenfunktion: Hallo Gaggia-Freunde, ich habe seit Anfang der Woche eine Gaggia Classic. Leider habe ich Anfangsschwierigkeiten und bereits 1 Kilo Kaffee...
  2. Das erste Mal Espresso, oder: Nicht noch ein Anfänger Thread – Gaggia Classic

    Das erste Mal Espresso, oder: Nicht noch ein Anfänger Thread – Gaggia Classic: Nach langem – wirklich langem – Überlegen, habe ich mich dazu entschlossen mir eine Gaggia Classic in der obligatorischen Kombination mit der...
  3. Gaggia Classic Anfängerfragen und Probleme

    Gaggia Classic Anfängerfragen und Probleme: Hallo, ich habe nun seid einiger Zeit eine Gaggia Classic. Ich habe Sie gebraucht auf ebay gekauft, sieht optisch wirklich super aus. Ist noch...
  4. Anfänger Fragen (Gaggia Classic)

    Anfänger Fragen (Gaggia Classic): Hallo, ich bin neu hier im Forum und unter den Espresso Trinkern allgemein. Und jetzt natürlich auf der Suche, nach einer geeigneten Maschine für...
  5. Gaggia Classic Anfänger Brauch Hilfe

    Gaggia Classic Anfänger Brauch Hilfe: Servus und hallo, ich bin seit heute stolzer Bersitzer einer neuen Gaggia Classic. Leider hat diese wie schon viel beschrieben diese Crema...